207°
[Lokal Bergedorf 21029] Medion Akoya E6418 (15,6x27x27 FHD IPS matt, i5-5257U, 6GB / 128GB / 1TB Gb LAN + Wlan ac, Windows 10) für 450€ (NP599€)

[Lokal Bergedorf 21029] Medion Akoya E6418 (15,6x27x27 FHD IPS matt, i5-5257U, 6GB / 128GB / 1TB  Gb LAN + Wlan ac, Windows 10) für 450€ (NP599€)

ElektronikALDI Nord Angebote

[Lokal Bergedorf 21029] Medion Akoya E6418 (15,6x27x27 FHD IPS matt, i5-5257U, 6GB / 128GB / 1TB Gb LAN + Wlan ac, Windows 10) für 450€ (NP599€)

Preis:Preis:Preis:450€
In der Aldi (Neuer Weg 37,21029) gibts das Notebook Medion Akoya E6418 für 450€ anstatt 599€.

Test:
notebookcheck.com/Tes…tml

Aldi Werbung:
aldi.medion.com/md9…rd/

A Ware, d.h. volle 3 Jahre Garantie!

• CPU: Intel Core i5-5257U, 2x 2.70GHz
• RAM: 6GB DDR3
• Festplatte: 1TB HDD + 128GB SSD
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Intel Iris Graphics 6100 (IGP), VGA, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 44Wh
• Gewicht: 2.30kg
• Besonderheiten: Nummernblock

Greif zu!

24 Kommentare

Eigentlich ein gutes Gerät, aber das sehr billig anmutende Hartplastikgehäuse ist für Freunde wertiger Optik ein absoluter Graus.

Wieder einmal ein herrliches Produkt von Medion. Was ist das nur für ein phantastisches Unternehmen.

Hot für Bergedorf!

Kann ein Experte (auch selbsternannte) was zum Preis-Leistungs-Verhältnis sagen?

Boohck

Kann ein Experte (auch selbsternannte) was zum Preis-Leistungs-Verhältnis sagen?



http://www.notebookcheck.com

Preis-Leistungs-Kracher. Aldi hat mit dem Akoya E6418 ein 15,6-Zoll-Notebook im Angebot, das ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet



Das galt für 599€
Bearbeitet von: "mugger" 12. September

würde es gern nehmen. Ist nur weit weg. Versand wird da kaum möglich sein, oder?

Kazula

http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i7-6500U-vs-Intel-Core-i5-5257UFalls das stimmen sollte, wär das eine super Alternative zu dem Preisfehler von heute



die Seite ist ziemlicher Mist.

Feines Teil ... und das Geld wert !

Ein Notebook mit 6GB RAM hab ich bis jetzt auch noch nie gesehen

Kazula

http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i7-6500U-vs-Intel-Core-i5-5257UFalls das stimmen sollte, wär das eine super Alternative zu dem Preisfehler von heute



Empfehle mir dann mal eine Seite

JTH1p573r

die Seite ist ziemlicher Mist.



Jein - es ist eine Bot Seite - mit eingeschränktem Wert aber die Cinebenchwerte stimmen und somit ist der 5x schneller als dieser 6xer.
Die Broadwell sind schnell - wenn ich mich recht erinnere, wegen des HBM Speichers - der ist teuer.
Bearbeitet von: "mugger" 12. September

Bollwerk

Eigentlich ein gutes Gerät, aber das sehr billig anmutende Hartplastikgehäuse ist für Freunde wertiger Optik ein absoluter Graus.



Selbst schon in der Hand gehabt oder einfach mal ein bisschen Dünnschiss absondern?

Hatte schon 2 E6416 für Mutter und Freunde fertig gemacht. Die Quali ist nicht schlechter als bei z.B. Acer in dem Preisbereich.

Preis/Leistung bei den 15"-Medion Laptops mit IPS-Display und i5 allgemein wirklich hervorragend - schon zum Normalpreis!

Kazula

http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i7-6500U-vs-Intel-Core-i5-5257UFalls das stimmen sollte, wär das eine super Alternative zu dem Preisfehler von heute



Du meinst sicher "empfiehl".

