301°
ABGELAUFEN
[LOKAL ALDI Nord] ab 08.12. Medion 43" Ultra HD Smart-TV mit LED-Backlight-Technologie
[LOKAL ALDI Nord] ab 08.12. Medion 43" Ultra HD Smart-TV mit LED-Backlight-Technologie
Kategorien
  1. TV & HiFi

[LOKAL ALDI Nord] ab 08.12. Medion 43" Ultra HD Smart-TV mit LED-Backlight-Technologie

Preis:Preis:Preis:349€
Link zum aktuellem Prospekt: aldi-nord.de/ald…tml

WLAN und Wireless Display -
Streamen Sie verschiedene Inhalte von Ihrem Smartphone, Tablet und Notebook direkt auf Ihren Smart-TV

DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2

  • Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)¹
  • DVB-S2/DVB-T2 HD mit HEVC (H.265) Unterstützung¹
  • 10.000 Programmspeicherplätze
  • Programmsperre mittels Passwort
  • Favoritenliste
  • Timer
  • Common Interface (CI+) Slot
Audio

  • Integrierte Stereo-Lautsprecherboxen
  • 2 × 8 W RMS
  • DTS HD Unterstützung
Paneldaten

  • Statischer Kontrast von 1.100:1 (typ.)
  • Dynamischer Kontrast von 24.000:1
  • Physikalische Auflösung von 3.840 × 2.160 Pixel
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Helligkeit 350 cd/m² (typ.)

Anschlüsse

  • Antennenanschluss
  • Satellitenanschluss
  • 1 × USB 3.0
  • 2 × USB 2.0
  • 1 × LAN RJ-45
  • 4 × HDMI® 2.0 mit HDCP 2.2. Entschlüsselung
  • 1 × SCART
  • 1 × VGA (15 Pin D-Sub)
  • Y (Video) Pb Pr In (YUV, AV) (Cinch)
  • Audio in for YUV, PC, AV (Cinch)
  • Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke)
  • Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • Subwoofer Out (Cinch)


Preisvergleich wird schwer, da Medion eine seltsame Modellpolitik fährt. Der eigtl. identische X17030 kostet lt. idealo ab 386€
Im Medion-Shop habe ich das hier aufgeführte Gerät gar nicht gefunden.

23 Kommentare

Kann jemand was zu dem Gerät sagen ? Die Info's klingen zumindest sehr gut

[quote=Zantiii]Kann jemand was zu dem Gerät sagen ? Die Info's klingen zumindest sehr gut[/quote]

Hier ein Test des anderen Geräts:

heise.de/ct/…tml

ja sagemal: ha das ding ne smartfunktion?

Verfasser

ziprunner2vor 2 m

ja sagemal: ha das ding ne smartfunktion?



ich werde mir den TV kaufen. Dazu irgendeine Box ( FireTV o.ä. ). Diese haben mehr Leistung und ich habe vermutlich auch mehr Optionen als mit der smarten TV-Funktion

Burki75vor 1 h, 30 m

ich werde mir den TV kaufen. Dazu irgendeine Box ( FireTV o.ä. ). Diese haben mehr Leistung und ich habe vermutlich auch mehr Optionen als mit der smarten TV-Funktion

​würde ich auch so lösen. man ist einfach flexibler. zudem von Medion in Sachen TV (anderes) Modell ziemlich überrascht. durchschnittlich guter Ton im Vergleich zu einem Telefunken.

Verfasser

cityhawkvor 2 h, 48 m

​würde ich auch so lösen. man ist einfach flexibler. zudem von Medion in Sachen TV (anderes) Modell ziemlich überrascht. durchschnittlich guter Ton im Vergleich zu einem Telefunken.



nach dem Stöbern durch Shops bleibt man eigtl. immer wieder bei der FireTV Box hängen. Alternative dazu wäre ein Barebone, der zwar preisintensiver, aber freier konfigurierbar wäre. AppleTV und der Google Chromecast entfallen für mich mangels Smartphones dieser Hersteller ( Bedienung des Streamingclients soll mit Smartphone besser sein ).
Für was hast Du Dich denn entschieden bzw. würdest es?

