(Lokal) AVM FRITZ!Box 7490 @ Saturn Aachen
799°Abgelaufen

(Lokal) AVM FRITZ!Box 7490 @ Saturn Aachen

165€
16
eingestellt am 19. Febheiß seit 19. Feb
Ja ich weiß es gab bessere Preise aber wer eine dringend benötigt günstiger gibt es sie im Umfeld nicht

Ab Montag im Saturn in Aachen

AVM FRITZ!Box 7490
für 165€
Idealo 188,88€

  • Schnelles Internet dank VDSL- und ADSL2+ Modem (Annex B)
  • WLAN-ac: bis zu 1300MBit/s auf 5GHz, WLAN-n bis 450MBit/s auf 2,4GHz
  • Telefonanlage mit integrierter DECT-Basis für bis zu 6 Telefone
  • Mehr Geschwindigkeit durch Vectoring

Beste Kommentare

Die 159 waren nur zum Anlocken gedacht?

Btw: Preisstabiles Biest. -.-
Bearbeitet von: "_dabern" 19. Feb

Herrivor 43 m

Alternative: Bei DSL Wechsel zu O2 dauerhaft für einmalig 29,99 Euro …Alternative: Bei DSL Wechsel zu O2 dauerhaft für einmalig 29,99 Euro leihen. Zudem gibt es bei Abschluss über Check24 180 Euro Prämie geschenkt, 6 Monate halbe Grundgebühr und keine Versandkosten.

DSL Wechsel zu o2 der war gut

mobil.teltarif.de/o2-…tml

ich versuche nun seit elf Monaten jemanden zu erreichen. Ohne Scherz. zwischendurch sollen Menschen tatsächlich jemanden erreicht haben in der o2 Hotline, Leider habe ich dieses Zeitfenster verpasst.

dadurch habe ich Inkasso am Hals. denn es war o2 weder per Einschreiben, Brief, Fax, geschweige denn Anruf mitzuteilen dass ich kündigen möchte. also habe ich die Zahlung nach sechs Monaten vergeblichen Versuchs der Kündigung eingestellt.


nun bin ich zwar im Recht, Inkasso ist trotzdem aktiv und beeinträchtigt meine Bonität.

das alles wegen einer Fritzbox?

16 Kommentare

Die 159 waren nur zum Anlocken gedacht?

Btw: Preisstabiles Biest. -.-
Bearbeitet von: "_dabern" 19. Feb

HOT! ... hab nach 8 Monaten Abstinenz wieder eine FritzBox ... FritzBox ist AUTOHOT!

Preis ist okay.
Die Schnäppchen gibt es bei M.M. und Saturn immer nur lokal.

_dabernvor 7 h, 41 m

Die 159 waren nur zum Anlocken gedacht? Btw: Preisstabiles Biest. -.-



Bin auch schon seit Wochen auf der Suche nach einem Angebot
Jedes mal wenn etwas auf Mydealz auftaucht steigt die Freude über ein Schnäppchen und dann steht da lokal....

DonAmaruJRvor 48 m

Bin auch schon seit Wochen auf der Suche nach einem Angebot Bin auch schon seit Wochen auf der Suche nach einem Angebot Jedes mal wenn etwas auf Mydealz auftaucht steigt die Freude über ein Schnäppchen und dann steht da lokal....


Alternative:
Bei DSL Wechsel zu O2 dauerhaft für

einmalig
29,99 Euro leihen.

Zudem gibt es bei Abschluss über Check24 180 Euro Prämie geschenkt, 6 Monate halbe Grundgebühr und keine Versandkosten.

Herrivor 43 m

Alternative: Bei DSL Wechsel zu O2 dauerhaft für einmalig 29,99 Euro …Alternative: Bei DSL Wechsel zu O2 dauerhaft für einmalig 29,99 Euro leihen. Zudem gibt es bei Abschluss über Check24 180 Euro Prämie geschenkt, 6 Monate halbe Grundgebühr und keine Versandkosten.

DSL Wechsel zu o2 der war gut

mobil.teltarif.de/o2-…tml

ich versuche nun seit elf Monaten jemanden zu erreichen. Ohne Scherz. zwischendurch sollen Menschen tatsächlich jemanden erreicht haben in der o2 Hotline, Leider habe ich dieses Zeitfenster verpasst.

dadurch habe ich Inkasso am Hals. denn es war o2 weder per Einschreiben, Brief, Fax, geschweige denn Anruf mitzuteilen dass ich kündigen möchte. also habe ich die Zahlung nach sechs Monaten vergeblichen Versuchs der Kündigung eingestellt.


nun bin ich zwar im Recht, Inkasso ist trotzdem aktiv und beeinträchtigt meine Bonität.

das alles wegen einer Fritzbox?

