[Lokal] Berlin Kaiser's Tengelmann deutsches Rumpsteak vom Jungbullen
219°Abgelaufen

[Lokal] Berlin Kaiser's Tengelmann deutsches Rumpsteak vom Jungbullen

26
eingestellt am 22. Jul 2012
Für die Feinschmecker unter uns:

Ab Montag gibt es bei Kaiser's Tengelmann deutsches Rumpsteak vom Jungbullen 100g für nur 1,49€, sonst 1,99€.

Hier noch ein Rezept zum perfekten Rumpsteak:

http://köstliche-rezepte.de/rez…en/
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

deutsches rumpsteak oder entrecote liegen bei z.b. edeka immer so um 12,90 - 14,90 das kilo im wechsel

beim blockhouse oder allgemein argentinischer herkunft liegen diese in der regel bei 29,90 aufwärts. wichtig ist das es dick geschnitten wird am besten für zwei personen so rund 500g am stück.

der preis ist nichts besonderes, aber die qualität die kaisers und edeka anbieten ist sehr gut.

mein tipp
wenn das fleisch dunkel ist und nicht schmierig oder mieft, ist das fast schon perfekt.
desweiteren immer darauf achten das es am stück geschnitten wird, zb. für zwei personen wären 500g perfekt und auch so gegrillt/gebraten (frau/man 200/300)
lasst euer steak immer für einige minuten (10 min.) ruhen, so entspannen sich die muskelfasern und das fleisch wird zart.
der irrglauben mit vorher nacher salzen könnt ihr getrost wegdenken. würzt nach belieben, auch reichlich salz am besten wäre meersalz, nur pfeffer erst kurz vorm servieren.

achtung!
zu den fleischsorten rump, entrecote oder filet gehören in keinem fall saucen, falls ihr doch nciht darauf verzichten wollt, dann spart euch euer geld und kauft falsche filet

Bashismus

oh bestimmt qualitativ sehr hochwertiges fleisch.....


Na dann erzählt mal. Wieviel zahlst du denn so für deinen Fleischkonsum?
100 € das kilo?

15 € oder normal 20 € pro Kilo sind doch durchaus im mittleren Preissegment einzuordnen. Also gar nicht so schlecht.

DealBen

50 Cent! Soll ich jetzt den knaller zünden?


Wer den Pfennig nicht ehrt...

Mal davon abgesehen, dass es bei einem vernünftigen Stpck. Auch schon mal 2 € ersparnis werden können.
26 Kommentare

Mir wird so schlecht bei der Dummheit, die ich sehe m(

50 Cent! Soll ich jetzt den knaller zünden?

DealBen

50 Cent! Soll ich jetzt den knaller zünden?


Wer den Pfennig nicht ehrt...

Mal davon abgesehen, dass es bei einem vernünftigen Stpck. Auch schon mal 2 € ersparnis werden können.

oh bestimmt qualitativ sehr hochwertiges fleisch.....

Verfasser

Bisher war die Fleisch-Qualität bei Kaiser's immer gut.

DealBen

50 Cent! Soll ich jetzt den knaller zünden?



25% Ersparnis. Ob es jetzt 50 Cent sind oder 50 €.
Bashismus

oh bestimmt qualitativ sehr hochwertiges fleisch.....


Na dann erzählt mal. Wieviel zahlst du denn so für deinen Fleischkonsum?
100 € das kilo?

15 € oder normal 20 € pro Kilo sind doch durchaus im mittleren Preissegment einzuordnen. Also gar nicht so schlecht.

MasterChief

Bisher war die Fleisch-Qualität bei Kaiser's immer gut.


Habe zwar noch nie Fleisch dort gekauft aber Kaiser's hat ja recht hochwertige Produkte.
Sebastian3

Na dann erzählt mal. Wieviel zahlst du denn so für deinen F … Na dann erzählt mal. Wieviel zahlst du denn so für deinen Fleischkonsum? 100 € das kilo?


Er wird bestimmt nur Kobe essen.

Ist das für BSE Fleisch jetzt ein guter Deal?
Bekanntlich werden nur Tiere getestet, die älter als 24 Monate sind!

