53°
ABGELAUFEN
Lokal Berlin: BMW NEFZGER feiert Jubiläum, deshalb erhält man bei Erteilung eines Werkstattauftrags am 30.04.2016 und Fertigstellung bis 30.06.2016 15% Rabatt auf Arbeitsleistung und Material!

Lokal Berlin: BMW NEFZGER feiert Jubiläum, deshalb erhält man bei Erteilung eines Werkstattauftrags am 30.04.2016 und Fertigstellung bis 30.06.2016 15% Rabatt auf Arbeitsleistung und Material!

Dies & DasBMW Angebote

Lokal Berlin: BMW NEFZGER feiert Jubiläum, deshalb erhält man bei Erteilung eines Werkstattauftrags am 30.04.2016 und Fertigstellung bis 30.06.2016 15% Rabatt auf Arbeitsleistung und Material!

Am 30.04. bekommt man bei BMW Nefzger in Berlin 15% auf einen Werkstattauftrag inkl. Arbeitsleistung und Material. Wer also sowieso etwas repaieren, durch die HU muss oder zum Ölwechsel, für den ist es eine klasse Angebot, zumal ich bei meinen letzten Ölwechsel mein Öl immer selbst mitgebracht habe. Die Arbeitspreise sind natürlich höher als bei einer freien Werkstatt, aber deutlich günstiger als bei anderen BMW Werkstätten (Riller&Schnauck, Ehrl, Niederlassung). Habe meine HU vor 2 Monaten bei Nefzger gemacht und 90€ bezahlt.

Am besten hier vorab die Preise überprüfen: drivelog.de/Wer…025 und sich dann darauf am Telefon oder per Mail beziehen, sonst kann es teurer sein vor Ort.

Konditionen: Bei Erteilung eines Werkstattauftrags am 30.04.2016 und Fertigstellung bis 30.06.2016 zahlen Sie nur 85% der UPE für Arbeitsleistung, Material und auf alle bei uns ab Lager verfügbaren BMW Lifestyle Produkte.

Adresse:

BMW Nefzger
Spandauer Damm 106
14059 Berlin
Tel. (030) 38 38 01 - 100

BMW Nefzger
Nonnendammallee 62 - 64
13629 Berlin
Tel. (030) 38 38 01 - 300

8 Kommentare

Deallink funktioniert nicht

Seite nicht gefunden
Fehler 404 - Seite nicht gefunden

jetzt brauche ich nur noch einen defekten bmw ... (:|

oder man geht gleich zu ner freien Werkstatt...

xsjochen

oder man geht gleich zu ner freien Werkstatt...



Wenn man einen neueren Wagen hat, so spielt das Serviceheft schon eine große Rolle bei dem Wiederverkaufswert, auch muss bei einem Haftpflichtschaden die gegnerische Versicherung die BMW Werkstattpreise bezahlen (oder fiktiv auszahlen), wenn man den den Service immer bei BMW gemacht hat. Habe deshalb beim letzten kleinen Rempler 1800€ mehr von der Versicherung erhalten, als sie ursprünglich auszahlen wollte. Mache deshalb meistens nur Öl/Inspektion direkt bei BMW, weil das ins Serviceheft kommt. Rest nur, wenn der Unterschied zur freien Werkstatt nicht erhebllich ist.

es ist ja nicht nur die Inspektion für das Serviceheft, sondern auch Mobilitätsgarantien etc. die man durch Wartung und Inspektion aufrecht erhält. Und wenn man z.B. das Öl schon selber mitbringt, weil günstig im Internet gekauft, dann sind die Inspektionen meist nicht mehr viel teurer. Vor allem weil die wissen was sie tun und auch das nötige Werkzeug haben und die Ersatzteile flotter bekommen usw.

Für den "normalo" sind 15 % Nachlass gerade in einer markengebundenen Werkstatt viel. Wobei unsere VW-Werkstatt immer irgendwelche Aktionen hat 11% Narrenrabatt etc.
Trotzdem Hot für den NAchlass

Rabatt lieber Kunde lass dir sagen, der wird vorher drauf geschlagen!

Dealpreis ist aber nicht 0,- €

2w2

jetzt brauche ich nur noch einen defekten bmw ... (:|



So schwer sollte das doch nicht sein...:p

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text