-63°
[LOKAL] Babyone Senden - Cybex Sirona versch. Farben

[LOKAL] Babyone Senden - Cybex Sirona versch. Farben

Home & LivingBabyOne Angebote

[LOKAL] Babyone Senden - Cybex Sirona versch. Farben

Preis:Preis:Preis:381,02€
Zum DealZum DealZum Deal
Da wir derzeit auf der Suche nach einem kompakten / "Günstigen" Reboarder Kindersitz waren, haben wir uns den Cybex Sirona gekauft. Der passt in die meisten Autos.

Eckdaten zum Sirona:
- drehbar (d.h. zum einfach einsteigen, wird der Sitz zur "Türe" gedreht., Kind reinsetzen, Sitz zurück drehen)
- ISOFIX
- der Sitz kann bei Bedarf auf Vorwärtsgerichtet umgedreht werden.
Befestigung weiterhin per ISOFIX
Dazu liegt ein "Fangkörper/Tischchen" bei
- 0 - 18kg (ca. 4 Jahre, wobei ich eher von 3,5 Jahren ausgehe)
ab 0 kg nur mit Neugeboreneinlage (kostet aufpreis)
- Seitenaufprallschutz

Wir steigen von einer Babyschale (Maxi-Cosi) nach fast einem Jahr, auf den Cybex um.
Unserer Kleinen gefällts.

Normalpreis bei IDEALO + Babyone: 429€ (versch. Farben)
Durch nachfragen: 399€ :-)
Zusätzlich gibt es derzeit für Babyone Karteninhaber:
1000 Extra Punkte (Entspricht 10€)
2 Fach Punkte (war bei der Anmeldung zur Karte dabei - oder einfach nett an der Kasse fragen)
(Entspricht 7,98€)
Die Punkte bekommt man später als Gutschein zum einkaufen.
D.h. mit diesem "Cashback" kostet der Cybex noch wie folgt:
399€
- 10€ (1000 Punkte)
- 7,98€ (2x399€ = 798 Punkte)
= 381,02€

Und wer Kinder hat, weiss das man immer etwas braucht.
Den Gutschein kann man später sowohl ONLINE als auch im Ladengeschäft einsetzen.

D.h. effektiv kostet der SIRONA 381,02€

Enddatum: 28.02. Da die 1000 Punkte dann verfallen.

Ich denke das der Preis auch in anderen Babyone Filialen möglich ist. Da die sicherlich alle zu den gleichen Einkaufskonditionen einkaufen.

13 Kommentare

Ohne den ganzen Heckmeck Dez. ´13 397€ gezahlt.

HotMuhKuh

Ohne den ganzen Heckmeck Dez. ´13 397€ gezahlt.



Es geht leider immer um einen Momentaufnahme. Im Dez 13 haben wir noch keinen Reboarder benötigt :-)
Ausserdem ist das 2014 bzw. 2015 Modell ein verbessertes Modell - gegenüber dem genannten 2013 ;-)
Ohne "Heckmeck" bekommt man den Sitz - durch nachfragen - für 399Euro. Mit der Kundenkarte eben noch günstiger...

Ich beobachte seit Januar die Preise.... und die Teile sind extrem preisstabil!
Und in den einschlägigen Babyshops sind die Cybex Sitze bei den Prozentaktionenen immer wieder ausgeschlossen....
Gestern bei der Baby-markt 10% Aktion, war der Cybex Sirona z.B. nicht aufgelistet. Von daher sehr schwer, günstiger zu bekommen.

Ausserdem muss man dann noch Äpfel mit Äpfel vergleichen: 397€ bezahlt im Online oder Offlinehandel???

In unserem Fall (Offline)
erweiterte Garantie:
2 Jahre Garantie (auch auf Verschleissteile!),
6 Jahre kostenlose Austauschgarantie bei einem polizeilich Registrierten Unfall

Für die Dauer einer Reparatur erhält man kostenfrei einen Leihsitz.

Und das zu dem Preis - finde ich fair....




381€ hört sich erst einmal gut an, da du aber 399€ auf den Tisch legen musstest, ist der Dealpreis falsch. Von den Punkten hat man ja nur bedingt etwas.

HotMuhKuh

Ohne den ganzen Heckmeck Dez. ´13 397€ gezahlt.



Ja die Vorteile bei den Preis sind echt gut.
Haben Anfang 2013 noch 499 bezahlt bzw Ende 2013 429€
Wir hatten leider keinen Austausch Service so das die Versicherung vom Unfall Gegner den Sitz zahlen musste.
Cybex stellt aber sehr schnell eine Bescheinigung aus ( egal wie schwer der Unfall = gleich Austausch)

Nur die Versicherung war natürlich begeistert und hat sich geziert zu zahlen (Huk halt)

Vor 2 Wochen bei Spielemax im Laden 367€ für das Plus-Modell, das sonst 459€ kostet, bezahlt - dank 20%-Gutschein, bei dem Cybex mal nicht ausgeschlossen war.
Dazu kommen nochmal knapp 11€ in Bonuspunkten, die dabei noch nichtmal berücksichtigt sind.
Daher ist der Preis für das normale Modell...garnicht mal so gut...

