798°
ABGELAUFEN
Logitech G700S @Mediamarkt (Idealo: 64€)
Logitech G700S @Mediamarkt (Idealo: 64€)
ElektronikMedia Markt Angebote

Logitech G700S @Mediamarkt (Idealo: 64€)

Preis:Preis:Preis:39€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo PVG ca. 64€

Neben der G602 gibt es auch die G700S zum aktuellen Bestpreis bei Mediamarkt.

Die Maus sollte bekannt sein, ansonsten einen der zahlreichen Tests lesen. Sie benötigt AA Batterien zur Funktion, keinen Akku (sehe ich als Pluspunkt, gerade bei den ganzen eneloop-Deals).

Amazon: 3.9 von 5 Sternen.

  • 13 programmierbare Bedienelemente mit Makrofunktionen
  • Bildverarbeitung: 12 Megapixel/Sekunde
  • USB-Signalrate: bis 1.000 Signale/Sekunde
  • Der schrittweise Präzisionsmodus eignet sich perfekt zum Auswählen der Waffe im Spiel
  • Lieferumfang: Logitech G700s Rechargeable Gaming Maus, Kabelloser Empfänger, Ladekabel, Verlängerungskabel für Empfänger, Bedienungsanleitung

Hilfreichste Rezension:

Pro:
- Das mausrad kann entkoppelt werden. Dann kann man es mal anschubsen und es scrollt und scrollt. Find ich sehr praktisch
- Mausrad kann nach Links/rechts gedrückt werden um in die entsprechenden richtungen zu scrollen.
- Mit einem normalen USB zu Micro-USB kabel kann man die Maus auch im Schnurmodus benutzen. Es ist ein entsprechendes kabel beigelegt.
- Einfach und vielseitig programmierbar
- Liegt gut in der hand
- benutzt batterien statt akku. (kann auch ein Con sein aber ich benutze lieber wiederaufladbare batterien. Die sind einfacher zu ersetzen als ein spezifischer akku wenn die leistung nachlässt.
- liegt sehr schön in der hand

Con:
- Batterieleistung könnte besser sein, es gibt allerdings energiespareinstellungen
- die utility liegt nicht bei sondern, muss online runtergeladen werden(war zumindest bei meiner so die ich bei saturn gekauft hab)
- Das beiliegende kabel ist ziemlich steif
- Die seitlichen buttons fand ich beim gaming nicht so praktisch. manchmal muss man sie ziemlich eindrücken damit ein signal durchkommt.

30 Kommentare

hatte ich gerade am Start den Deal. da warst du schneller. *g* Gutes Angebot für ne gute Maus. Vorallem weil bei der 602 die mittlere Taste schnell aufgibt.

Super Maus und für den Preis wirklich Top.

Kann jemand was zu Größe, vor allem im Vergleich zur G602, sagen? Achja und Hot natürlich für den Deal.

Avatar

GelöschterUser167192

Cold! Zu kurz für lange Finger! Man bleibt immer an den Rändern mit Zeigefinger und Mittelfinger hängen. Zusätzliches Cold für den Akkubetrieb! Es macht es auch nicht besser die Maus mit einem permanent angeschlossenen USB-Kabel zu betreiben.
Bearbeitet von: "Bieter_Dohlen" 18. Dez 2016

absolute Schrottmaus - für den Spieler heut zu Tage. Die Switches sind okay - aber der Sensor

Danke Hot! Darauf habe ich gewartet, super Maus, liegt perfekt in der Hand und ist robust. Der Akku hält lange und die Maus lässt sich problemlos mit dem beiliegenden Kabel bedienen und gleichzeitig aufladen. Die zusätzlichen Tasten sind gut positioniert und nach kurzer Zeit gewöhnt man sich daran.

Bieter_Dohlenvor 22 m

Cold! Zu kurz für lange Finger! Man bleibt immer an den Rändern mit Zeigefinger und Mittelfinger hängen...


Wie Groß bist denn du?
Sitze gerade vor der Maus und ich habe mit Sicherheit keine kleinen Hände bzw. kurze Finger

Denke das wenn einer mit den Finger an den Rand der Maus kommt ...... der hat mit Sicherheit noch wesentlich größere Probleme

.....einige können das Problem bestimmt mit Fingernägel schneiden in den griff bekommen

myLooovor 22 m

absolute Schrottmaus - für den Spieler heut zu Tage. Die Switches sind okay - aber der Sensor



Spiele aktiv seit Jahren FPE Shooter Games und kann nichts negatives zu dieser Maus sagen.