bloedsinn1212vor 1 h, 58 m

DSL Wechsel zu o2 der war …DSL Wechsel zu o2 der war gut https://mobil.teltarif.de/o2-kunden-support-nicht-erreichbar/news/65858.html ich versuche nun seit elf Monaten jemanden zu erreichen. Ohne Scherz. zwischendurch sollen Menschen tatsächlich jemanden erreicht haben in der o2 Hotline, Leider habe ich dieses Zeitfenster verpasst. dadurch habe ich Inkasso am Hals. denn es war o2 weder per Einschreiben, Brief, Fax, geschweige denn Anruf mitzuteilen dass ich kündigen möchte. also habe ich die Zahlung nach sechs Monaten vergeblichen Versuchs der Kündigung eingestellt. nun bin ich zwar im Recht, Inkasso ist trotzdem aktiv und beeinträchtigt meine Bonität. das alles wegen einer Fritzbox?

​O2 ist der allerletzte Sauladen! Die lassen ihre Kunden in den Warteschleifen versauern. Ich habe meinen Mobilfunkvertrag bei denen gekündigt, weil ich auf so eine "tolle Kundenfreundlichkeit" verzichten kann! Nach tagelangen Versuchen O2 zu erreichen, habe ich dann den Kundendienst über Twitter bekommen! Bei so einem miesen Service müsste O2 normal scharenweise die Kunden weglaufen. Ich für meinen Teil weiß jetzt, nie wieder O2!!!

Auch für 165 Euro Hot!
Sei mal bitte so gut und ändere das in der Überschrift. Hier hast Du von 159 Euro geschrieben

backfisch98vor 14 m

​O2 ist der allerletzte Sauladen! Die lassen ihre Kunden in den W …​O2 ist der allerletzte Sauladen! Die lassen ihre Kunden in den Warteschleifen versauern. Ich habe meinen Mobilfunkvertrag bei denen gekündigt, weil ich auf so eine "tolle Kundenfreundlichkeit" verzichten kann! Nach tagelangen Versuchen O2 zu erreichen, habe ich dann den Kundendienst über Twitter bekommen! Bei so einem miesen Service müsste O2 normal scharenweise die Kunden weglaufen. Ich für meinen Teil weiß jetzt, nie wieder O2!!!

​das verrückte ist ich bin nie einen Vertrag mit denen eingegangen. im Gegenteil konnte ich beim letzten Versuch 2012 gar keinen o2 Vertrag abschließen, da ich als Azubi 2004 mal nen Vertrag hab platzen lassen. die sind echt nachtragend

irgendein gratis Schubladen eplus Vertrag wurde nach der Übernahme von o2 zu einem o2 Vertrag. der dann auf einmal Geld gekostet hat. und kündigen geht nicht, da keine Reaktion über fast ein Jahr. Damit ist o2 und eplus für mich auf ewig gestorben, und wenn die ihre Verträge und Hardware gratis anbieten oder mir noch Geld dafür geben. das kann man niemandem raten, dann lieber gar kein Telefon, Internet und Mobilfunk.

bloedsinn1212vor 4 h, 14 m

DSL Wechsel zu o2 der war …DSL Wechsel zu o2 der war gut https://mobil.teltarif.de/o2-kunden-support-nicht-erreichbar/news/65858.html ich versuche nun seit elf Monaten jemanden zu erreichen. Ohne Scherz. zwischendurch sollen Menschen tatsächlich jemanden erreicht haben in der o2 Hotline, Leider habe ich dieses Zeitfenster verpasst. dadurch habe ich Inkasso am Hals. denn es war o2 weder per Einschreiben, Brief, Fax, geschweige denn Anruf mitzuteilen dass ich kündigen möchte. also habe ich die Zahlung nach sechs Monaten vergeblichen Versuchs der Kündigung eingestellt. nun bin ich zwar im Recht, Inkasso ist trotzdem aktiv und beeinträchtigt meine Bonität. das alles wegen einer Fritzbox?


Du hast rechtzeitig per Einschreiben, Brief UND Fax nachweislich gekündigt und die mahnen dich weiterhin? Wieviel Monate vorher?

Dachte die O2s hätten den Support mittlerweile wieder im Griff. Die sollen mir nur einen DSL Anschluss schalten und die Hardware schicken und mehr will ich von denen nicht.

Ich kündige immer direkt nach Vertragsschluss und versende mein Kündigungsfax meist so oft bis ich die Bestätigung habe und das im Kundeprofil vermerkt ist. Hatte da noch nie Stress, weil die Firmen dann nicht auf Zeit spielen können 23 Monate vor Ende...

