Logitech Z906 für 200€ - aktives 5.1 Lautsprechersystem *UPDATE*
Abgelaufen

Logitech Z906 für 200€ - aktives 5.1 Lautsprechersystem *UPDATE*

104
eingestellt am 18. Jul 2012
Update 5

David88 hat darauf hingewiesen, dass das Lautsprechersystem seit langem mal wieder im Angebot ist:


Leider nur im Blitzdeal und somit werden wohl nicht allzuviele von profitieren können.


Update 4

Logitech hat leider den 10% Gutschein deaktiviert.

Update 3

Motiviert durch den Logitech Gutschein bei cooledeals (Achtung nicht kombinierbar mit Spezialangeboten und anderen Rabatten (damit eigentlich nur für Neuerscheinungen interessant) und verdammt kurz gültig), habe ich gerade nochmal geguckt, ob die Aktion wieder funktioniert. Und siehe da, bei mir lassen sich beide Gutscheine wieder kombinieren.


Wer eins will, sollte vermutlich nicht allzulange zögern.


Update 2

Damit sollte dann fast die ganze Logitech Produktpalette abgedeckt sein simple-smile.png Auf Facebook haut Logitech aktuell einen 30% Gutschein raus. Da die Preise generell bei Logitech.de aber recht hoch sind, lohnt es sich aber eigentlich nur bei 2 Angeboten:


Den 30% Gutschein kann man leider nur als Logitech Facebook Fan beantragen (myDealZ Fan werden nicht vergessen).


Update 1

Das Set ist bei Amazon für sehr langweilige 239€ im Adventskalender. bm1945 hat aber gerade auf HUKD in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass wenn man das Set in den Warenkorb legt und den Bestellvorgang bis zum Ende durchspielt nochmals 47,80€ abgezogen werden. Das ist ein Deal simple-smile.png


Ob das so gewollt ist, ist eine andere Frage. Am besten also bei Interesse gar nicht lange zögern.


Bestellung_aufgeben_-_Amazon.de-Bezahlvo


Ursprünglicher Artikel vom 12.03.2011:


Das Logitech Z-5500 hat inzwischen schon einige Jährchen auf dem Buckel und so wurde vor wenigen Tagen der inoffizielle Nachfolger vorgestellt. Aktuell kann man die Lautsprecher auch nur exklusiv bei Logitech kaufen, aber mydealz.de/dea…628 hat darauf hingewiesen, dass man durch die Kombination 2er Gutscheine auf einen genialen Preis kommt:


Den 20% Trade-In Gutschein bekommt man, wenn man irgendein altes/defektes Logitech Produkt gegen einen 20% Gutschein eintauscht (im Formular wird nur Produktname, Name und Emailadresse abgefragt), wobei man den Gutscheincode schon direkt nach der Dateneingabe bekommt.


559788.jpg


Ob das Z906 besser klingt als das Z-5500 (ebenfalls ab 250€) kann man jetzt leider noch nicht sagen, da es bis jetzt ja weder Test- noch Erfahrungsberichte gibt. Und so könnte ich eigentlich nur die technischen Daten runterleiern, die sich aber auch jeder einfach auf der Produktseite angucken kann. Es handelt sich um ein aktives 5.1 Boxensystem, wodurch man direkt seine PS3, Xbox, PC, Fernseher, etc. ohne Receiver anschließen kann. Dafür gibt es einen Cinch, eine 3,5mm Klinke (Kopfhöreranschluss), einen analogen 6-Kanal-Eingang, 2 digitale optische und 1 digitalen koaxialen Anschluss. Gesteuert wird das Lautsprechersystem dann über die kabelgebundene Bedienkonsole oder die Fernbedienung. Es kann sowohl DTS, als auch Dolby Digital dekodiert werden und das System ist THX-zertifiziert, wobei das inzwischen wirklich nichts mehr bedeutet.


Ursprüngliches UPDATE4 vom 05.12.2011:

Ursprüngliches UPDATE3 vom 31.05.2011:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 28.03.2011:

Ursprüngliches UPDATE vom 12.03.2011:

Zusätzliche Info

Gruppen

104 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Sorry admin, aber so ein Quatsch - Den Trade-In Gutschein werden nur wenige bekommen, wenn ich das richtig gelesen habe

Sowas hätte man besser bei HUKD posten sollen, als auf der Main...

Bearbeitet von: "" 22. Aug 2016

Kommt ja von HUKD.
Und der Deal ist echt klasse.