Nadelschwein

Vor 2 Wochen bei Spielemax im Laden 367€ für das Plus-Modell, das sonst 459€ kostet, bezahlt - dank 20%-Gutschein, bei dem Cybex mal nicht ausgeschlossen war.Dazu kommen nochmal knapp 11€ in Bonuspunkten, die dabei noch nichtmal berücksichtigt sind.Daher ist der Preis für das normale Modell...garnicht mal so gut...



Hast nicht zufällig 2 gekauft und willst jetzt einen los werden? Unsere kleine braucht auch einen.

Nadelschwein

Vor 2 Wochen bei Spielemax im Laden 367€ für das Plus-Modell, das sonst 459€ kostet, bezahlt - dank 20%-Gutschein, bei dem Cybex mal nicht ausgeschlossen war. Dazu kommen nochmal knapp 11€ in Bonuspunkten, die dabei noch nichtmal berücksichtigt sind. Daher ist der Preis für das normale Modell...garnicht mal so gut...


Noch besser 3..

Wir haben im Babyone vor einem Jahr 409 bezahlt und haben Lätzchen und Waschlappen dazu bekommen X)

Und QIPU ist da z.B. was anderes, oder? Da lege ich ebenfalls erst mal Betrag X hin... und bekomme es später zurück per Gutschein / Cashback.... Und das wird hier auch immer wieder so gehandhabt...
Preis - Cashback = Endpreis...

HotMuhKuh

Ohne den ganzen Heckmeck Dez. ´13 397€ gezahlt.


Hast du bei deinem Satz -> Hab ich gekauft für 397Euro irgendwo erwähnt, wo du den gekauft hast????

Was der mal gekostet hat in irgendeiner Aktion... Ja schön.... wenn du den Sitz jetzt benötigst... bringst mir nichts, wenn du 2013 bei irgendner Aktion 397€ gezahlt hast...
Ein Golf hat zu DM-Zeiten 20.000 DM gekostet... Und jetzt 20.000€ = 40.000DM...

Die Preise bei den Reboardern sind -nach der neuen Gesetzeslage- Rückwärtsgerichtet bis 15 Monate, wahrscheinlich jetzt sehr stabil ;-). Klar gibts ausnahmeregelungen, bei bereits gekauften Sitzen darf man auch mit 13 Monate schon vorwärtsgerichtet fahren...

O.k. wenns kalt ist...
Löscht den Beitrag.

happyhardcore

Und QIPU ist da z.B. was anderes, oder? Da lege ich ebenfalls erst mal Betrag X hin... und bekomme es später zurück per Gutschein / Cashback.... Und das wird hier auch immer wieder so gehandhabt... Preis - Cashback = Endpreis...


Naja....ich find es immer deutlich besser, wenn man als Dealpreis, den Preis angibt, den man bezahlt hat und dann in den Titel seinen schön gerechneten Effektivpreis schreibt. So kann jeder selbst entscheiden wieviel ihm Cashback, Punkte, Bonusprogramme oder was auch immer wert sind. M.M.n. machen das die meisten Leute hier auch so. Außerdem denke ich, dass 10€ Cashback mehr wert sind als 10€ in irgendwelchen Punkten/Gutscheinen etc.

Was ist "sicherer" Cashback, oder Kundenkartenpunkte?
Ich hatte leider schon die Erfahrung das ein vorgemerkter Qipu Cashbackeinkauf im nachhinein abgelehnt wurde.
Und das war damals eine Urlaubsbuchung bei TUI. Das ärgert mich noch heute! Browsercache geleert, Qipu gestartet, darüber TUI angepeilt und dann im nachhinein die Ablehnung erhalten. Auf Nachfrage kam dann von Qipu die antwort das ein anderes "Vermittlungssystem" - d.h.anderer Partner sich die "Sitzung" und somit die Vermittlung bei TUI gesichert hat.
Und das obwohl ich zuvor definitiv alles gelöscht hab. Von daher...
bin ich bei Cashback mittlerweile kritisch....
Die gesammelten Kundenpunkte wiederrum zeigt es beim Einkauf auf dem Kassenzettel an ;-)

Aber klar, nicht jeder hat und will eine Kundenkarte...
Ich hab eigentlich auch keine lust mehr auf diese Karten... (Payback, deutschlandcard,cardnmore, esprit,soliver,.... uvm...)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text