Logitech MX Master black für 49,15€ @Amazon.de
286°Abgelaufen

Logitech MX Master black für 49,15€ @Amazon.de

43
eingestellt am 16. Janheiß seit 16. Jan
Habe hier alle möglichen Kombinationen in der Suche eingegeben und konnte nichts finden, also bitte steinigt mich nicht falls es den Deal schon geben sollte. Ist dem so, werde ich ihn sofort schließen.

Wer den Deal beim MediaMarkt verpasst hat, kann nun bei Amazon zuschlagen. Preis dürfte sowohl mit als auch ohne Prime gelten (da 29€ überschritten).

Einziger Wermutstropfen: Die Maus ist lediglich in der klassischen Farbe "Schwarz/Gold" im Angebot, meiner Meinung nach jedoch die schönste der drei Verfügbaren.



Meine Meinung:
Habe die Maus nun auch schon seit einiger Zeit im Einsatz (ca. ein Jahr) und kann im großen und ganzen nur Positives berichten. Das Mausrad ist ein Traum, des wechsel vom Stufen-Modus in den Stufenlosen funktioniert reibungslos. Das Daumenrad ist Ideal für den Videoschnitt. Die Gesten-Taste unter dem Daumen benutzte ich hingegen nie, finde ich persönlich etwas unelegant gelöst, jedoch stört diese auch nicht und man kann sie getrost ignorieren. Mit der Unify Software kann man alles Tasten programmieren, sogar individuell für jedes Programm (wobei sich das bei mir manchmal einfach zurücksetzt). Nach einer kleinen Eingewöhnung sind auch die für mein Gefühl etwas weit hinten liegenden Vor- und Zurücktasten gut zu erreichen.



Preisvergleich ist aktuell 48€ bei Idealo, folgt man jedoch dem Link wird der alte Preis von 69,99€ (+1,99€ Versand) angezeigt @ebay.de. Nächst günstigster Preis liegt bei 71,66 € inkl. Versand @syswork.at



Hier noch der Text des Herstellers:
Die MX Master ist eine kabellose Logitech Maus der Luxusklasse, die für anspruchsvolle Nutzer designt wurde. Sie sorgt mit ihrer handgerechten, komfortabel geschwungenen Form, dem hochwertigen Design und dem Akku für maximalen Komfort. Außerdem ist sie für Windows und Mac optimiert. Die MX Master ist mit einem intelligenten Scrollrad mit automatischer Geschwindigkeitsanpassung, einem einzigartigen Daumenrad für horizontale Bildläufe und dem Darkfield-Lasersensor für optimale Abtastung ausgestattet.



Reviews und Unboxing:

Review von Marques Brownlee - YouTube
Unboxing von Beau HD - YouTube

... weitere Tests lassen sich sicher im Internet finden.



Mit diesen Worten, einen angenehmen Tag allerseits

Beste Kommentare

Redaktion

Hot und sehr gute Dealbeschreibung!

Eine traumhaft gute Beschreibung, so wie es sein sollte! Vielen Dank für deine Mühe.

Der Preis scheint auch hot zu sein.

Verfasser

Ja vielen Dank schon mal für das gute Feedback, freut mich
43 Kommentare

Redaktion

Hot und sehr gute Dealbeschreibung!

Eine traumhaft gute Beschreibung, so wie es sein sollte! Vielen Dank für deine Mühe.

Der Preis scheint auch hot zu sein.

Deal-Jäger

El_Lorenzovor 1 m

Hot und sehr gute Dealbeschreibung!



Und erster!

Verfasser

Ja vielen Dank schon mal für das gute Feedback, freut mich

Funktioniert die Maus auf transparentem Glas?

itchyvor 2 m

Funktioniert die Maus auf transparentem Glas?


Japp!

Verfasser

sams_daddyvor 3 m

Japp!


Hätte das sonst eben ausprobiert aber habe kein Glas hier

Hat das Teil eine mittlere Maustaste (=Mausrad Reindrücken) oder ist das wie bei der Anywhere nur die Umstellung von gerastertem Scrollen auf Freilauf?

HOT Danke

SirAnonymousvor 1 m

Hat das Teil eine mittlere Maustaste (=Mausrad Reindrücken) oder ist das wie bei der Anywhere nur die Umstellung von gerastertem Scrollen auf Freilauf?


