Logitech Harmony Companion Fernbedienung inkl. Hub für 85,29€ (Amazon FR)
2068°Abgelaufen

Logitech Harmony Companion Fernbedienung inkl. Hub für 85,29€ (Amazon FR)

85,29€100,99€-16%Amazon.fr Angebote
111
eingestellt am 10. Jan
Update 1
Wieder verfügbar.
Ursprünglicher Deal vom 10.01.2017:

Moin,
bei amazon.fr bekommt ihr derzeit die Logitech Harmony Companion Fernbedienung inkl. Hub für 85,29€ inkl. versandkosten. Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte.

Preisvergleich: 100,99€
Logitech Harmony Companion steuert angeschlossene Beleuchtung, Schlösser, Jalousien,Thermostate, Sensoren, Home Entertainment-Geräte und mehr - direkt über die HarmonyFernbedienung oder die Smartphone-App. Starten und steuern Sie Geräte in Gruppen oder einzeln,direkt mit einer Berührung oder mit benutzerdefinierten Zeitplänen. Funktioniert mit über 270.000 verschiedenen Geräten von über 6.000 Herstellern.

1111835.jpg
  • Logitech Harmony Companion Steuerung für Ihr Wohnzimmer oder für das gesamte Haus
  • Steuerung von angeschlossenen Beleuchtungen, Schlössern, Thermostaten und vielem mehr überdas Smartphone oder Tablet
  • Funktionen der Companion-Fernbedienung
  • Spezielle Bedienelemente zum Steuern der Hausautomationsgeräte

1111835.jpg
Steuern Sie Home Entertainment- und Automationsgeräte mit der benutzerfreundlichen Harmony-Fernbedienung oder über die Harmony-App.

  • Steuern Sie über die vorgesehenen Home Control-Tasten Hausautomationsgeräte einzeln oder in Gruppen.
  • Passen Sie die Bedienelemente für Medienwiedergabe, Kabel-/Satelliten-TV und DVR Ihren Vorlieben an.
  • Starten Sie simultane Aktionen auf bis zu sechs Geräten über einfaches oder doppeltes Drücken von Tasten.
  • Steuern Sie Ihre vernetzten Haussteuerungsgeräte wie Philips -und LIFX-Lampen, intelligente Schlösser von August, Thermostate von Nest und Honeywell und viele andere Geräte.
  • Kompatibel mit den Smart Home-Plattformen SmartThings, INSTEON und IFTTT.
  • Kompatibel mit moderner Unterhaltungselektronik wie Apple TV, Roku und Sonos.
  • Nutzbar mit beliebten IR- oder Bluetooth-fähigen Spielkonsolen wie Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und WiI.- Ersetzen Sie bis zu acht Fernbedienungen für Unterhaltungselektronikgeräte.

Technische Daten:
  • Produkttyp: Universalfernbedienung
  • Passend für:TV Geräte
  • Besondere Merkmale:App-Steuerbar
  • Abmessungen Hub: H/B/T:10.48/12.8/2.54 cm
  • Breite:184 mm
  • Höhe:54.1 mm
  • Tiefe:206 mm
  • Lieferumfang:Harmony Companion-Fernbedienung (mit Batterie), Harmony Hub, Infrarot-Mini-Sender, USB-Kabel, Netzteil, Bedienungsanleitung

Einfache Einrichtung1111835.jpgDie Einrichtung ist kinderleicht. Geben Sie einfach die Modellnummern und Marken in die Harmony App auf Ihrem Smartphone oder Tablet ein und richten Sie die Steuerung für neue Geräte in Minutenschnelle ein.

Steuerung von Geräten ohne direkten Sichtkontakt sowie von Spielkonsolen1111835.jpg Das Hub sendet über IR, WLAN oder Bluetooth kabellose Befehle, sodass Sie auch von einem Raum mit geschlossenen Türen aus alle Geräte steuern können.

Steuert bis zu 8 Geräte1111835.jpgMit Harmony Companion können Sie bis zu 8 Geräte steuern und Aktionen für mehrere Geräte durch nur eine Berührung starten. Schluss mit dem Fernbedienungschaos und dem mühsamen Einrichten von Geräteeinstellungen – überlassen Sie all das getrost der Harmony.