Wird es den auch in der Filiale Süd geben oder war diese Aktion dort schon.

Verfasser

handyuservor 28 m

Wird es den auch in der Filiale Süd geben oder war diese Aktion dort schon.



aldi-sued.de/de/…te/
Aldi-Süd hat nur den 55" im Angebot. Und Donnerstag das Tablet wie auch bei Aldi-Nord

Input lag? Gaming or der pc mode? Als monitor nutzbar

​würde ich auch so lösen. man ist einfach flexibler. zudem von Medion in Sachen TV (anderes) Modell ziemlich überrascht. durchschnittlich guter Ton im Vergleich zu einem Telefunken.

Burki75vor 2 h, 15 m

nach dem Stöbern durch Shops bleibt man eigtl. immer wieder bei der FireTV Box hängen. Alternative dazu wäre ein Barebone, der zwar preisintensiver, aber freier konfigurierbar wäre. AppleTV und der Google Chromecast entfallen für mich mangels Smartphones dieser Hersteller ( Bedienung des Streamingclients soll mit Smartphone besser sein ).Für was hast Du Dich denn entschieden bzw. würdest es?

​FireTV Stick. Alternativ wohl eine der Android Boxen um 40/45€...

Verfasser

cityhawkvor 14 m

​FireTV Stick. Alternativ wohl eine der Android Boxen um 40/45€...



na dann heisst es mal hoffen, dass ich einen TV ergattern kann

Der Stick kann kein UHD, damit wäre ein UHD-Fernseher irgendwie überflüssig.

Auch schade, dass der Medion kein HDR kann, da fast alle neuen UHD-Inhalte auch gleich HDR mitbringen ist das aber schon was, was drin sein sollte.
Muss ja nicht gleich die maximale HDR-Variante sein die einen mit 1000cd/m² die Netzhaut im abgedunkelten Zimmer wegbrutzelt, nein, man kann auch mit 300cd/m² ordentlich HDR schauen, aber den erweiterten Farbraum muss der TV eben können.

Verfasser

Ustrofvor 29 m

Der Stick kann kein UHD, damit wäre ein UHD-Fernseher irgendwie überflüssig.Auch schade, dass der Medion kein HDR kann, da fast alle neuen UHD-Inhalte auch gleich HDR mitbringen ist das aber schon was, was drin sein sollte.Muss ja nicht gleich die maximale HDR-Variante sein die einen mit 1000cd/m² die Netzhaut im abgedunkelten Zimmer wegbrutzelt, nein, man kann auch mit 300cd/m² ordentlich HDR schauen, aber den erweiterten Farbraum muss der TV eben können.



ich würde mich eher für die FireTV Box entscheiden.
Mit dem Anderen magst Du Recht haben. Nur muss man bei diesem Preis auch Abstriche machen.
Ein Fernseher stand bei mir eigtl. noch nicht auf der Einkaufsliste. Aber für 349€ kann ich nichts falsch machen.

Ustrofvor 16 h, 6 m

Der Stick kann kein UHD, damit wäre ein UHD-Fernseher irgendwie überflüssig.Auch schade, dass der Medion kein HDR kann, da fast alle neuen UHD-Inhalte auch gleich HDR mitbringen ist das aber schon was, was drin sein sollte.Muss ja nicht gleich die maximale HDR-Variante sein die einen mit 1000cd/m² die Netzhaut im abgedunkelten Zimmer wegbrutzelt, nein, man kann auch mit 300cd/m² ordentlich HDR schauen, aber den erweiterten Farbraum muss der TV eben können.

​Was ein spacken

rooksschnitzelvor 6 h, 19 m

​Was ein spacken


Solche Kommentare kannst du dir gerne sparen.
Wenn du anderer Meinung bist, darfst du das gerne kundtun und deine Kontrapositionen auftischen, aber sowas bringt niemanden was.

