176°
ABGELAUFEN
[LOKAL: Berlin] Gratis Call a Bike - 30 Minuten am Tag (Mai + Juni)

[LOKAL: Berlin] Gratis Call a Bike - 30 Minuten am Tag (Mai + Juni)

FreebiesCall a Bike Angebote

[LOKAL: Berlin] Gratis Call a Bike - 30 Minuten am Tag (Mai + Juni)

Habe heute eine Mail von Call a Bike bekommen:


"[...] wir finden Berlin hat allen Grund sich zu freuen: ab Mai starten in der Hauptstadt die Aktionswochen und die haben es wirklich in sich. Vom 1. Mai bis 30. Juni fahren alle Kunden die ersten 30 Minuten jeder Fahrt kostenfrei. Das gilt selbstverständlich für Bestandskunden genauso wie Neukunden und ist für Hauptstädter wie Besucher gleichermaßen nutzbar. Also einfach ein Rad ausleihen und los geht's!"

Steht auch auf deren Berlin Seite. Bei schönem Wetter lohnt es sich auf jeden Fall!

Beliebteste Kommentare

Entenkiller

Sowas sollte man staatlich subventionieren!



In Hamburg beteiligt sich der Senat und auch in Berlin werden dem Call a Bike kostenfrei Stellflächen eingeräumt.
Meiner Meinung nach sollten 30 Minuten immer frei sein....

16 Kommentare

@Call a Bike: führt das bitte, bitte überall und dauerhaft ein!

Ich frage mich nur ob JEDE Fahrt bedeutet: 30 Minuten fahren, Rad wechseln, 30 Minuten fahren, Rad wechseln usw.

Werde es die Tage mal ausprobieren :-)

PS: Die App von denen ist echt gut.

Christoph93

Ich frage mich nur ob JEDE Fahrt bedeutet: 30 Minuten fahren, Rad wechseln, 30 Minuten fahren, Rad wechseln usw.Werde es die Tage mal ausprobieren :-)PS: Die App von denen ist echt gut.



Mit Stadträdern in Hamburg geht das jedenfalls.

Sehr gut, dann werde ich mich mal dort anmelden. Man muss ja nicht immer das eigene Rad benutzen, zumal die Fahrraddiebstähle hier deutlich zunehmen...

Fahre lieber mit meinem eigen Mountainbike macht einiges mehr Spaß ^^
und muss dann auch nichts nach 30 min bezahlen xD

EBUm6u0.jpg

Für Studenten aus Rhein-Main und Marburg 1h dauerhaft für ganz Deutschland kostenlos.

beispielhaft für Darmstadt: asta.tu-darmstadt.de/ast…ike

aber auch Frankfurt etc.


Sowas sollte man staatlich subventionieren!

Entenkiller

Sowas sollte man staatlich subventionieren!



In Hamburg beteiligt sich der Senat und auch in Berlin werden dem Call a Bike kostenfrei Stellflächen eingeräumt.
Meiner Meinung nach sollten 30 Minuten immer frei sein....

Naja, ich finde die Preise ziemlich gepfeffert.
Bei callabike bekomme ich ein Fahrrad für 4,80 € / Stunde.
Bei flinkster bekomme ich ein Auto für 2,30 € / Stunde + Benzin.

Naja, die Bikes bekommt man an vielen Ecken. Die Autos hingegeb nicht. ausserdem kommt bei Flinkster noch 50€ anmeldegebühr rauf. Ich habe noch nie davon gehört, dass jemand ein Auto für 1 Stunde gemietet hat.
Um mit dem Rad zur Uni/Arbeit(vom Bahnhof) zu kommen langt es alle Mal.
Wenn man noch mit der Webeaktion rechnet kommt man auf 2,40€ die Stunde.

hacky

Naja, ich finde die Preise ziemlich gepfeffert.Bei callabike bekomme ich ein Fahrrad für 4,80 € / Stunde.Bei flinkster bekomme ich ein Auto für 2,30 € / Stunde + Benzin.



Deinem Vergleich nach kommst du mit Flinkster für 4,80 Euro knapp 13 km weit. Wie weit du für das Geld mit dem Fahrrad kommst liegt an dir :-D

Christoph93

Ich frage mich nur ob JEDE Fahrt bedeutet: 30 Minuten fahren, Rad wechseln, 30 Minuten fahren, Rad wechseln usw.Werde es die Tage mal ausprobieren :-)PS: Die App von denen ist echt gut.



Muss man das Rad nicht wieder an der Ausleihstation abgeben...? Dann kommt man ja nicht weit.....


Sie können Ihr Rad an jeder beliebigen Call a Bike-Station in Berlin zurückgeben:
1. Schieben Sie das Rad in einen freien Stellplatz und verriegeln Sie das Hinterrad.
2. Drücken Sie den Sperrknopf an der rechten Seite des Fahrradschlosses.
3. Das Schloss erkennt automatisch die Rückgabe. Auf dem Schlossdisplay wird eine kurze Bestätigung angezeigt. Ihre Rückgabe ist abgeschlossen.

Es gibt in berlin an jeder Ecke solche Stationen :-)

Warum hat das jemand als abgelaufen markiert? Is doch ne super Aktion!

superhot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text