Weitere Infos zur Bestellung in Amazon EU Ländern und UK (nicht Marketplace)

  • Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich
  • EU-weit 30-tägiges Amazon Rückgaberecht
  • EU-weit 24 Monate Gewährleistung (Inanspruchnahme über Amazon Shop des jeweiligen Landes)
  • Bei Rückgabe erstattet Amazon den Kaufpreis + Standard-Versandkosten
  • Rücksendekosten müssen selbst getragen werden (außer bei Defekt, Beschädigung oder falsch geliefert)
  • Retoureschein wird im Amazon Shop des jeweiligen Landes beantragt
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Was macht die so besonders? Hab wirklich keinen Plan...
111 Kommentare
Habe ich im Dezember Deal zum gleichen Kurs geholt. Absolut geniales Teil.
Klasse Preis, Danke
imho beste Harmony Fernbedienung
em_low10. Jan

Habe ich im Dezember Deal zum gleichen Kurs geholt. Absolut geniales Teil.


Ich ebenfalls. Super zufrieden. Preis ist hot
Was macht die so besonders? Hab wirklich keinen Plan...
Kann die auch Beamer ein und ausschalten, neu denen man zum ausschalten 2 Mal drücken muss? Meine Logitech kann das nicht ...
kno111. Jan

Kann die auch Beamer ein und ausschalten, neu denen man zum ausschalten 2 …Kann die auch Beamer ein und ausschalten, neu denen man zum ausschalten 2 Mal drücken muss? Meine Logitech kann das nicht ...


Das kann jede Logitech, das musst du nur richtig einstellen.
Geht das bei Garantie oder Problemen auch über das deutsche Amazon dann oder muss ich mich dafür in Frankreich melden?
maverickm8411. Jan

Das kann jede Logitech, das musst du nur richtig einstellen.


Ich habe die die ganz kleine Basis Logitech, 300 Gaube ich, die kann das nicht. Ist auch schon ein paar Jahre alt

Hier die Aussage vom Support damals


vielen Dank für Ihre Anfrage an unseren technischen Support.

Die Harmony 300 bietet leider nur begrenzte Einstellungsmöglichkeiten.
Leider können wir es nicht so einstellen, dass die H 300 automatisch zwei PowerOff Signale sendet, wenn Sie den WatchTV Knopf drücken.
Somit müssen Sie leider die Frage des Beamers "Möchten Sie wirklich ausschalten" manuell/ bzw. drücken von "TV" und "Off" bestätigen
Bearbeitet von: "kno1" 11. Jan
kno111. Jan

Kann die auch Beamer ein und ausschalten, neu denen man zum ausschalten 2 …Kann die auch Beamer ein und ausschalten, neu denen man zum ausschalten 2 Mal drücken muss? Meine Logitech kann das nicht ...


Kein Problem mit Hub. Ich kann in den Betriebseinstellungen auch mehrere Befehle für An oder Aus inkl. Verzögerung einstellen.
Voraussetzung ist allerdings, dass für deinen Beamer zwei unterschiedliche Befehle für An und Aus existieren.
Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich mit der Magic Remote mit einer Art Cursor. Ist die Logitech auch im Stande dazu? Danke im voraus
Avatar
GelöschterUser807692
Ich brauch nur die Fernbedienung,
Falls jemand den Hub braucht, würde ihm für 55€ hergeben.
Bearbeitet von: "GelöschterUser807692" 11. Jan
Sasch260711. Jan

Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich …Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich mit der Magic Remote mit einer Art Cursor. Ist die Logitech auch im Stande dazu? Danke im voraus


Here the same. Würde mich auch interessieren.
Es scheint gut
Gekauft....hatte mich neulich noch geärgert, dass ich den Hub nicht für 66 € gekauft habe...nun bin ich wieder versöhnt.... ;-)
Ich habe damals bei diesem Deal zugeschlagen:
mydealz.de/dea…146

Ich habs ehrlich gesagt nie großartig genutzt. Irgendwie raffe ich das mit den Hubs nicht so ganz, da gibts doch unterschiedliche, oder? Kann der enthaltene Hub mit Alexa genutzt werden? Ist der Hub aus dem aktuellen Deal hier ein anderer?

