301°
ABGELAUFEN
Logitech K830 kabellose, beleuchtete Wohnzimmer-Tastatur mit Touchpad schwarz für 59,99€ statt 72€ [Amazon Tagesangebote] + Logitech G700s Gaming Lasermaus für 58,90€
Logitech K830 kabellose, beleuchtete Wohnzimmer-Tastatur mit Touchpad schwarz für 59,99€ statt 72€ [Amazon Tagesangebote] + Logitech G700s Gaming Lasermaus für 58,90€

Logitech K830 kabellose, beleuchtete Wohnzimmer-Tastatur mit Touchpad schwarz für 59,99€ statt 72€ [Amazon Tagesangebote] + Logitech G700s Gaming Lasermaus für 58,90€

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Logitech K830 Illuminated Living-Room


920416.jpg
  • Die perfekte Erweiterung für ihren Wohnzimmer- und Mini-PC, sowie Android-TV
  • Höchster Komfort im Heimkino durch beleuchtete Tasten und das integrierte Touchpad
  • Bis zu 10 m Reichweite mit Advanced-2,4-GHz-Technologie
  • Ideal auch für an den TV angeschlossene Laptops, Plug & Play mit dem winzigen Logitech Unifying-Empfänger
  • Lieferumfang: Keyboard, Unifying-Empfänger, USB-Ladekabel, USB-Verlängerung, Bedienungsanleitung

Illuminated Living-Room Keyboard K830
Das Logitech Illuminated Living-Room Keyboard K830 wurde entwickelt, um Ihnen optimales TV-Entertainment zu ermöglichen. Es ist die beste Art, Ihren Smart TV kabellos zu steuern, und ein absolutes Muss für das moderne Wohnzimmer. Auf den hellen, beleuchteten Tasten können Sie auch im Dunkeln problemlos tippen und das integrierte Touchpad ermöglicht eine präzise Cursor-Steuerung aus bis zu 10 Metern Entfernung. Das Design ist leicht und trotzdem stabil, fühlt sich gut an und liegt bequem auf Ihrem Schoß. Zusätzliche Merkmale wie Wiederaufladbarkeit, Sondertasten für Medien und eine zweite Linksklick-Taste machen die Verwendung im Wohnzimmer noch angenehmer.

Logitech G700s Gaming Lasermaus schnurlos für 58,90€ statt 64,98€

920416.jpg

  • 13 programmierbare Bedienelemente mit Makrofunktionen
  • Bildverarbeitung: 12 Megapixel/Sekunde
  • USB-Signalrate: bis 1.000 Signale/Sekunde
  • Der schrittweise Präzisionsmodus eignet sich perfekt zum Auswählen der Waffe im Spiel
  • Lieferumfang: Logitech G700s Rechargeable Gaming Maus, Kabelloser Empfänger, Ladekabel, Verlängerungskabel für Empfänger, Bedienungsanleitung

Beste Kommentare

Wieso hat das Teil denn kein Bluetooth? Abgesehen davon, daß ich solchen proprietären Quatsch prinzipiell ablehne, verschwendet es USB-Buchsen, die gerade bei für das Wohnzimmer gestalteten Geräten (z.B. Android-Sticks) oft rar sind. Dazu kommt die Gefahr den USB-Dongle zu verlieren, wie es mir selbst schon bei einem anderen Eingabegerät widerfahren ist.

Nachtrag: Auch wenn amazon als Übertragungsstandard etwas von "Advanced-2,4-GHz-Technologie" schreibt, so scheint die Tastatur laut Herstellerangaben doch Bluetooth zu unterstützen.
Bearbeitet von: "inquisitor" 25. Dez 2016
12 Kommentare

Wieso hat das Teil denn kein Bluetooth? Abgesehen davon, daß ich solchen proprietären Quatsch prinzipiell ablehne, verschwendet es USB-Buchsen, die gerade bei für das Wohnzimmer gestalteten Geräten (z.B. Android-Sticks) oft rar sind. Dazu kommt die Gefahr den USB-Dongle zu verlieren, wie es mir selbst schon bei einem anderen Eingabegerät widerfahren ist.

Nachtrag: Auch wenn amazon als Übertragungsstandard etwas von "Advanced-2,4-GHz-Technologie" schreibt, so scheint die Tastatur laut Herstellerangaben doch Bluetooth zu unterstützen.
Bearbeitet von: "inquisitor" 25. Dez 2016

Beide Geräte schon lange bei mir im Einsatz, kann ich empfehlen. Nur die Akkulaufzeit der G700s ist manchmal ein wenig schade.

inquisitorvor 46 m

Wieso hat das Teil denn kein Bluetooth? Abgesehen davon, daß ich solchen proprietären Quatsch prinzipiell ablehne, verschwendet es USB-Buchsen, die gerade bei für das Wohnzimmer gestalteten Geräten (z.B. Android-Sticks) oft rar sind. Dazu kommt die Gefahr den USB-Dongle zu verlieren, wie es mir selbst schon bei einem anderen Eingabegerät widerfahren ist.


Ja, finde ich auch blödsinnig. Schade, dass ich den Deal zur K400 für 22 Euro vor kurzem verpasst habe. Hoffe der Preis kommt bald nochmal.