Den Gutschein bekommt man direkt nach der Dateneingabe. Wenn Du Dein Gewissen beruhigen willst, gehst Du in den Keller und holst irgendeine uralt Kugel Logitechmaus raus und schickst sie an Logitech.

Avatar
Anonymer Benutzer

sollte der 20% Gutschein nicht auch mit dem Logitech S715i funktionieren???

Bearbeitet von: "" 22. Aug 2016

"Dieses Angebot [Logitech-Eintauschprogramm] ist nicht kumulierbar mit anderen Aktionen, Rabatten oder Gutscheins." (sic, http://www.logitech.com/de-de/349/7016)

Manchen leuten scheint die Sonne wohl zu sehr aufs Gemüt.^



cappitto: Kommt ja von HUKD.
Und der Deal ist echt klasse.

Nein, der 20% Gutschein funktioniert leider nicht bei dem Logitech S715i.

Sieht nicht gerade wertig aus!
Macht mir so einen abgespeckten Z-5500 Eindruck!

Abgesehen von der gringfügigen Änderung der Leistung von Subwoofer und Satelliten sieht das ein wenig nach einem Facelift aus.

Ich hatte die Z-680, habe deren Nachfolger Z-5500 und werde nachdem ich mir die Features der Z-906 bei meinen bleiben.

Immerhin hat er wieder zwei optische Eingänge. War ja ne Krankheit beim z-5500. Warum die da einen rausreduziert haben kann ich einfach nicht verstehen. Vermutlich auf Kundenwunsch wieder den zweiten rein.

Ich warte einfach mal auf ein paar Tests...

Habs bestellt.
Da hoffe ich einfach mal, dass in den nächsten 2 Wochen positive Tests kommen

Avatar
Anonymer Benutzer

@admin:

könntest du mal alternativen zum o2ip100 angebot vor 2 jahren posten? alle die damals über mydealz bei diesem angebot zugeschlagen haben sollten jetzt genau wie ich einen neuen vertrag suchen da der alte ausläuft. würde gerne wieder über mydealz zuschlagen. danke.

Bearbeitet von: "" 22. Aug 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

wollte die G15 Tastatur kaufen nur leider geht da der 20% Gutschein nicht, wieso??
Zeigt mir nach dem klick auf übernehmen einfach immer nur den Warenkorb erneut nach dem laden an ohne einen Abzug

Bearbeitet von: "" 22. Aug 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Kann ich den Gutschein nur für das Produkt anwenden das ich zurück schicke oder warum geht der nirgends -.-

Bearbeitet von: "" 22. Aug 2016

scheint ein erweitertes system der z-5500. diese hab ich schon seit 5 jahren in meinem besitz. geht einfach nix drüber. ok...teufel vielleicht.
wenn die herrschaften die ehrlichkeit der lautsprecher erhöht haben sollte, dann kann man wohl bedenkenlos zuschlagen. eben mit der annahme etwas für sein geld zu bekommen. ich halte sie mir in erinnerung falls meine 5500 mal abraucht.



Einsiedlerkrebs: Habs bestellt.
Da hoffe ich einfach mal, dass in den nächsten 2 Wochen positive Tests kommen


oder du einen machst

Mir kommt nur noch Teufel ins Haus, da stimmt die Qualität, der Sound und sogar Preislich ist es erschwinglich geworden, natürlich je nach Set und Anforderungen.
Und wo sonst hat man noch 12 Jahre Garantie dazu.
Teufel rulez



Manuel: scheint ein erweitertes system der z-5500. diese hab ich schon seit 5 jahren in meinem besitz. geht einfach nix drüber. ok…teufel vielleicht.
wenn die herrschaften die ehrlichkeit der lautsprecher erhöht haben sollte, dann kann man wohl bedenkenlos zuschlagen. eben mit der annahme etwas für sein geld zu bekommen. ich halte sie mir in erinnerung falls meine 5500 mal abraucht.



Ganz ehrlich: ich hab auch seit fast 2 Jahren ein z5500 und muss sagen es ist OK, mehr aber auch nicht. Bei Spielen und Filme klingt es schon ordentlich, die Musikwiedergabe ist aber bescheiden. Habe deswegen die Frontlautsprecher durch paar gute 30 Jahre alte Grundig-Boxen ausgetauscht und das ist eine Verbesserung um 100%. Also lasst euch nicht von den Effekten dieses Systems täuschen und hört euch damit mal aufmerksam Musik an. Ihr werdet merken dass das System damit deutliche Schwächen hat. Und wenn das hier angebotene Z906 tatsächlich ein Facelift sein sollte dann trifft diese Aussage dafür ebenfalls zu....

