[Lokal Aachen und Umgebung] gratis Jodtabletten für den atomaren Ernstfall
476°Abgelaufen

[Lokal Aachen und Umgebung] gratis Jodtabletten für den atomaren Ernstfall

74
lokaleingestellt am 7. Aug 2017
Ja, das scheint tatsächlich zu stimmen. Vom 01.09. bis zum 30.11. können berechtigte Personen (45 Jahre und jünger sind, Schwangere und Stillende) in teilnehmenden Apotheken nachdem sie sich online (Link hab ich noch nicht gefunden, vermutlich erst ab 01.09.) einen Bedarfsschein runtergeladen haben.

Was albern klingt, hat einen ernsten Hintergrund: die Region liegt recht nahe am umstrittenen (was immer das heißen mag) Atomkraftwerk Tihange (Belgien). Offenbar hat die Landesregierung Panik, dass das AKW in die Luft fliegt und das Jod scheint bei den Personen zumindest etwas zu helfen.

Die Verteilung im Ernstfall ist wohl recht aufwendig, daher schon mal vorab.

Vielleicht ja für den einen oder anderen interessant, der es ohne mydealz nicht mitbekommen hätte.

Oder der auch nur, um sich was von seinen Steuergeldern zurück zu holen

Die Dinger einfach so zu nehmen ist übrigens scheinbar nicht so clever.

Details sind dem verlinkten Artikel zu entnehmen.
Zusätzliche Info
Die Welt Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
14585514-Wojue.jpgHier mal etwas mehr Input zum Thema:

Belgien betreibt zwei Atomkraftwerke (Tihange und Doel), bei denen in jeweils einem Druckwasserbehälter Risse festgestellt wurden und behauptet, dass Reaktordruckbehälter mit Rissen genauso sicher sind, wie ohne Risse. Tatsächlich untersucht werden kann das nicht, weil es weder Vergleichsstahl gibt, noch eine direkte Untersuchung am Druckbehälter möglich ist. Da der Wind gern von Westen weht, ist die Region Aachen-Düsseldorf/Köln von einer Reaktorhavarie massiv betroffen. Wer mehr wissen will: hier geht's lang.

Die aktuelle Radioaktivität in der Luft wird zwar von staatlichen Stellen gemessen, aber nicht sofort veröffentlicht. Ob und wann die Belgier warnen, haben wir jetzt wieder beim Eierskandal gemerkt. Deswegen hat sich eine private Initiative zusammengefunden, die mit vielen RasPi+Zählrohr die aktuellen Werte misst und sofort online stellt. Die Daten können hier eingesehen werden.
Bearbeitet von: "MDea" 8. Aug 2017
"Mit Solarenergie wäre das nicht passiert!"
"Helfen die auch gegen Feinstaub?!"
"Danke Merkel!1!!!11!"
"blabla Nutella blabla Gästeklo."
Hier wird es lustig. Platz in der ersten Reihe ist gesichert
DonRon7. Aug 2017

Boaah: 45 Jahre und jünger als Berechtigte. Altersdiskrimierung pur.

Naja bei älteren lohnt sich's nicht mehr, spart sogar Rente...
74 Kommentare
Hier wird es lustig. Platz in der ersten Reihe ist gesichert
Toller Deal...
Noch hat Erdolf keine Atombomben, wir sind safe
Fünfte Reihe! Tut... Tut..!
Bearbeitet von: "tobimori" 7. Aug 2017
Boaah: 45 Jahre und jünger als Berechtigte. Altersdiskrimierung pur.
berechtigte Personen (45 Jahre und jünger sind, Schwangere und Stillende)

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass Personen über 45 Jahre nicht einfach so aufgegeben werden, sondern es folgenden Grund hat:

Nach einer Empfehlung der Strahlenschutzkommission ist bei Älteren das Risiko von Nebenwirkungen durch Jodtabletten höher als das Risiko, später an Schilddrüsenkrebs zu erkranken
Bearbeitet von: "Doppelzimmer" 7. Aug 2017
DonRon7. Aug 2017

Boaah: 45 Jahre und jünger als Berechtigte. Altersdiskrimierung pur.

