104°
ABGELAUFEN
[lokal Berlin] Eröffnung John Reed Fitnessclub

[lokal Berlin] Eröffnung John Reed Fitnessclub

Freebies

[lokal Berlin] Eröffnung John Reed Fitnessclub

Zur Eröffnung der John Reed Fitnessclubs im Prenzlauer Berg (Deallink) und Gesundbrunnen (https://johnreed.fitness/club-berlin-gesundbrunnen) kann man das Training am 18., 19., 20.Nov jeweils von 10:00 – 22:00 Uhr kostenlos besuchen. Man muss dafür einen Vertrag über eine kostenlose Probemitgliedschaft abschliessen, der automatisch


mit dem Ablauf des Aktionszeitraums endet. (siehe auch das Kleingedruckte unten auf der Seite.)

Zur Eröffnung gibt es Live-DJ Sets von verschiedenen DJs unter anderem DJ BINICHNICH aka Harris.

Weitere Programmdetails auch auf den jeweiligen Facebook-Seiten:
facebook.com/eve…34/
facebook.com/eve…86/

Fr 18.Nov. bis So 20.Nov. Nähe Alex.

12 Kommentare

Kostenlose Nutzung mit MC Fit Membercard

GregBerlinvor 6 m

Kostenlose Nutzung mit MC Fit Membercard

Aber nicht generell. Backfabrik auch nur, wenn man sich im vergangenen Jahr mindestens 1x dort eingeloggt hat, laut Traineraussage. Da gesundbrunnen ein komplett neues Studio ist, kann man dort sicher auch nur mit JR-Mitgliedschaft trainieren.

John Reed...ob der mit Tom Tailor befreundet ist?

Titel editieren bitte, außer es ist ein Club wo man eine gewisse Finess' braucht.
Bearbeitet von: "__darklotus__" 12. November

__darklotus__vor 7 m

Titel editieren bitte, außer es ist ein Club wo man eine gewisse Finess' braucht.



Danke für den Hinweis

DJ BINICHNICH aka Harris

Muss man den / die / das kennen...??

aWesomevor 22 h, 22 m

Aber nicht generell. Backfabrik auch nur, wenn man sich im vergangenen Jahr mindestens 1x dort eingeloggt hat, laut Traineraussage. Da gesundbrunnen ein komplett neues Studio ist, kann man dort sicher auch nur mit JR-Mitgliedschaft trainieren.

Bei High5, welches auch zur Mc Fit Gruppe gehört, kommt man auch mit seiner normalo McFit Karte rein... Das mit dem 1x einloggen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen... Auf dem Werbebanner im Studio steht das man JR Club mit seiner Mc Fit Karte nutzen kann... Wir werden sehen...

GregBerlinvor 1 h, 41 m

Bei High5, welches auch zur Mc Fit Gruppe gehört, kommt man auch mit seiner normalo McFit Karte rein... Das mit dem 1x einloggen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen... Auf dem Werbebanner im Studio steht das man JR Club mit seiner Mc Fit Karte nutzen kann... Wir werden sehen...


Ja, High5 wurde aber von vornherein so geplant, dass man dieses als McFit-Mitglied nutzen kann. JR soll als eigene Kette arbeiten. so hab ich das verstanden. Und ja, logisch steht das da auf dem Plakat, weil du ja in dem Moment auch dort trainieren kannst, da du das ja nur liest wenn du als McFit-Mitglied eingeloggt warst. Ich hoffe, du verstehst, was ich ausdrücken will.

Wenn es sowas wie Fitness first ist... Gute Nacht.

GregBerlin13. November

Bei High5, welches auch zur Mc Fit Gruppe gehört, kommt man auch mit seiner normalo McFit Karte rein... Das mit dem 1x einloggen kann ich mir eigentlich nicht vorstellen... Auf dem Werbebanner im Studio steht das man JR Club mit seiner Mc Fit Karte nutzen kann... Wir werden sehen...


Ok, Nachtrag: Trainieren darf, wer sich mindestens 1x im Jahr VOR dem Umbau in ein umgebautes McFit bzw. eben zukünftiges JOHN REED einegloggt hat - und dann auch in allen JR-Studios. Soweit ich weiß sind McFit Kreuzberg und Spandau in Kürze vom Umbau betroffen. Ist also nicht schwierig, sich als McFit-Altmitglied den Zuganz zu JOHN REED zu sichern.

aWesome19. November

Ok, Nachtrag: Trainieren darf, wer sich mindestens 1x im Jahr VOR dem Umbau in ein umgebautes McFit bzw. eben zukünftiges JOHN REED einegloggt hat - und dann auch in allen JR-Studios. Soweit ich weiß sind McFit Kreuzberg und Spandau in Kürze vom Umbau betroffen. Ist also nicht schwierig, sich als McFit-Altmitglied den Zuganz zu JOHN REED zu sichern.


Woher sind die Infos? Man findet so auf Anhieb ja nichts auf den offiziellen Seiten. Auch nicht, was wann wie umgebaut werden soll...

BeeKayvor 5 h, 44 m

Woher sind die Infos? Man findet so auf Anhieb ja nichts auf den offiziellen Seiten. Auch nicht, was wann wie umgebaut werden soll...

Das wurde vor einigen Tagen von der offiziellen McFit-Facebookseite gepostet, mit der Information, welche (Berliner) Studios als nächstes vom Umbau betroffen sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text