Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Logitech G935 Kabelloses Gaming-Headset
234° Abgelaufen

Logitech G935 Kabelloses Gaming-Headset

100€134,01€-25%Amazon Angebote
12
eingestellt am 26. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Amazon hat zurzeit das Logitech G935 auf 115€ reduziert. Zusätzlich können weitere 15€ gespart werden, indem ein Rabatt direkt auf der Produktseite angeklickt wird.

VGP: ebay: 134,01€

Infos zum Produkt (copy - paste):
  • Nichts, das dich zurückhält – Kabelloses Gaming für bis zu 12 Stunden* mit uneingeschränkter Bewegungsfreiheit dank der leistungsstarken kabellosen 2,4-GHz-Technologie. Es lässt sich auch eine zusätzliche Audioquelle integrieren mit dem im Lieferumfang enthaltenen 3,5-mm-Kabel. *Akkulaufzeit gemessen ohne Beleuchtung bei 50 % Lautstärke.
  • Pro-G 50-mm-Lautsprecher – für eine facettenreiche Klangkulisse. Die 50 mm Pro-G Audio-Lautsprecher bestehen aus einem speziellem Hybrid-Mesh-Gewebe. Sie sorgen für ein unglaubliches Klangerlebnis mit eindringlichem und detailliertem Sound sowie minimaler Verzerrung.Das gesamte Farbspektrum abdeckende LIGHTSYNC RGB-Beleuchtung – Die reaktive RGB-Beleuchtung ist vollständig programmierbar mit der G HUB Software. Programmiere deine Beleuchtung genau passend für deinen Raum, deine Ausrüstung und deinen Spielstil. Oder lass die ~16,8 Millionen RGB-Farben direkt auf das Geschehen im Spiel reagieren.
  • Intensiver DTS Headphone:X 2.0 Surround Sound** – Höre herumschleichende Feinde, Hinweissignale für Spezialfähigkeiten und die Geräuschkulisse der Spielumgebung mit räumlicher Klarheit. Das kann den Unterschied ausmachen zwischen Sieg und Niederlage. **DTS Headphone:X 2.0 erfordert die Logitech G HUB Software. Lautes und klar verständliches 6-mm-Mikrofon – Erlebe klare und
    deutliche Chat-Kommunikation mit dem 6-mm-Bügelmikrofon. Das Mikrofon lässt sich hochklappen und verfügt über eine rote Leuchtanzeige für die Stummschaltung.
  • Unterstützte Betriebssysteme/Plattformen: Windows 7 oder höher, Mac OS 10.10 der höher
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Wenn das Ding, wie der Vorgänger genauso schlechte Materialien hat und nach 2 Monaten anfängt zu knarzen, ist es keine 50€ Wert.
Bearbeitet von: "Lihos" 28. Jun
Lihos26.06.2019 21:00

Wenn das Ding genauso schlechte Materialien hat und nach 2 Monaten anfängt …Wenn das Ding genauso schlechte Materialien hat und nach 2 Monaten anfängt zu knarzen, ist es keine 50€ Wert.


Genauso gut/schlecht wie der Vorgänger?
Knarzt.
Akku hält nur 70% von dem was Logitech angibt.
Ton ist schlecht bis mittelmässig fürs Zocken, für Musik ein Witz, bei Filmen viel viel viel zu basslastig - nervt extrem so nen Film zu schauen.
Das Mikrofon ist eine komplette Katastrophe und Unverschämtheit. Da ist ein 2€ Ansteckmikro von Alibaba besser von der Qualität!!! nochmal schlechter als beim Artemis, und das war schon schrott.
Beim Einschalten dauert es einige Sekunden bis der Ton ankommt. Manchmal muss ich auch 4-5 mal aus und wieder einschalten bis die Verbindung steht - getestet auf 2 PCs und Laptop.
Reichweite gegen das G930 halbiert. ich konnte mit dem 930 runter in den keller zum getränke holen, auf der treppe brach die verbindung kurz ab, aber dann konnte ich überall im Keller alles empfangen. das 935 versagt schon oben im flur an der tür, was eine wand und 10m zum sender sind.
die metallischen tasten klappern wenn ich den kopf schnell drehe, nicht laut, aber wahrnehmbar und nervig.
habe razer synapse drauf wegen maus keyboard etc. wenn ich das Logitech Hub installiere, und im Headset was einstellen will, kackt die logitech software ab. ist razer synapse ausgeschaltet, geht der logitech mist. mag sein dass synapse da genauso viel schuld dran trägt wie logitech hub, aber für leute die synapse nutzen (müssen) ist das ein nicht-kauf-argument.
Logitech ist tot.
Machen immer noch die saftigen Preise wie zu zeiten als sie noch die premium hersteller aus der schweiz waren, haben aber produktion und quaität im dritte welt style.
Ich werde mir kein Logitech mehr kaufen. Die Qualität ist nicht die, die man für das Geld erwarten sollte.

Mein erstes Funk Headset war "Plantronics .Audio 355". Das Ding würde wahrscheinlich noch immer funktionieren, hätte ich den Sender beim Renovieren nicht verloren. Der einzige Nachteil war bei dem Headset, dass man es während dem laden nicht benutzen konnte.

Dann kam Logitech G930. Nach und nach löste es sich auf. Drehachse ging immer kaputt. Bei dem jetzigen G933 ist das selbe Problem.