Nutze diesen Maustyp schon einige Jahre. Hatte den Vorgänger wo die Mikroschalter immer Probleme machten. Diese wurde mir ohne Probleme von Logitech und ohne Stress gegen das Facelift ausgetauscht.


Bearbeitet von: "NewZone" 18. Dez 2016

Avatar

GelöschterUser167192

NewZone18. Dezember 2016

Wie Groß bist denn du?Sitze gerade vor der Maus und ich habe mit …Wie Groß bist denn du?Sitze gerade vor der Maus und ich habe mit Sicherheit keine kleinen Hände bzw. kurze Finger Denke das wenn einer mit den Finger an den Rand der Maus kommt ...... der hat mit Sicherheit noch wesentlich größere Probleme :D.....einige können das Problem bestimmt mit Fingernägel schneiden in den griff bekommen Spiele aktiv seit Jahren FPE shooter Games und kann nichts negatives zu dieser Maus sagen.Nutze diesen Maustyp schon einige Jahre. Hatte den Vorgänger wo die Mikroschalter immer Probleme machten. Diese wurde mir ohne Probleme von Logitech ohne Stress gegen das Facelift ausgetauscht.


Stimmt jetzt wo du es sagst, ich sollte mal Fingernägel schneiden, damit ich evtl. die G700s gut finden könnte. 12559040-DtDyt.jpg

Bieter_Dohlenvor 44 s

Stimmt jetzt wo du es sagst, ich sollte mal Fingernägel schneiden, damit ich evtl. die G700s gut finden könnte. [Bild]


Hahaha,

Hm, hab immer noch meine alte G5 Refresh. Von der Größe / Ergonomie her sollte die G700s ja ähnlich sen?

Bieter_Dohlenvor 40 m

Cold! Zu kurz für lange Finger! Man bleibt immer an den Rändern mit Zeigefinger und Mittelfinger hängen. Zusätzliches Cold für den Akkubetrieb! Es macht es auch nicht besser die Maus mit einem permanent angeschlossenen USB-Kabel zu betreiben.


Was hast du denn für Spagetti Finger? Ich hab auch recht große Hände und vor allem die G700s als etwas größere Maus passt da gut rein.

Das mit dem Akku ist allerdings ein Problem, wenn man die Maus wild nutzt hält sie kaum 5 Stunden, sie ist zwar auch recht schnell wieder voll, aber man muss damit leben, dass man sich entweder größere Akkus dazu holt, oder was zum Wechseln, wenn man nen ganzen Tag überleben will. Dazu ist das Kabel mit dem langen Plastiknuppsi nicht so flexibel wie bei anderen Mäusen. Man wird sehr davon geführt.

Aber das ist auch die einzige Kritik, es ist für mich die beste Gaming Maus aktuell. Beim Normalpreis kann man sicher streiten, ob sie den Aufpreis wert ist, weil zwischendurch Logitech selbst einige neue Gamingmäuse released hat, die alle einen ähnlich guten Job machen. Aber zu dem Preis kann man wirklich gar nichts sagen.

Man sollte auch erwähnen, dass sie qualitativ deutlich besser ist als der Vorgänger, die 700 ohne S. Besserer Sensor, bessere Verarbeitung, in meiner Umgebung haben alle normalen 700 Besitzer über kaputte Maustasten geklagt. was bei 4 Besitzern schon recht viele sind. Ich hab die 700s jetzt, seit 3 Jahren in Dauergebrauch und spüre davon nichts.

Arglosvor 49 m

Kann jemand was zu Größe, vor allem im Vergleich zur G602, sagen? Achja und Hot natürlich für den Deal.


Die 700s ist leicht größer, aber prinzipiell kaum einen Unterscheid.

