[Lokal?] Aldi Steuer 2017
475°Abgelaufen

[Lokal?] Aldi Steuer 2017

1,65€
79
lokaleingestellt am 23. Mär
War gerade beim Aldi in Mönchengladbach Konstantinstr 30 um nach der Steuer CD 2017 zu gucken. Auf Nachfrage wurde mir eine aus dem Lager geholt. Es sind noch viele CDs vorhanden zu einem Bestpreis von 1,65€
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Du hast nicht ernsthaft den Betrag mit EC Cash bezahlt...
Du solltest deine Überschrift von 2016 auf 2017 ändern.
Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man doch keine Kreditkarte raus, wie peinlich ist denn das?
BlackB129vor 5 m

Du hast nicht ernsthaft den Betrag mit EC Cash bezahlt...


Ich hasse es wenn Leute mit Bargeld bezahlen. Das ist so nerfig wenn die ewig nach Kleingeld suchen und nach ner gefühlten halben Stunde der Kassierer dann endlich das Wechselgeld rausgibt.
Ich bezahle ALLES was geht mit Kreditkarte. Entweder kontaktlos mit meiner Visa / Mastercard oder direkt mit Apple Pay. "EC-Karte" wie du es nennst ist übrigens eine Bezeichnung die es seit 2007 schon nicht mehr gibt. Das heißt jetzt Girocard und das was der Dealersteller da auf dem Kassenzettel stehen hat ist "Visa DKB", nicht "girocard". DKB ist btw die beste Bank auf der Welt.
79 Kommentare
Du hast nicht ernsthaft den Betrag mit EC Cash bezahlt...
Du solltest deine Überschrift von 2016 auf 2017 ändern.
Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man doch keine Kreditkarte raus, wie peinlich ist denn das?
Meines Wissens identisch mit SteuerStart von Buhl, für die meisten AN daher ausreichend.
BlackB129vor 5 m

Du hast nicht ernsthaft den Betrag mit EC Cash bezahlt...


Ich hasse es wenn Leute mit Bargeld bezahlen. Das ist so nerfig wenn die ewig nach Kleingeld suchen und nach ner gefühlten halben Stunde der Kassierer dann endlich das Wechselgeld rausgibt.
Ich bezahle ALLES was geht mit Kreditkarte. Entweder kontaktlos mit meiner Visa / Mastercard oder direkt mit Apple Pay. "EC-Karte" wie du es nennst ist übrigens eine Bezeichnung die es seit 2007 schon nicht mehr gibt. Das heißt jetzt Girocard und das was der Dealersteller da auf dem Kassenzettel stehen hat ist "Visa DKB", nicht "girocard". DKB ist btw die beste Bank auf der Welt.
C47vor 4 m

Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man d …Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man doch keine Kreditkarte raus, wie peinlich ist denn das?


Wie peinlich ist es darüber auch nur einen Satz zu verlieren? Und wen es 0,02€ sind, nimm die Karte oder reduziere den Preis auf 0,00€.
C47vor 5 m

Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man d …Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man doch keine Kreditkarte raus, wie peinlich ist denn das?


Die Kreditkartengebühren wurden durch die EU auf 0,3% gesenkt. Aldi bezahlt somit eine Gebühr von 0,8 Cent für diesen Einkauf, WOW! Daran gehen die echt pleite...
Aldi Steuer, das wird TEUER.
C47vor 6 m

Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man d …Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man doch keine Kreditkarte raus, wie peinlich ist denn das?


Mit welcher Begründung? Weil Kleingeld schön im Portemonnaie klimpert und es dick und schwer macht?
Ich versuche auch so gut wie alles mit Kreditkarte bzw. bargeldlos zu bezahlen. Bessere Übersicht seiner Ausgaben kann man nicht haben.

Einfach Kreditkarte auflegen, fertig.
Kasqadevor 3 m

Ich hasse es wenn Leute mit Bargeld bezahlen. Das ist so nerfig wenn die …Ich hasse es wenn Leute mit Bargeld bezahlen. Das ist so nerfig wenn die ewig nach Kleingeld suchen und nach ner gefühlten halben Stunde der Kassierer dann endlich das Wechselgeld rausgibt.Ich bezahle ALLES was geht mit Kreditkarte. Entweder kontaktlos mit meiner Visa / Mastercard oder direkt mit Apple Pay. "EC-Karte" wie du es nennst ist übrigens eine Bezeichnung die es seit 2007 schon nicht mehr gibt. Das heißt jetzt Girocard und das was der Dealersteller da auf dem Kassenzettel stehen hat ist "Visa DKB", nicht "girocard". DKB ist btw die beste Bank auf der Welt.