Edit: Wenn das Teil hier soviele Sachen steuern kann, wieso dann BEschränkung auf 8 Geräte!?
Bearbeitet von: "T1t0" 11. Jan
Sasch260711. Jan

Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich …Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich mit der Magic Remote mit einer Art Cursor. Ist die Logitech auch im Stande dazu? Danke im voraus


Nein, geht nicht. Es geht nur das normale Steuerkreuz.
Sasch260711. Jan

Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich …Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich mit der Magic Remote mit einer Art Cursor. Ist die Logitech auch im Stande dazu? Danke im voraus


Interessiert mich auch ist ja keine normale Fernbedienung dabei?
Sasch260711. Jan

Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich …Hallo zusammen, ich habe einen LG Fernseher mit WebOS. Hier steuere ich mit der Magic Remote mit einer Art Cursor. Ist die Logitech auch im Stande dazu? Danke im voraus


Glaube den Cursor kannst du damit nicht steuern. Musst dann mit Pfeiltasten arbeiten. Apps, die einen Cursor brauchen, kann man dann vergessen. Verstehe aber auch nicht wieso man die Magic Remote ersetzen sollte.
T1t011. Jan

Ich habe damals bei diesem Deal …Ich habe damals bei diesem Deal zugeschlagen:https://www.mydealz.de/deals/preisfehler-logitech-harmony-smart-keyboard-inkl-touchpad-harmony-hub-wlan-bluetooth-infrarot-fur-3999eur-ebay-825146Ich habs ehrlich gesagt nie großartig genutzt. Irgendwie raffe ich das mit den Hubs nicht so ganz, da gibts doch unterschiedliche, oder? Kann der enthaltene Hub mit Alexa genutzt werden? Ist der Hub aus dem aktuellen Deal hier ein anderer?Edit: Wenn das Teil hier soviele Sachen steuern kann, wieso dann BEschränkung auf 8 Geräte!?


Die Hubs sind im Prinzip alle gleich. Die Anzahl der Geräte ist einfach bullshit von Seiten Logitechs.
Ist das der hub den man auch für Alexa braucht ?
Wie sieht man in der Artikelbeschreibung, dass der Hub dort mitgeliefert wird? Will nur sichergehen, dass am Ende nicht nur die Companion Fernbedienung ankommt.
kuehnerobs11. Jan

Ist das der hub den man auch für Alexa braucht ?


Ja, aber das ist m.E. Spielerei. Wer will schon dauernd längliche Befehle sagen müssen, wie "Alexa stelle den Ton lauter mit harmony", wenn das auch mit einem Tastendruck auf die wirklich gute Fernbedienung geht ?! Ich stimme einem der ersten Kommentare zu, dass dies die wohl beste Harmony ist, insbsondere weil sie kein Display hat und alle notwendigen Tasten vorhanden sind. Die ganze Touch-Bedienung der anderen harmonys halte ich für wenig brauchbar.
Bearbeitet von: "ThreePirates" 11. Jan
Hat jemand Erfahrung mit einer Dreambox und der Fernbedienung? Kann man die gut einbinden?
.... und wieder ein JA. Ich steuere damit eine VU+ Duo2
ThreePirates11. Jan

Ja, aber das ist m.E. Spielerei. Wer will schon dauernd längliche Befehle …Ja, aber das ist m.E. Spielerei. Wer will schon dauernd längliche Befehle sagen müssen, wie "Alexa stelle den Ton lauter mit harmony", wenn das auch mit einem Tastendruck auf die wirklich gute Fernbedienung geht ?! Ich stimme einem der ersten Kommentare zu, dass dies die wohl beste Harmony ist, insbsondere weil sie kein Display hat und alle notwendigen Tasten vorhanden sind. Die ganze Touch-Bedienung der anderen harmonys halte ich für wenig brauchbar.


Warum ist das fehlende Display denn ein Vorteil? Ich habe die Harmony 650 und schrecke ein wenig vor einem Upgrade auf den Hub ab, da dadurch doch bestimmt jede Menge Tasten/Funktionen verloren gehen, oder?

Beispiel:
Ich drücke "Fernsehen" und bekomme im Display andere Funktionen angezeigt, als würde ich "Musik" drücken.
Hatte vorher die alte harmony one plus mit display und ir. Wollte mal den hub ausprobieren und habe mir gebraucht die smart control (wie companion nur ohne smarthome tasten) gekauft.

