301°
ABGELAUFEN
Logitech Optical Gaming Mouse Mx518 für 19,03 inkl Versand
Logitech Optical Gaming Mouse Mx518 für 19,03 inkl Versand

Logitech Optical Gaming Mouse Mx518 für 19,03 inkl Versand

Preis:Preis:Preis:19,03€
Zum DealZum DealZum Deal
Super Maus für top Preis.
Mit 5 Euro Gutschein V57161
Dann noch 6% qipu = 0,97
macht 19,03 Euro.

29 Kommentare

oha... sollte ich da meine MX500 ausmustern?!

Boah .. vor Weihnachten hatte ich noch 28 Euro bezahlt ...

Trotzdem eine Super Maus gebe ich so schnell auch nicht her..

Deal ist HOT!

Wenn die tasten nicht so schnell ausleieren würden. Nach einem Jahr, nicht Game Betrieb, ging die linke Taste nicht mehr an ihre Position zurück. Hab jetzt ne g500, die gefällt mir besser.

Vorsicht, die MX518 war früher gut. Jetzt ist es eine billigere Neuauflage, die ziemlich schnell kaputtgeht.

Preis ist nicht korrekt.
qipu 6% vom Nettopreis = 0,97€
ergibt einen Gesamtpreis von 19,03€

Geizkragen

Preis ist nicht korrekt.qipu 6% vom Nettopreis = 0,97€ergibt einen Gesamtpreis von 19,03€


Ich komme auf 1,01 € ... oder hab ich mich jetzt irgendwo verrechnet?

Verfasser

Merci Geizkragen, nachgerechnet und hast recht.

Geizkragen

Preis ist nicht korrekt.qipu 6% vom Nettopreis = 0,97€ergibt einen Gesamtpreis von 19,03€



du hast recht,ich habe mich verrechnet.

-.- hab vor 5 jahren für 50€gekauft -.-

Guter Preis, aber lieber gleich zur G500 für 32,95 € (mit Gutscheincode) greifen. Hab ich selbst gerade bestellt. X)

ich muss mir heute eine maus kaufen aber kann mich nicht entscheiden ob MX518, g500 oder G9x.
Welche ist denn besser???

SEHR SEHR HOT!!

sorry habe die seite aktualisiert und es hat nochmal das selbe kommentar abgegeben

@hamdi1994

G9x und G500 benutzen den gleichen Sensor. Würde deine Entscheidung davon abhängig machen, wie du deine Maus hälst. Die G9x ist kleiner als die G500 und eher für Claw- oder Fingertip-Grip geeignet. Wenn du vorher eine MX500/MX510 hattest, würde ich eher zur G500 (Palmgrip) greifen. Hab beide getestet und mir sagt die Form der G500 mehr zu.

Mist vorhin bestellt und Qipu vergessen. Via Sofortüberweisung bezahlt. Wie siehts aus, kann ich stonieren und dann erneut bestellen oder muss ich mir sonst Sorgen machen?

FWB

Wenn die tasten nicht so schnell ausleieren würden. Nach einem Jahr, nicht Game Betrieb, ging die linke Taste nicht mehr an ihre Position zurück. Hab jetzt ne g500, die gefällt mir besser.



Also ich das in anderen Deal vorhin erwähnt habe wurde ich nicht ernst genommen.
Habe genauso "schlechte" Erfahrungen wie du mit der 518 gemacht.

Mich stört, dass sich die Gummibeschichtung nach einiger Zeit aufgelöst hat. Danach sieht sie nur noch schmuddelig aus. Hab mir jetzt die MS X8 gekauft, aber die gefällt mir vom Handling nicht.

Dann könnte meine 7 Jahre alte MX510 vielleicht man in den Ruhestand...

Super Preis, ich glaub das wird meine Neue Laptop Maus:P

Das Problem, das ich mit der MX518 habe, ist die ältere Mausrad-Variante von Logitech - es ist recht fest und läuft nicht nach, wenn man schnell daran dreht.

Die G500 ist in der Hinsicht (wie auch die kleinen neuen Notebookmäuse z.B.) besser meiner Meinung nach. Da ist das Mausrad leichtgängiger und wenn man ein mal schnell daran dreht, läuft sie ein bißchen nach... was besonders beim Scrollen durch Dokumente und Webseiten sehr hilfreich ist. Und zusätzlich kann man das Mausrad dann auf rasterlosen Betrieb umstellen, wodurch es sich dann komplett stufenlos dreht (was mir nicht so zusagt).

Von daher würde ich persönlich lieber zur G500 als zur MX518 greifen. (Weitere Vorteil der G500: Die meisten Button-Einstellungen kann man auf der Maus selbst speichern und dann das Setpoint-Programm wieder deinstallieren.)