Oder man legt 2 Euro hin, bekommt innerhalb von 3 Sekunden 35 Cent zurück und ist über alle Berge bis die Herrschaften dann endlich die Karte entnehmen können nachdem die Zahlung erfolgt ist 😥
C47vor 7 m

Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft...


[citation needed]
Kasqadevor 2 m

Die Kreditkartengebühren wurden durch die EU auf 0,3% gesenkt. Aldi …Die Kreditkartengebühren wurden durch die EU auf 0,3% gesenkt. Aldi bezahlt somit eine Gebühr von 0,8 Cent für diesen Einkauf, WOW! Daran gehen die echt pleite...


Das stimmt nicht ganz. Je nach RV kommen noch Transaktionsgebühren oben drauf. Aber es ist nicht mehr „wie früher“.
Verfasser
Oh, sry Titel ist Falsch. Und ja es geht schneller mit der Visa das zu zahlen, als Kleingeld im Portemonnaie zu suchen, vorallem da es kontaktlos geht
Canzervor 3 m

Oder man legt 2 Euro hin, bekommt innerhalb von 3 Sekunden 35 Cent zurück …Oder man legt 2 Euro hin, bekommt innerhalb von 3 Sekunden 35 Cent zurück und ist über alle Berge bis die Herrschaften dann endlich die Karte entnehmen können nachdem die Zahlung erfolgt ist 😥


Oder ich Zahl kontaktlos und hab die Karte wieder weggepackt in der Zeit wo die 35 Cent rausgeholt werden. Das geht mittlerweile schneller mit der Karte....
Buhl Data Tax 2017 scheint es zu sein.

Und der VK-Preis im Dezember war 4,99€, dachte jetzt eher das die Ersparnis von 15-20€ ausgeht.

Habe meine mit WISO und Steuersparerklärung gemacht und beide hatten bei identischen Eingaben verschiedene Erstattungen (1x 1.400€ und 1x 1.700 habe natürlich die von WISO mit 1.700€ eingereicht).

Aber meistens ist die Erstattung von den Kollegen noch ein bisschen höher.
Bin beim Finanzamt, aber nichts mit Einkommensteuer am Hut.
Canzervor 13 m

Oder man legt 2 Euro hin, bekommt innerhalb von 3 Sekunden 35 Cent zurück …Oder man legt 2 Euro hin, bekommt innerhalb von 3 Sekunden 35 Cent zurück und ist über alle Berge bis die Herrschaften dann endlich die Karte entnehmen können nachdem die Zahlung erfolgt ist 😥


Oder ich halte mein Handy vor den Kartenterminal, bezahle kontaktlos und bin innerhalb von einer Sekunde über alle Berge? Das geht mit Apple Pay sogar ganz ohne Pin, egal wie groß der Betrag ist! Ich starte Apple Pay mit FaceID, halte mein Handy einmal vor den Terminal und bin fertig. Das geht auch mit nem Betrag von 1000€ oder höher, kein Problem.
BlackB12923. Mär

Du hast nicht ernsthaft den Betrag mit EC Cash bezahlt...



C4723. Mär

Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man d …Das war für Aldi dann wohl ein Minusgeschäft... Bei dem Betrag holt man doch keine Kreditkarte raus, wie peinlich ist denn das?


Und ihr kippt euer Portmonee an der Kasse aus und lasst zählen? Bargeld ist das dümmste was es gibt, ich zahle alles mit DKB VISA, MasterCard, Girocard oder Apple Pay. Bargeld dauert viel länger, ist unhandlich, stinkt und vor allem hat man keinen Überblick über seine Ausgaben ... Wow auf dem Kontoauszug steht Abhebung von 50€, zahle ich mit Karte kann ich genau sehen wo ich wie viel bezahlt habe. Immer diese deutschen mit ihrem Bargeld.
Bargeld ist Freiheit. Keine Staatliche Kontrolle möglich.
Und Freiheit ist ein Menschenrecht und Basis unseres GG.
Bin WISO fan, aber der preis ist hot
Forza-RWEvor 23 m

Meines Wissens identisch mit SteuerStart von Buhl, für die meisten AN …Meines Wissens identisch mit SteuerStart von Buhl, für die meisten AN daher ausreichend.


