139°
ABGELAUFEN
Logitech G930 Headset wieder günstig bei Amazon.com
Logitech G930 Headset wieder günstig bei Amazon.com

Logitech G930 Headset wieder günstig bei Amazon.com

Preis:Preis:Preis:98,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Das Logitech G930 ist mein persönlicher Favorit in Sachen Gaming-Headsets.
Nachdem mein aktuelles Modell (hat doch schon einige Jahre auf dem Buckel) langsam den Geist aufgibt, hab ich mich nach einer Alternative umgeschaut.

Bei Amazon.com gibt es das Headset gerade "All inclusive" (Shipping + EU-Einfuhrgedöns) für 101,99 (wenn man Amazon "umrechnen" lässt und die Karte mit EUR belastet werden soll) - wenn man mit Dollar abrechnen lässt und (wie ich) keinen Auslandseinsatz zahlt, landet man aktuell 111,22 Dollar ~ 98,30 Euro.

Idealo aktuell 146 Euro, Amazon.de 134,99 - bei Ebay gibts einige ganz günstige - aber die meisten "nur" Generalüberholt o.ä.

Kurz zum Headset:
Kabellose 2,4-GHz-Verbindung

Reichweite laut Logitech: Bis zu 12m (bei mir sind es "dank" relativ massiver Wände nur ca. 5m - reicht mir persönlich aber auch, ich muss damit nicht durch die Wohnung spazieren).
Bassiger 7.1-Surround-Sound mit ordentlichem Wums.

Bei meinem Gerät stört mich die im Vergleich zum G35 (Variante mit Kabel) schlechtere Qualität beim Mic, zumindest beschweren sich meine Gamerkollegen im TS regelmäßig drüber

Aber klare Kaufempfehlung, insbesondere zu dem Preis.

Beste Kommentare

Bloß Finger Weg von dem Ding. Absolut Schrott Qualität. Musste einmal auf Garantie tauschen und beim Austauschgerät traten dieselben Mängel wieder auf. Kauft euch für das Geld lieber was anständiges.

40 Kommentare

Verfasser

89rn9x7e.jpg

Ich sag mal so , es gab das g930 auch schon öfters für 67,00 euro neu . Hatte da auch zugeschlagen .

Verfasser

redkey

Ich sag mal so , es gab das g930 auch schon öfters für 67,00 euro neu . Hatte da auch zugeschlagen .


Nice! Glaub beim letzten Einkauf hatte ich roundabout 70 Euro gezahlt (von Amazon.com, allerdings war da der Dollarkurs DEUTLICH attraktiver als heute...

Muss sagen bin mit meinem nicht sooo zu frieden.
Sound/Mic ist gut jedoch lockert sich recht schnell die Schraube vo Mic und es kommt immer wieder zu kurzen Unterbrechungen.

Wie ist das mit Garantie? Gerade Headsets, auch höherpreisige, fallen ja manchmal regelrecht auseinander nach ein paar Monaten.

Verfasser

Ruprecht

Wie ist das mit Garantie? Gerade Headsets, auch höherpreisige, fallen ja manchmal regelrecht auseinander nach ein paar Monaten.


Kann ich leider echt nicht sagen. Bislang hatte ich Glück mit im Ausland gekauften Komponenten. Und zwei Jahre hat bislang so ziemlich alles gehalten. Die meisten meiner Kaufgegenstände erleben diese Zeit bei mir eh nicht mehr, ich tausch immer relativ zügig aus und verkauf viel Gebrauchtware um mir die neuesten Spielereien zu holen

Bloß Finger Weg von dem Ding. Absolut Schrott Qualität. Musste einmal auf Garantie tauschen und beim Austauschgerät traten dieselben Mängel wieder auf. Kauft euch für das Geld lieber was anständiges.

Ruprecht

Wie ist das mit Garantie? Gerade Headsets, auch höherpreisige, fallen ja manchmal regelrecht auseinander nach ein paar Monaten.



