316°
ABGELAUFEN
Logitel: E-Plus Mein BASE Internet_11 100% Erstattung. 18.95 Euro für Hardware
Logitel: E-Plus Mein BASE Internet_11 100% Erstattung. 18.95 Euro für Hardware

Logitel: E-Plus Mein BASE Internet_11 100% Erstattung. 18.95 Euro für Hardware

Preis:Preis:Preis:18,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Genau das habe ich gesucht. Die Suchfunktion hat nichts ergeben, also nicht gleich schimpfen, sollte es doppelt sein.
264 Euro (24X11 Euro) werden zu 100% erstattet.
Für den Stick sind 15 Euro plus 3.95 Euro Versand fällig.

Anschlussgebühr entfällt bis zum 31.01.2013.

Daten zum Stick:
Hauptmerkmale

Internetanschluss für unterwegs
- Notebook-Nutzer können einfach und unkompliziert mobil das Internet mit dem XSStick nutzen
- mit Datenraten von bis zu 7,2 Mbit/s im Downlink und 5,76 Mbit/s im Upload in DSL-Geschwindigkeit arbeiten
- selbstinstallierend (Plug+Play) und sowohl für Apple- als auch Windows-Benutzer geeignet
- ohne SIM-Lock in allen Netzen einsetzbar

Technische Daten
- USB-Stick
- HSUPA
- 7,2 Mbit/s DL
- 5,76 Mbit/s UL
- microSD-Steckplatz

Daten zum Tarif:

MeinBASE Internet 11
500MB mit 7,2Mbit/s (danach GPRS-Geschwindigkeit)

Beste Kommentare

SometimesHotSometimesNot

Weil die Kunden sich aus lauter Angst nicht mehr trauen die Verträge zu kündigen (_;)


Doch, doch. Sie schicken Kündigungen hin. Interessiert da nur keinen

100 Kommentare

Link funktioniert bei mir nicht - bereits gemydealzt?

Nie wieder logitel. Unglaubliche Schlamperei mit Daten und dann nichts als Vertuschen bei der vorhersehbaren selbstverschuldeten Katastrophe.

xmetal

Nie wieder logitel. Unglaubliche Schlamperei mit Daten und dann nichts als Vertuschen bei der vorhersehbaren selbstverschuldeten Katastrophe.



bisher keine Probleme gehabt, allerdings auch bislang nur 2 Verträge über die abgeschlossen.

Verfasser

Nach den katastrophalen Erfahrungen mit TTW im Dezember weiß ich erst, wie toll der Service von Logitel in den letzten Jahren war.
Bei Logitel habe ich noch nie für einen Vertrag zahlen müssen, ohne jemals Ware erhalten zu haben.
Das mit der Datengeschichte ist in der Tat bedenklich, passiert aber ganz anderen auch.
Mittlerweile müsste dies unser 6ter oder 7ter Vertrag bei Logitel sein.

schon lustig, als es das Angebot regelmäßig mit Stick für nur 9 EUR inkl. Versand gab und für Logitel Bestandskunden der Stick sogar kostenlos war, wurds hier regelmäßig frostig.

Verfasser

magewave

schon lustig, als es das Angebot regelmäßig mit Stick für nur 9 EUR inkl. Versand gab und für Logitel Bestandskunden der Stick sogar kostenlos war, wurds hier regelmäßig frostig.


Diese Hot/Cold Wertung hat eine eigene Dynamik. Mag auch an den typischen Interessengrupe liegen. Ein Teenie findet einen Gefrierschrank bestimmt uncool, aber nicht hot.
Mir ist das Voting egal, aber wieso sollte ich den Tipp nicht weitergeben, nachdem ich selber zugeschlagen habe.

alle Daten mit PA für einen Stick = Schrott

Versand sind leider 3,95€ und nicht wie oben angegeben 2€. Für mich ist das Angebot sehr interessant da ich mit o2 öfter kein Empfang habe. So kann ich mit nem alten Android ein Hotspot machen auf den dann mein Handy zugreifen kann. Ja, ziemlicher Sonderfall, aber für mich sinnvoll!
Auch für Tablets usw. ne klasse Sache!