Die Tastatur ist immer noch das beste was ich für meinen Wohnzimmer PC finden konnte. Leider doch sehr groß, aber mit ordentlicher Akkulaufzeit.
Bei der Maus würde ich eher zur G602 aus einem anderen Deal raten. Die ist einfach gut und die Akkulaufzeit lässt sich mit "ach ja die ist ja schnurlos" beschreiben.

Ich hab ne Air Maus für den HTPC angeschafft. Die Tastatur ist einfach zu groß. Das Akkuproblem der Air Maus lößen nun die Eneloops.

Die Logitech DiNovo Serie wurde wohl komplett eingestellt.
Bearbeitet von: "powermueller" 25. Dez 2016

nr1610vor 4 h, 46 m

Die Tastatur ist immer noch das beste was ich für meinen Wohnzimmer PC finden konnte. Leider doch sehr groß, aber mit ordentlicher Akkulaufzeit. Bei der Maus würde ich eher zur G602 aus einem anderen Deal raten. Die ist einfach gut und die Akkulaufzeit lässt sich mit "ach ja die ist ja schnurlos" beschreiben.

​sehe ich genau so. habe schon viele ausprobiert. auch wenn die Verarbeitung noch besser sein könnte, es gibt leider nichts besseres aktuell. die k400 fühlt sich im Vergleich total Schrott an. und dass es kein Bluetooth hat, finde ich auch nicht schlimm. Verbindung läuft bei mir stabiler als ich damals mit dem Apple Keyboard in Verbindung mit Bluetooth hatte. Akkulaufzeit sind bei mir einige Monate, ohne dass ich sie überhaupt abschalte. Dongle verlieren ist auch nicht so das Problem, da bei allen Logitech es dergleiche ist und austauschbar sind. ich hab 4 Stück davon zuhause.

Hach wenn ich nur wüsste welche Tastatur ich mir nehmen soll...
Hab seit Jahren schon die K400 daheim und würd mir schon eine hochwertigere Tastatur wie die K830 wünschen...
Das Harmony Smart Keyboard mit dem Hub ist aber auch richtig nice, leider ist die Harmony Tastatur "nur" eine umgebrandete K400

Ich wünsch mir ein Logitech Harmony K830 Smart Keyboard! Wer noch?

trohn_javoltavor 24 m

Hach wenn ich nur wüsste welche Tastatur ich mir nehmen soll...Hab seit Jahren schon die K400 daheim und würd mir schon eine hochwertigere Tastatur wie die K830 wünschen...Das Harmony Smart Keyboard mit dem Hub ist aber auch richtig nice, leider ist die Harmony Tastatur "nur" eine umgebrandete K400 Ich wünsch mir ein Logitech Harmony K830 Smart Keyboard! Wer noch?


Die würde ich wohl auch nehmen. Die K400 ist in meinen Augen aber einfach ein NOGO, weil sie schlicht nicht beleuchtet ist.

nr1610vor 13 m

Die würde ich wohl auch nehmen. Die K400 ist in meinen Augen aber einfach ein NOGO, weil sie schlicht nicht beleuchtet ist.


Schau, da sind Geschmäcker wieder verschieden. Ich hab beide ausprobiert und kann mit einer Tastatur ohne Beleuchtung gut leben. Alle Tasten auf der K400 welche ich brauche u. verwende, finde ich auch im Schlaf
Ich finde nur, dass das Tippen auf der K400 bei längeren Texten beschissen ist, schlechter Druckpunkt, etc.
Bei der K830 ist das Tippen um Hausecken besser.
Und die viel zu kleine rechte Umschalttaste der K400 ist auch ein richtiger Fail.. Da versteh ich gar nicht, warum Logitech für das Harmony Smart Keyboard nicht wenigstens das Layout der K400 plus hergenommen hat....

inquisitorvor 9 h, 36 m

Wieso hat das Teil denn kein Bluetooth? Abgesehen davon, daß ich solchen proprietären Quatsch prinzipiell ablehne, verschwendet es USB-Buchsen, die gerade bei für das Wohnzimmer gestalteten Geräten (z.B. Android-Sticks) oft rar sind. Dazu kommt die Gefahr den USB-Dongle zu verlieren, wie es mir selbst schon bei einem anderen Eingabegerät widerfahren ist.



natürlich hat die bluetooth. bitte nächstes mal erst nachlesen und dann meckern
logitech.com/de-…830

jones213vor 1 h, 20 m

natürlich hat die bluetooth. bitte nächstes mal erst nachlesen und dann meckernhttp://www.logitech.com/de-de/product/living-room-keyboard-k830


Ich hatte mich auf die Produktbeschreibung von amazon verlassen, wo etwas von "Advanced-2,4-GHz-Technologie" steht, was proprietär klingt.

Um die Verwirrung mal zu klären:
Die Tstatur lässt sich entweder über den Logitech typischen Unifying-Empfänger mit dem Pc verbinden, aber auch über Bluetooth (auch wen ich das selber nicht probiert habe).
Sobald man allerdings schon ein (ab dem mittleren Preisbereich) Logitech Produkt im Betrieb hat, lohnt sich der Unifying-Empfänger, da man so mehrere Geräte mit einem Empfänger betreiben kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text