Hm, schade. Mein jetziges Headset hält auch schon fünf Jahre oder so, trotz täglichem Übers-Kabel-Rollen. Aber das Risiko ist mir glaube ich zu hoch bei der Preisklasse.

Edit: Habe nochmal nachgeschaut. Logitech selber gibt auch explizit nur Garantie für das Land, in dem das Produkt gekauft wurde. Sehr ärgerlich, denn der Preis ist wirklich gut (bin derzeit auf der Suche nach einem kabellosen Headset).

Mit meinen aus den USA , hatte ich keine Probleme mit der Garantie .

Gabe direkt neue, Innerhalb von 2- 3 tagen .

Super headset.. Seit zwei Jahren in Gebrauch!

Hab das Headset auch und kann es garnicht empfehlen. Hab häufig Verbindungsabbrüche bei Bluetooth dann ein leichtes Rauschen was durch das W-Lan verursacht wird und mein Mirco-Bügel ist nach kurzer Zeit abgebrochen. Für das Geld würd ich mir lieber was besseres zulegen.

Was können denn die Leute, die nicht mit dem G930 zufrieden sind, für Alternativen (wireless!!!) nennen? Möchte mir gerne ein kabelloses zulegen, bin auch bereit etwas mehr zu zahlen.

redkey

Mit meinen aus den USA , hatte ich keine Probleme mit der Garantie . Gabe direkt neue, Innerhalb von 2- 3 tagen .



Wie hast du es abgewickelt? Über Amazon.de? Über Logitech Deutschland?

redkey

Mit meinen aus den USA , hatte ich keine Probleme mit der Garantie . Gabe direkt neue, Innerhalb von 2- 3 tagen .



Logitech Deutschland

Die Hersteller direkt anschreiben ist in der Regel schneller und reibungsloser als der Weg über Amazon. Hatte bisher auch nie Glück mit Logitech Geräten

hab mir das mal im Laden angeschaut, fühlt sich an wie Plastikschrott. Und die Bewertungen dazu bestätigen das Großteils. Kostet auch nur 100+€ weil logitech drauf steht, die 70 ist es imo maximal Wert.

Schaut mal bei den WHDS da war es in letzter zeit immer mal wieder um die 80€ drin.

Corsair hatte eine Alternative.
Kostet aber deutlich mehr.

Die Preise werden weiter fallen, deswegen würde ich hier noch nicht zuschlagen.
Die neuen Modelle G633 und G933 werden gerade released.

Nie wieder Logitech. Maus nach 1 1/2 Jahren Kabelbruch, G15 nach 2 Jahren Schrott (Display kaputt), G930 Headset verbindet sich bei jedem Windows Start ca. 100 Mal neu, bis es nach 10 Minuten endlich funktioniert, im TeamSpeak schaltet sich das Headset ständig von alleine einfach so ab. Akku des G930 ist mittlerweile nach nicht mal zwei Jahren völlig am Ende und fällt fast auseinander (und das, obwohl ich das Headset maximal 20 Stunden im Monat nutze). Kann nur komplett davon abraten. Jedes 9€ Headset ausm Aldi ist besser.

G933 kommt angeblich vorerst nicht nach DE, aber interessant wäre es schon.
Irgendwie finde ich aber auch keine Gründe, um für Steelseeries H Wireless aus dem Jahr 2013 noch 220€hinzublättern

Wer auf billiges Plastik steht, kann hier ruhig zuschlagen.

Hab auch immer überlegt aber werde zum A50 von Astro greifen. Leider schon zu oft über die schlechte Materialqualität des G930 gehört.

Achtung, es handelt sich hier nicht um das aktuelle Modell!
Das aktuelle Modell hat die Nummer 981-000550.
Genaueres in dieser Amazon Bewertung!

zMike

Hab auch immer überlegt aber werde zum A50 von Astro greifen. Leider schon zu oft über die schlechte Materialqualität des G930 gehört.


Gute Entscheidung!

Preis ist nicht Top, aber OK. Ich kann aber nur von diesem Gerät abraten! Soft- und Hardware sind mangelhaft.