5.1 ist auch nicht so toll für Musikhören..Dafür sind die alten 2.0 Systeme besser geeignet.IMHO.

Es sollte wohl klar, sein dass diese Brüllwürfel nicht für Musik geeignet sind.
Außerdem haben die Systeme nur 2 Jahre auf die Technik und 12 Jahre auf
das Gehäuse, und was davon wird länger halten?
Das einzige Pc-System welches etwas für Musik geeignet ist, ist das Edifier S550.
Das kann aber natürlich auch niemals mit guten Lautsprechern mithalten.
Außerdem ist Teufel sehr teuer geworden, wenn man die früheren und die jetzigen Preise anschaut. Da lohnt sich das nicht mehr wirklich dort zu kaufen.
Dafür bekommt man schon fast einen Av-Receiver und Lautsprecher oder das Edifier S550.
Das Logitech ist selbstverständlich auch nicht besser, als die Teufel, allerdings hat es den Vorteil, dass es einen Dekoder bestizt.
Dies kann für den ein oder anderen schon sehr nützlich sein.
Für das Musik hören sollte man also lieber in eine Stereoanlage investieren.
Für Anspruchslose wird dieses System für Spiele und Filme sicherlich nicht so schlecht sein.

Logitech Z906 gefällt mir optisch irgendwie weniger als Z5500.
Positiv fehlt natürlich auf, dass es 2 optische Eingänge gibt. Ebenfalls finde ich gut, dass alle Anschlüsse hinter dem Subwoofer verbaut sind.

Besitze ebenfalls ein Z5500 und ich kann sagen, dass ich damit absolut zufrieden bin.
Natürlich handelt es sich nicht um die beste System der Welt, allerdings für den Preis absolut gelungen.

Wer seinen Ohren zumindest ein wenig Liebe entgegenbringt, kauft sowieso nicht solche Billo-Systeme von Logitech und Konsorten

Bis auf einen zweiten Toslink Anschluss also nix neues?

Hat jemand eine Idee warum er bei mir weder den Trade-In Gutschein noch den THANKYOU annimmt?
Es bleibt einfach bei 349,00€ Ich habe auch schon von Hand eingeben selbes Spiel?

Der 20% Gutschein funktioniert bei mir Problemlos.
Allerdings hat Logitech anscheinend den 10% Gutschein bei diesem Produk deaktiviert.

Avatar
GelöschterUser50

Ich vermisse den Standard DTS-HD?!? wenn das neu sein soll, warum haben die das nicht gleich eingebaut?

Die neuen Tonformate z.B. DTS-HD haben überhaupt keinen Sinn für ein Pc Brüllwürfelsystem.
Einen hörbaren Unterschied zwischen den Formaten hört man erst mit Lautsprechern jenseits der 1000€.

