517°
ABGELAUFEN
[lokal Bayreuth] Microsoft Lumia 640 Dual-Sim Smartphone mit 12 Monate Office365 Personal und 3 Monate BILD Plus für 111,00€ @ Media Markt

[lokal Bayreuth] Microsoft Lumia 640 Dual-Sim Smartphone mit 12 Monate Office365 Personal und 3 Monate BILD Plus für 111,00€ @ Media Markt

ElektronikMedia Markt Angebote

[lokal Bayreuth] Microsoft Lumia 640 Dual-Sim Smartphone mit 12 Monate Office365 Personal und 3 Monate BILD Plus für 111,00€ @ Media Markt

Preis:Preis:Preis:111€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Media Markt Bayreuth gibt es von 04.05. - 06.05. das Nokia Lumia 640
für 111,000€

Nächster idealo-Preis: EUR 138,86 @ amazon.de
Das entspricht 20,06% Ersparnis.
Außerdem sind noch 3 Monate Bild Plus sowie 12 Monate Office365 Personal im Paket enthalten.


Kerndaten

12,5 cm (5'') LCD-Display
8-MP-Kamera
1,2 GHz Quad-Core-Prozessor
Betriebssystem: Windows Phone 8.1

Das Microsoft Lumia 640 Dual-Sim Windows Phone kommt mit einem 5-Zoll-Display, einem starken Quad-Core-Prozessor und Windows Phone 8.1. Das HD-IPS-Display besitzt eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und ist dank des Gorilla Glass 3 bestens vor Kratzern geschützt. Dank des Dual-SIM-Features können zwei SIM-Karten gleichzeitig genutzt werden.

Der Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Takt und der 1-GB-Arbeitsspeicher sorgen für eine solide Performance. Ihnen stehen 8 GB interner Speicher zur Verfügung, der aber mit auf bis zu 128 GB mittels einer microSD-Karten erweitert werden kann. Zusätzlich stehen Ihnen 30 GB Speicherplatz in OneDrive kostenlos zur Verfügung.

Für Ihre Fotos und Bilder hat Microsoft das 640 Dual-Sim mit einer 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitz auf der Rückseite ausgestattet. Auf der Vorderseite ist eine 1-Megapixel-Kamera mit Weitwinkel für Videotelefonie integriert.

46 Kommentare

sehr guter preis

Leider Lokal

Was für ein Preisverfall bei diesem Gerät von 179€ Anfang April zu 111€ Anfang Mai.

Dauert nicht mehr lang und sind bei 99 € angekommen

Wahnsinn - Top Handy für fast geschenkt!

Danke, mal ein top Deal aus Bayreuth Nur schade das nicht die LTE Variante angeboten wird, des hätte ich mir gleich geholt.

Zusätzliche Infos...

- Office 365 ist mittlerweile für Schüler und Studenten generell kostenlos, denen bringt das gebundelte Office also nichts.
- Das Lumia 640 wird als eines der ersten Smartphones Windows 10 bekommen.
- Kein LTE
- Da es mittlerweile auch im unteren Preissegment Android-Smartphones mit ausreichender Schwupps-izität gibt, ist Win Phone als Smartphone Betriebssystem mMn überflüssig. Die Appauswahl ist doch sehr begrenzt, viele wichtige Apps fehlen.

henk

Wahnsinn - Schrott Handy für fast geschenkt!


FYP

Mir persönlich zu groß, gerade mit dem dicken brezel. Leider sind alle brauchbaren Phones von Windows momentan nur in 5 Zoll zu haben. Alternativ bleibt da nur das 730. Das hat fast die gleiche Hardware, ist älter, kostet aber mehr...

tit

- Office 365 ist mittlerweile für Schüler und Studenten generell kostenlos, denen bringt das gebundelte Office also nichts.



Hast du dazu eine Quelle/Link?

tit

Zusätzliche Infos... - Da es mittlerweile auch im unteren Preissegment Android-Smartphones mit ausreichender Schwupps-izität gibt, ist Win Phone als Smartphone Betriebssystem mMn überflüssig. Die Appauswahl ist doch sehr begrenzt, viele wichtige Apps fehlen.