Habe die Maus seit etwa 2013. Kann sie nur empfehlen, hatte zuvor die MX510, 518, G5 und dann die G700s.
Präzise, sehr ergonomisch und optisch (meiner Meinung nach) ein Highlight.
Einziges Manko, im Urlaub kann der Akku schon gerne mal täglich getauscht werden

"Die Maus sollte bekannt sein, ansonsten einen der zahlreichen Tests lesen. Sie benötigt 2 AA Batterien zur Funktion, keinen Akku (sehe ich als Pluspunkt, gerade bei den ganzen eneloop-Deals)."

Nein, 1 AA-Batterie. Aber eine Packung Eneloop dazu zu kaufen ist definitiv eine gute Idee.

Bieter_Dohlenvor 1 h, 28 m

Cold! Zu kurz für lange Finger! Man bleibt immer an den Rändern mit Zeigefinger und Mittelfinger hängen. Zusätzliches Cold für den Akkubetrieb! Es macht es auch nicht besser die Maus mit einem permanent angeschlossenen USB-Kabel zu betreiben.

​Cold, weil dir die Maus nicht gefällt? Cold für Akku? Ich dachte, hier werden Preise bewertet?

hatte die maus und fand nur eins nervig der AKK.
hab 3 verschiedene akku´s probiert keiner hat länger als 1 tag durchgehalten...ansonsten supi maus
Bearbeitet von: "1245" 18. Dez 2016

top ! mal ein wirklich guter Preis.
hab das ding jetzt 2 Jahre und bin sehr zufrieden. einzig der akkuverbrauch ist recht hoch wenn man nicht im energiesparmodus unterwegs ist. -> software installieren und nicht gaming mode sondern energiesparen. dann hält der akku auch paar tage. Bei 8h/tag ist das kabel trotzdem alle 3-4 tage fällig

in 30 Jahren Computern die beste Maus bisher.

gleich mal eine als ersatz für die aktuelle bestellt.
danke für den deal
Bearbeitet von: "Aufhax" 18. Dez 2016

Hatte ebenfalls die Maus bei amazon warehouse deals bestellen konnen für unter 35 eur und bin die maus wieder für den selben preis losgeworden zu sein auf ebay.
Die maus kann ich absolut nicht empfehlen als KABELLOSE maus! Wie oben in den Kommentaren genannt hält diese nur 5-6 stunden, nicht mehr. Das ständige aufladen nervt extreme, so dass man keine Lust mehr hat das Kabel wegzulassen... also warum eine wireless maus kaufen, wenn man sowieso fast nur am kabel hängt?
Im Vergleich zu meiner Mx Master welches ich auch vorher hatte, sehr enttäuschend, diese hält nämlich über 2-3 wochen... verstehe leider nicht wie Logitech es schafft so ein miserables Produkt rauszubringen welches nur 5 stunden hält..

immer fehlen die DPI Zahl bei Maus Deals

Bieter_Dohlenvor 3 h, 30 m

Cold! Zu kurz für lange Finger! Man bleibt immer an den Rändern mit Zeigefinger und Mittelfinger hängen.


Wie ist denn deine Handhaltung? Hast du immer die komplette Hand auf der Maus, also inklusive Handballen?


Takashivor 1 h, 36 m

Das ständige aufladen nervt extreme, so dass man keine Lust mehr hat das Kabel wegzulassen... also warum eine wireless maus kaufen, wenn man sowieso fast nur am kabel hängt? Im Vergleich zu meiner Mx Master welches ich auch vorher hatte, sehr enttäuschend, diese hält nämlich über 2-3 wochen... verstehe leider nicht wie Logitech es schafft so ein miserables Produkt rauszubringen welches nur 5 stunden hält..



Ich weiß ja nicht, was du mit der Maus machst, aber der mitgelieferte Eneloop hält bei mir mit 10 Stunden täglich deutlich länger als nur einen Tag. Dabei schalte ich sie nicht aus. Wenn dann mitten im Game der Akku leer ist, pack ich halt schnell nen anderen rein und die Maus ist innerhalb einer Sekunde wieder verbunden (so schnell war bei mir keine Funkmaus bisher).
Man könnte die Maus auch ans Kabel hängen, für Laptopnutzung habe ich allerdings ein anderes USB-Kabel gekauft, welches flexibler ist.
Ich benutze die Maus auch öfter mal, um so halbvolle AA-Batterien zu verbraten, die in anderen Geräten nicht mehr laufen, aber zu schade zum wegwerfen sind