Ja, Mausrad drücken => Mittlere Maustaste / kurz dahinter ist noch ein kleiner Kopf, der ist für den "Freilauf" des Mausrades zuständig.

Admin

Meine aktuelle Lieblingsmaus. Ich kann sie nur empfehlen

abgelaufen? Bei mir nicht mehr verfügbar...

SirAnonymousvor 3 m

Hat das Teil eine mittlere Maustaste (=Mausrad Reindrücken) oder ist das wie bei der Anywhere nur die Umstellung von gerastertem Scrollen auf Freilauf?




Ja, das Mausrad kann man reindrücken. Freilauf lässt sich über eine Extrataste aktivieren/deaktivieren. Bei mir ist es so, wenn ich bei der gerastertem Einstellung trotzdem sehr schnell scrolle, dass die dann automatisch in den Freilaufmodus übergeht.

Ist das der Nachfolger der Performance Maus , wenn ja wo sind die Unterschiede?

Habe die Maus ebenfalls im Einsatz, und kann sie uneingeschränkt empfehlen.

LtBillvor 2 m

abgelaufen? Bei mir nicht mehr verfügbar...



wieder bei 69,99€

Admin

BenZDealZvor 2 m

Ist das der Nachfolger der Performance Maus , wenn ja wo sind die Unterschiede?


Korrekt, ist der Nachfolger.
- Unified Empfänger/Bluetooth (sehr praktisch, dass man nicht immer den Nüpsel mitnehmen muss)
- weiteres Scrollrad (für mich nutzlos, außer ganz selten mal in Excel, aber die kollegen sagen, dass es hammer fürs Video schneiden ist)

Das ist es glaube ich. Wenn Deine Performance noch funktioniert, braucht man nicht unbedignt wechseln

läuft die mit Bluetooth? ist der Empfänger dann unbedingt nötig?
Bearbeitet von: "Winner1234" 16. Jan

Verdammt - knapp vorbei

Verfasser

Schade, das ging schnell
Ja, Maus läuft mit Bluetooth, Empfänger ist aber zuverlässiger

Lock-Angebot?

Schade, so ne Mühe für den Deal und dann schon vorbei...

habe die maus extra für meine adobe programmen. fokus war der vertikal scroll. dieser funktioniert aber mit keinem der adobe programme. bin sehr enttäuscht. hätte von einer "pro" maus mehr erwartet

adminvor 59 m

Korrekt, ist der Nachfolger.- Unified Empfänger/Bluetooth (sehr praktisch, dass man nicht immer den Nüpsel mitnehmen muss)- weiteres Scrollrad (für mich nutzlos, außer ganz selten mal in Excel, aber die kollegen sagen, dass es hammer fürs Video schneiden ist)Das ist es glaube ich. Wenn Deine Performance noch funktioniert, braucht man nicht unbedignt wechseln


Die MX Master ist deutlich höher als die Performance MX. Obwohl ich riesige Hände hab, war sie mir fast zu groß.
Ansonsten natürlich top.

MatimaDEvor 20 m

habe die maus extra für meine adobe programmen. fokus war der vertikal scroll. dieser funktioniert aber mit keinem der adobe programme. bin sehr enttäuscht. hätte von einer "pro" maus mehr erwartet

Stimmt doch gar nicht. Funktioniert!

wofür nutzt ihr den vertical scrool in der adobe suit? Um in Premiere durch die Timeline zu scrollen?
Bearbeitet von: "itchy" 16. Jan
Avatar

GelöschterUser659722

Bitte weiter solche Angebote Ich lass dir mal nen Follower da

Wirklich eine schöne Maus!

Warum Hot? Beim Mediamarkt war gestern für 48,00€ ohne Versandkosten bestellbar.

Habe mir die Maus im Dezember in den Blitzangeboten geholt und bin echt durchweg zufrieden. Ich habe zuvor nie soviel Geld für eine Maus ausgegeben. Aber habe mich megaschnell dran gewöhnt und überlege sie mir nun auch noch für meine Arbeit zu bestellen. Der Freilauf des Mausrads ist der Knaller. Ich hoffe nur das sie nun auch ein paar Jahre hält und keinen Ärger macht!

Drachenkopfvor 32 m

Warum Hot? Beim Mediamarkt war gestern für 48,00€ ohne Versandkosten bestellbar.


Und das sagst du jetzt?!
Wäre übrigens entsprechend auch hot gewesen...