Ich habs auch und würde es nicht nochmal kaufen.

Die Software stürzt ständig ab. Ohne Soft klingts Scheiße. Außerdem geht dann der Sidetone, dass man sich beim Sprechen selber hört, nicht. Und da ist Skype ganz komisch.

Ein-/Ausschalter ist Katastrophe. Denn muss man 1 bis 5 Sekunden drücken bis er reagiert. Da brauch ich nach 1 Jahr immer noch 2 3 Versuche.

USB LadeKabel ist immer frickelig wieder anzuschließen.

gut, man kann ihn beim Laden benutzen, aber er macht dabei störende Geräuche. Wie ein ratzendes Plastikzahnrad, wo immer das auch herkommen soll. Hänge ichs an eine Powerbank, dann habe ich das nicht.

Den stabilsten Eindruck macht es auch nicht.


Vom 3D war mein altes analoges 3*Klinke Medusa besser.
Das G930 scheint aber zum Medusa einen erweiterten Frequenzbereich zu haben.

Ich kann leider auch nur von dem Headset abraten. Hab es ein halbes Jahr in Gebrauch. Die ersten drei Monate war ich sehr zufrieden. Dann kam es zu immer mehr Verbindungsproblemen. Jetzt lässt sich das Headset garnicht mehr mit der Software verbinden. Zudem gibt das Headset jetzt beim Laden einen schrillen Ton ab.

Eine alternative ist das Corsair Gaming H2100 Wireless Dolby 7.1 Gaming Headset für 99 € direkt von Amazon.deLink

Ruprecht

Wie ist das mit Garantie? Gerade Headsets, auch höherpreisige, fallen ja manchmal regelrecht auseinander nach ein paar Monaten.



Habe gerade den Fall ein G930 von Amazon.com zu tauschen und muss sagen der Logitech Support hat sich sehr geändert.

Logitech wird dich in den ersten zwei Jahren sehr hartnäckig darauf verweisen das du es beim Händler auf Gewährleistung tauschen musst. Amazon wird von dir verlangen es nach USA zu senden. Wenn Amazon nett sind verzichten Sie drauf und erstatten das Geld aber machen egal ob du es hin sendest oder nicht keinen Umtausch und schicken dir ein neues.

Logitech:
"""
Falls Sie das Geraet von einem Haendler gekauft haben, ist der Haendler selber fuer den ersten 2 Jahren verplichtet.

Aufgrund Ihrer bisherigen Angaben konnten wir feststellen, dass sich Ihr G930 noch in der Garantiezeit befindet. Reklamieren Sie bitte das defekte Gerät im Rahmen der Gewährleistung zuerst bei dem Händler, bei dem Sie es erworben haben.
"""

Ich habe Logitech ca 20ten August kontaktiert wegen Garantieaustausch. Nach mehrmaligem hin und her mit teils Wochen Funkstille und meinem bestehen darauf es über die beworbene 3 Jahre eingeschränkte Garantie abzuwickeln statt über Amazon habe ich gestern eine Email erhalten das ich folgendes senden soll und dann wird sich die Garantieabteilung das mal ansehen kann:


Logitech:
"""
zwei Fotos von Ihrem Gerät im Anhang (im Format JPG, PDF oder PNG).
In diesen Bilder muss die Referenznummer XXXXXXX handschriftlich auf einem Blatt Papier notiert erkennbar sein. Ebenso müssen wir auf einem der Bilder die S/N (oder PID) Nummer des Geräts ablesen können (bitte ein Foto von der PID-Nummer aus dem Gerät selber).
"""

dann noch Adresse, Telefonnummer,Nutzername, M/N-Nummer, PID- oder S/N-Nummer, P/N-Nummer.