Avatar

GelöschterUser167192

Rektalservicevor 14 m

Wie ist denn deine Handhaltung? Hast du immer die komplette Hand auf der Maus, also inklusive Handballen? Ich weiß ja nicht, was du mit der Maus machst, aber der mitgelieferte Eneloop hält bei mir mit 10 Stunden täglich deutlich länger als nur einen Tag. Dabei schalte ich sie nicht aus. Wenn dann mitten im Game der Akku leer ist, pack ich halt schnell nen anderen rein und die Maus ist innerhalb einer Sekunde wieder verbunden (so schnell war bei mir keine Funkmaus bisher).Man könnte die Maus auch ans Kabel hängen, für Laptopnutzung habe ich allerdings ein anderes USB-Kabel gekauft, welches flexibler ist.Ich benutze die Maus auch öfter mal, um so halbvolle AA-Batterien zu verbraten, die in anderen Geräten nicht mehr laufen, aber zu schade zum wegwerfen sind


Ich bin eine Mischung aus Claw-Grip und Fingertip-Grip User.

Bieter_Dohlenvor 2 m

Ich bin eine Mischung aus Claw-Grip und Fingertip-Grip User.



Das macht es noch unverständlicher

Avatar

GelöschterUser167192

Rektalservice18. Dezember 2016

Das macht es noch unverständlicher


Solltest dich mal zum Thema Griffarten aufschlauen! Sollte übrigens jeder mal tun, der die richtige Maus für sich finden will. Aber Computerbild-Leser machen dies ja in der Regel nicht.
12564092-5e35C.jpg

12564092-5PSLC.jpg

Bearbeitet von: "Bieter_Dohlen" 18. Dez 2016

Bieter_Dohlenvor 25 m

Solltest dich mal zum Thema Griffarten aufschlauen! Sollte übrigens jeder mal tun, der die richtige Maus für sich finden will. Aber Computerbild-Leser machen dies ja in der Regel nicht. [Bild] [Bild]



Mal davon abgesehen, dass meine einzigen Zeitschriften aus dem Hause Computerbild ein paar CBS von vor 15 Jahren sind, erkennt man auf den Bildern doch recht gut, dass bei den beiden von dir genannten Griffarten (Claw und Fingertip) die Fingerspitzen deutlich weiter hinten sind als beim Palm-Grip (wie ich oben sagte: ganze Hand inkl. Handballen auf der Maus). Deshalb verstehe ich deine Kritik jetzt nicht. Die Bilder belegen meine Aussage.

Avatar

GelöschterUser167192

Rektalservicevor 32 m

Mal davon abgesehen, dass meine einzigen Zeitschriften aus dem Hause Computerbild ein paar CBS von vor 15 Jahren sind, erkennt man auf den Bildern doch recht gut, dass bei den beiden von dir genannten Griffarten (Claw und Fingertip) die Fingerspitzen deutlich weiter hinten sind als beim Palm-Grip (wie ich oben sagte: ganze Hand inkl. Handballen auf der Maus). Deshalb verstehe ich deine Kritik jetzt nicht. Die Bilder belegen meine Aussage.


Ich hatte die Maus eine Woche im Einsatz und habe diese wieder zurückgesendet. Ich bin mit meinen Fingern immer an die Ränder gekommen und dies störte mich extrem.

diese Maus ist der Hauptgrund warum ich logitech nicht mehr kaufe!
Sollbruchstellen..

Puh, die G602, oder die hier? Kann mir jemand helfen? Habe mich zu lange nicht mehr mit der Materie beschäftigt. Zocke gelegentlich Siege.
Bearbeitet von: "Turnbeutel" 18. Dez 2016

Warum haben solche Mäuse eig. kein Bluetooth? Dieser USB Empfänger ist doch unnötig, oder?

abgelaufen...

Habe für 1,90€ ein extra slim Micro-USB Kabel dazu gekauft- perfekt. Vorher bisschen zu steif und unflexibel. Zu beachten: es ist ein Lasersensor mit 5% permanenter Beschleunigung. Der Sensor ist ok, aber nicht 100% fehlerfrei. Für Liga-Spieler im Pro Bereich evtl. ein Hindernis.

Guter Preis, gute Maus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text