Naja bei älteren lohnt sich's nicht mehr, spart sogar Rente...
"Mit Solarenergie wäre das nicht passiert!"
"Helfen die auch gegen Feinstaub?!"
"Danke Merkel!1!!!11!"
"blabla Nutella blabla Gästeklo."
Ist und bleibt unfassbar, aber für Umweltgipfel durch die Welt jetten ... unfassbar!
Ich werde ganz vorne mit dabei sein! Berichte dann!
DonRon7. Aug 2017

Boaah: 45 Jahre und jünger als Berechtigte. Altersdiskrimierung pur.


Medizinische Gegebenheit. Warum sollte man Nichtfortpflanzungsfähige vor radioaktiver Strahlung schützen?

Kann man auch Fluoridtabletten beantragen oder weiß einer, wo man die kostenlos bekommt?
die Personen Ü45 werden dann bestimmt als Liquidatoren am Reaktor eingesetzt

Einer muss den Job ja machen!



*DUCK UND WEG*
Doppelzimmer7. Aug 2017

berechtigte Personen (45 Jahre und jünger sind, Schwangere und …berechtigte Personen (45 Jahre und jünger sind, Schwangere und Stillende)Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass Personen über 45 Jahre nicht einfach so aufgegeben werden, sondern es folgenden Grund hat:Nach einer Empfehlung der Strahlenschutzkommission ist bei Älteren das Risiko von Nebenwirkungen durch Jodtabletten höher als das Risiko, später an Schilddrüsenkrebs zu erkranken



Ach, die Jod S11-Körnchen haben Nebenwirkungen. Und die sind sogar schlimmer als das Schilddrüsenkrebsrisiko?
DonRon7. Aug 2017

Boaah: 45 Jahre und jünger als Berechtigte. Altersdiskrimierung pur.




Naja, 50+ hat doch ohnehin schon genug abbekommen durch div. Atomtests der Amis
"Auto Hot" ist out. Aachen ist ab sofort "Auto Atomic".
ghia.jot7. Aug 2017

Medizinische Gegebenheit. Warum sollte man Nichtfortpflanzungsfähige vor …Medizinische Gegebenheit. Warum sollte man Nichtfortpflanzungsfähige vor radioaktiver Strahlung schützen?Kann man auch Fluoridtabletten beantragen oder weiß einer, wo man die kostenlos bekommt?



Sag das mal dem Beckenbauer...
Auf, auf! in eine strahlende Zukunft.
ria7. Aug 2017

"Mit Solarenergie wäre das nicht passiert!""Helfen die auch gegen …"Mit Solarenergie wäre das nicht passiert!""Helfen die auch gegen Feinstaub?!""Danke Merkel!1!!!11!""blabla Nutella blabla Gästeklo."

danke!
DonRon7. Aug 2017

Ach, die Jod S11-Körnchen haben Nebenwirkungen. Und die sind sogar …Ach, die Jod S11-Körnchen haben Nebenwirkungen. Und die sind sogar schlimmer als das Schilddrüsenkrebsrisiko?

Häh? Das war doch schon im Trill Sittichfutter nur ein inhaltsloser Marketinggag :-D
Belgien zumachen!
Außer Bier und atomarer Strahlung ist da nix zu holen.
FRChris7. Aug 2017

Belgien zumachen! Außer Bier und atomarer Strahlung ist da nix zu …Belgien zumachen! Außer Bier und atomarer Strahlung ist da nix zu holen.

Aber Bier...
FRChris7. Aug 2017

Belgien zumachen! Außer Bier und atomarer Strahlung ist da nix zu …Belgien zumachen! Außer Bier und atomarer Strahlung ist da nix zu holen.


Pommes?
DonRon7. Aug 2017

Sag das mal dem Beckenbauer...


Ob das immer die eigenen sind? Wer glaubt denn sowas und noch an den Weihnachtsmann?
okolyta7. Aug 2017

Hier wird es lustig. Platz in der ersten Reihe ist gesichert






14585205-3Vife.jpg


Bearbeitet von: "knicka" 7. Aug 2017
Als ob die einem rechtzeitig mitteilen würden, dass da was in der Luft ist.
Einmal eine Frage zu dem Terminus "atomarer Ernstfall". Dann müsste es doch eigentlich auch einen "atomaren Spassfall" geben...
DonRon7. Aug 2017

Einmal eine Frage zu dem Terminus "atomarer Ernstfall". Dann müsste es …Einmal eine Frage zu dem Terminus "atomarer Ernstfall". Dann müsste es doch eigentlich auch einen "atomaren Spassfall" geben...