Verfasser

killerkaese

Versand sind leider 3,95€ und nicht wie oben angegeben 2€. Für mich ist das Angebot sehr interessant da ich mit o2 öfter kein Empfang habe. So kann ich mit nem alten Android ein Hotspot machen auf den dann mein Handy zugreifen kann. Ja, ziemlicher Sonderfall, aber für mich sinnvoll!Auch für Tablets usw. ne klasse Sache!



Danke für den Hinweis. Die 2 Euro kamen für Nachnahme hinzu.
Sorry, habs korrigiert.

magewave

schon lustig, als es das Angebot regelmäßig mit Stick für nur 9 EUR inkl. Versand gab und für Logitel Bestandskunden der Stick sogar kostenlos war, wurds hier regelmäßig frostig.


Ein besseres Angebot ist auch cold geworden, die Bewertungen sind reiner Zufall. hukd.mydealz.de/dea…663

killerkaese

Versand sind leider 3,95€ und nicht wie oben angegeben 2€. Für mich ist das Angebot sehr interessant da ich mit o2 öfter kein Empfang habe. So kann ich mit nem alten Android ein Hotspot machen auf den dann mein Handy zugreifen kann. Ja, ziemlicher Sonderfall, aber für mich sinnvoll!Auch für Tablets usw. ne klasse Sache!



kein Thema... danke für den Tipp! War gestern noch beim Telefon-Treff-Forum nach so nem Base-Vertrag zu gucken. Den Stick brauch ich zwar nicht aber für 10-15€ sollte der doch bei ebay weg gehen können?

Verfasser

Ich habe kurz geschaut, wie die so weg gingen. 15 Euro für den Stick in der Bucht sollten machbar sein.

superjob

alle Daten mit PA für einen Stick = Schrott



Jo, die 500MB kann man ja nicht anfassen...

@homerhomer:
Dein Deal war ein Doppelpost, da er schon 1-2 Tage auf der Hauptseite stand.

Na wer lesen kann ist im Vorteil, du aber schaust dir wohl nur die Bilder an.

superjob

alle Daten mit PA für einen Stick = Schrott

magewave

schon lustig, als es das Angebot regelmäßig mit Stick für nur 9 EUR inkl. Versand gab und für Logitel Bestandskunden der Stick sogar kostenlos war, wurds hier regelmäßig frostig.


Mag daran liegen, dass es diese Angebote zum Quartalsende regelmäßig zum Schleuderpreis gibt, Mitte Januar sehe ich aber nirgendwo sonst etwas vergleichbares.
Hat jemand Erfahrungen mit BASE gemacht, wenn man da schon einen Vertrag laufen hatte, der wegen Inaktivität gekündigt wurde? Geht das trotzdem problemlos durch?

Verfasser

@DerBadSanta:
Meine Frau hat diesen Tarif im IPad und nutzt ihn so gut wie nie.
Ich denke nicht, dass du Probleme bekommst und "Nichtnutzungsgebühr" ist eh nicht erlaubt.
Ich war beim IPad übrigens positiv überrascht, was den Empfang von Base/E-Plus angeht.
Wenn es praktisch nichts kostet, kann man nicht viel falsch machen. Außer vielleicht den Schufa-Score zu strapazieren.

xmetal

Nie wieder logitel. Unglaubliche Schlamperei mit Daten und dann nichts als Vertuschen bei der vorhersehbaren selbstverschuldeten Katastrophe.



Erst nach dem Desaster? Dann hättest du nicht das Problem, dass Daten von dir - inklusive Bankverbindung, kompletten Ausweisdaten(!), Adresse, Email + Passwort im Klartext im Internet rumschwirren.

Wenn dir das egal ist, kann du dich denen ja weiter anvertrauen - ich werd's nicht tun. Das Krisenmanagement beschränkte sich insgesamt auf Vertuschen, Verharmlosen und Schlimmeres.

ist das eine einmalige auszahlung i.h.v. 264 euro zu vertragsbeginn, oder 24 x 11 euro im laufenden betrieb?

