Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Logitech K780 Multi-Device Wireless Keyboard [Amazon]
213° Abgelaufen

Logitech K780 Multi-Device Wireless Keyboard [Amazon]

59,99€73,99€-19%Amazon Angebote
Expert (Beta) 15
Expert (Beta)
eingestellt am 26. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen bei Amazon bekommt ihr derzeit daie Logitech K780 Multi-Device Wireless Keyboard für 59,99€ inkl. Versandkosten

Preisvergleich 73,99€

  • Kabellose Multi-Device-Tastatur: Tastatur im schicken Design für alle Computer, Tablet-PCs und Smartphones mit kabelloser USB- oder Bluetooth Smart-Verbindung
  • Tippen und Umschalten zwischen Geräten: Sie können auf bis zu drei Geräten tippen und mithilfe der Easy-Switch-Taste ganz einfach zwischen ihnen wechseln
  • Komfortables Tippen: Voll ausgestattete Tastatur in Standardgröße mit großen, leisen Tasten und Nummernblock für ein komfortables Tipperlebnis; Integrierte Smartphone- und Tablet-Halterung: Damit lassen sich Ihre Geräte im richtigen Winkel zum Lesen oder Tippen sicher fixieren
  • Umfassende Kompatibilität: Kompatibel mit Windows-, Mac-, Chrome OS-, iOS- und Android-Geräten
  • Lieferumfang: Logitech 920-008034 K780 Multi-Device Wireless Tastatur dunkelgrau/weiß

1477363-9R7LZ.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

15 Kommentare
Bei Amazon gibt es die Logitech K830 wireless Tastatur bei einem Anbieter für 54,90€ (offiziell "Gebraucht-Gut" , die Tastatur , die mir geschickt wurde, war aber neu).Versand mit Prime.Hochwertiges Produkt, sehr angenehm beim Tippen, und vor allen Dingen beleuchtet !
Steve09626.11.2019 02:10

Bei Amazon gibt es die Logitech K830 wireless Tastatur bei einem Anbieter …Bei Amazon gibt es die Logitech K830 wireless Tastatur bei einem Anbieter für 54,90€ (offiziell "Gebraucht-Gut" , die Tastatur , die mir geschickt wurde, war aber neu).Versand mit Prime.Hochwertiges Produkt, sehr angenehm beim Tippen, und vor allen Dingen beleuchtet !


Bei Discountern gibt es Lebensmittel in der Nähe vom Kühlregal um 20% reduziert (offiziell nur noch ein Tag haltbar, die Sachen, die ich gekauft habe, waren aber noch länger haltbar). Direkt bezahlt an der Kasse. Hochwertiges Produkt, sehr lecker und angenehm im Abgang. Und vor allen Dingen vor dem Wegschmeißen bewahrt!
Back to Topic: Habe die Logitech K780 und kann sie wirklich empfehlen. Besonders praktisch finde ich die Halterung, in die man das Handy oder Tablet stecken kann - über drei Direkttasten kann man direkt zwischen den Geräten wechseln. Die Tastatur ist zwar recht schwer, steht dafür aber bombenfest auf dem Schreibtisch. Das Tippen geht angenehm leise von der Hand im Vergleich zu anderen Modellen.

Warum manche auf eine komplett andere Tastatur verweisen, mit dem Hinweis, dass es diese (scheinbar gebraucht) zum ähnlichen Preis gibt, will sich mir nicht ganz erschließen.
Bearbeitet von: "Leprechaun12" 26. Nov 2019
Was passiert mit der Maus, wenn man per Direkttaste das Gerät (also z.B. von PC1 auf PC2) wechselt? Gibts da ne Möglichkeit, dass auch die Maus mit rüber wechselt?
Inggibaer26.11.2019 10:59

Was passiert mit der Maus, wenn man per Direkttaste das Gerät (also z.B. …Was passiert mit der Maus, wenn man per Direkttaste das Gerät (also z.B. von PC1 auf PC2) wechselt? Gibts da ne Möglichkeit, dass auch die Maus mit rüber wechselt?


