Logitech G910 Orion Spectrum Mechanische RGB-Gaming-Tastatur (QWERTZ, deutsches Layout)
317°Abgelaufen

Logitech G910 Orion Spectrum Mechanische RGB-Gaming-Tastatur (QWERTZ, deutsches Layout)

19
eingestellt am 25. Febheiß seit 25. Feb
In den letzten Wochen habe ich ein paar mal nach mechanischen Tastaturen gesucht, heute morgen hat mich amazon freundlicherweise auf die hier aufmerksam gemacht.

Logitech G910 Orion Spectrum Mechanische RGB-Gaming-Tastatur (QWERTZ, deutsches Layout) schwarz

Merkmale

Exklusive mechanische Romer-G Switches
Intelligente RGB-Beleuchtung
Arx Control-Integration
9 individuell anpassbare G-Tasten
Spezielle Multimedia-Tasten



PVG bei Idealo : 111,90 Euro

19 Kommentare

Das Angebot ist ganz gut aber ich hab mal eine andere Frage vielleicht kann mir die jemand beantworten;
Bei den Deallinks die auf amazon mobile Seiten führen, gibt es irgendwo einen Button oder kann man irgendeinen Teil aus der URL rausnehmen damit aus der mobile Site die normale Seite angezeigt wird?

Awohvor 21 m

Das Angebot ist ganz gut aber ich hab mal eine andere Frage vielleicht …Das Angebot ist ganz gut aber ich hab mal eine andere Frage vielleicht kann mir die jemand beantworten; Bei den Deallinks die auf amazon mobile Seiten führen, gibt es irgendwo einen Button oder kann man irgendeinen Teil aus der URL rausnehmen damit aus der mobile Site die normale Seite angezeigt wird?


Scheint das "aw" in amazon.de/gp/…DY/ zu sein - einfach zu "dp" ändern amazon.de/gp/…DY/

Ich finde die Tastatur super. Ist meine erste mechanische Tastatur gewesen. Tastendruck ist toll, Für eine mech ist sie ziemlich leise.

Optik individualisierten, Treiber absolut ok. G-tasten auch nett, Multimedia tasten angenehm.

Man sollte sie, wie jede Tastatur regelmäßig. Reinigen bevor sich der Schmutz zwischen/hinter die tasten setzt. Sie ist aber kein extremer Staubfänger, auch wenn Tastaturen mit flachen tasten natürlich leichter zu reinigen sind


Autokorrektur am Handy funzt ja super.

Bearbeitet von: "Geierland" 25. Feb
Avatar

GelöschterUser448305

Gibt es so was auch von nem Noname Hersteller in günstig? So was wie Xiaomi für Tastaturen
Jemand nen Geheimtipp?

Seit einigen Tagen normaler Preis bei Amazon

Ich kann nur jedem von Logitechs Romer-G Tasten abraten.
Stand vor der Entscheidung zwischen G810(Romer-G) und G610 (Cherry MX brown) und habe nach langem Testtippen im Saturn definitiv die G610 für besser befunden. Romer-G sind sehr schwammig und man spürt keinen festen Druckpunkt. Fühlen sich irgendwie billig an im Vergleich zu Cherry.

Romer-G-Switches....Kotz...

Ich kann mit romer g sehr gut tippen. Mit Cherry MX blue kann ich z.B. gar nicht zurecht. Der Treiber ist aber voll fuer den arsch. Das ist eine 100mb RAM Anwendung, die permanent laufen muss. Die Tastatur selbst hat keine Möglichkeit irgendwelche Farbprofil e oder tastenprofile zu speichern. Sehr armselig fuer weit über 100€

Den Preis gibt es dem letzten prime deal vor gut 2 Wochen. Bin dann direkt zum Saturn und habe mich mal durch die ganzen Tastaturen durchgeklickt.
So zu 100% überzeugt mich die Tastatur aber nicht. Ich komme einfach nicht mit den hohen mechanischen Tasten klar. Das geräusch und Anschlag ist völlig ok.
Nutze momentan eine Rubberdome Roccat isku FX, aber da ist die Qualität unterirdisch. Nach 6 Monaten löst sich der Lack von den Tasten.

Aber wo gibt es denn sonst eine hochwertige Tastatur mit macrotasten?!

Turbotomatevor 41 m

Ich kann nur jedem von Logitechs Romer-G Tasten abraten. Stand vor der …Ich kann nur jedem von Logitechs Romer-G Tasten abraten. Stand vor der Entscheidung zwischen G810(Romer-G) und G610 (Cherry MX brown) und habe nach langem Testtippen im Saturn definitiv die G610 für besser befunden. Romer-G sind sehr schwammig und man spürt keinen festen Druckpunkt. Fühlen sich irgendwie billig an im Vergleich zu Cherry.


Das ist der erster Eindruck von den meisten Leuten, schwammig und irgendwie billig. Nach der Eingewöhnung finden einige die Switches sogar besser als die von Cherry. Siehe Youtube Reviews von Leuten die den Vergleich haben. Billige Technik steckt da auch nicht drin, da die Swtiches zusammen mit Omron entwickelt wurden.

