Logitech V550 Nano für 17€ – Schnurlose, kleine Lasermaus *UPDATE*
Abgelaufen

Logitech V550 Nano für 17€ – Schnurlose, kleine Lasermaus *UPDATE*

Admin 54
eingestellt am 24. Jan 2011
Update 1

pamela hat gerade darauf hingewiesen, dass man mit dem aktuellen Logitech Gutschein, die Maus wieder sehr günstig bekommt:


Bestellt man über qipu, kann man noch etwas über 1€ zusätzlich Cashback abkassieren.


Ursprünglicher Artikel vom 05.10.2010:


Nicht ganz so günstig wie zuletzt in Kombination mit dem Brands4Friends Gutschein, aber immer noch deutlich günstiger als regulär:


Blemished box steht dabei für eine verdellte Verpackung. Die Logitech V550 Nano kommt allerdings eh in einer Blisterpackung und diese landet bei 99% der Leute ja eh im Müll. Das Produkt ist aber neu und natürlich gibt es auch volle Garantie.


Die hohe Kundenzufriedenheit ist ja typisch für Logitech Mäuse und so ist es auch bei der V550 Nano. Bei Amazon gibt es bei 92 Bewertungen im Schnitt 4,5 Sterne und in den Testberichten eine Durchschnittsnote von 1,9. Logitechs Verkaufsargumente für die Maus sind der “Transportmagnet” und die endlos lange Akkulaufzeit (Logitech wirbt mit 18!!! Monaten). Inzwischen schon Standard bei Logitech, aber immer noch genial ist der winzige Empfänger (Plug-n-Forget) und das Hyperscroll-Mausrad. Gerade das Hyperscroll-Mausrad ist inzwischen für mich ein absolutes Muss bei einer Maus. Es ermöglicht zwischen einem “reibungsfreien” und einem normalen Modus umzuschalten. Mit dem reibungsfreien Modus schubst man das Mausrad ein wenig mit dem Finer an und scrollt damit viel, viel schneller durch lange Dokumente oder Webseiten. Leider muss man deshalb die 3. Maustaste auf den Knopf hinter das Mausrad verlegen, da die Umschaltung zwischen den beiden Modi durch einen Druck auf das Rad funktioniert.


557718.jpg


Die V550 hat also nur 3 Knöpfe (+ 2 (Mausrad nach links oder rechts drücken)), ist aber auch für Links- und Rechtshänder geeignet. Das Clip-and-Go-Dock ist eine nette Idee, aber meiner Meinung nach nicht ganz zu Ende gedacht. Man klebt den kleinen Magneten an seinen Laptop und kann dann einfach die Maus darauf stellen. Das funktioniert auch gut, aber es werden wohl nur die wenigsten ihren Laptop ganz ohne Hülle transportieren und somit wird man das System wohl nur beim Transport von einem Zimmer ins andere einsetzen können. Wird die Maus in das Clip-and-Go eingestellt, stellt sie sich übrigens auch automatisch aus. Das Gewicht der Maus wird häufig als angenehm schwer beschrieben (mir persönlich etwas zu schwer). Die 18 Monate Akkulaufzeit (übrigens 2 einfache AA-Batterien – deswegen auch das höhere Gewicht als z.B die VX Nano) werden wohl Marketing sein und bei regelmässiger Nutzung nicht hinkommen, allerdings wurde damals bei der Logitech VX Nano nicht mit so einer Zahl geworben und die hält gefühlt auch ewig 557718.jpg Die Kunden bemängeln noch, dass man die Software selber runterladen muss (50MB – wird benötigt um die 3. Maustaste auf den Knopf hinter der Maus zu legen) und dass der Batteriefachdeckel im Gegensatz zur restlichen Maus leider nicht so gut verarbeitet ist.


Wer mit den 3-Tasten ein Problem hat, sollte etwas mehr investieren und die VX Nano oder das aktuelle Anywhere Mouse MX Angebot erstehen. Für alle anderen ist die Logitech V550 aber eine sehr gute Low-Budget Note-/Netbook-Maus.


P.S.: Achtet dadrauf, dass die Zahlung per Bankeinzug die Lieferung um ~2 Wochen verzögert. Also am besten per Kreditkarte oder Vorkasse bezahlen.


[Fehlendes Bild]

Zusätzliche Info

Gruppen

54 Kommentare

Danke. Gekauft.

Der Link funktioniert nicht...

Diese Maus ist so unglaublich hässlich, wirklich die hässlichste Logi-Maus, die ich je gesehen habe.... design-fehlgriff hoch zehn! lieber eine schöne vx....

wunderbar, vielen dank

Avatar
Anonymer Benutzer

#3: kann ich absolut nicht verstehen. Sieht gut aus, funktioniert sehr gut - meiner Meinung nach. Praktisch: Akkuanzeige in der Logitech Software.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Vielen Dank!

