Logitech G920 - Force Feedback Lenkrad für Xbox One und PC für 249€ (Vergleichspreis: 350€) *UPDATE*

ElektronikAmazon.fr Angebote

Logitech G920 - Force Feedback Lenkrad für Xbox One und PC für 249€ (Vergleichspreis: 350€) *UPDATE*

Redaktion

Update 1

wwwwww hat auf einen guten Preis für das G920 bei Amazon hingewiesen:


Domedome hat auf einen guten Preis für das gerade erst erschienene Logitech G920 bei Amazon hingewiesen:


Das Racing-Wheel wurde im Sommer vorgestellt, so gibt es zwei Produkte, einmal das G29 für die PS3 und PS4 und das G920 für PC und Xbox One. Es sind die Nachfolger des G27 (10 Testberichte mit Note 1,5), eines der besten Lenkräder die man so kaufen kann..


Da das Lenkrad noch nicht lange auf dem Markt ist (und bisher noch gar nicht ausgeliefert wurde), gibt es auch noch keine Testberichte oder Käuferstimmen.


Trotzdem findet man schon einige: PCper, heavy und Sports Illustrated sind gute Quellen in Englisch. Insgesamt ist die UVP mit 400€ etwas zu hoch angesetzt, gerade da das Set im Vergleich zum G27 noch keine Gangschaltung beinhaltet, diese kostet 60$ mehr (als Zubehör). Dafür ist es sehr hochwertig, präzise und mit 900 Grad drehbarem Lenkrad auch ein professionelles Lenkrad mit Force Feedback. Leider fehlen einige LEDs der PS3/4 Version, trotzdem ist es das erste FF-Lenkrad kompatibel mit Xbox und PC. Bei dem derzeitigen Angebotspreis kann man schon fast das Preis/Leistungsverhältnis loben.


44733-b4485db9926d8b1c13882c32baee22d1.j


Technische Daten:


Gas-, Brems- und Kupplungspedal • 8 Aktionstasten und Steuerkreuz • 2 Schaltwippen • 2 Force-Feedback-Motoren • 900°-Lenkbereich • Lenkradring aus Leder • kompatibel mit Driving Force Shifter • Herstellergarantie: zwei Jahre

56 Kommentare

Bei mir steht 283,11 + EUR 3,00 Versandkosten = 286,11 €

Aber vorsicht: Es ist die UK-Version. Man braucht also einen entsprechenden Adapter für den Stromstecker?!

Ich warte aber lieber noch, bis das Thrustmaster TX wieder etwas im Preis fällt. Belt-driven ist wohl einfach besser als das Teil hier von Logitech. Zudem gibt es wohl eine Deadzone beim Force-Feedback.

DirtDiver88

Bei mir steht 283,11 + EUR 3,00 Versandkosten = 286,11 € Aber vorsicht: Es ist die UK-Version. Man braucht also einen entsprechenden Adapter für den Stromstecker?! Ich warte aber lieber noch, bis das Thrustmaster TX wieder etwas im Preis fällt. Belt-driven ist wohl einfach besser als das Teil hier von Logitech. Zudem gibt es wohl eine Deadzone beim Force-Feedback.


stimmt kann ich so bestätigen! thx

Nachdem ich mir nen ordentliches Lenkrad geholt habe um es mit der PS3 / 4 zu nutzen, muss ich sagen, dass die Dinger hierfür eigentlich zu Schade sind.

Was man an Realismus durch die Wheels ins Game bringt, schmeißen die Spiele i.d.R. durch mangelnde Unterstützung / Feineinstellung wieder raus.


Ma ne Frage passt das Ding auch an der PS4 ?

Gibt es eigentlich einen Grund warum so ein Lenkrad nicht an PS4 + XOne + PC gleichzeitig funktioniert?

Lickin

Ma ne Frage passt das Ding auch an der PS4 ?


Nein, da brauchst du das G29 von Logitech. Das geht am PC / PS4

reginaldbull

Gibt es eigentlich einen Grund warum so ein Lenkrad nicht an PS4 + XOne + PC gleichzeitig funktioniert?


Protokolle / Herstellervorgaben / Geldmacherei ;-)

reginaldbull

Gibt es eigentlich einen Grund warum so ein Lenkrad nicht an PS4 + XOne + PC gleichzeitig funktioniert?



Insbesondere letzteres.

Nachdem ich mir nen ordentliches Lenkrad geholt habe um es mit der PS3 / 4 zu nutzen, muss ich sagen, dass die Dinger hierfür eigentlich zu Schade sind.

