[lokal] Ausverkauf in Tomin Video Profis Videothek Darmstadt-Arheilgen
143°Abgelaufen

[lokal] Ausverkauf in Tomin Video Profis Videothek Darmstadt-Arheilgen

9
eingestellt am 12. Feb 2013
Leider musste ich gestern feststellen, dass unsere Stammvideothek in Darmstadt-Arheilgen schließt und gerade einen großen Ausverkauf startet.

Fast alle Filme und Spiele werden verkauft und können direkt mitgenommen werden.

Blu-Rays liegen bei maximal 9,99€ (die Aktuellen), DVDs bei max. 6,99€.

Bei Spielen hängt es stark vom Alter ab. Wii-Spiele 1-2 Jahre alt gibt es schon für 4,99€. Neue PS3 Games liegen teilweise noch bei 34,99€ (für z.B. Fifa 13).

Das ein oder andere Schnäppchen kann man aer durchaus machen. Z.B. gibt es viele Disney Filme auf DVD, die man im Handel nicht mehr bekommt.

Ich konnte mir Dead Space 2 in der Limited Edition abgreifen, das man so auch kaum noch erhält.

Wer also in der Gegend wohnt, kann ja mal vorbei schauen.

Video Profis
Frankfurter Landstr.163-167
64291 Darmstadt

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: von 14:00 bis 23:00 Uhr
Sa. 11:00 - 23:00 Uhr
So. & Feiertage 13:00 - 21:00 Uhr

  1. Entertainment
9 Kommentare

lang lebe Oarhellje, das motto gilt offenbar nicht für die hiesigen video profis ... lol X)

schade, wie sieht es in darmstadt aus, machen die da auch zu?

Verfasser

Nach Aussage von Arheilgen bleibt die Videothek in der Pallaswiesenstr. bestehen. Ist aber glaube ich die einzige die es noch gibt. Die in der Eschollbrücker und im Rhönring sind ja schon länger zu.

Ich teile Deinen Schmerz - meine Lieblingsvideothek hat auch im letzten Herbst geschlossen

Wohl wegen Lovefilm und Co.

Hab mir dort COD Mordern Warfare 3 für schlappe 19,99 gekauft, Amazon 54,99

Die Filiale in Darmstadt/Griesheim hat auch schon Ausverkauf gemacht. Allerdings fand ich die Blu-ray Preise ganz schön gesalzen. Uralte Filme 6,99 €, die etwas älteren 9,99 € und für die aktuelleren wollten die sogar 12,99 € haben. Die ganz Neuen standen gar nicht zum Verkauf (Prometheus etc.), da diese in den Verleih nach DA übergehen.

Damals beim Ausverkauf in der Eschollbrücker konnte man wirklich Schnäppchen machen. Hier versucht man offensichtlich noch den letzten Euro rauszupressen. Schade.

Nicht die erste Tomin, die schließt, und nicht die Letzte!
***ACHTUNG***
Bei allen Geschäftsaufgaben von Tomin-Filialen bisher waren die Preise IMMER gesalzen. Hier werden nicht DVDs und Blurays aus dem Privathaushalt verkauft, sondern Datenträger, die teilweise hundertfach abgespielt wurden. So sehen die Scheiben auch aus. So passen die Preise nicht. Leider Cold!

togemini

Nach Aussage von Arheilgen bleibt die Videothek in der Pallaswiesenstr. bestehen. Ist aber glaube ich die einzige die es noch gibt. Die in der Eschollbrücker und im Rhönring sind ja schon länger zu.



danke für die info, eschollbrücker wusste ich bereits, rhönring jedoch nicht. sehr schade das!

MRROCKSTAR

Wohl wegen Lovefilm und Co.



Ich denke mal auch wegen Filesharing-Sites und so...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text