Kann man bei der Tastatur auf RGB auch die Helligkeit nicht einstellen (reduzieren)? Bitte keine Vermutungen äußern. Musste die G610 schon deshalb zurückgeben.

duril1vor 40 m

Kann man bei der Tastatur auf RGB auch die Helligkeit nicht einstellen …Kann man bei der Tastatur auf RGB auch die Helligkeit nicht einstellen (reduzieren)? Bitte keine Vermutungen äußern. Musste die G610 schon deshalb zurückgeben.



Na das wäre auch interessant. Denn die ausgestellte welche ich im Saturn gesehen habe ist brutal grell. Kann ich mir ja fast nicht vorstellen.

kletskoekvor 5 m

Na das wäre auch interessant. Denn die ausgestellte welche ich im Saturn …Na das wäre auch interessant. Denn die ausgestellte welche ich im Saturn gesehen habe ist brutal grell. Kann ich mir ja fast nicht vorstellen.


Habe das mal gegoogelt und folgendes Hier gefunden: "Mit der Logitech Software ist es möglich zwischen 16,8 Millionen Farben zu wählen und diese einzustellen. Auch Effekte und Zonen können erstellt werden. Alle Tasten sind mit LED’s beleuchtet. Die Standardbeleuchtung ist blau. Es ist nicht möglich, die Helligkeit zu verändern, wie es bei einigen anderen Logitech Gaming Tatstaturen möglich ist."

Für mich leider das K.-o.-Kriterium.

duril1vor 1 h, 12 m

Habe das mal gegoogelt und folgendes Hier gefunden: "Mit der Logitech …Habe das mal gegoogelt und folgendes Hier gefunden: "Mit der Logitech Software ist es möglich zwischen 16,8 Millionen Farben zu wählen und diese einzustellen. Auch Effekte und Zonen können erstellt werden. Alle Tasten sind mit LED’s beleuchtet. Die Standardbeleuchtung ist blau. Es ist nicht möglich, die Helligkeit zu verändern, wie es bei einigen anderen Logitech Gaming Tatstaturen möglich ist."Für mich leider das K.-o.-Kriterium.



Was hindert dich daran, mehrere Profile anzulegen und hier unterschiedliche Farbtöne zu wählen? Mein Standardlayout ist ein dunkles Grün, damit es nicht stört, aber trotzdem die Buchstaben zu erkennen sind. Für die Spiele sind die Tasten einzeln belegt, dann mit kräftigeren Farben...

Senshivor 9 m

Was hindert dich daran, mehrere Profile anzulegen und hier …Was hindert dich daran, mehrere Profile anzulegen und hier unterschiedliche Farbtöne zu wählen? Mein Standardlayout ist ein dunkles Grün, damit es nicht stört, aber trotzdem die Buchstaben zu erkennen sind. Für die Spiele sind die Tasten einzeln belegt, dann mit kräftigeren Farben...



Und was bringt es ihm wenn er mehrere Profile hat? Deswegen werden die Tasten trotzdem nicht gedimmt.
Für mich auch ein KO-Kriterium. Was bringt mir eine beleuchtete Tastatur welche mich im dunklen oder bei schwachem Licht blendet.

Senshivor 35 m

Was hindert dich daran, mehrere Profile anzulegen und hier …Was hindert dich daran, mehrere Profile anzulegen und hier unterschiedliche Farbtöne zu wählen? Mein Standardlayout ist ein dunkles Grün, damit es nicht stört, aber trotzdem die Buchstaben zu erkennen sind. Für die Spiele sind die Tasten einzeln belegt, dann mit kräftigeren Farben...


Das geht, aber dann bezahle ich keine xx Euro Aufpreis für die RGB-Beleuchtung. Es muss doch möglich sein die LED zu dimmen, wenn man RGB-Effekte verwenden will. Leider weiß ich nicht, wie es bei der Konkurrenz so ist, aber ich traue Logitech da volles Versagen zu. Die haben damals auch meine MX518 mit MX510 CD ausgeliefert.

kletskoekvor 45 m

Und was bringt es ihm wenn er mehrere Profile hat? Deswegen werden die …Und was bringt es ihm wenn er mehrere Profile hat? Deswegen werden die Tasten trotzdem nicht gedimmt.Für mich auch ein KO-Kriterium. Was bringt mir eine beleuchtete Tastatur welche mich im dunklen oder bei schwachem Licht blendet.



Peile deine Antwort nicht. Dir stehen 256 x 256 x 256 = 16,8 Mio. Möglichkeiten zur Verfügung, darunter auch gedimmte Farben. Und ja, das ist ein wenig mit Arbeit verbunden, wenn man ein helles und gedimmtes Profil für ein und dieselbe Anwendung erstellt und abspeichert. Und i.d.R. wählt man ohnehin die gedimmten Farbtöne (z.B. 0 - 50 - 0 für Grün), weil die LEDs ultrahell sind. Klar wäre ein zentraler Dimmregler eine feine Sache, aber notwendig ist er nicht.

99€ normalpreis...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text