Jupp.. v.a. die seitlich wippende Funtkion der Mitteltaste ist für mich unerlässlich.
Die VX Nano ist natürlich etwas luxuriöser, aber dafür kostet sie auch fast das Doppelte, daher nicht fair sie zu vergleichen... wenn man preisunabhängig vergleicht, siehts immer noch so aus:

1. MX Revolution
2./3. VX/Nano / MX Performance
4. V550

amazon.de/pro…tar

bestellt

Wie kann man denn hier "gekauft." schreiben wenn mal wieder der Link nicht funktioniert O.o

18 Monate halten die Batterien wohl nur, wenn die Maus pro Tag nur eine Stunde lang benutzt wird ... Ich hab die Maus im Februar bei der letzten Aktion gekauft und der Batteristand beträgt jetzt noch 20 %.

Avatar
Anonymer Benutzer

bei mir geht alles super

´logitech.com/de-…ogi

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ist die beste maus, die ich je hatte. Endlich mal günstig, hab 2 bestellt. Ich kan n ur sagen: Zugreifen!

link funktioniert!
zur not, sei selbstständig und geh einfach selbst auf den logitech onlineshop und klick auf spezialangebote!

Muss sagen, dass die die mit Abstand lautesten Tasten hat, die ich bisher gehört habe.
Zudem ist sie auf der Oberfläche meines Sessels nicht benutzbar. Eine billige optische Maus von Acer (beim Revo dabei) macht das viel besser.

Die Verarbeitung an sich ist aber wirklich gut.

Verfasser Admin

Zur Lautstärke. Ich habe gerade die V550 hier (Ersatzmaus) neben meiner VX Nano liegen und die Tasten sind minimal lauter. Allerdings nutze ich die VX Nano auch schon seit Jahr und Tag und die V550 ist praktisch ungenutzt.

Avatar
Anonymer Benutzer

Meine Mäuse ham alle noch'n langen Schwanz und tun's einwandfrei, voll oldschool.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Endlich mal eine Maus, die auch Linkshänder benutzen können, ohne ungewollt irgendwelche Seitentasten zu betätigen.
Link funktioniert, Bestellvorgang hat ein wenig gehakt. Aber beim zweiten Versuch hat es dann geklappt.

Ist der Empfänger ein Logitech Unifying Empfänger, so dass auch Logitech Tastaturen damit laufen? Möchte ungern für Maus und Tastatur zwei Empfänger nutzen.

Verfasser Admin

Ist nicht der Unified Sensor

Avatar
Anonymer Benutzer

Hab die Maus zweimal, einmal als quasi Fernbedienung für meinen Home Cinema PC und die andere als Laptop Maus.

Bin sehr zufrieden und die Clip'n'Go Halterung ist auch super. Hab meine "Fernbedienung" so an der Seite meines Sofas befestigt.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Habe die Maus auch aus der letzten Aktion. Super Teil, klickt nicht so laut wie hier geschrieben wird, funktioniert bisher auf allen Oberflächen.
Ist nicht der Unified Empfänger, "Nano...irgendwas" steht drauf
Empfehlenswert

In der Beschreibung oben steht "Magnet" das stimmt nicht!
Ich habe die Halterung unten ans Netbook geklebt, die Maus wird von vorne eingerastet und geht dann aus, sobald man sie wieder aus der Halterung ausclipt schaltet sie sich wieder ein, Perfekt. Mein Netbook kommt so zusammen mit der Maus in die Hülle, da klappert nix rum.

Wie sieht es denn bei der Nano mit der Untergrundverträglichkeit aus, kann ich die z.B. auf dem Bett auch benutzen, hab meinen Laptop eigentlich nur da.

Kann man mehrere Mäuse mit einem dieser (nicht-unified) Nano-Empfänger benutzen? Also nicht gleichzeitig, sondern eine Maus in der Uni und eine zuhause?

Eine der beste Mäuse die ich je hatte (bin Computergrafiker). Sehr wertig, funktionell (Clip/Ausschaltfunktion), sieht klasse aus (gut das Geschmäcker verschieden sind), und funktioniert auf sehr vielen Oberflächen (für eine Funkmaus) erstaunlich genau. Kein Hakeln oder Ruckeln!

MrWhite: Auch perfekt auf dem Spannbettlaken! ;-) Ich Photoshoppe dort gerade damit.