Sorry, das sind welten
BlackB129vor 33 m

Du hast nicht ernsthaft den Betrag mit EC Cash bezahlt...


Musste schon mal 0,53 Cent mit Karte zahlen.
maddigvor 22 m

Oder ich Zahl kontaktlos und hab die Karte wieder weggepackt in der Zeit …Oder ich Zahl kontaktlos und hab die Karte wieder weggepackt in der Zeit wo die 35 Cent rausgeholt werden. Das geht mittlerweile schneller mit der Karte....


Richtig. Bis 25 EUR wird mittlerweile kontaktlos gezahlt ganz ohne PIN. Alles andere dauert viel zu lange. Und >25 EUR gibt man halt eben die PIN ein.
IM KAMPF GEGEN DEN TERROR zahle ich auch nur noch mit Karte!

Muss ja über jeden Cent Rechenschaft ablegen können im Fall der Fälle
Kasqadevor 13 m

Oder ich halte mein Handy vor den Kartenterminal, bezahle kontaktlos und …Oder ich halte mein Handy vor den Kartenterminal, bezahle kontaktlos und bin innerhalb von einer Sekunde über alle Berge? Das geht mit Apple Pay sogar ganz ohne Pin, egal wie groß der Betrag ist! Ich starte Apple Pay mit FaceID, halte mein Handy einmal vor den Terminal und bin fertig. Das geht auch mit nem Betrag von 1000€ oder höher, kein Problem.


Bist du der einzige in Deutschland der Apple Pay hat?
Kasqadevor 13 m

Oder ich halte mein Handy vor den Kartenterminal, bezahle kontaktlos und …Oder ich halte mein Handy vor den Kartenterminal, bezahle kontaktlos und bin innerhalb von einer Sekunde über alle Berge? Das geht mit Apple Pay sogar ganz ohne Pin, egal wie groß der Betrag ist! Ich starte Apple Pay mit FaceID, halte mein Handy einmal vor den Terminal und bin fertig. Das geht auch mit nem Betrag von 1000€ oder höher, kein Problem.


Guter Scherz. So Problemlos wie du es hier beschreibst, klappt das in der Realität nie. Hab im Einzelhandel mal zeitweise gearbeitet. Gibt immer Probleme mit den Geräten etc
In Berlin zählen nur Studenten sowas mit ner Kreditkarte... Sry jedem das seine, aber schon armselig. Frage mich nur, wie ihr alle die Döner Angebote hier bezahlt ohne Bargeld in der Tasche
Steuerzahler764vor 35 m

Bargeld ist Freiheit. Keine Staatliche Kontrolle möglich. Und Freiheit ist …Bargeld ist Freiheit. Keine Staatliche Kontrolle möglich. Und Freiheit ist ein Menschenrecht und Basis unseres GG.



Erzähl doch keine Märchen... wo ist Bargeld bitte Freiheit? Es ist eine andere Abhängigkeit... und Überwachung hast du beim Bargeld auch. Ausserdem muss man sich fragen, ob soviel Bardgeld wie heute sein muss.Gerade bei sehr grossen bzw. auch Cent-Beträgen. Die meisten Leute sind doch heute eh zu blöd mit Kleingeld umzugehen... da wird dann schön an der Kasse eruiert, wie gross dann die einzelnen Geldstücke sind... als ob man diese noch nie gesehen hätte und zum ersten mal bezahlt.

Die meisten Leute die Angst um "ihr Bargeld" haben sind 60+ und (technisch) abgehängt... ich kenne kein Land der Welt wo alte Menschen technisch noch unbegabter sind als bei uns. Und selbst bei vielen jungen Menschen fragt man sich einfach ob man diese nicht beim Betreuungsgericht melden müsste.
br00kvor 23 m

Bist du der einzige in Deutschland der Apple Pay hat?


Nicht der einzige, aber einer der wenigen. Muss leider auch noch den Umweg über Boon. gehen, aber das Boon. Konto wird direkt von meiner DKB Visa Kreditkarte automatisch aufgeladen, von daher ist das nicht so ein großes Problem.

