[Lokal Bielefeld Hamm Dortmund] Mit Monatskarte (Westfalentarif) vom 14.7.-10.9. IC & ICE der Deutschen Bahn nutzen
397°

[Lokal Bielefeld Hamm Dortmund] Mit Monatskarte (Westfalentarif) vom 14.7.-10.9. IC & ICE der Deutschen Bahn nutzen

27
Läuft bis 10.09.2018lokaleingestellt am 14. JulBearbeitet von:"Schlimazzel"
Vom 14. Juli bis 10. September dürfen Inhaber von Monatskarten des Westfalentarifs auf der Strecke Bielefeld-Dortmund oder weiter die Fernverkehrszüge (IC, ICE) der Deutschen Bahn nutzen. [Gilt für Tickets, die mindestens die Relation Bielefeld - Dortmund mit der Preisstufe 10 und höher beinhalten und für Abonnements/Monatstickets des Netzes Westfalen.]
Damit sollen für Stammfahrgäste die wegen Bauarbeiten aufgrund einer Vollsperrung anstehenden Unannehmlichkeiten so gering wie möglich gehalten werden.

Quelle: Deutschebahn.de und Westfalenblatt
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das mit den 50% zurück würde mich auch mal interessieren.
17954577-IwKHh.jpg
27 Kommentare
Cool
Und was ist mit Studenten Tickets, die NRW weit gültig sind?
mandrevor 1 m

Und was ist mit Studenten Tickets, die NRW weit gültig sind?


Dafür gilt es nicht
mandrevor 1 m

Und was ist mit Studenten Tickets, die NRW weit gültig sind?


Theoretisch sollte das auch gehen, weil wertiger als Preisstufe 10.
Bahn wird aber wahrscheinlich sagen, nö. Deswegen hole ich mir jedes Semester auch 50% zurück.
Julzvor 1 m

Theoretisch sollte das auch gehen, weil wertiger als Preisstufe 10.Bahn …Theoretisch sollte das auch gehen, weil wertiger als Preisstufe 10.Bahn wird aber wahrscheinlich sagen, nö. Deswegen hole ich mir jedes Semester auch 50% zurück.


Wie meinst du das genau? 50% zurück?
Julzvor 2 m

Theoretisch sollte das auch gehen, weil wertiger als Preisstufe 10.Bahn …Theoretisch sollte das auch gehen, weil wertiger als Preisstufe 10.Bahn wird aber wahrscheinlich sagen, nö. Deswegen hole ich mir jedes Semester auch 50% zurück.


Bei den überteuerten Preisen für das NRW Ticket im Vergleich zu normalem Nahverkehr auch mehr als berechtigt!
Julzvor 3 m

[...] Deswegen hole ich mir jedes Semester auch 50% zurück.


Könntest du das vielleicht genauer erklären?
Er hat Bielefeld gesagt, hihi
Das ist nett
Wobei das dann sowieso stehen für die meisten bedeutet, da die Züge mindestens bis Hamm sehr gut ausgelastet sind. Der Zug nach Düsseldorf ist auch immer recht voll, gerade zur Hauptreisezeit und in den Ferien sowieso.
Der ICE ist der einzig Pöbel und Plebs-freie Zug,
das wird sich jedoch von 14. Juli bis 10. September auf der Strecke Bielefeld-Dortmund ändern
Das mit den 50% zurück würde mich auch mal interessieren.
17954577-IwKHh.jpg
nanoc3llvor 7 m

[Bild]


Du Schuft 😁
Chilibowvor 4 m

Du Schuft 😁



PST! Er wendet den Trick bestimmt doppelt an, um auf 100% zu kommen
thebasketvor 1 h, 51 m

Bei den überteuerten Preisen für das NRW Ticket im Vergleich zu normalem N …Bei den überteuerten Preisen für das NRW Ticket im Vergleich zu normalem Nahverkehr auch mehr als berechtigt!


Was für ein Quatsch
Kackdealervor 2 h, 11 m

Der ICE ist der einzig Pöbel und Plebs-freie Zug,das wird sich jedoch von …Der ICE ist der einzig Pöbel und Plebs-freie Zug,das wird sich jedoch von 14. Juli bis 10. September auf der Strecke Bielefeld-Dortmund ändern


Dachte ich mir auch direkt...
Aboonisvor 3 h, 33 m

Das mit den 50% zurück würde mich auch mal interessieren.


So schwer ist das ja nicht, allerdings betrifft dies nur das Deutsche Bahn Ticket, welche ca. 60 Euro kostet. Man muss halt jede Verspätung von über 2h aufschreiben und kann dies dann gesammelt einreichen.
Oh Mensch, da kann sich ja jeder freuen der sich ein echtes Ticket gebucht hat.
Zu den Stoßzeiten wird es richtig leer sein
Semesterticket der Uni was NRW weit gültig ist ist nicht berechtigt.
rainman51vor 4 h, 7 m

So schwer ist das ja nicht, allerdings betrifft dies nur das Deutsche Bahn …So schwer ist das ja nicht, allerdings betrifft dies nur das Deutsche Bahn Ticket, welche ca. 60 Euro kostet. Man muss halt jede Verspätung von über 2h aufschreiben und kann dies dann gesammelt einreichen.


Bei mir ist der Anteil 180 Euro.
Ich reiche jedes halbe Jahr jedoch mehr als 80 Verspätungen ein. Ansonsten kommt man nicht annähernd ausreichend Geld zurück. Pro Verspätung gibt es bei Zeitkarten je nach wert nur Cent Beträge zurück.
Bearbeitet von: "Julz" 14. Jul
Für GamesCom nutzbar?
Julz14. Jul

Bei mir ist der Anteil 180 Euro.Ich reiche jedes halbe Jahr jedoch mehr …Bei mir ist der Anteil 180 Euro.Ich reiche jedes halbe Jahr jedoch mehr als 80 Verspätungen ein. Ansonsten kommt man nicht annähernd ausreichend Geld zurück. Pro Verspätung gibt es bei Zeitkarten je nach wert nur Cent Beträge zurück.


Du fährst also in 180 Tagen 80 mal mit einem Zug, der 60min Verspätung hat?
ichmagkekse94vor 5 m

Du fährst also in 180 Tagen 80 mal mit einem Zug, der 60min Verspätung hat?


Du musst ja nur behaupten, dass du damit fahren wolltest. Kann ja niemand nachweisen bei so einem Ticket.
ichmagkekse94vor 14 h, 51 m

Du fährst also in 180 Tagen 80 mal mit einem Zug, der 60min Verspätung hat?



17986844-m6RqA.jpg

Also bei den 9990 Minuten die vor einiger Zeit angezeigt wurden, da hätte es sich sicherlich gelohnt.
Shinta17. Jul

[Bild] Also bei den 9990 Minuten die vor einiger Zeit angezeigt wurden, da …[Bild] Also bei den 9990 Minuten die vor einiger Zeit angezeigt wurden, da hätte es sich sicherlich gelohnt.


GT
Der Westfalentarif ist doof. Schon alleine, weil man die BahnCard nicht mehr einsetzen kann.
Täuscht mich mein Gefühl, oder ist mit dessen Einführung auch eine Preiserhöhung verbunden gewesen?
Bin letztens fast hinten ruber: Um nach Kamen zum VRR zu kommen ab Gütersloh fast 18€....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text