FWB

Wenn die tasten nicht so schnell ausleieren würden. Nach einem Jahr, nicht Game Betrieb, ging die linke Taste nicht mehr an ihre Position zurück. Hab jetzt ne g500, die gefällt mir besser.



ich hab sie seit 3 jahren, bin zwar kein hardcore gamer aber ich zocken doch ab und an und die maus war jeden tag in betrieb. funzt immer noch wie ne eins

Usul

Das Problem, das ich mit der MX518 habe, ist die ältere Mausrad-Variante von Logitech - es ist recht fest und läuft nicht nach, wenn man schnell daran dreht.Die G500 ist in der Hinsicht (wie auch die kleinen neuen Notebookmäuse z.B.) besser meiner Meinung nach. Da ist das Mausrad leichtgängiger und wenn man ein mal schnell daran dreht, läuft sie ein bißchen nach... was besonders beim Scrollen durch Dokumente und Webseiten sehr hilfreich ist. Und zusätzlich kann man das Mausrad dann auf rasterlosen Betrieb umstellen, wodurch es sich dann komplett stufenlos dreht (was mir nicht so zusagt).Von daher würde ich persönlich lieber zur G500 als zur MX518 greifen. (Weitere Vorteil der G500: Die meisten Button-Einstellungen kann man auf der Maus selbst speichern und dann das Setpoint-Programm wieder deinstallieren.)



hab zwei andere logitech mäuse eben mit etwas nachlauf der mittleren taste. für mich ist das furchtbar, da mit nachlauf der tastendruck auf die mittlere maustaste nicht mehr so genau ist. da ich die mittlere maustaste ebenso oft benutze wie die linke ist das ein riesen drama, weshalb ich immer wieder bei meiner mx518 lande.

Wobei die Rasterung bei der G500 durchaus stark ist. D.h. ich kann die mittlere Maustaste relativ präzise drücken, ohne dabei zu scrollen. Das war z.B. bei MX1000 nicht möglich, weswegen ich die mittlere Maustaste auf die Daumentaste verlegen mußte. Auch bei der MX1100r war die mittlere Maustaste recht schwammig... kein Vergleich zur G500.
Aber klar, wenn man mit dem fehlenden Nachlauf des Mausrads kein Problem hat, ist die MX518 natürlich fein. Wenn ich auch die Oberflächentextur etwas kindisch finde.

Julzen

Vorsicht, die MX518 war früher gut. Jetzt ist es eine billigere Neuauflage, die ziemlich schnell kaputtgeht.


Unsinn!
Ich hatte meine MX 500 in Rente geschickt (sie geht noch und ist über 8 Jahre alt!) und hatte mir diese hier gekauft, sie ist erstklassig.
Also Fanboys hört auf mit dem scheiß geflame und getrolle...lass mich raten du bist ein MS oder Razor Fanboy?
Was solls...
Ich kann sie empfehlen, geht sie kaputt hat man noch garantie und der Logitech support ist erste Sahne!

Also ich wäre vorsichtig... habe nun seit 6 Jahren die originale Version der Maus. Diese ist einfach der Wahnsinn, in jeder Hinsicht!
Wenn ihr mal bei Amazon die Bewertungen durchschaut, gibts heute ne "refreshed" Variante... diese scheint eine Verschlimmbesserung zu sein, und viel billiger produziert werden....
Also bitte Vorsicht walten lassen!

@stalkermajor:
Du wirst lachen, ich benutze die MX518, aber die alte Version seit ungefähr 5-6 Jahren. Hatte mir zwischenzeitlich eben die "neue" MX518 gekauft, da meine alte dreckig war und die ist nach 3 Monaten kaputt gewesen. Deshalb nutze ich wieder meine alte. Die ist auch vom Gewicht her ganz anders. Sind definitiv nicht die gleichen Mäuse..

An alle: Die Refresh version hat gegenüber der alten nur eine GRUNDLEGENDE veränderung: Die DPI ! statt 1600 sind es 1800,
un sagt mir nicht dass das wenig ist! An der Qualität konnte ich keinen Unterschied erkennen, nur das sie minimal leichter ist, ca. 10-20g.

Ich habe selbst auch die Roccat Kone mit 6000dpi sie ist genauer aber auf einem 24" Bildschirm ist das nichts besonderes es sei denn man arbeitet mit Photoshop wobei ich ein Grafiktablett benutze. und ganz ehrlich ich hab bei der ESL gespielt und daher weiß ich was eine gute Maus so hergeben muss. Für alle die eine LowBudget Mouse für Shooter suchen, hier seit ihr wirklich gut bedient.X)

Noch was: Ich spiele momentan wieder mit meiner 3 Jahre alten Refresh weil die Razer Mamba kaputt gegangen ist (Tasten gingen nur sehr schwer, Maus hatte Treiberprobleme, also hab ich sie eingeschickt.)

Fassen wir zusammen, wer ne alte mx518 hat ist zufrieden. Jedoch haben fast alle die sich über die Quallität beschweren eine MX518 jünger 3 Jahre. Ich schieße mal daraus das die Quallität zimmlich nachgelassen hat.

Und nun zu meiner MX518, nach 7 Monaten lösten sich die Gleitpads an der Unterseite und nach 12 Monaten ging die Linke Taste nicht mehr an ihre Poition zurück. Und das ganze ohne Game Betrieb. Also ich würde sie nicht mehr nehmen.

Des weiteren finde ich die Ignoranz gewisser Personen hier sehr interesant. Jemandem vor zu werfen er sei ein "Fanboy" einer anderen Firma und das für ein vernünftiges Argument. Ich denke mal Stalkermajor ist noch nicht lange mit der Grundschule fertig, Alter < 14 Jahre

Zwischensumme: 25,90 €
Gutschein (V57161): - 5,00 €
Versandkosten: 5,95 €
Netto-Betrag: 22,43 €
enthaltene MwSt. (19%): 4,42 €
Summe: 26,85 €

Kein wirklicher deal...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text