Dann nenn mir doch ein Android Handy in dieser Preisklasse, dass man bei normaler Benutzung locker 2 Tage ohne irgendwelche Ruckler benutzen kann.

Okay, ich machs dir dann doch nicht so schwer, zeig mir doch mal die Android Geräte die dem 640 mithalten können...

Unsinn. Du schreibst nur Unsinn!

Die Vorzüge von Win phone gegenüber Android OS:

+ Settings übersichtlicher und eindeutiger in der GUI
+ Sicherheitsaspekte besser
+ Apps haben zwischen 20-60% weniger Rechte & Zugriff als unter Android
+ läuft mit 512Mb gut und mit 1Gb sehr gut. Bei Android wird 2GB zum neuen Muss
+ Win Phones haben meistens gute SoC verbaut und kein MKT Mist

Nachteile:
- weniger apps, aber da ich mich nicht durch Apps definiere und kein ADS habe (also nicht ständig daddeln muss)...reicht mir es
- man muss echt schauen, welches Modell 512mb und welches 1GB hat.
- es git immer noch noobs und Looser-DFake-Pros die Win Phone schlechtreden




henk

Wahnsinn - Schrott Handy für fast geschenkt!


Ultra hot, nen bundesweites Angebot für 120 Euro wäre mal was

Hot

tit

- Office 365 ist mittlerweile für Schüler und Studenten generell kostenlos, denen bringt das gebundelte Office also nichts.

gurbe

Dann nenn mir doch ein Android Handy in dieser Preisklasse, dass man bei normaler Benutzung locker 2 Tage ohne irgendwelche Ruckler benutzen kann.


Google ist dein Freund. Aber hier als Extra-Service meinerseits ein Link:
computerbild.de/art…tml


Moto E (2. Generation mit LTE). Oder wenn Du noch einen Zwanni drauflegst, dann für 139 € das Moto G (2. Generation, ab 07.05. bei Aldi).

Win Phone hat seinen Zenit überschritten. 2013 hatte es eine Daseinsberechtigung, weil billige Win Phones flott liefen und die Androids in der gleichen Preisklasse (z.B. Galaxy S III Mini) ruckelten und schlecht bedienbar waren. Seit 2014 fallen die Marktanteile von Win Phone, wir sind nun bei kläglichen 2.5% angelangt.
Apps erscheinen entweder gar nicht oder mit massiver Verspätung. Die Qualität der existierenden Apps ist oftmals unter aller Sau. Sucht etwa mal nach "YouTube" im Windows App Store und schaut, was da für ein Trash serviert wird.

Android hat seit 2013 oder 2014 performante Smartphones im Einsteigersegment. Das liegt zum einen darin, das schnelle Quadcore SoCs erschwinglich geworden sind. (So hatte schon im Nov. 2013 das erste Moto G den haargenau gleichen SoC -- Snapdragon 400 --, der jetzt im Lumia 640 verbaut wird.) Zum anderen liegt es daran, dass Android seit Lollipop weniger Hauptspeicher benötigt und damit auf Einsteiger-Hardware zackiger läuft.


Ok...

Krass, ich findem den lokalen Preis von 139€ bei mir schon gut,aber der hier.....

tit

- Office 365 ist mittlerweile für Schüler und Studenten generell kostenlos, denen bringt das gebundelte Office also nichts.



"Einzige Voraussetzung: Die jeweilige Schule muss beim entsprechenden Microsoft-Projekt für Bildungseinrichtungen mitmachen." - Also doch sehr eingeschränkt das Ganze.
Das war mir auch bekannt und habe ich auch so bei google gefunden.

Es ging mir um deine Aussage, dass es generell kostenlos sei.
So kann das Angebot hier vielen Schüler und Studenten sehr wohl etwas nützen

Btw: Falschaussagen zu verbreiten ist aber ein schlechter "Service" X)

Krasser Preis. Office 365 verkaufen und man ist bei 90 Euro.

Ich hab 80 für das 535 gezahlt :O

Krasser Preis ich sag nur zu schlagen leute !!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text