Verfasser

littleredcar

ist das eine einmalige auszahlung i.h.v. 264 euro zu vertragsbeginn, oder 24 x 11 euro im laufenden betrieb?



Das gibt es alles auf einen Batz. Du zahlst dann 24 Monate 11 Euro.

wenn mein netbook einen kartenslot hat brauche ich diesen stick doch garnicht oder bin ich da auf dem falschen dampfer?

dann wäre das doch gratis internetZ für mich oder?!

EDIT: steht nix von wieviel MB etc... ?!

zerberuss

Das gibt es alles auf einen Batz. Du zahlst dann 24 Monate 11 Euro.

subbi, danke!

Verfasser

ciceq

EDIT: steht nix von wieviel MB etc... ?!


Steht ganz unten: 500 MB, danach Drosselung auf GPRS.
Wenn dein Netbook oder Tablet einen SIM-Slot hat, brauchst du den Stick nicht.
Dann legst du ihn auf die Seite oder vertickst ihn in der Bucht. 10 Euro plus Versand sollte der eigentlich bringen. Eher mehr.
Die gehen eigentlich alle für 11 bis 18 Euro weg.

xmetal

Erst nach dem Desaster? Dann hättest du nicht das Problem, dass Daten von dir - inklusive Bankverbindung, kompletten Ausweisdaten(!), Adresse, Email + Passwort im Klartext im Internet rumschwirren.Wenn dir das egal ist, kann du dich denen ja weiter anvertrauen - ich werd's nicht tun. Das Krisenmanagement beschränkte sich insgesamt auf Vertuschen, Verharmlosen und Schlimmeres.


"Im Moment kann das Unternehmen nur bestätigen, dass Namen und E-Mail-Adressen der Kunden gestohlen worden sind. Laut Geschäftsführer Struck können keine Scans von Personalausweisen, die während des Bestellvorgangs für die Altersverifikation an Logitel gesandt wurden, abhanden gekommen sein, da der Shop diese bei der Bestellung nur kurz sichtet, aber aus rechtlichen Gründen gar nicht abspeichern dürfe und das auch nicht tue."

Das hätte schlimmer kommen können. Solange es nur Namen und Mail-Adressen waren ist es doch egal. Perso- und KK-Daten wären ungünstig gewesen und Passwort wäre noch schlimmer gewesen. Ich hatte zum Glück dort nur das automatisch vergebene und nicht mein StandardPW.

eigentlich ist es gratis... bin am überlegen ob ich es kaufe...

Verfasser

ciceq

eigentlich ist es gratis... bin am überlegen ob ich es kaufe...



Wenn einem der Eintrag in der Schufa egal ist, kann man nicht viel falsch machen. Für den Auszahlungsbetrag kann man sich fast das Asus TF101G aus dem Deal von gestern kaufen.

Naja es ist ein Eintrag in der Schufa der an sich nichts negatives hat... so lange man natürlich zahlungsfähig ist oder sehe ich das falsch?

zerberuss

Wenn einem der Eintrag in der Schufa egal ist, kann man nicht viel falsch machen. Für den Auszahlungsbetrag kann man sich fast das Asus TF101G aus dem Deal von gestern kaufen.

Verfasser

ciceq

Naja es ist ein Eintrag in der Schufa der an sich nichts negatives hat... so lange man natürlich zahlungsfähig ist oder sehe ich das falsch?



Nun ja, etliche Handyverträge könnten den Score drücken. Muss aber nicht.

zerberuss

Nun ja, etliche Handyverträge könnten den Score drücken. Muss aber nicht.


hab seit 10jahren 1vertrag und nen 3G vertrag hatte ich vor nem jahr mit der telekom und der ist bereits abgelaufen

Verfasser

zerberuss

Nun ja, etliche Handyverträge könnten den Score drücken. Muss aber nicht.