Ich gehe das Risiko ein Fritzbox 7490 für einmalig 29,99 Euro dauerhaft leihen und DSL Anschluss mit Flatrates für nur effektiv 19,78 Euro. Ist mega günstig. Kann doch nicht sein, dass die O2s für alles unfähig sind.
Bearbeitet von: "Herri" 19. Feb

Herrivor 17 m

Du hast rechtzeitig per Einschreiben, Brief UND Fax nachweislich gekündigt …Du hast rechtzeitig per Einschreiben, Brief UND Fax nachweislich gekündigt und die mahnen dich weiterhin? Wieviel Monate vorher?Dachte die O2s hätten den Support mittlerweile wieder im Griff. Die sollen mir nur einen DSL Anschluss schalten und die Hardware schicken und mehr will ich von denen nicht. Ich kündige immer direkt nach Vertragsschluss und versende mein Kündigungsfax meist so oft bis ich die Bestätigung habe und das im Kundeprofil vermerkt ist. Hatte da noch nie Stress, weil die Firmen dann nicht auf Zeit spielen können 23 Monate vor Ende...Ich gehe das Risiko ein Fritzbox 7490 für einmalig 29,99 Euro dauerhaft leihen und DSL Anschluss mit Flatrates für nur effektiv 19,78 Euro. Ist mega günstig. Kann doch nicht sein, dass die O2s für alles unfähig sind.


​tja das blöde ist dass ich keine Antwort erhalte. wie gesagt ich würde nicht mal meiner Schwiegermutter nen o2 Vertrag empfehlen. was nützen dir die paar Euro die du monatlich sparst wenn du am Ende so einen ärger hast und nicht mal kündigen kannst. und vielleicht am Ende deine Immobilienfinanzierung platzt wegen eines schufa Eintrags, Ohne den keine Kündigung deines o2 Vertrags möglich ist.

ob ich rechtzeitig gekündigt habe kann ich nicht sagen. da ich nie einen Vertrag mit o2 eingegangen bin, kenne ich auch die Konditionen nicht. ich kann sie mir auch nirgends durchlesen oder danach fragen. ach im o2 Shop kann man mir nicht helfen. der eplus oder Base Vertrag, der es vorher war, lief zwei Jahre.

ich geb lieber 200€ für eine Fritzbox aus. meinetwegen auch 500€. aber niemals wieder o2 Egal was die mir anbieten.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 19. Feb

bloedsinn1212vor 7 h, 5 m

​tja das blöde ist dass ich keine Antwort erhalte. wie gesagt ich würde nic …​tja das blöde ist dass ich keine Antwort erhalte. wie gesagt ich würde nicht mal meiner Schwiegermutter nen o2 Vertrag empfehlen. was nützen dir die paar Euro die du monatlich sparst wenn du am Ende so einen ärger hast und nicht mal kündigen kannst. und vielleicht am Ende deine Immobilienfinanzierung platzt wegen eines schufa Eintrags


Das ist doch Bullshit.
Bestrittene Forderungen dürfen nicht eingetragen werden und das kannst du auch ziemlich easy überprüfen.
Mit dem werten infoscore Inkasso hatte ich wegen o2 auch schon Spaß. Meine Erfahrung: sachliche Argumentation im Schreiben wird ohnehin aller höchstens flüchtig oder auch gar nicht beachtet. Widerspruch und anschließend stumpf ignorieren hat gut funktioniert.

Die Forderungsentwicklung war auch nett. 85€, 130€, 270€, Ratenangebot, 85€, 40€ (bezeichnet als "Kulanz" ), Ratenangebot. Natürlich zu jedem Angebot immer eine lächerlich kurze Frist, nach der sie angeblich Klage einreichen werden. Süß.

KlaasKerstingvor 9 m

Das ist doch Bullshit.Bestrittene Forderungen dürfen nicht eingetragen …Das ist doch Bullshit.Bestrittene Forderungen dürfen nicht eingetragen werden und das kannst du auch ziemlich easy überprüfen.Mit dem werten infoscore Inkasso hatte ich wegen o2 auch schon Spaß. Meine Erfahrung: sachliche Argumentation im Schreiben wird ohnehin aller höchstens flüchtig oder auch gar nicht beachtet. Widerspruch und anschließend stumpf ignorieren hat gut funktioniert.Die Forderungsentwicklung war auch nett. 85€, 130€, 270€, Ratenangebot, 85€, 40€ (bezeichnet als "Kulanz" ), Ratenangebot. Natürlich zu jedem Angebot immer eine lächerlich kurze Frist, nach der sie angeblich Klage einreichen werden. Süß.

​ich guck mal was bei mir rauskommt. ich werde das Inkasso Büro so richtig schön beschäftigen

Letztens erst für 194€ gekauft.

#pechvogelseinvater

dat dingen gabs schon für 150€ ist anscheinend wieder teuerer geworden

Hot weil es Aachen ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text