Ich habe aktuell auch das Z5500 und ja es ist OK,
aber gegen das Teufel Concept E Magnum was ich vorher hatte, kommt das Teil absolut nicht an.
Das Logitech System ist ein gutes und hat ausreichend Leistung für ein normales Zimmer, aber wer Klang will und das auch bei höheren Pegeln, der sollte lieber das Teufel nehmen.
Wenn das Z906 jetzt natürlich besser ist wäre das Klasse. Ich habe das Logitech System einfach wegen der Anschlussmöglichkeiten, die super sind.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hatte die Teufel Concept E2, die Z5500, die Z623 und nun die Edifier S730D.
Diese sehen hier ja aus, als hätten sie die Satelliten der Z623. Wenn dem so wäre, würde ich abraten. Da von diesem System die BassBox zwar WahnsinnsBUMS hat, aber die Boxen sehr nüchtern um nicht zu sagen fade klingen. THX ist ein Stempel, auf den man gar nichts geben braucht. Mal zu den Teufel: Die meisten aktiven Teufelsysteme gehen viel zu früh in den Sleepmode. Das bedeutet in der Praxis-> Man macht ne Weile irgendwas ohne Sound (lernen, programmieren...), dann möchte man Mucke hören und es kommt nix aus dem Speaker. Teufel kennt das Problem, rückt aber keine Schaltpläne bzw bietet keinen Workaround an um es zu umgehen. Da werden wohl auch die Platinen in China gebaut. In der Praxis heisst das: Man dreht voll auf und schiesst die Nachbaren Lautstärke-mäßig auf den Mond. Danach geht zwar wieder der Sound, aber auf dauer nervig. Zur Garantie von Teufel, gaaaaanz früher gabe es wirklich echte 12 Jahre Garantie auf alles. Heute ist das nur noch auf die Boxen selbst- nicht aber auf die Elektronik (insbesondere alles vom Verstärker). Und viele werden bestätigen können, das meistens der Verstärker abraucht- auf den es eben nur die gesetzlichen 2 Jahre gibt (so viel zum Teufel-Garantie-Mythos). Meistens zeigen die sich aber am Ende kulanter als bspw. Logitech. Bei Logitech habe ich manchmal das Gefühl, die haben einen Timer-Chip drin und nach 2-3 Jahren ist der Verstärker hinüber... Ganz schlechtes Kino... Die Edifier haben zwar nur 2 Jahre Gewährleistung, aber bisher gibt es keine sichtbaren "Sollbruchstellen", bzw überflutete Foreneinträge mit Probs. Die Boxen sind klemmbar wie bei Konfigurationssystemen. Da Aktivsets in der Regel eh immer ein Kompromiss ist, wäre noch zu überlegen, ob man sich nicht gebrauchte Teile (Verstärker, BassCube etc. kauft). Geht da mal was über den Deister, zahlt man nur das Teil und kann weiter machen. Auf 2.1 bin ich übrigens gewechselt, da Soundkartentreiber und Stereo-Mode gerade bei MP3's, die eigentlich immer in Stereo aufgenommen sind, häufig miserabel klingen. Aber das ist ja auch empfindungssache. Das war mein Senf, vielleicht hat es wem geholfen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Warum so unfreundlich und ja du hast NICHT richtig gelesen.



Wayne-Train: Sorry admin, aber so ein Quatsch – Den Trade-In Gutschein werden nur wenige bekommen, wenn ich das richtig gelesen habeSowas hätte man besser bei HUKD posten sollen, als auf der Main…

Also ehrlich, die Brüllwürfel vom Concept E sind auch nicht besser. Die nehmen sich da alles nichts. Wie auch bei den mickrigen Membranen. MItten fehlen absolut bei allen diesen Teilen.
Wenn 5.1 sollte man sich schon was ordentliches zusammenstellen, dass dann allerdings auch gerne das 4- und mehrfache vom Concept oder z5000 und konsorten kostet.
5.1 für musik ist ohnehin quark.



yven: Z-680


hab mein Z-608 jetzt seit damaligen Erscheinungsdatum (sogar noch eins was rauscht) und es läuft und läuft und läuft... (das dürften jetzt inzwischen 7 Jahre sein)

ich hab das Z-5500 damals beim Quelle-Ausverkauf für 153,00 erstanden und meine PS3, meinen Fernseher (optisch/koax digital) + ipod touch dockingstation angeschlossen und der Sound ist super.

Hab das Z-5500 vor 2 Jahren für nur 149,- Euro beim Saturn gekauft. Die 5.1 Soundqualität bei Filmen ist wirklich beeindruckend für so ein kleines System. Da gibt es einfach nichts besseres für den Preis. Beim Musikhören ist es gegenüber Stereo Standlautsprechern allerdings unterlegen, das kann ich bestätigen.

Motoviert ?

wollte ich auch gerade schreiben^^, der Admin schraubt wohl gerade an seinem Käfer

Auch gültig für die diNovo Edge? Die würde dann 84 Euro kosten (statt 106,-) wenn ich richtig gerechnet hab ^^

Also wer sich überhaupt erstmal ein 5.1 System kauft, der hat sich schon disqualifiziert.
Dann auch noch von der Marke UND zu dem Preis.
Allgemein Boxen zu dem Preis...
Da wundert es nicht, das die Leute jubeln, wenn bei solchen Billig-Chinaböllern optische Schnittstellen vorhanden sind und weinen, das nicht DTS-HD unterstüzt wird...
Dabei von gutem Klang zu reden, ist bar jedem wirklichen Verständnis.
Das sind dann auch die Leute, die denken, "Je mehr Watt, desto besser" und "je mehr HD, desto toller".
IMHO

Ist da einer neidisch, weil es hier so günstig ein System gibt, und er selbst zu blöd war und viel mehr bezahlt hat o.O

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text