Mein nächstes Headset wird das Plantronics RIG 800 HD
Bisschen WD und nichts knarzt mehr. Im Vergleich zum 933 eine bessere Reichweite (ich komme zwei Stockwerke runter in den Keller damit). Mikro ist ok aber nicht grandios. Bisher hat das Headset bei mir nicht 1x das Anschalten verweigert.
Montagsmodell Valium?
Ich bin auch zufrieden mit dem neuen G935. Bei mir knarzt nichts und ich hab auch keine Verbindungsprobleme. Akkulaufzeit ist vollkommen ausreichend und das mitgelieferte Ladekabel ist auch sehr flexibel - so kann man im Notfall ohne Probleme weiter zocken.

Die Soundqualität finde ich sehr gut, BF5 mit WarTapes und den entsprechenden Settings im Equalizer ist der Hammer!

Das Mikro würde ich sicher nicht zum Podcasten oder Singen ^^ verwenden, für die Spachkommunikation z.B. per Discord aber absolut ausreichend. Meine Mitspieler bescheinige mir durchgehend klare Verständigung!

Hatte vorher das HyperX Cloud Gaming Headset und bereue den Umstieg auf das kabellose nicht...auch wenn der Preis natürlich Logitech-typisch etwas happig ausfällt.
Breece26.06.2019 22:01

Bisschen WD und nichts knarzt mehr. Im Vergleich zum 933 eine bessere …Bisschen WD und nichts knarzt mehr. Im Vergleich zum 933 eine bessere Reichweite (ich komme zwei Stockwerke runter in den Keller damit). Mikro ist ok aber nicht grandios. Bisher hat das Headset bei mir nicht 1x das Anschalten verweigert.Montagsmodell Valium?


Hab beide hier liegen und mein G930 hat auch eine etwas bessere Reichweite, zwar nur minimal und nur merklich wenn ich damit zum Briefkasten gehe, aber der Unterschied ist da. Find die Kunstleder Polster leicht besser als das Mesh und scheint auch allgemein etwas weniger Störanfällig zu sein.
Nachteil beim G930 wäre bei mir, dass sich das Leder mittlerweile aufgelöst hat und der Akku vielleicht noch eine Stunde ohne Kabel hält. Hat aber über 5

Jedoch würde ich unter Vorbehalt das G933 empfehlen, wenn man das mal für >80€ oder so im Angebot bekommt. Hat super extra Funktionen und man hat die Möglichkeit auch kabellos Musik zu hören an Geräten, die nur einen Klinkenanschluss haben.
An der PS4 funktionieren beide gut.

Sound und Mikro sind nicht wirklich berauschend bei beiden, aber da geht es mir eher um die Mobilität. Ich glaube nicht, dass man überhaupt irgendwas von einem Produkt erwarten soll, dass Gaming auf der Packung stehen hat. Stationär hätte ich sonst ein Rode Großmembran und Beyerdynamic Kopfhörer. Wirklich ersetzen, würde ich es nur gegen ein Beyerdynamic MMX300.
Hatte das mal kurz, habs wieder zurückgeschickt, da ich mit den Kunstleder Polstern dermaßen geschwitzt habe, so dass es wirklich unangenehm war.
Das Headset selbst war mir auch viel zu eng, also hat auf die Ohren gedrückt ohne Ende, so einen riesen Schädel habe ich eigentlich nicht. War nach 1-2 Stunden wirklich unerträglich.
Ich muss dazu sagen, das 7.1 bringt das Ding meiner Meinung nach sehr gut rüber.

Hatte danach noch das Steelseries Arctis 7, mit dem war ich auch unzufrieden.

Habe nun das Astro A50, das passt (kostet aber auch ~250€, also Preis/Leistung an dieser Stelle kein Vergleich)
Alles nicht mit einem kabelgebundenen HS/Mic vergleichbar, aber der Tragekomfort des A50 hatte gewonnen.

Ich weiß, hier geht es um den Preis, der ist natürlich Hot, wollte meinen Senf dazu nur auch los werden, vlt hilfts ja dem Ein oder Anderen.
Was ist denn eher empfehlenswert als Gamingheadset, am liebsten mit USB Kabel.
Bearbeitet von: "raftermann" 27. Jun
Mal eine ernste Frage bei welchen aktuellen Spiel ist es wichtig mit einem Headset zu sprechen? Ich hab damals WOW gespielt und in Raids eines benutzt und bei einer Shooter Session habe ich sofort alles auf Mute gestellt weil ich nur Beleidigungen und herumschreie ertragen musste.
malagorago27.06.2019 09:26

Mal eine ernste Frage bei welchen aktuellen Spiel ist es wichtig mit einem …Mal eine ernste Frage bei welchen aktuellen Spiel ist es wichtig mit einem Headset zu sprechen? Ich hab damals WOW gespielt und in Raids eines benutzt und bei einer Shooter Session habe ich sofort alles auf Mute gestellt weil ich nur Beleidigungen und herumschreie ertragen musste.


Wenn man mit Freunden zockt?
Pubg, CoD, CS, BF, etc...

Habe auch Synapse und die Logitech Software installiert und keine Probleem mit beiden gleichzeitig, dafür mit der MSI Gaming App und Synapse.
Ist halt aktuell leider ein Drama weil jeder Anbieter seine eigene Software rausbringen muss...
wo kann ich den gutschein aktivieren? finde leider nichts...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text