231°
ABGELAUFEN
[Lokal] Asus Zenbook UX303LA, i5-5200U, 128 GB SSD, 8 GB Ram für 699€

[Lokal] Asus Zenbook UX303LA, i5-5200U, 128 GB SSD, 8 GB Ram für 699€

ElektronikCyberport Angebote

[Lokal] Asus Zenbook UX303LA, i5-5200U, 128 GB SSD, 8 GB Ram für 699€

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Sorry muss einfach noch einen Cyberport Asus Deal aufmachen - weil zu gut.
In Kombo mit dem bekannten "ASUS100" Gutschein und der Filialabholung kann man bei Cyberport ein ganz gutes Schnäppchen schiessen.

Das UX303LA-RO340H ist das bekannte Zenbook in Silber.
-Intel Core i5-5 5200U Prozessor
-33,8 cm (13") HD 16:9 LED Display (matt)
-8 GB RAM
-128 GB SSD

Regulärpreis Cyberport: 899,-€
Preis bei Filialabholung: 799,-€
Preis mit Gutscheincode "ASUS100" in Filiale 699,-€

Vergleichspreis bei Idealo: 869,-€ (entspricht ~20% Rabatt)

Der Gutschein gilt laut Aktionsbedingungen nicht für Store-Aktionsprodukte. Ich konnte aber nirgendwo erkennen, dass es sich bei dem Angebotspreis um ein sog. "Store-Aktionsprodukt" handelt. Ein Testkauf in der Filiale in München hat hauch problemlos funktioniert.

Ich weiss 128GB SSD sind nicht die Welt - und ggf. gibts auch günstigere Notebooks, oder die Möglichkeit des SSD-Umbaus.
Für die Konfig ab Werk aber ein echt guter Preis für das Notebook - Normalerweise bekommt man dafür die Version mit älterer CPU und 500GB HDD.

11 Kommentare

kein Full-HD Display wäre für mich ein No-Go

Hatte ich als Ersatz für mein 4 Jahre altes Netbook, doch das Display ist dermaßen Blickwinkelinstabiel und kontrastarm dass es nicht zu gebrauchen war...

benn234

kein Full-HD Display wäre für mich ein No-Go



Genau das ist der Knackpunkt. In der Preiskategorie sollte man Full-HD auch eigentlich erwarten können.

Mit Full-HD wäre es sowas von ein geniales Angebot.

Was kostet an dem Scheiß soviel???

CPU: 200€
SSD: 50€
RAM: 50€
Display: 30€
Chipsatz: 50€
Akku: 20€
Netzteil: 10€
WLAN: 20€
Windows: 20€
Lizenze/Patente/Massenspeicherabgabe (BIOS, etc): 20€

dann noch das drumherum und das Zusammenbauen: macht dann gut 500€ – dazu kommen dann noch Margen, Verpackung und am Ende noch die MWSt

flxmr

CPU: 200€ SSD: 50€ RAM: 50€ Display: 30€ Chipsatz: 50€ Akku: 20€ Netzteil: 10€ WLAN: 20€ Windows: 20€ Lizenze/Patente/Massenspeicherabgabe (BIOS, etc): 20€ dann noch das drumherum und das Zusammenbauen: macht dann gut 500€ – dazu kommen dann noch Margen, Verpackung und am Ende noch die MWSt


Letztere ist bei dem Angebot immerhin 111,61€

Bahnbonus-Punkte nicht vergessen

flxmr

CPU: 200€ SSD: 50€ RAM: 50€ Display: 30€ Chipsatz: 50€ Akku: 20€ Netzteil: 10€ WLAN: 20€ Windows: 20€ Lizenze/Patente/Massenspeicherabgabe (BIOS, etc): 20€ dann noch das drumherum und das Zusammenbauen: macht dann gut 500€ – dazu kommen dann noch Margen, Verpackung und am Ende noch die MWSt


Du weißt dass die OEM nicht den Straßenpreis zahlen? Das ganze Teil kommt ohne overheads (deine angesprochenen Margen und Umlagen) auf maximal 400. Eher 200 bis 300.

ich weiß, dass die cpu bei Intel, wenn man 1000 Stück abnimmt 280$ kostet... - soviel Mengenrabatt wird's da auch nicht geben! RAM-Preise sind auch fix, genauso wie NAND (schau mal hier: http://www.dramexchange.com/) - 200€ wird def. nix - 400 schon eher, aber da kommen dann eben die Margen auch schon rein.

Naja ... Weiß nicht woher die Illusion kommt, dass im IT Bereich immer irrsinnige Margen enthalten sind ... Kann euch aus der Erfahrung raus sagen dass dem definitiv nicht so ist - denke die Rechnung von flxmr geht schon ganz gut aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text