Durch die Batterien recht hohes Gewicht... Geschmackssache.
Das Metallrad mit der Durchlauffunktion ist genial, ich will nichts anderes mehr haben! Funktioniert nicht als dritte Maustaste (Extraknopf ist aber frei belegbar), rechts-links Kippschalter-Funktion ist vorhanden!

Metallrad mit Durchlauffunktion? Verwechselst du die Maus?

Nö, auch gut im Video zu sehen.
Funktioniert als normales Mausrad (Scrollrad). Ein Druck darauf schaltet mechanisch um auf die Durchlauffunktion, d.h. man gibt dem Rad einen leichten Schwung, und es dreht sich durch Masseträgheit noch eine Zeit lang weiter ("kinetic scrolling"). Sehr praktisch zB hier in den Kommentaren! ;-) Kein oft elend langes Mausradgerödel mehr bei langen Texten.
Nach kurzer Übung hat man es schnell raus dem Rad einen passend starken Schubs zu geben und es dann an der richtigen Textstelle mit dem Finger abzustoppen.
Tipp: Habe das Rad auf nur eine Zeile Vorschub eingestellt, damit konnte ich den Schwung besser dosieren. Einfach etwas experimentieren, die Software ist auch sehr gut (wenn auch wieder ärgerlich groß! Früher passte soetwas mal auf eine Diskette!)

Avatar
Anonymer Benutzer

Scheint weg zu sein

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Ouch. Ich hab die Maus ja schon eine Weile hier und es selbst noch gar nicht bemerkt. Läuft ja sogar noch geschmeidiger als mit der MX 1100, bei der ich höchstens beim Zocken das Rad "arretiere". Gut für mich, dass ich hier nochmal nachgehakt habe. Danke.




Tobi: Nö, auch gut im Video zu sehen.
Funktioniert als normales Mausrad (Scrollrad). Ein Druck darauf schaltet mechanisch um auf die Durchlauffunktion, d.h. man gibt dem Rad einen leichten Schwung, und es dreht sich durch Masseträgheit noch eine Zeit lang weiter (“kinetic scrolling”).Sehr praktisch zB hier in den Kommentaren! Kein oft elend langes Mausradgerödel mehr bei langen Texten.
Nach kurzer Übung hat man es schnell raus dem Rad einen passend starken Schubs zu geben und es dann an der richtigen Textstelle mit dem Finger abzustoppen.
Tipp: Habe das Rad auf nur eine Zeile Vorschub eingestellt, damit konnte ich den Schwung besser dosieren. Einfach etwas experimentieren, die Software ist auch sehr gut (wenn auch wieder ärgerlich groß! Früher passte soetwas mal auf eine Diskette!)

Ist weg

Sehr schneller Versand. Die Halterung ist ganz ohne Magnet (hätte da Sorge um die HDD), sondern rein mechanisch. Paßt vom Design zu meinem Acer Ascire (beide häßliche Plastebomber), Gefühl ist aber OK. Scrollrad prima. Für mich guter Tipp!

Hab die Maus auch aus der letzten Aktion und bin sehr zufrieden.
Die "Ausrastfunktion" des Rollrades ist super und die Seiten-Scroll-Funktion möchte ich auch nicht mehr missen.
Das die Maus etwas schwerer ist, ist in meinen Augen sogar gut.
Die "Klick"-Halterung ist super. die Maus ist so sauber aufgeräumt am Gehäuse meines Sony Vaio All-in-One-Desktops.
Das einzige, was ich bemängeln würde, ist die Tatsache, das man keinen Einfluss auf die Energie-Funktionen nehmen kann (zumindest hab ich nix gefunden). D.h. mich stört, das die Maus relativ schnell in den Spar-Modus schaltet, gefühlt nach 10 Sekunden und wenn dann die Maus bewegt wird, ist der Zeiger halt relativ gesehen nicht dort, wo man ihn vermutet, sondern noch auf dem Weg dorthin
Grüße Ecki

Kam gerade an - ist schon meine 2. V550 - die ist jetzt fuer privat

An der Packung war nix zu sehen - keine Delle - also 1a Ware

Die Nano ist schon cool. Mir fehlt aber ne Zurück- und Vortaste. Also zurück zur vorigen Webseite mit einem Mausklick ohne den nervigen Firefox-Button.

Dafür kannst du doch die mittlere Taste konfigurieren?

@checker: all-in-one questure und alles ist gut. rockergesten und schon kann man locker hin und her switchen.

Bestell, danke

Leider nicht mehr lieferbar...

Stark, Deal hat keine 2 Stunden gehalten, sinnlos, wollte grad eine bestllen!

ASSI-LOGITECH!!!

geht nicht mehr....!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text