Notebookcheck.com

JTH1p573r

Du meinst sicher "empfiehl". Notebookcheck.com



Hab gerade das mit Notebookcheck ausprobiert, aber finde trotzdem cpuboss besser.
Das mit "empfiehl" hört sich für mich so seltsam an, obwohl es grammatikalisch richtig ist. Ich sag auch manchmal selber aus Gewohnheit z.B. "einzigste". (:|
Solange mich aber jeder versteht, ist es ja nicht so schlimm X)

Bollwerk

Eigentlich ein gutes Gerät, aber das sehr billig anmutende Hartplastikgehäuse ist für Freunde wertiger Optik ein absoluter Graus.



Sicherlich schon in der Hand gehabt und dank Studium genügend vergleichbare Geräte gesichtet und selbst, wenn auch nur mal kurz, benutzt. Aber deine Meinung ist wohl die einzig legitime. Reiß dir mal ein bisschen am Schlübber, du Schlattenschammes, denn über die Hardware habe ich überhaupt nicht gesprochen. Oder ließ dir die Tests im Netz durch, da konnte man selbiges lesen.

Natürlich ist der Deal hot.

JTH1p573r

Du meinst sicher "empfiehl". Notebookcheck.com



Joa, wenn du keinen vernünftigen Vergleich haben willst, nimm Cpuboss.

Bollwerk

Eigentlich ein gutes Gerät, aber das sehr billig anmutende Hartplastikgehäuse ist für Freunde wertiger Optik ein absoluter Graus.



Keine Ahnung was ein Schlattenschammes ist, aber die eigene Meinung als einzig legitime hinzustellen grenz ja schon an Größenwahn.

Ich hab schon viele Laptops gehabt oder daran/damit gearbeitet und kann definitiv nicht bestätigen, dass die Medion Laptops herausragend schlecht wären. Hatte neulich erst nen Acer VN7, dessen Gehäuse nicht hochwertiger war und dessen Touchpad noch wesentlich schlechter als das der Medions ist. Ich halte deine Aussage zur angeblich miesen Qualität des Gehäuses für völlig überzogen.

Zum CPUs vergleichen finde ich userbenchmark.com ganz nett und auch die benchs von anandtech.com sind ganz gut, aber bei letzterem kann man nach exotischeren Exemplaren (z.B. meinem x3430 und x3440) oder den ganzen Mobilprozessoren lange suchen.

Bollwerk

Eigentlich ein gutes Gerät, aber das sehr billig anmutende Hartplastikgehäuse ist für Freunde wertiger Optik ein absoluter Graus.



Okay, die Sache mit der einzig legitimen Meinung hast du natürlich falsch verstanden, ganz zufällig versteht sich, und dies steht natürlich in keinem Zusammenhang mit der beleidigenden Dünnschiss-Aussage aus deinem Post, von der du natürlcih nicht ablenken willst...
Diese Unart mit einer solchen Arroganz ans Tagwerk zu gehen, eine andere Meinung gleich als Flatulenz zu bezeichnen, sagt doch genau das aus, und zwar dass du nur deine Meinung akzeptierst und sonst keine. Wie du das wiederum auf mich münzt, kannst du ja gern erklären, oder auch nicht.

Ach ja, ich besitze das Acer VN7 und finde es wesentlich wertiger vom nahen (was das Plastegehäuse angeht), allerdings gebe ich dir Recht (ja, man kann jemandem anderen auch zustimmen und ein differenziertes Meinungsbild vorweisen), das Touchpad ist eine solche Frechheit, dass ich das Gehäuse aufmachte und von unten etwas Küchenschwamm hinterklemmte um zumindest den miesen Druckpunkt etwas zu verbessern.

Wie sinnlos diese Auseinandersetzung doch ist... , aber beleidigen lasse ich mich nicht ohne weiteres, vor allem da ich bereits im Anfangspost auf ein eigentlich gutes Gerät mit diesem Manko hingewiesen habe.
Bearbeitet von: "Bollwerk" 12. September

Lies meinen ersten post nochmal und denk drüber nach ... Vllt. Verstehst du dann, dass meine "dünnschiss"-Aussage dich eigentlich nur bedrücken brauchz, wenn du das Gerät hier noch nie in der Hand hattest.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text