Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lokal Bauhaus Heidenheim Abus Feuerlöschspray
441° Abgelaufen

Lokal Bauhaus Heidenheim Abus Feuerlöschspray

5€20€-75%BAUHAUS Angebote
28
eingestellt am 28. AprVerfügbar: Baden-Württemberg (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1576625.jpgEben im Bauhaus in Heidenheim entdeckt, das Spray für 5 Euro. Haben keinen richtigen Vergleichspreis entdeckt, dürfte so um die 20 Euro sein.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Niedlich. Da kann ich aber auch die Feuerwehr ausm Kinderzimmer rufen
25987764-qHgr1.jpg
28 Kommentare
Hot für Heidenheim
Niedlich. Da kann ich aber auch die Feuerwehr ausm Kinderzimmer rufen
25987764-qHgr1.jpg
Ja, denke auch, das solche Sprays relativ sinnfrei sind. Wir hatten das Thema mal bei ner Brandschutzschulung...
Hilft das auch gegen Corona?
Besser als nichts, aber auch nicht viel mehr.

Für eine umgefallene Kerze reicht es, für den Weihnachtsbaum wird es eher eng
Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe liegen die Dinger auch für ein paar Euro rum, weill die abgelaufen sind.

Die Plastikschubkarre kostet 69,00€?
sparman28.04.2020 16:36

Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe …Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe liegen die Dinger auch für ein paar Euro rum, weill die abgelaufen sind.Die Plastikschubkarre kostet 69,00€?


Mit Inhalt
dmo28.04.2020 16:35

Hilft das auch gegen Corona?


Feuer? Na sicher...
sparman28.04.2020 16:36

Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe …Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe liegen die Dinger auch für ein paar Euro rum, weill die abgelaufen sind.Die Plastikschubkarre kostet 69,00€?


Und dann auch noch in pink. Na wer stellt die Schubkarre als Deal ein?
drakrochma28.04.2020 16:35

Besser als nichts, aber auch nicht viel mehr.Für eine umgefallene Kerze …Besser als nichts, aber auch nicht viel mehr.Für eine umgefallene Kerze reicht es, für den Weihnachtsbaum wird es eher eng


Diese Dose auf eine umgestürzte Kerze zu sprühen, ist effektiv, denn das Feuer ist danach gelöscht. Effizient ist es hingegen nicht, denn ein Glas Wasser hätte es auch getan.
Bis ich die Dose aus der letzten Ecke grabe, brennt bestimmt schon der ganze Tisch
sparman28.04.2020 16:36

Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe …Ich vermute der MHD ist abgelaufen. Bei einem Baumarkt in meiner Nähe liegen die Dinger auch für ein paar Euro rum, weill die abgelaufen sind.Die Plastikschubkarre kostet 69,00€?


sie ist pink!
Ich habe den Sinn von solchen Mini-Dosen auch nie verstanden.
Wenn, dann sollte man sich was ordentliches holen, dann kann man im Brandfall auch wirklich löschen.

Im Haushalt sind Wassernebel-Löscher sehr gut. Damit kriegt man auch problemlos und sicher Fettbrände aus.
Der Vorteil ist auch nicht von der Hand zu weisen: die Kollateralschäden sind sehr begrenzt, da nur Wasser benutzt wird.
Wer schon mal gesehen hat, was ein Pulver- oder Schaumlöscher anrichtet, versteht was ich meine.

Nachteil: deutlich teurer als ein Pulverlöscher. (Wenn man danach aber renovieren darf, relativieren sich die Kosten enorm).
nishikitoto28.04.2020 17:17

Ich habe den Sinn von solchen Mini-Dosen auch nie verstanden.Wenn, dann …Ich habe den Sinn von solchen Mini-Dosen auch nie verstanden.Wenn, dann sollte man sich was ordentliches holen, dann kann man im Brandfall auch wirklich löschen.Im Haushalt sind Wassernebel-Löscher sehr gut. Damit kriegt man auch problemlos und sicher Fettbrände aus.Der Vorteil ist auch nicht von der Hand zu weisen: die Kollateralschäden sind sehr begrenzt, da nur Wasser benutzt wird.Wer schon mal gesehen hat, was ein Pulver- oder Schaumlöscher anrichtet, versteht was ich meine.Nachteil: deutlich teurer als ein Pulverlöscher. (Wenn man danach aber renovieren darf, relativieren sich die Kosten enorm).