Die Stärke des G930 ist tatsächlich der Mangel an Alternativen. Die Astro Headsets haben auch sehr durchwachsene Erfahrungsberichte und kosten im Regelfall deutlich mehr.
Ich kann auf jeden Fall vieles hier bestätigen. Die Software ist grausig, manchmal dauert es bis zu 5 Minuten, bis sich das Headset mit der Software synchronisiert hat und benutzt werden kann (auch wenn es dann bis zum Ende durchläuft ist sowas bei fast jeden PC neustart echt ätzend). Der Dolby Schalter funktioniert bei mir so gut wie gar nicht, ca jedes dritte mal startet das Headset ohne Dolby und das hört sich unendlich scheiße an und man muss rumfummeln ohne Ende, bis man es wieder an bekommt, weil der Schalter ja nicht richtig funktioniert.
Nun nach ca 1 1/2 Jahren hat die linke Seite bei mir einen Wackelkontakt und ich muss es wohl einschicken.

Wie gesagt die Alternativen klingen leider auch nicht wirklich zufriedenstellend und das bei teilweise sehr viel höheren Preisen.

waldwolf

...



Aber sie stressen nicht rum, weil das Headset anderswo gekauft wurde? Das ist ja schonmal was.

waldwolf

...


bisher nicht aber das kann ja dann in der für Garantieabwicklung zuständigen Abteilung noch passieren. Vielleicht haben da andere andere Erfahrungen aber selbst 1 Monat zu warten bis man überhaupt mal da hinkommt nervt schon.

Leute, wenn ihr Probleme mit Logitech und Garantieansprueche habt, ruft die Pfeifen an! Habs per Mail probiert (Maus defekt), kam zurueck das ich, wie oben geschrieben, den Haendler kontaktieren soll. Hab dann einfach auf doof angerufen, der Typ am Telefon hat meinen Fall aufgenommen und ich hatte in innerhalb von 5 WT eine neue Maus. Das tolle: Die Alte wollten sie nicht wiederhaben.

Zum Deal selber. HOT. Bin mit den Headset mega zufrieden.

Nachdem ich 3x das Headset zurueckgeschickt habe, jedesmal ein anderes, werde ich mir nie mehr ein G930 holen.
Aber der Preis ist dennoch hot wenn man mal ein HS erwischt das funktioniert :P

Habe in den letzten Wochen auch nach einem Wireless Headset gesucht und bin dabei natürlich (recht wenige alternativen) auch über dieses Headset gestolpert. Die Berwertungen bei Amazon reichen immerhin für 4 Sterne, habe da aber schon einige mit einem Stern gelesen und hatte die Vermutung, dass die meisten Leute ihr Headset zeitnah nach dem Kauf bewerten (viele Probleme treten offensichtlich erst später auf) und dieses deswegen überhaupt auf 4 Sterne kommt. Nachdem ich nun eure Kommentare gelesen habe, bin ich mir jetzt absolut sicher, dass ich dieses Headset nicht kaufen werde. Schon einmal vielen Dank dafür! Andererseits sprach kevkong85 ja bereits die Alternativlosigkeit an. Deswegen nun die Frage an euch: Gibt es eine vernünftige Alternative im Preissegment bis 150 €? (das Corsair Gaming H2100 und alle Produkte von Creative (Bruder hatte eins, da ist relativ schnell eine Ohrmuschel abgefallen sowie Bewertungen schlecht) überzeugen mich nicht) Oder hat jemand vllt. Erfahrungen mit nem Wireless Kopfhörer + z.b. Tischmikro?

Naja, Qualität ist echt grottig, aber es gibt halt einfach keine wirklichen Alternativen für diesen Preis.

Was anscheinend häufiger auftretende Probleme sind:
- der Mikrofonarm bricht irgendwann ab, denn kann man dann mit Klebeband wieder ankleben, sieht zwar scheiße aus, funktioniert aber wieder
- der Akku soll nach 1-2 Jahren schon gut nachgeben (Kumpel meinte, seins hält noch ca 6h durch oder so, anstatt 10-11)
- das Gerät scheint auf Kanal 6 zu senden (habe ich so zumindest mal im Hifi forum gelesen), wenn man innem Mehrfamilienhaus wohnt kann dies zu Problemen führen, da ich vor allem auch noch nichts davon gesehen habe, dass man den umstellen kann
- bei meinem ersten, ist nach nem halben Jahr das Plastik an der Seite abgefallen bis nix mehr da war...
- Klang ist echt grottig, wobei man mit dem Equalizer da n bisschen was retten kann (wer übrigens n bisschen mehr Bass haben will, sollte in den Soundsettings mal alle Boxen, außer Bass auf 10 stellen)
- mein aktuelles geht jetzt immer aus und wenn ich Glück habe evtl auch wieder an, in unregelmäßigen Zeitständen