Wie soll das denn funktionieren? Ist ja kein Set aus Maus und Tastatur.
USB Anschluss hat die Tastatur ja auch nicht und selbst wenn du noch eine Bluetooth Maus von Logitech hast, wird das eher nicht gehen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Ich habe die Tastatur jetzt etwas länger. Generell bin ich echt zufrieden. Schön leise, angenehm beim schreiben und die Größe ist nach einer kurzen Eingewöhnungszeit auch gut.
Was nervt ist, dass sie sich mit den Funktionstasten verhält wie eine Laptoptastatur und sie bei meinem Handy irgendwie auf das amerikanische Layout wechselt und ich das irgendwie auch nicht mehr geändert bekomme.
Matwo26.11.2019 11:22

Wie soll das denn funktionieren? Ist ja kein Set aus Maus und Tastatur.USB …Wie soll das denn funktionieren? Ist ja kein Set aus Maus und Tastatur.USB Anschluss hat die Tastatur ja auch nicht und selbst wenn du noch eine Bluetooth Maus von Logitech hast, wird das eher nicht gehen. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


Ja eben, das gleiche hab ich mir auch gedacht. Verstehe eben nicht den Sinn von diesen Geräte-Wechseltasten, wenn nicht gleichzeitig auch die Maus mit gewechselt wird.
Ich weiß, es gibt von Logitech noch ein Wechseln per Software (nennt sich "Flow"), aber das kommt in meinem Fall leider nicht in Frage, da die beiden Geräte die ich damit steuern/wechseln möchte nicht im gleichen Netzwerk hängen und daher nicht miteinander kommunizieren können.
Kennt jemand noch eine andere Lösung die das Wechseln von Maus und Tastatur zwischen zwei Geräten möglichst komfortabel macht?
Bearbeitet von: "Inggibaer" 26. Nov 2019
Inggibaer26.11.2019 11:35

Ja eben, das gleiche hab ich mir auch gedacht. Verstehe eben nicht den …Ja eben, das gleiche hab ich mir auch gedacht. Verstehe eben nicht den Sinn von diesen Geräte-Wechseltasten, wenn nicht gleichzeitig auch die Maus mit gewechselt wird.Ich weiß, es gibt von Logitech noch ein Wechseln per Software (nennt sich "Flow"), aber das kommt in meinem Fall leider nicht in Frage, da die beiden Geräte die ich damit steuern/wechseln möchte nicht im gleichen Netzwerk hängen und daher nicht miteinander kommunizieren können.Kennt jemand noch eine andere Lösung die das Wechseln von Maus und Tastatur zwischen zwei Geräten möglichst komfortabel macht?


Es gibt ja auch Tastaturen mit eingebauten Touchpads. Für mich und dich wohl aber auch keine bequeme Lösung.
Der Use case ist hier eher der Wechsel zum Tablet, zum Smartphone oder Fernseher / Amazon Stick / Raspberry... Wo man nicht unbedingt eine Maus braucht.
Inggibaer26.11.2019 10:59

Was passiert mit der Maus, wenn man per Direkttaste das Gerät (also z.B. …Was passiert mit der Maus, wenn man per Direkttaste das Gerät (also z.B. von PC1 auf PC2) wechselt? Gibts da ne Möglichkeit, dass auch die Maus mit rüber wechselt?


Nein, die Tastatur läuft komplett unabhängig von der Maus. Bei der MX Master Maus hast Du auf der Unterseite aber auch eine Taste, mit der Du zwischen drei Geräten wechseln kannst.
Du musst dann also einmal die entsprechend belegte Taste auf der Tastatur und einmal an der Maus betätigen.
cold, da kein touchpad oder anderer Mausersatz.
Leprechaun1226.11.2019 10:33

Bei Discountern gibt es Lebensmittel in der Nähe vom Kühlregal um 20% r …Bei Discountern gibt es Lebensmittel in der Nähe vom Kühlregal um 20% reduziert (offiziell nur noch ein Tag haltbar, die Sachen, die ich gekauft habe, waren aber noch länger haltbar). Direkt bezahlt an der Kasse. Hochwertiges Produkt, sehr lecker und angenehm im Abgang. Und vor allen Dingen vor dem Wegschmeißen bewahrt!