Ich habe nur Kritikpunkte aufgezählt und die sind defintiv gegeben, klar muss man bei dem Preis Abstriche machen aber bei zu vielen Abstrichen kann man das Geld auch gleich aus dem Fenster werfen. Jetzt muss jeder schauen, ob er die fehlenden Features gebrauchen kann oder nicht.

Ustrofvor 28 m

Solche Kommentare kannst du dir gerne sparen.Wenn du anderer Meinung bist, darfst du das gerne kundtun und deine Kontrapositionen auftischen, aber sowas bringt niemanden was.Ich habe nur Kritikpunkte aufgezählt und die sind defintiv gegeben, klar muss man bei dem Preis Abstriche machen aber bei zu vielen Abstrichen kann man das Geld auch gleich aus dem Fenster werfen. Jetzt muss jeder schauen, ob er die fehlenden Features gebrauchen kann oder nicht.

​Ne du hast rum geklugscheißert... Und darauf hat hier niemand Bock

rooksschnitzelvor 1 h, 50 m

​Ne du hast rum geklugscheißert... Und darauf hat hier niemand Bock


Das ist eine sehr interessante Interpretation von klugscheißen...

Hat jemand Erfahrung mit dem Panel? Läuft darauf Fußball flüssig oder ist er zu träge für schnelle Bewegungen?

Hab mir eben einen gekauft. Werde ihn aber erst Freitag oder Samstag auspacken. Bis dahin würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen, dann ginge er ggf unverpackt zurück

Verfasser

habe auch einen bekommen.
Ist schon angeschlossen.
- läuft flüssig
- automatische Einrichtung ging recht fix
- keine Pixelfehler
- Netflix und Co muss ich mir erst holen
- mein alter Samsung war etwas blickwinkelstabiler
- externe wireless Tastatur/Maus habe ich noch nicht probiert
- zu Fußball kann ich nichts sagen da ich das nicht schaue
- Bild vom PC auf den TV erweitern geht problemlos und schnell
Bearbeitet von: "_burki_" 8. Dez 2016

Ja für Erfahrungsberichte bin ich sehr dankbar, vielleicht bekomme ich später noch einen 🙈

Verfasser

Tschak8. Dezember

Ja für Erfahrungsberichte bin ich sehr dankbar, vielleicht bekomme ich später noch einen 🙈



nach ein paar Tagen Nutzung kann ich Folgendes "sagen":
- Opera als Browser ist auf dem Gerät gewöhnungsbedürftig
- umfangreiche Einstellmöglichkeiten im Menü ( speziell auch für die Kindersicherung )
- Umschalten zwischen den Quellen geht schnell vonstatten
- Lags konnte ich selbst beim Zocken ( Need for Speed in FHD ) nicht bemerken
- Einbinden ins Netzwerk per LAN oder WLAN problemlos
- vorinstallierte App's für Video- bzw. Musikstreaming
- Urlaubsfilme im MKV Format werden von der externen 2,5"-HDD problemlos abgespielt
- an der Fritzbox per USB angeschlossene Festplatte wurde leider nicht erkennt. Ich denke aber, dass sich das Problem z.B. mit einer erneuten Initialisierung auf der FB beheben lässt
- sehr seltene Gedenksekunden beim Umschalten zwischen den Menüs

Alles in Allem bin ich, gerade für diesen Preis, mehr als zufrieden.
Den Weg mit der Streamingbox werde ich trotzdem beschreiten. Dann sollte definitiv alles passen

Nachtrag1:
mein günstiges schnurloses Maus/Tastaturset von Asus funktioniert z.B. in der YT- App oder im Opera-Browser.
Schnelles browsen ist mit diesem aber nicht möglich. Opera ist auf diesem Gerät ungewöhnlich langsam
Bearbeitet von: "_burki_" 12. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text