Canzervor 23 m

Guter Scherz. So Problemlos wie du es hier beschreibst, klappt das in der …Guter Scherz. So Problemlos wie du es hier beschreibst, klappt das in der Realität nie. Hab im Einzelhandel mal zeitweise gearbeitet. Gibt immer Probleme mit den Geräten etc


In den meisten Fällen sind die Kassierer nicht geschult für die kontaktlose Zahlung, aber da ich weis wie es geht nehme ich die dann halt kurz an die Hand und erkläre es ihnen und dann klappt es bei mir bis jetzt immer problemlos. Einzig nerfig ist das ein paar Läden keine Kreditkarten annehmen, sondern nur girocard. Apple Pay kann leider noch kein girocard, da muss ich dann also im Notfall auf die Sparkassenkarte zurückgreifen, die hat nämlich auch schon kontaktlos (mein Sparkassenkonto ist noch gratis, sonst wäre ich schon lange weg von der Bank ^^).

Balkanesevor 8 m

In Berlin zählen nur Studenten sowas mit ner Kreditkarte... Sry jedem das …In Berlin zählen nur Studenten sowas mit ner Kreditkarte... Sry jedem das seine, aber schon armselig. Frage mich nur, wie ihr alle die Döner Angebote hier bezahlt ohne Bargeld in der Tasche


Bin kein Dönerfan, lieber nach Subway
Dodgeronevor 11 m

Erzähl doch keine Märchen... wo ist Bargeld bitte Freiheit? Es ist eine a …Erzähl doch keine Märchen... wo ist Bargeld bitte Freiheit? Es ist eine andere Abhängigkeit... und Überwachung hast du beim Bargeld auch. Ausserdem muss man sich fragen, ob soviel Bardgeld wie heute sein muss.Gerade bei sehr grossen bzw. auch Cent-Beträgen. Die meisten Leute sind doch heute eh zu blöd mit Kleingeld umzugehen... da wird dann schön an der Kasse eruiert, wie gross dann die einzelnen Geldstücke sind... als ob man diese noch nie gesehen hätte und zum ersten mal bezahlt.Die meisten Leute die Angst um "ihr Bargeld" haben sind 60+ und (technisch) abgehängt... ich kenne kein Land der Welt wo alte Menschen technisch noch unbegabter sind als bei uns. Und selbst bei vielen jungen Menschen fragt man sich einfach ob man diese nicht beim Betreuungsgericht melden müsste.



@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.

Jede bargeldose Zahlung wird erfasst, deiner Person zugeordnet und ausgewertet. Das ist grundsätzlich nicht wünschenswert. Das kann bei Bargeld eben nicht passieren.

Muss aber ja jeder selber mit sich selbst ausmachen.

Ich habe übrigens kein Problem, wenn jemand mit Bargeld zahlt und dabei nicht so schnell ist. Wer sich darüber aufregen kann, hat sein Leben doch nicht im Griff...
Memphivor 14 m

@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.Jede b …@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.Jede bargeldose Zahlung wird erfasst, deiner Person zugeordnet und ausgewertet. Das ist grundsätzlich nicht wünschenswert. Das kann bei Bargeld eben nicht passieren.Muss aber ja jeder selber mit sich selbst ausmachen.Ich habe übrigens kein Problem, wenn jemand mit Bargeld zahlt und dabei nicht so schnell ist. Wer sich darüber aufregen kann, hat sein Leben doch nicht im Griff...



Dann dürft ihr auch nicht online einkaufen

Und besonders lustig sind wirklich manche Zitate zum Bargeld, die meist aus der Zeit/dem Kontext gerissen sind... aber glaubt nur dran.

Ich reg mich auch nicht über Leute auf die zu langsam sind, aber erschrecken tut es mich wie unbegabt viele Deutsche sind (auch technisch...)
Memphivor 25 m

@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.Jede b …@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.Jede bargeldose Zahlung wird erfasst, deiner Person zugeordnet und ausgewertet. Das ist grundsätzlich nicht wünschenswert. Das kann bei Bargeld eben nicht passieren.Muss aber ja jeder selber mit sich selbst ausmachen.Ich habe übrigens kein Problem, wenn jemand mit Bargeld zahlt und dabei nicht so schnell ist. Wer sich darüber aufregen kann, hat sein Leben doch nicht im Griff...