Gibt's und nennt sich Atombusen.
Eisenmensch7. Aug 2017

Gibt's und nennt sich Atombusen.



Das führt dann zu der Frage, inwiefern Jod vor extra großen Möpsen schützt?
Zu empfehlen in Verbindung mit dem Deal für Kernkraftstrom.

blog.shoop.de/dea…ch/
Bearbeitet von: "Juaninio" 7. Aug 2017
Danny_D7. Aug 2017

Aber Bier...


Leffe, Grimbergen... fein fein
Krummi7. Aug 2017

Pommes?


Zu dick. Die dünnen Mäcces Pommes sind dir besten
"Perfekt! Da ja jetzt alle Tabletten for free bekommen, können wir uns ja die jährliche Inspektion sparen - kann ja nüscht passieren."
- Ihre belgische Regierung
14585514-Wojue.jpgHier mal etwas mehr Input zum Thema:

Belgien betreibt zwei Atomkraftwerke (Tihange und Doel), bei denen in jeweils einem Druckwasserbehälter Risse festgestellt wurden und behauptet, dass Reaktordruckbehälter mit Rissen genauso sicher sind, wie ohne Risse. Tatsächlich untersucht werden kann das nicht, weil es weder Vergleichsstahl gibt, noch eine direkte Untersuchung am Druckbehälter möglich ist. Da der Wind gern von Westen weht, ist die Region Aachen-Düsseldorf/Köln von einer Reaktorhavarie massiv betroffen. Wer mehr wissen will: hier geht's lang.

Die aktuelle Radioaktivität in der Luft wird zwar von staatlichen Stellen gemessen, aber nicht sofort veröffentlicht. Ob und wann die Belgier warnen, haben wir jetzt wieder beim Eierskandal gemerkt. Deswegen hat sich eine private Initiative zusammengefunden, die mit vielen RasPi+Zählrohr die aktuellen Werte misst und sofort online stellt. Die Daten können hier eingesehen werden.
Bearbeitet von: "MDea" 8. Aug 2017
Der echte MyDealzer holt sich mit Lug & Betrug 100 Packungen hiervon und verkauft diese im Ernstfall zu horrend hohen Preisen - wer überleben will, muss halt blechen bis zum Abwinken.

Danach geht's mit dem geleasten Audi RS8 zum Flughafen und zum Ruhestand in die Karibik.
SchlauerFux7. Aug 2017

Der echte MyDealzer holt sich mit Lug & Betrug 100 Packungen hiervon und …Der echte MyDealzer holt sich mit Lug & Betrug 100 Packungen hiervon und verkauft diese im Ernstfall zu horrend hohen Preisen - wer überleben will, muss halt blechen bis zum Abwinken.Danach geht's mit dem geleasten Audi RS8 zum Flughafen und zum Ruhestand in die Karibik.



Weder verhindern die Jodtabeltten deinen schnellen Strahlentod, noch wirst du es in der flüchtenden Menge zum Flughafen schaffen und wenn doch, sind alle Flugzeuge ausgebucht...
Die teile bringen sowieso fast nichts könnt euch ja gern mal einlesen wieviel Leute die im Endeffekt "retten"
Ist doch egal was die können. Hauptsache die Leute verarschen. Könnten auch Zeitungspapier verteilen und sagen, wickelt euch damit ein im Notfall....
DonRon7. Aug 2017

Das führt dann zu der Frage, inwiefern Jod vor extra großen Möpsen schützt?



Zuviel Schwarzbier kann zu biszu 2 Körbchengrößen mehr führen
arabidopsis7. Aug 2017

Zuviel Schwarzbier kann zu biszu 2 Körbchengrößen mehr führen



Das heißt also, dass Schwarzbier strahlt. Und ich dachte bisher immer nur, dass Scharzbier zu einer Erhöhung der Furzintensität führt...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text