Fettbrand und WASSERnebel passt jetzt nicht wirklich zusammen...
mcfrischfisch28.04.2020 17:22

Fettbrand und WASSERnebel passt jetzt nicht wirklich zusammen...


Ich hoffe auch, dass es ein Scherz ist.
Markshark28.04.2020 16:34

Ja, denke auch, das solche Sprays relativ sinnfrei sind. Wir hatten das …Ja, denke auch, das solche Sprays relativ sinnfrei sind. Wir hatten das Thema mal bei ner Brandschutzschulung...


Komisch, bei meiner Schulung wurde es empfohlen
dmo28.04.2020 16:35

Hilft das auch gegen Corona?


Höhö.
Welche Feuerlöscher kann man mit gutem Gewissen weiter empfehlen? Möchte einen für die Küche.
Pursemuckel28.04.2020 17:47

Scheinbar …Scheinbar doch!https://feuerloescher-ratgeber.de/demo/https://www.youtube.com/watch?v=W0Z8tqRFnjM


Liegt daran das es nur gefährlich ist wenn die Temperaturdifferenz zu hoch ist und dabei die Kalte Substanz in zu großer Masse auftrifft. Dadurch das das Wasser in sehr kleinen Teilen nur auf das Fett Trift geht es auch bei Fett.
Hätte man in Bremen heute gut gebrauchen können
mcfrischfisch28.04.2020 17:22

Fettbrand und WASSERnebel passt jetzt nicht wirklich zusammen...


Tja, eben doch.

Durch den Nebel wird das Fett effizient und schnell herunter gekühlt und erstickt. Anders als bei einem Eimer voll Wasser, verdampft nichts schlagartig und dehnt sich im Fett aus.

Einzig gegen tropfende Brende (Kunststoffe) ist er nicht super effizient, kriegt aber auch das aus.

Für Privat sind die eigentlich das Beste, was du holen kannst.

Ne Decke ist für die Küche auch gut, aber halt nicht universell einsetzbar. Wenn das der spritzt und sich auf eine größere Fläche verteilt kannste das auch wieder knicken. Und wenn der Weihnachtsbaum brennt macht die Decke auch nichts.
zeno201728.04.2020 18:39

Welche Feuerlöscher kann man mit gutem Gewissen weiter empfehlen? Möchte e …Welche Feuerlöscher kann man mit gutem Gewissen weiter empfehlen? Möchte einen für die Küche.


Ich habe nur den hier geholt : Ich bin ein Feuerlöscher

Nur zu einem besseren Preis.

Schaum und Pulver tuen es auch, aber dann kannst du wirklich alles renovieren. Flecken und Pulver bekommst du nicht mehr vernünftig raus. Insbesondere Pulver fliegt 100qm weit.

Der Schaden durch den Löscher ist dann größer als durch den Küchenbrand (ok, alles ist besser als wenn die ganze Bude abfackelt oder die FW mit dem C-Rohr die komplette Bude unter Wasser setzt).
Bearbeitet von: "nishikitoto" 28. Apr
nishikitoto28.04.2020 20:22

Tja, eben doch. Durch den Nebel wird das Fett effizient und schnell …Tja, eben doch. Durch den Nebel wird das Fett effizient und schnell herunter gekühlt und erstickt. Anders als bei einem Eimer voll Wasser, verdampft nichts schlagartig und dehnt sich im Fett aus.Einzig gegen tropfende Brende (Kunststoffe) ist er nicht super effizient, kriegt aber auch das aus. Für Privat sind die eigentlich das Beste, was du holen kannst. Ne Decke ist für die Küche auch gut, aber halt nicht universell einsetzbar. Wenn das der spritzt und sich auf eine größere Fläche verteilt kannste das auch wieder knicken. Und wenn der Weihnachtsbaum brennt macht die Decke auch nichts.