Der einzige der die Daten dann hat ist meine Bank, die DKB.
Wer seiner Bank nicht seine Transaktionen anvertraut sollte dieser auch nicht sein Geld anvertrauen. Ohne richterlichen Beschluss kann der Staat nicht einfach so auf mein Konto schauen, die Bank muss schon dazu gezwungen werden die Daten rauszugeben. Und selbst dann kann ich die Transaktionen immernoch durch dritte Zahlungsdienstleister wie in meinem Fall Boon. oder auch PayPal verschleiern. Wenn ich mit Apple Pay zahle steht auf meiner Kreditkartenabrechnung nur „Boon. payment“, damit weis auch meine Bank nicht wo ich eingekauft habe
Kasqadevor 41 m

Nicht der einzige, aber einer der wenigen. Muss leider auch noch den Umweg …Nicht der einzige, aber einer der wenigen. Muss leider auch noch den Umweg über Boon. gehen, aber das Boon. Konto wird direkt von meiner DKB Visa Kreditkarte automatisch aufgeladen, von daher ist das nicht so ein großes Problem.In den meisten Fällen sind die Kassierer nicht geschult für die kontaktlose Zahlung, aber da ich weis wie es geht nehme ich die dann halt kurz an die Hand und erkläre es ihnen und dann klappt es bei mir bis jetzt immer problemlos. Einzig nerfig ist das ein paar Läden keine Kreditkarten annehmen, sondern nur girocard. Apple Pay kann leider noch kein girocard, da muss ich dann also im Notfall auf die Sparkassenkarte zurückgreifen, die hat nämlich auch schon kontaktlos (mein Sparkassenkonto ist noch gratis, sonst wäre ich schon lange weg von der Bank ^^).Bin kein Dönerfan, lieber nach Subway


Suchst dir also einen der bezahlt und du bekommst das 2te 4free k
Dodgeronevor 36 m

Dann dürft ihr auch nicht online einkaufen Und besonders lustig sind …Dann dürft ihr auch nicht online einkaufen Und besonders lustig sind wirklich manche Zitate zum Bargeld, die meist aus der Zeit/dem Kontext gerissen sind... aber glaubt nur dran.Ich reg mich auch nicht über Leute auf die zu langsam sind, aber erschrecken tut es mich wie unbegabt viele Deutsche sind (auch technisch...)



Du hast immer noch nicht nachgedacht. Wenn es irgendwann kein Bargeld mehr gibt, dann kann man einzelne Menschen geldtechnisch abschalten wie mit einem Zündschlüssel, indem man ihre Karten abstellt. Diese Menschen haben dann kein alternatives universelles Wertspeichermedium mehr zur Verfügung und können ab diesem Moment weder Dienstleistungen noch Waren bezahlen. Im Zusammenspiel mit öffentlichen Gesichtsscannern zur Identitätsfeststellung (derzeit bereits in DE im Test) eröffnet dies einem Machthaber, der es mit Demokratie nicht so genau nimmt, erschreckende Möglichkeiten. Aber solche Szenarien sind ja zum Glück nur verschwörungstheoretische Verirrungen.
RomasGvor 1 h, 29 m

Musste schon mal 0,53 Cent mit Karte zahlen.


Da möchte ich aber mal die Abrechnung sehen
Balkanese23. Mär

Suchst dir also einen der bezahlt und du bekommst das 2te 4free k


Naja also ich erstelle immer eine neue Subcard, bekomme dann 250 Punkte für die Newsletteranmeldung geschenkt und muss dann nur noch 3x nen Sub holen um einen gratis zu bekommen. Und jedes mal mit dem Kassenbon an der Online Umfrage teilnehmen um beim nächsten Besuch immer einen gratis Cookie zu bekommen, wie ein richtiger myDealzer ebend
werisderwolf23. Mär

Du hast immer noch nicht nachgedacht. Wenn es irgendwann kein Bargeld mehr …Du hast immer noch nicht nachgedacht. Wenn es irgendwann kein Bargeld mehr gibt, dann kann man einzelne Menschen geldtechnisch abschalten wie mit einem Zündschlüssel, indem man ihre Karten abstellt. Diese Menschen haben dann kein alternatives universelles Wertspeichermedium mehr zur Verfügung und können ab diesem Moment weder Dienstleistungen noch Waren bezahlen. Im Zusammenspiel mit öffentlichen Gesichtsscannern zur Identitätsfeststellung (derzeit bereits in DE im Test) eröffnet dies einem Machthaber, der es mit Demokratie nicht so genau nimmt, erschreckende Möglichkeiten. Aber solche Szenarien sind ja zum Glück nur verschwörungstheoretische Verirrungen.