Was man an Realismus durch die Wheels ins Game bringt, schmeißen die Spiele i.d.R. durch mangelnde Unterstützung / Feineinstellung wieder raus.


Bei project cars geht's doch... ok,für NFS oder the Crew vielleicht nicht passend,aber mit PC und dann irgendwann 2018 gt7 sollte es passen ;-)

PS: wieso funktioniert seit dem update eigentlich die quote-funktion nicht mehr bei Android?

"Da das Lenkrad noch nicht lange auf dem Markt ist (und bisher noch gar nicht ausgeliefert wurde), gibt es auch noch keine Testberichte oder Käuferstimmen.
Trotzdem findet man schon einige:"

Wäh??

Krass, fast 300€ für ein Lenkrad/Controller ... Schon irgendwie heftig.

Immer noch zu teuer. Da wird alte Technik im neuen Gehäuse verkauft. Die Thrustmaster t300-Reihe biete aktuelle Technik, zu dauerhaften Preisen von unter 300€.

unmz1985

Nachdem ich mir nen ordentliches Lenkrad geholt habe um es mit der PS3 / 4 zu nutzen, muss ich sagen, dass die Dinger hierfür eigentlich zu Schade sind. Was man an Realismus durch die Wheels ins Game bringt, schmeißen die Spiele i.d.R. durch mangelnde Unterstützung / Feineinstellung wieder raus. Bei project cars geht's doch... ok,für NFS oder the Crew vielleicht nicht passend,aber mit PC und dann irgendwann 2018 gt7 sollte es passen ;-) PS: wieso funktioniert seit dem update eigentlich die quote-funktion nicht mehr bei Android?



Project Cars geht ? Muss ich glatt mal auspacken.... man kommt ja zu nix mehr, gibt zuviele Angebote hier.

The Crew.... da schmeissts dich mit dem T500RS vom Hocker, weil das nur am Gegensteuern ist .... wobei ich die Lenkung auch mit dem Controller kniffliger finde, als Beispielsweise bei NFS, wo man sich durchaus viel erlauben kann, ohne direkt aus der Kurve zu fliegen.

Fürn PC passts in jedem Fall, da die Hersteller hier besseren Support leisten können und dies auch tun.... hab mich aber zwischenzeitlich aufs Konsolenspiel eingeschossen, nicht zuletzt weil meine alte Gaming Mühle durchaus Leistungsstark ist aber mal wieder ne Wartung in Sachen Lüfter bräuchte, die Dinger sind einfach zu laut.

Bei project cars kannst du unheimlich viel einstellen und es ist natürlich generell deutlich realistischer gehalten.

Habe selber noch kein Lenkrad aber gerade bei PC kommt man in die Versuchung, the Crew geht auch ohne ganz gut ;-)

Für PC-Spieler kann ich uneingeschränkt das neue "Dirt" empfehlen

Ein Lenkrad für Rennspiele zu kaufen ist mir irgendwie zu teuer. Ich habe bei mir ein Logitech G27 bei mir stehen, nutze es aber ausschließlich für Spiele wie Euro Truck Simulator oder Omsi, da es bei Rennspielen mir zu hektisch mit der Steuerung wird und die Radstellung oft nicht mit der Lenkachse übereinstimmt. Normalerweise häts da schon längst bei mir einen Achsenbruch gegeben. Da fahre ich lieber gemütlich.

KommentarEin Lenkrad für Rennspiele zu kaufen ist mir irgendwie zu teuer. Ich habe bei mir ein Logitech G27 bei mir stehen, nutze es aber ausschließlich für Spiele wie Euro Truck Simulator oder Omsi, da es bei Rennspielen mir zu hektisch mit der Steuerung wird und die Radstellung oft nicht mit der Lenkachse übereinstimmt. Normalerweise häts da schon längst bei mir einen Achsenbruch gegeben. Da fahre ich lieber gemütlich.

Kann ich so unterschreiben. Nutz das G27 auch nur für Euro Truck Simulator 2

bin auch am überlegen wegen einem Lenkrad wird glaub ich doch nur ein controller werden fürn pc bloss welcher? xbox 360/xbox1/logitech jemand nen tipp

JSF

bin auch am überlegen wegen einem Lenkrad wird glaub ich doch nur ein controller werden fürn pc bloss welcher? xbox 360/xbox1/logitech jemand nen tipp



Würde den XBOX360 Controller empfehlen.Wenn du nicht gerade überproportional große Hände hast, dann liegt der besser in der Hand. Außerdem sind die auch äußerst robust, wenn er mal ein Schleudertrauma beim FIFA Spielen oder ähnliches erleidet

o.k, danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text