Ich weiß jetzt nicht, was ich klicken soll. Im Zweifelsfall heit es aber für den Angeklagten, gelle!

obsidianer

Ist das für BSE Fleisch jetzt ein guter Deal? Bekanntlich werden nur … Ist das für BSE Fleisch jetzt ein guter Deal? Bekanntlich werden nur Tiere getestet, die älter als 24 Monate sind!Ich weiß jetzt nicht, was ich klicken soll. Im Zweifelsfall heit es aber für den Angeklagten, gelle!


Was soll der Quark?
Es gab nach 2009 kein positives Testergebnis beim BSE Test in Deutschland mehr (siehe Quelle).
DealBen

50 Cent! Soll ich jetzt den knaller zünden?


Das ist Quatsch.

deutsches rumpsteak oder entrecote liegen bei z.b. edeka immer so um 12,90 - 14,90 das kilo im wechsel

beim blockhouse oder allgemein argentinischer herkunft liegen diese in der regel bei 29,90 aufwärts. wichtig ist das es dick geschnitten wird am besten für zwei personen so rund 500g am stück.

der preis ist nichts besonderes, aber die qualität die kaisers und edeka anbieten ist sehr gut.

mein tipp
wenn das fleisch dunkel ist und nicht schmierig oder mieft, ist das fast schon perfekt.
desweiteren immer darauf achten das es am stück geschnitten wird, zb. für zwei personen wären 500g perfekt und auch so gegrillt/gebraten (frau/man 200/300)
lasst euer steak immer für einige minuten (10 min.) ruhen, so entspannen sich die muskelfasern und das fleisch wird zart.
der irrglauben mit vorher nacher salzen könnt ihr getrost wegdenken. würzt nach belieben, auch reichlich salz am besten wäre meersalz, nur pfeffer erst kurz vorm servieren.

achtung!
zu den fleischsorten rump, entrecote oder filet gehören in keinem fall saucen, falls ihr doch nciht darauf verzichten wollt, dann spart euch euer geld und kauft falsche filet

Marzipain

Das ist Quatsch.



Clown. Super Begründung.

@Rigs:
Guter Beitrag! Allerdings wähle ich die 500g meist für mich alleine X)
Gute ergebnisse erreiche ich immer indem ich beide Seite für je eine Minute in der Pfanne brate und dann bei 100 Grad in den Ofen schiebe.
Ich schummel aber immer ein wenig, denn ich nutze die App "Steak Master", da ich da recht zuverlässig den Zustand erreiche den ich möchte.

Bashismus

oh bestimmt qualitativ sehr hochwertiges fleisch.....



und dann bei mc donalds die burger reinschieben, wa?

@Phil123456

Das mag schon sein, denn es werden ja über 75 % der Tiere zur Schlachtbank geführt, noch bevor der BSE Test gemacht werden muss! Also vor den 24 Monaten!!!

Also 14,90€ ist doch absoluter standard Angebotspreis. Alle 2 Wochen gibts das bei Rewe oder Edeka im Angebot. Häufig sogar noch günstiger. Letztes Jahr im Dezember gabs auch schonmal 9,99€/Kilo bei Edeka.
Fürm ich also cold, weils normal ist.

Rigs

lasst euer steak immer für einige minuten (10 min.) ruhen, so entspannen … lasst euer steak immer für einige minuten (10 min.) ruhen, so entspannen sich die muskelfasern und das fleisch wird zart.


Also 10 Min wären mir zu lange. 3 Minuten reichen völlig.
Marzipain

Das ist Quatsch.


Falsch, keine Begründung.
obsidianer

@Phil123456Das mag schon sein, denn es werden ja über 75 % der Tiere zur … @Phil123456Das mag schon sein, denn es werden ja über 75 % der Tiere zur Schlachtbank geführt, noch bevor der BSE Test gemacht werden muss! Also vor den 24 Monaten!!!


Wie auch immer, in anderen Ländern verzichtet man ganz auf die Tests und verlässt dich darauf, dass die Übertragung wohl über Rückenmark und Hirn stattfindet, was dann entsorgt wird, wie auch in Deutschland.
Am Deal hier ändert dies trotzdem nichts. Denn der Test wird auch bei höheren Preisen nicht durchgeführt
DealBen

50 Cent! Soll ich jetzt den knaller zünden?



4 Steaks = 1kg = 15€
ergo 5€ gespart.
Marzipain

Falsch, keine Begründung.


Dann halt nur Clown.
Verfasser

so ich habe gerade mein leckeres Rumpsteak gegessen, es war wieder mal sehr gutes Fleisch.

Lecker Frühstück!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text