66°
ABGELAUFEN
Logitech g910 Orion Spark Conrad
7 Kommentare

Billige Verarbeitung und Haptik. Selbst 100€ wären zu viel. Die Vorgänger waren bei weitem hochwertiger.

Dass mechanische Tastaturen immer entweder absolut minimalistisch (keine Medientasten, keine Lautstärkeregelung) oder wie Kinderspielzeug (Beleuchtung, knallige Farbe) aufgebaut sein müssen...

Scheinbar ist die Corsair K70 der beste / einzige Kompromiss.

Riverride

... absolut minimalistisch (keine Medientasten, keine Lautstärkeregelung) ...

SPEZIELLE MULTIMEDIA-TASTEN
Wiedergabe, Pause, Stummschaltung, Einstellung
Mit den Medientasten kannst Du Wiedergabe, Pause und Stummschaltung von Audio- und Videoinhalten steuern. Mit der integrierten Roller-Bar kannst Du die Lautstärke regeln oder mit nur einer Handbewegung zu den interessantesten Szenen springen.
Riverride

... (Beleuchtung, knallige Farbe) ...

kannst ja auch abschalten oder halt bei der Tastatur (teilweise praktisch) die passenden Tasten zum Spiel beleuchten lassen.
Zudem hat auch die Corsair K70 Beleuchtete Tasten.

Quelle G910: gaming.logitech.com/de-…910


Wenn es um mechanische Tasten zum kleinen Preis geht reicht die Turtlebeach Beach Impact 100 vollkommen aus. Hier sind dann Tatsache keine Multimediatasten vorhanden.

Korrlub

SPEZIELLE MULTIMEDIA-TASTEN


Dass die G910 solche Tasten hat ist mir klar. Nur sieht die mir von der Form her zu verspielt aus.

Korrlub

Zudem hat auch die Corsair K70 Beleuchtete Tasten.


Ja ich weiß. Leider gibt es recht wenige Tastaturen, die darauf verzichten.
Ist eigentlich nur etwas, was den Preis erhöht und potentiell schnell kaputt geht (liest man in Foren häufiger, besonders bei den RGB Varianten).
Aber die K70 sieht zumindest von der Form her etwas "seriöser" aus.

Korrlub

Wenn es um mechanische Tasten zum kleinen Preis geht reicht die Turtlebeach Beach Impact 100 vollkommen aus. Hier sind dann Tatsache keine Multimediatasten vorhanden.


Danke für den Tipp. Werde ich mir mal genauer ansehen.

Riverride

[quote=Korrlub]SPEZIELLE MULTIMEDIA-TASTEN


Dass die G910 solche Tasten hat ist mir klar. Nur sieht die mir von der Form her zu verspielt aus.

Korrlub


"zu verspielt" - wo ist das Problem? Ist schließlich eine Gaming-Tastatur, also ausgelegt für Spieler, die teils Unsummen für Hardware & Peripherie ausgeben und selber Computer zusammen schrauben, die aussehen wie kleine unbemannte Space-Shuttles mit Wasserkühlung. Vom Design her erinnert mich die G910 etwas an die Alienware-Produkte von Dell und die sind wirklich abgespaced.

Wenn's was seriöses sein soll, dann lieber gleich ein Business-Keyboard und man spart sogar ordentlich Kohle dabei. Wie z.B. die hier: amazon.de/LOG…ard =)

Ach schade schon abgelaufen, wäre perfekt gewesen für das Gästeklo.

DrHeiter

Ach schade schon abgelaufen, wäre perfekt gewesen für das Gästeklo.


Tja ärgerlich gelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text