Mal ehrlich soviel Wasser wie in dem Video versprüht wird ist das keine effiziente Lösung! Zumal in der Küche auch Steckdosen und andere Elektronik verbaut sind. Also der Löscher würde bei mir nicht funktionieren in der Küche!
nishikitoto28.04.2020 20:31

Ich habe nur den hier geholt : Ich bin ein FeuerlöscherNur zu einem …Ich habe nur den hier geholt : Ich bin ein FeuerlöscherNur zu einem besseren Preis. Schaum und Pulver tuen es auch, aber dann kannst du wirklich alles renovieren. Flecken und Pulver bekommst du nicht mehr vernünftig raus. Insbesondere Pulver fliegt 100qm weit.Der Schaden durch den Löscher ist dann größer als durch den Küchenbrand (ok, alles ist besser als wenn die ganze Bude abfackelt oder die FW mit dem C-Rohr die komplette Bude unter Wasser setzt).


Wie lange sind diese haltbar?
mcfrischfisch28.04.2020 20:51

Mal ehrlich soviel Wasser wie in dem Video versprüht wird ist das keine …Mal ehrlich soviel Wasser wie in dem Video versprüht wird ist das keine effiziente Lösung! Zumal in der Küche auch Steckdosen und andere Elektronik verbaut sind. Also der Löscher würde bei mir nicht funktionieren in der Küche!


In dem Löscher sind 6 Liter Wasser. Da kommt bedeutend weniger raus als bei nem Pulver oder Schaumlöscher, ergo kann der auch länger löschen.
Der 6 Liter hat 50 Sekunden Leistung, ein Pulver max 15-20 sek.

Was glaubst du denn, passiert bei nem Schaumlöscher oder Pulver? Selbst wenn da Strom ist, kriegst du keine gezockt, das ist destiliertes Wasser. Da fliegt auch eher die Sicherung.

Und frag mal einen Fachmann, was passiert, wenn du Pulver in die Küche jagst, glaubst du, der Schaden ist dann geringer? Meine Erfahrung spricht dagegen.

Und so blöd das klingt, die winzigen Wassertröpfchen sind ein Vorteil und dringen nicht so tief ein und bleiben eher an der Oberfläche. Wenn das Pulver in elektrische Geräte eindringt, sind die meist eh hinüber. Und der Scheiß kommt überall hin. Denn findest du nachher UNTER dem Laminat...

Ich habe Wohnungen und Geschäfte gesehen, da wurde Schaum und Pulver benutzt. Ich kann wirklich nur davon abraten.

Hier : Nach Pulverlöscher Einsatz
zeno201728.04.2020 20:54

Wie lange sind diese haltbar?


Es ist vorgesehen, daß die in vorgeschriebenen Gebäuden regelmäßig überprüft werden.
Für Privat gibt es da keine Pflicht. Aufladelöscher sollte man dann alle 5-8 Jahre einmal überprüfen lassen. Der Löscher hat eine Lebensdauer von bis zu 25 Jahren.

Anders sieht es bei Dauerdrucklöschern aus, die werden gerne schneller undicht und müssen regelmäßig geprüft werden, da unzuverlässiger, aber auch günstiger.

Mein oben verlinkter ist ein Auflademodell.
kessixx28.04.2020 16:48

Diese Dose auf eine umgestürzte Kerze zu sprühen, ist effektiv, denn das F …Diese Dose auf eine umgestürzte Kerze zu sprühen, ist effektiv, denn das Feuer ist danach gelöscht. Effizient ist es hingegen nicht, denn ein Glas Wasser hätte es auch getan. Bis ich die Dose aus der letzten Ecke grabe, brennt bestimmt schon der ganze Tisch


Soweit ich das gesehen habe, ist die Dose auch gegen einen Fettbrand in der Küche einsetzbar. Da ein Glas Wasser hier mehr schadet als nutzt (dem Anwender und der Küche) ist es hier auch gut aufgehoben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text