163°
ABGELAUFEN
Lokal Bauhaus Hanau- Weber Q300
Lokal Bauhaus Hanau- Weber Q300
  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das

Lokal Bauhaus Hanau- Weber Q300

Preis:Preis:Preis:339€
Heute gegen 19 Uhr habe ich im Bauhaus in Hanau einen Weber grill zum aberkaufspreis gesehen.
Einen Q300 für 339 Euro statt 488 Euro also spart man 149 Euro.

24 Kommentare

Vergleichspreis wäre nicht schlecht. Normalpreis ist so um die 500€. Dieser ist schon ausgelaufen, aber wirklich was neues gibt es bei Grills nicht. Von daher hot!

Sehr guter Preis.

Gab es noch mehr Weber Artikel im Angebot?

Verfasser

Ich habe nur den Q300 gesehen, es waren 2 stück da.
Falls einer Interesse hat kann man den auch bestimmt zurücklegen lassen (Telefon: +49 6181 9534 0)

Sorry alplus das werde ich das nächste mal dazuschreiben.

hot füt Hu

macestar

Ich habe nur den Q300 gesehen, es waren 2 stück da. Falls einer Interesse hat kann man den auch bestimmt zurücklegen lassen (Telefon: +49 6181 9534 0) Sorry alplus das werde ich das nächste mal dazuschreiben.


Kein Ding, vielen Dank fürs posten! Preis ist super, schade, dass ich soweit weg wohne..

war auch gegen 19 uhr da und keinen gesehen hehe.

aber hot

war heute auch gegen 19 uhr da und ihn leider nicht gesehen.

aber preis hot

Da kann die grillsaison kommen :-)

Farbe wäre gut. Nur grau?

Kurze Frage an die Kenner.
Ich habe das Gefühl, dass man bei Weber unglaublich viel für den Namen zahlt und wenn ich mir die Zubehörliste ansehe dann fühle ich mich da bestätigt (Kochbücher z.B.).
Gibt es gute Alternativen oder ist Weber in dieser Sparte wirklich das NonPlusUltra?

Ich würde mal bei Outdoorchef schauen. Wenn es ein kleiner Gasgrill sein soll, dann den City 420g (reicht für Pizza oder ein/zwei Steaks). Diesen bekommt man im Moment bei Grillfürst mit Pizzastein für 145 Euro.
Die nächste Größe wäre dann der 480G auf dem man dann doch etwas mehr Platz hat.
Ich benutze den 420G als Zweitgrill wenn es mal schnell gehen soll und ich nicht den Weber-Kohlengrill anwerfen möchte.

@Planlos
Also ich habe einen Q120 Gasgrill und kann Dir sagen das Teil ist wirklich Genial. Hatte davor bereits ein 57er Holzkohle von Weber, seit der Q120 im Haus ist, war der Kugelgrill nicht mehr an... die günstigeren haben in der Regel keinen Gussrost und oftmals auch nicht so hohe Temperaturen. Aber Du hast recht, die Preise sind heftig... UVP hät ich auch nicht gezahlt, hatte meine Kugel bei einer 20% Aktion erstanden, und den Q120 im Abverkauf für 199 EUR

Ich kann dir noch Burny empfehlen....auch eine sehr gute Grillmarke.Sind zwar immer noch nicht ganz billig, aber günstiger als Weber alle mal. Burny

Zbs den Burny Signum 240.....gibts schon für 330 €

Burny Signum


2 Stück vorhanden? Da lohnt sich ja die Fahrt X)

Danke für die Hinweise.
Habe mich auch noch etwas schlau gemacht und den Landmann Pantera ausgemacht der scheint auch recht gut zu sein für unter 200 Euro und zwei regelbare Heifkreisläufe.
Der Q1200 mit 265 Euro wäre auch okay, aber auch 65 Euro teurer als der Landvetter.
Jetzt ist der Zeitpunkt wohl besser einen Grill zu kaufen als im Sommer oder?