Ansonsten, wenn man wireless + Mikro braucht, gibt der Markt echt nix her. Da ist es eigtl fast am Besten auf wireless KH umzusteigen + Standmikrofon (für den Rechner).

Mallenow

Hab das Headset auch und kann es garnicht empfehlen. Hab häufig Verbindungsabbrüche bei Bluetooth dann ein leichtes Rauschen was durch das W-Lan verursacht wird und mein Mirco-Bügel ist nach kurzer Zeit abgebrochen. Für das Geld würd ich mir lieber was besseres zulegen.



Dachte ich am Anfang auch. Die haben Probleme mit den Treibern, wenn du dir die vorletzte Version der Treibersoftware installierst, sind die Probleme weg und dann ist das echt ein super Headset!

Aweorih

Naja, Qualität ist echt grottig, aber es gibt halt einfach keine wirklichen Alternativen für diesen Preis. Was anscheinend häufiger auftretende Probleme sind: - der Mikrofonarm bricht irgendwann ab, denn kann man dann mit Klebeband wieder ankleben, sieht zwar scheiße aus, funktioniert aber wieder - der Akku soll nach 1-2 Jahren schon gut nachgeben (Kumpel meinte, seins hält noch ca 6h durch oder so, anstatt 10-11) - das Gerät scheint auf Kanal 6 zu senden (habe ich so zumindest mal im Hifi forum gelesen), wenn man innem Mehrfamilienhaus wohnt kann dies zu Problemen führen, da ich vor allem auch noch nichts davon gesehen habe, dass man den umstellen kann - bei meinem ersten, ist nach nem halben Jahr das Plastik an der Seite abgefallen bis nix mehr da war... - Klang ist echt grottig, wobei man mit dem Equalizer da n bisschen was retten kann (wer übrigens n bisschen mehr Bass haben will, sollte in den Soundsettings mal alle Boxen, außer Bass auf 10 stellen) - mein aktuelles geht jetzt immer aus und wenn ich Glück habe evtl auch wieder an, in unregelmäßigen Zeitständen Ansonsten, wenn man wireless + Mikro braucht, gibt der Markt echt nix her. Da ist es eigtl fast am Besten auf wireless KH umzusteigen + Standmikrofon (für den Rechner).



Besonders bei diesen Verbindungsabbrüchen solltest du mal den alten Treiber installieren. Der löst das Problem.

Mallenow

Hab das Headset auch und kann es garnicht empfehlen. Hab häufig Verbindungsabbrüche bei Bluetooth dann ein leichtes Rauschen was durch das W-Lan verursacht wird und mein Mirco-Bügel ist nach kurzer Zeit abgebrochen. Für das Geld würd ich mir lieber was besseres zulegen.




Danke für die Info!

redkey

Mit meinen aus den USA , hatte ich keine Probleme mit der Garantie . Gabe direkt neue, Innerhalb von 2- 3 tagen .


Wohin genau hast du geschrieben bzw angerufen? Logitech Support Mitarbeiter hat mich zurück zu amazon geschickt :-/

redkey

Mit meinen aus den USA , hatte ich keine Probleme mit der Garantie . Gabe direkt neue, Innerhalb von 2- 3 tagen .



Das ist klar .
Sag denen nicht das du es bei Amazon gekauft hast . Wenn die fragen einfach sagen du findest gerade die Rechnung nicht und weist nicht mehr genau wo du es gekauft hast .

So habe ich es auch gemacht . Die brauchen ja nur die Nummer die auf dem Headset steht .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text