Meine größte Sorge war das fehlende Display,aber das vermisse ich null. Es sind ausreichend Tasten vorhanden und meistens habe ich das Display genutzt um falsch geschaltete aktionen zu korrigieren. Da der hub fest an einer guten Stelle steht, gibt es aber keine falsch geschalteten Aktivitäten mehr. Und wenn doch mal was ist, dann geht das mit der app ganz wunderbar.

Zusätzlich kann der hub Bluetooth Geräte Steuern, also auch meinen fire tv. Jetzt habe ich WIRKLICH eine All in One Lösung.

Einbindung von Licht, ifttt, yonomi und die ewige batterielaufzeit von einem jahr sind das Sahnehäubchen. Kein ständiges nachladen.

Auch aus meiner Sicht die beste harmony Fernbedienung. Wem 6 aktionen per taste reichen (per app und alexa gehen noch mehr), kann zugreifen.

Und die alexa Funktion nutzen wir schon. Nicht für Lautstärke und so kram, aber um aktionen zu starten und zu beenden.
Bearbeitet von: "Hefe21" 11. Jan
Ich habe vor 2 Wochen von der Companion auf die Elite gewechselt.
Der WAF war durch das fehlende Display ausgesprochen niedrig.
Sie war es von der ONE anders gewöhnt und hat sich mit der Umstellung sehr schwer getan.
Danke sehr! Mal mitgenommen
ja, einzelne Geräte kann man damit mangels Display nicht steuern, aber eigentlich sollte man eh alles in Aktionen unterbringen. Steuerung von Geräten ist ja nur für den Notfall, da kann man auch notfalls das Handy und die App nehmen, da gehen einzelne Geräte auch.
Schlucke_aus_Unna11. Jan

Here the same. Würde mich auch interessieren.


Nein.
Moinsen, kann ich mit der Harmony Companion Fernbedienung und dem Hub auch direkt Philips Leuchtmittel über die Hue Bridge steuern oder nur über die Harmony App?
Amazon.fr bietet derzeit einen €8 Gutschein an, wenn man €80 Guthaben auflädt (Amazon.fr Guthaben ist unabhängig von evtl. vorhandenen Amazon.de Guthaben). Die Aufladung erfordert wie auch eine Bestellung eine Kreditkarte. Zwar steht auf der Aktionsseite, dass der Gutschein innerhalb von 48 Stunden per Email versandt wird, bei mir hat es aber nur 10 Minuten gedauert. Die Aktion gibt es bereits seit dem 15.10 2017 und läuft bis zum 15.1.2018. Wer sie schon einmal genutzt hat, wird wahrscheinlich nicht noch einmal teilnehmen können:
amazon.fr/b/r…031

Damit bekommt ihr die Fernbedienung für €80 und habt sogar noch etwas Guthaben über.
paetke11. Jan

Warum ist das fehlende Display denn ein Vorteil? Ich habe die Harmony 650 …Warum ist das fehlende Display denn ein Vorteil? Ich habe die Harmony 650 und schrecke ein wenig vor einem Upgrade auf den Hub ab, da dadurch doch bestimmt jede Menge Tasten/Funktionen verloren gehen, oder? Beispiel:Ich drücke "Fernsehen" und bekomme im Display andere Funktionen angezeigt, als würde ich "Musik" drücken.


Gab ja schon einige Antworten zu dem Display. Was mich am meisten am Touch-Display stört ist, dass man immer wieder versehentlich Aktionen auslöst und immer hinschauen muss, wo man aufs Display drückt. Zahlenblock im Display geht gar nicht. Darüber hinaus verbraucht das Display auch die meiste Energie. Bei der Companion ist eine Knopfzelle drin, die bis zu einem Jahr halten soll. Generell braucht man eine Display ja nur für Funktionen, die nicht mehr auf die Tasten passen. Da die Companion aber genug Tasten hat, braucht man es nicht unbedingt. Mann muss sich halt merken, dass Eject für den BD Player z.B. auf der roten Tasten liegt. Mit dem WAF ist es natürlich immer sehr individuell :-) Einmal so oder so, dann immer so. Ich bin von der 900 auf die Companion umgestiegen und der WAF war erstaunlicherweise sofort sehr hoch :-)
ThreePirates11. Jan