Das sagt aber nicht aus, dass der Vertrag aus der Schufa gelöscht war. Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich meine erste Auskunft online eingesehen habe. Da waren Verträge drin, die seit 5 Jahren abgelaufen waren.
Also, wenn du mit der Karte etwas anfangen kannst, solltest du zuschlagen.
Wir waren heute bei Freunden "auf dem Land", wo ich mit O2 gerade mal Edge-Empfang hatte und mit dem Ipad und Base zwei Balken und 3G.
Meiner Erfahrung nach ist der Empfang besser, als man es so erzählt bekommt. Natürlich kann Base da mit D1 und Vodafone nicht mithalten.
Aber mit O2 durchaus.

zerberuss

@DerBadSanta:Meine Frau hat diesen Tarif im IPad und nutzt ihn so gut wie nie.Ich denke nicht, dass du Probleme bekommst und "Nichtnutzungsgebühr" ist eh nicht erlaubt.Ich war beim IPad übrigens positiv überrascht, was den Empfang von Base/E-Plus angeht.Wenn es praktisch nichts kostet, kann man nicht viel falsch machen. Außer vielleicht den Schufa-Score zu strapazieren.


Will den Vertrag ja durchaus nutzen. Mein letzter BASE-Vertrag war aber zur reinen Handy-Subvention und der wurde mir wegen Nicht-Nutzung gekündigt. Vielleicht mag mich da BASE nicht mehr als Kunden haben - aber ich werde es einfach ausprobieren.

Verfasser

DerBadSanta

Will den Vertrag ja durchaus nutzen. Mein letzter BASE-Vertrag war aber zur reinen Handy-Subvention und der wurde mir wegen Nicht-Nutzung gekündigt. Vielleicht mag mich da BASE nicht mehr als Kunden haben - aber ich werde es einfach ausprobieren.


Ich glaube nicht, dass die dich auf den schwarzen Liste haben.
Versuch macht klug. Ich habe mittlerweile den Status "Unterlagen komplett".

DerBadSanta

Hat jemand Erfahrungen mit BASE gemacht, wenn man da schon einen Vertrag laufen hatte, der wegen Inaktivität gekündigt wurde? Geht das trotzdem problemlos durch?

Das kümmert Base offensichtlich nicht. Mehrere wegen Inaktivität seitens Base vorzeitig gekündigte, grundkostenfreie "Mein Base" gehabt, trotzdem ohne weiteres diesen Tarif genehmigt bekommen.

Weiß jemand ob ich mit dem Stick und diesem Kabel. Auch mit meinem nicht 3G Nexus 7 online komme.
Generell sollte es ja klappen, aber ist da jeder übliche Stick kompatibel mit dem Nexus?

Verfasser

MasterDN

Weiß jemand ob ich mit dem Stick und diesem Kabel. Auch mit meinem nicht 3G Nexus 7 online komme.Generell sollte es ja klappen, aber ist da jeder übliche Stick kompatibel mit dem Nexus?



Grundsätzlich ja, aber ob es mit diesem Stick auch geht steht in den Sternen. Ohne Rooting wohl nicht.Der zuverlinkende Text
Vom Acer A500 weiß ich noch, dass nur bestimmte Sticks gehen.
In diesem Link stehen einige Beispielstick, die funxen sollen.

Man bekommt hier ja quasi 245€ geschenkt und dazu noch eine Flatt. Man muss nur an die Kündigung in 2 Jahren denken.
Für dir 245€ plus das was man beim Verkauf des Sticks bekommt kann man sich ja quasi das Asus TF101G kaufen und hat ein Gratis Tablet mit Gratis Flatt.

Sehe ich das so richtig?

Verfasser

@Basian: korrekt. Ich würde den Vertrag sicherheitshalber deutlich früher kündigen.

Danke.
Das mit den Kündigungen bekomme ich bis jetzt immer hin. Hatte 2 Handys mit Schubladenvertrag und habe momentan wieder 2.
Für die Kohle die man bekommt könnte ich mir glatt einen neuen AVR kaufen

Über die Schufa mache ich mir keine Sorgen. Bin sehr guter Zahler und niemals zu spät.

Verfasser

Ich hasse Abkürzungen. Was ist ein AVR?

Oh Sorry. Audio/Video Receiver.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text