Und da kommen Cryptowährungen ins Spiel! Die kann dir keiner wegnehmen. Es gibt sogar schon Coins die durch Algorythmen an den Kurs von Fiatwährungen angepasst sind und so immer einen Wert von 1 USD haben (der Token heisst DAI). So kann man sein Vermögen sicher aufbewahrungen ohne Angst vor Kursschwankungen zu haben und keine Behörde kann es dir wegnehmen!
Leute,
sobald das BAR Geld abgeschafft ist, ist nix mehr mit VERSTECKEN oder VERSCHLEIERN!!

Und wie die Währung sich dann nennt oder wo sie her kommt ist so was von egal .
An die ganzen Kartenzahlungshater

haltet doch einfach nur mal die backen. ich lebe in einem land (NL) da sind kartenzahlungen lieber gesehen als bargeldzahlungen - es gibt sogar kassen wo NUR mit karte gezahlt werden kann (albert heijn z.b.)

ich wohne nun seit gut 8 monaten hier und hab festgestellt, dass es streng genommen (auf die niederlande bezogen) günstiger ist. bezahl mal 19,97 mit nem 20€ schein.
man bekommt NICHTS wieder. und das bitte mal hochrechnen... auf den monat vlt. auch aufs jahr.

Selbes Szenario in Deutschland:
"oh einen moment bitte ich muss ne rolle aufmachen"
zack liegen 50 münzen auf dem boden. was geht da schneller? eine kartenzahlung oder das warten?

zudem mal ein anderer standpunkt aus der sicht des einzelhändlers. auch bargeldbeschaffung respektive rollengeld kostet mittlerweile. ich kenne diverse banken die nehmen bis zu 50 cent gebühr.

und das PRO ROLLE !

also liebe bargeldfetischisten, zahlt mal wieder eure 20€ mit 1-5cent münzen und lasst uns kartenzahler in ruhe. wenns euch nicht passt macht den kopp zu.
Memphivor 1 h, 24 m

@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.Jede b …@Steuerzahler764 erzählt keine Märchen, sondern hat nachgedacht.Jede bargeldose Zahlung wird erfasst, deiner Person zugeordnet und ausgewertet. Das ist grundsätzlich nicht wünschenswert. Das kann bei Bargeld eben nicht passieren.Muss aber ja jeder selber mit sich selbst ausmachen.Ich habe übrigens kein Problem, wenn jemand mit Bargeld zahlt und dabei nicht so schnell ist. Wer sich darüber aufregen kann, hat sein Leben doch nicht im Griff...


was ein schwachsinn, als ob aldi personal und technische möglichkeiten hat, die daten von den ec geräten auszuwerten und aufzubereiten. was bringt ne anonymisierte kartennummer für den händler? richtig null...
besser mal informieren bevor man nonsense in die welt setzt
Acheo2002vor 38 m

Leute,sobald das BAR Geld abgeschafft ist, ist nix mehr mit VERSTECKEN …Leute,sobald das BAR Geld abgeschafft ist, ist nix mehr mit VERSTECKEN oder VERSCHLEIERN!!Und wie die Währung sich dann nennt oder wo sie her kommt ist so was von egal .


Kannst du mal bitte deinen Aluhut absetzen?
Canzervor 2 h, 39 m

Guter Scherz. So Problemlos wie du es hier beschreibst, klappt das in der …Guter Scherz. So Problemlos wie du es hier beschreibst, klappt das in der Realität nie. Hab im Einzelhandel mal zeitweise gearbeitet. Gibt immer Probleme mit den Geräten etc


Ja, das Problem sitzt meistens hinter der Kasse ...
Kann mir öfter Sätze wie: "Sie müsse die Karte in das Gerät stecken!" oder "Haben Sie gerade mit ihrem Handy bezahlt?!" anhören. Kommt davon wenn der Kassierer kein Plan von kontaktlosem zahlen hat.
Bearbeitet von: "LucaLutz" 23. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text