Ich hab durch die Dealbeschreibung gerade erst gemerkt, dass es bei der Maus eine "Gesten"-Daumentaste gibt. krasse Sache. Das Mausrad für den Daumen ist super, die Maus allgemein lohnt.

Verfasser

Sebolosovor 51 m

Und das sagst du jetzt?! Wäre übrigens entsprechend auch hot gewesen...

​ War auch ein Deal, war hot. Ist allerdings abgelaufen und bei Amazon war es erst heute im Angebot.

Kommt das Angebot evtl. morgen nochmal?

Aaaah Mist auch zu spät

Verfasser

MatimaDEvor 5 h, 32 m

habe die maus extra für meine adobe programmen. fokus war der vertikal scroll. dieser funktioniert aber mit keinem der adobe programme. bin sehr enttäuscht. hätte von einer "pro" maus mehr erwartet

​ Habe sie mir auch dafür gekauft, hauptsächlich für After Effects, da ist es ein Segen. Bei Photoshop geht es nicht, bei Illustrator und InDesign ist es halbwegs zu gebrauchen.

Der_davor 10 h, 31 m

Ja, Mausrad drücken => Mittlere Maustaste / kurz dahinter ist noch ein kleiner Kopf, der ist für den "Freilauf" des Mausrades zuständig.

Soweit mir bekannt ist dient die Taste hinter dem Scrollrad bei der MX Master als Funktionstaste, welche frei konfigurierbar ist. Das Ausrasten des Rades für den Freilauf wird durch schnelleres Scrollen ausgelöst, das Einrasten geschieht automatisch sobald das Rad wieder langsam genug ist dass die Mechanik greift oder bis man es mit dem Finger anhält. 100% verifizieren kann ich das wenn meine morgen von MM ankommt

BenZDealZvor 10 h, 34 m

Ist das der Nachfolger der Performance Maus , wenn ja wo sind die Unterschiede?

Der wohl größte Unterschied ist die Möglichkeit die Maus per Bluetooth mit bis zu 3 geraten zu verbinden und mittels Button unter der Maus zwischen zu bedienenden Geräten zu wechseln.
Des Weiteren dient die Daumenauflage als Gestentaste, mit dieser lassen sich z.b. MacOS Gesten nutzen. Ob es äquivalente Möglichkeiten unter Windows oder Linux/Unix Desktops gibt ist mir nicht bekannt.

Verfasser

9asodhgvor 54 m

Soweit mir bekannt ist dient die Taste hinter dem Scrollrad bei der MX Master als Funktionstaste, welche frei konfigurierbar ist. Das Ausrasten des Rades für den Freilauf wird durch schnelleres Scrollen ausgelöst, das Einrasten geschieht automatisch sobald das Rad wieder langsam genug ist dass die Mechanik greift oder bis man es mit dem Finger anhält. 100% verifizieren kann ich das wenn meine morgen von MM ankommt


​Also:



Vorkonfiguriert ist die Funktionstaste so, dass sie zwischen dem Raster-Modus ( ) und dem Freilauf-Modus wechselt, wenn man sie betätigt. Richtig ist auch, dass man vom R-Modus in der F-Modus kommt, wenn man dem Mausrad einen Schwung versetzt. Hoffe das ist verständlich (skeptical)
Bearbeitet von: "Greenomat" 16. Jan

Greenomatvor 3 h, 9 m

​Also: Vorkonfiguriert ist die Funktionstaste so, dass sie zwischen dem Raster-Modus ( ) und dem Freilauf-Modus wechselt, wenn man sie betätigt. Richtig ist auch, dass man vom R-Modus in der F-Modus kommt, wenn man dem Mausrad einen Schwung versetzt. Hoffe das ist verständlich (skeptical)

Ich glaube das ist verständlich, für mich nur unlogisch.
Diese Funktionstaste kann softwareseitig konfiguriert werden, sie hat also einen elektrischen Taster verbaut. In wie fern benötigt die mechanische Arretierung eine elektronische Ent-/Sperrung ?
Was macht die Taste für einen Sinn als Ent-/Sperrung wenn das Mausrad sich trotzdem schnell dreht bei entsprechendem Schwung obwohl ich mit der Taste arretiert habe? Das wäre irgendwie doppelt gemoppelt ohne gemoppelt zu sein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text