Gab ja schon einige Antworten zu dem Display. Was mich am meisten am …Gab ja schon einige Antworten zu dem Display. Was mich am meisten am Touch-Display stört ist, dass man immer wieder versehentlich Aktionen auslöst und immer hinschauen muss, wo man aufs Display drückt. Zahlenblock im Display geht gar nicht. Darüber hinaus verbraucht das Display auch die meiste Energie. Bei der Companion ist eine Knopfzelle drin, die bis zu einem Jahr halten soll. Generell braucht man eine Display ja nur für Funktionen, die nicht mehr auf die Tasten passen. Da die Companion aber genug Tasten hat, braucht man es nicht unbedingt. Mann muss sich halt merken, dass Eject für den BD Player z.B. auf der roten Tasten liegt. Mit dem WAF ist es natürlich immer sehr individuell :-) Einmal so oder so, dann immer so. Ich bin von der 900 auf die Companion umgestiegen und der WAF war erstaunlicherweise sofort sehr hoch :-)


Wie wechselt man denn auf der displaylosen FB zwischen verschiedenen Geräten, z.B. verschiedenen Lampen?
ThreePirates11. Jan

Gab ja schon einige Antworten zu dem Display. Was mich am meisten am …Gab ja schon einige Antworten zu dem Display. Was mich am meisten am Touch-Display stört ist, dass man immer wieder versehentlich Aktionen auslöst und immer hinschauen muss, wo man aufs Display drückt. Zahlenblock im Display geht gar nicht. Darüber hinaus verbraucht das Display auch die meiste Energie. Bei der Companion ist eine Knopfzelle drin, die bis zu einem Jahr halten soll. Generell braucht man eine Display ja nur für Funktionen, die nicht mehr auf die Tasten passen. Da die Companion aber genug Tasten hat, braucht man es nicht unbedingt. Mann muss sich halt merken, dass Eject für den BD Player z.B. auf der roten Tasten liegt. Mit dem WAF ist es natürlich immer sehr individuell :-) Einmal so oder so, dann immer so. Ich bin von der 900 auf die Companion umgestiegen und der WAF war erstaunlicherweise sofort sehr hoch :-)


Touch-Display würde mich auch nerven. Deswegen wäre die App für mich auch nur eine Notlösung. Aber gerade das ist ja das schöne an der 650: Da gibt es 4 ganz normale Tasten um das kleine Display herum. im Display werden dann die 4 Funktionen zu den jeweiligen Tasten angezeigt und passen sich jeweils an das zuvor ausgewählte Szenario an. Ich bräuchte mir also nicht merken, welche Funktion auf welcher Taste liegt. Gerade bei selten genutzten Funktionen ist das sehr praktisch! Und da auch die Kids die Fernbedienung nutzen, soll es auch ohne Handy App gehen. Das ist auch für den WAF besonders wichtig

Echt schade, dass die 650 nicht kompatibel mit dem Hub ist
Und bestellt. Vielen dank. Hat wer direkt paar Infos wie das mit alexa funktioniert mit der Fernbedienung? Habe die Alexa Show
Bearbeitet von: "Maggymeier" 11. Jan
Schlucke_aus_Unna11. Jan

Here the same. Würde mich auch interessieren.


Nein. Geht nicht. Hatte ich schon probiert. Du kannst aber eine Taste kopieren. Zum Beispiel Quelle. Dann kannst du mit den pfeiltasten navigieren
sprengo11. Jan

Wie wechselt man denn auf der displaylosen FB zwischen verschiedenen …Wie wechselt man denn auf der displaylosen FB zwischen verschiedenen Geräten, z.B. verschiedenen Lampen?


Geräte einzeln steuern geht nicht (ausser eine Aktion umfasst nur ein Gerät, was Quatsch wäre). Ansonsten wechselt man zwischen Aktionen z.B. Fernsehen (beteiligte Geräte: Fernseher, AV-Receiver und SAT-Receiver) durch kurzes oder langes drücken auf die 3 Aktionstasten (also insgesamt 6 Aktionen möglich). Geräte einzeln kann man über das Smartphone steuern.
Kann ich auch ohne Kreditkarte bestellen? Habe nämlich keine... Mir wird aber angezeigt ich solle eine hinterlegen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text