Verstehe diesen mega dämlichen Kommentar nicht - brauchst mir nicht antworten, laß es einfach gut sein
Und noch einmal, extra für Dich : Die gelieferte Tastatur war NEU.

Die Hintergrundbeleuchtung ist bei den Wireless Keyboards nicht gängig, da der Stromverbrauch zu hoch ist.
Ich wollte lediglich darauf hinweisen - wenn ich darf - , daß die K830 dieses Feature hat, im Gegensatz zur K780.
Die K830 hat einen integrierten Akku, der etwa alle 10 Tage nachgeladen werden muss.
Übrigens auch ein Touchpad.
Bearbeitet von: "Steve096" 26. Nov 2019
Steve09626.11.2019 13:05

Verstehe diesen mega dämlichen Kommentar nicht - brauchst mir nicht …Verstehe diesen mega dämlichen Kommentar nicht - brauchst mir nicht antworten, laß es einfach gut seinUnd noch einmal, extra für Dich : Die gelieferte Tastatur war NEU.Die Hintergrundbeleuchtung ist bei den Wireless Keyboards nicht gängig, da der Stromverbrauch zu hoch ist.Ich wollte lediglich darauf hinweisen - wenn ich darf - , daß die K830 dieses Feature hat, im Gegensatz zur K780.Die K830 hat einen integrierten Akku, der etwa alle 10 Tage nachgeladen werden muss.Übrigens auch ein Touchpad.


War nur verwundert, weil das ja zwei komplett verschiedene Tastaturen sind - und die Ersparnis bei der K780 nicht zu verachten ist.
Nichts für ungut! ;-)
Inggibaer26.11.2019 11:35

Ja eben, das gleiche hab ich mir auch gedacht. Verstehe eben nicht den …Ja eben, das gleiche hab ich mir auch gedacht. Verstehe eben nicht den Sinn von diesen Geräte-Wechseltasten, wenn nicht gleichzeitig auch die Maus mit gewechselt wird.Ich weiß, es gibt von Logitech noch ein Wechseln per Software (nennt sich "Flow"), aber das kommt in meinem Fall leider nicht in Frage, da die beiden Geräte die ich damit steuern/wechseln möchte nicht im gleichen Netzwerk hängen und daher nicht miteinander kommunizieren können.Kennt jemand noch eine andere Lösung die das Wechseln von Maus und Tastatur zwischen zwei Geräten möglichst komfortabel macht?


Es gibt mittlerweile viele Mäuse vom Logitech mit der gleichen Funktion. Ich habe auf Arbeit zwei Rechner und das funktioniert wunderbar.
immertroll27.11.2019 07:36

Es gibt mittlerweile viele Mäuse vom Logitech mit der gleichen Funktion. …Es gibt mittlerweile viele Mäuse vom Logitech mit der gleichen Funktion. Ich habe auf Arbeit zwei Rechner und das funktioniert wunderbar.


Die Maus ist dann aber immernoch getrennt von der Tastatur umzuschalten oder? Beim Wechseln also jeweils einmal Tastatur und einmal Maus umschalten.
Hätte gerne ne Lösung bei der ich nur einen einzigen Knopf (am besten auf der Tastatur) drücken muss.
Inggibaer27.11.2019 08:02

Die Maus ist dann aber immernoch getrennt von der Tastatur umzuschalten …Die Maus ist dann aber immernoch getrennt von der Tastatur umzuschalten oder? Beim Wechseln also jeweils einmal Tastatur und einmal Maus umschalten.Hätte gerne ne Lösung bei der ich nur einen einzigen Knopf (am besten auf der Tastatur) drücken muss.


Ja ist getrennt. Finde ich okay. 😁
Der Preis ist sowas von gut. Das kann und soll man nicht leugnen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text