121°
ABGELAUFEN
[Lokal Augsburg] Lidl Schnäppchenverkauf 19.+20.09. Auerstr. 57
13 Kommentare

maxresdefault.jpg

Auf geht's! Ich reite auf den Schultern von Tim Wiese als erstes in den Laden!

kaubatz

Auf geht's! Ich reite auf den Schultern von Tim Wiese als erstes in den Laden!



Das Bild stammt sicher kurz nach dem Fall der Mauer ;-)))

Boah, liegt der weit weg vom Schuss... Der am Senkelbach ist super (gerade modernisiert worden) oder der in der Hammerschmiede ist auch top (weil schön groß). Aber Oberhausen? X)

Nee, im Ernst: AUTOHOT weil AUGSBURG!

gut zu wissen, dass der Senkelbach-Lidl wieder auf hat, wollte das letzte Mal tatsächlich in einer Bauruine einkaufen gehen X)

Liste aller Sonderverkäufe.. lidl.de/de/…759

in Eggolsheim gibts Schnäpchen 3 im Weckla+ Getränk für nur 1eur

lidl.de/de/…pdf

Danke für den Link. Leider gibt es für Augsburg keinen Angebotsflyer. Die Schwaben sind halt von Natur aus sparsam ;-).
Ich füge mal den Link in die Dealbeschreibung mit ein.

Augsburg

Bei uns war vor ca 6 Wochen ein Lidl Schnäppchenverkauf.
Samstags auf dem Parkplatz in 2 grossen Bundeswehrzelten.
Morgens um 8 Uhr ging es los, der Kampf ums überleben oO
Gedanken an die Love Parade Katastrophe von Duisburg kam auf.

Viele Leute nahmen Einkaufswägen mit ins Zelt, die Gänge waren vielleicht 1,50m breit. Innerhalb kürzester Zeit ging gar nichts mehr. Es wurde gedrückt und gerempelt bis hin zu verbalen Entgleisungen...
Man bekam fast keine Luft mehr unter dem Drecks Zelt.
Einer der Käufer riss dann die Zeltplane auf und alle strömten nach draussen...Das war der Held...
Deshalb für mich cold, Lidl in Verbindung mit Schnäppchenverkauf. Böse Erinnerungen kommen wieder hoch.

so...war um 8.45 Uhr vor Ort. 40-50 Personen standen schon an. Gerangel hielt sich in Grenzen. Abartig war allerdings das Anstehen an der Kasse. Bei den Lebensmitteln ( 7 Euro pro Tüte) war dann Schlachtfeld pur angesagt. Ich hielt mich da aber dezent zurück. Soviel XXL-Ketchup verbrauche ich in 2 Jahren nicht ;-))).

Fazit: Wer Zeit und Geduld hat, kann sicher das ein oder andere Schnäppchen machen. Das Preisschild sollte man aber nicht suchen, ansonsten hat die Ware sich schon jemand anderes gekrallt.

Ich war da, das ist einfach der reinste Müll... sry leider cold

Hallo, ich habe eine Frage zum Lidl Schnäppchenverkauf 19.+20.09. in der Auerstr. 57 in Augsburg. Kann sich vielleicht jemand erinnern, was eine Einkaufstüte voll mit Textilien gekostet hat? Ich habe zu spät bemerkt, dass ich 15 € zu viel bezahlt habe. Ich war beim Lidl und dort sagte man mir, so viel hat die Tüte gekostet. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es nur 3 € waren. Ich kann das jetzt nicht beweisen - Aussage gegen Aussage. Vielleicht hat jemand zufällig ein Foto von einem Preisschild dazu?
Vielen Dank im Voraus!

Hallo Manya, kann Dir leider nur sagen, was die Tüte Lebensmittel gekostet hat. Das waren 7 Euro. Von einer Tüte voll mit Bekleidung zum Pauschalpreis ist mir nichts bekannt. Sorry.

LG Heinz

Schade, trotzdem danke!
Ich war am Samstag dort und Lebensmittel gab es keine, nur Bekleidung, Schuhe, Schreibwaren, Garten- und Autozeug und viel Kleinkram.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text