Von Landmann würde ich eher abraten. Alle anderen vorgeschlagenen Grills hier sind OK.
Der Zeitpunkt zum Grill kaufen ist fast egal. Es gibt eigentlich immer ein paar Angebote.
Weber hat zwar einige Neuheiten für 2015 angekündigt, aber bei den kleinen Gasgrills war nichts dabei. Von daher kann man hier auch mit keinem Schnäppchen wegen Modellwechsel rechnen.

Bei Weststyle online (bzw. im Shop Gründau/Lieblos ist von Hanau auch nicht so weit entfernt) bekommt man den Q1200 für 261,03 Euro (bei Zahlungsart Vorkasse).

ksb

Bei Weststyle online (bzw. im Shop Gründau/Lieblos ist von Hanau auch nicht so weit entfernt) bekommt man den Q1200 für 261,03 Euro (bei Zahlungsart Vorkasse).


Bisschen teuer. Den gibts ab 222 Euro:
Q1200

ksb

Bei Weststyle online (bzw. im Shop Gründau/Lieblos ist von Hanau auch nicht so weit entfernt) bekommt man den Q1200 für 261,03 Euro (bei Zahlungsart Vorkasse).



Sorry, war keine Absicht. Da habe ich falsch gesucht.

Planlos

Kurze Frage an die Kenner. Ich habe das Gefühl, dass man bei Weber unglaublich viel für den Namen zahlt und wenn ich mir die Zubehörliste ansehe dann fühle ich mich da bestätigt (Kochbücher z.B.). Gibt es gute Alternativen oder ist Weber in dieser Sparte wirklich das NonPlusUltra?



Es kommt halt immer darauf an was man mit dem Grill machen möchte. Die Q reihe ist besonders gut für direktes Grillen (Steaks Würstchen usw). Außerdem ist der Gasverbrauch bei den Weber Q-Grills extrem gering. Aber sobald man etwas besseres wie Spirit oder Genesis kaufen möchte gibt es ein paar Alternativen die ein besseres Preis-Leistungsverhältnis haben. Napoleon, Outdoorchef, BroilKing....
Ich selbst habe auch einen Q120 und bin immernoch sehr zufrieden und benutze ihn immernoch ab und zu. Obwohl ich auch noch einen großen Grill von Outdoorchef hier rumstehen habe.

Planlos

Kurze Frage an die Kenner. Ich habe das Gefühl, dass man bei Weber unglaublich viel für den Namen zahlt und wenn ich mir die Zubehörliste ansehe dann fühle ich mich da bestätigt (Kochbücher z.B.). Gibt es gute Alternativen oder ist Weber in dieser Sparte wirklich das NonPlusUltra?


Danke für die Einschätzung. Da wir nur einen Balkon habe und vermutlich im Maximum für 4-6, eher nur zu Zweit gegrillt wird, sind die Weber also schon empfehlenswert. Hauptsächlich Steak oder Fisch und den Fisch auch eher kurz und schmerzlos! ^^

Planlos

Kurze Frage an die Kenner. Ich habe das Gefühl, dass man bei Weber unglaublich viel für den Namen zahlt und wenn ich mir die Zubehörliste ansehe dann fühle ich mich da bestätigt (Kochbücher z.B.). Gibt es gute Alternativen oder ist Weber in dieser Sparte wirklich das NonPlusUltra?



Dann ist die Weber Q-Serie genau das richtige für dich. Als Alternative kannst du dir den Landmann Pantera nochmal anschauen oder den Outdoorchef Ascona 570. Eigentlich machst du bei allen 3 nichts falsch. Mit dem Ascona hast du halt die Möglichkeit auch mal ein bisschen was anderes zu grillen wie zb. Pizza oder ein Bierdosenhähnchen.

Verfasser

Als ich gestern Abend noch mal im Bauhaus war standen da noch 2 stück(zur Info)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text