533°
ABGELAUFEN
[lokal - Bochum] Saturn AVM FritzBox 7490 für 169€

[lokal - Bochum] Saturn AVM FritzBox 7490 für 169€

ElektronikMedia Angebote

[lokal - Bochum] Saturn AVM FritzBox 7490 für 169€

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Im aktuellen Prospekt vom Saturn Bochum gibt es die alt bekannte FritzBox 7490 für 169€ zu haben.
Das sind nochmal 10€ weniger als der aktuelle bundesweite Vergleichspreis im Dealz von Beelzebub84.

Specs (kopiert von dort):
Anschlüsse
VDSL- oder ADSL-Anschluss
IP-basiertes, analoges oder ISDN-Festnetz
4 x Gigabit-Ethernet
WLAN AC mit bis zu 1.300 MBit/s
WLAN N mit bis zu 450 MBit/s
2 x USB 3.0 für Speicher und Drucker
DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte
ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
2 x a/b-Port für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax

Beliebteste Kommentare

Wenn man nicht zwingend Dual W-LAN (2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig), ISDN Port (S0-BUS für TK Anlage bzw. ISDN Telefonapparate) und USB 3.0 benötigt, reicht auch vollkommen die Fritzbox 7362SL aus.

Diese bekommt man neu und mit bis zu 5 Jahren Herstellergarantie bei ebay teilweise schon für nur 50-70 € , wenn man mitbietet und sich die original Rechnung mitschicken lässt. Viele Leute verkaufen die Fritzbox 7362 SL, weil Sie die aus einer Vertragsverlängerung von 1&1 bekommen haben. Die Fritzbox 7362 SL kann man natürlich auch an jedem anderen DSL- oder VDSL Anschluss nutzen.

Die 7362SL hat übrigens das gleiche V-DSL Modem wie die 7490 integriert und ist auch schon Vectoring V-DSL 100 fähig.

Natürlich hat sie auch neben einem V-DSL Modem auch ein ADSL/ADSL2+ Modem (Annex B und Annex J), Mediaserver, Fax und Anrufbeantworter, 4x LAN: 2x Gbit/s und 2x 100 Mbit/s, 2x USB 2.0, ein a/b-Port mit RJ11- und TAE-Buchse für den Anschluss von einem kabelgebundenen analogen Endgerät, DECT-Basisstation (für maximal sechs Schnurlostelefone) uvm. integriert.

Hier ist eine schöne Übersicht der Funktionen:
router-faq.de/ind…2sl
Und hier ist das Handbuch:
avm.de/fil…pdf

7362slw4jbc.jpg

29 Kommentare

Der Bundesweite Deal von Beelzebub84

thebasket

Der Bundesweite Deal von Beelzebub84


Ja lokal gib es die öfter mal günstig schön für die glücklichen hot.

thebasket

Der Bundesweite Deal von Beelzebub84



hatte freitag darüber gekauft und kann dann jetzt 10€ sparen und Saturn Gutscheine einsetzen:-)
und für 10€ fährt jede mydealzer quer durchs Ruhrgebiet für den Deal:-D

Zwar nicht 10% unter Vergleichspreis, aber bei so begehrten Artikeln wie der FritzBox trotzdem hot.

Was ist denn bisher der jemals registrierte günstigste Preis für die Kiste bei mydealz? Einer ne Idee? (//edit: scheint wohl 149 zu sein)

Weiger mich eigentlich immer so nen Teil zu kaufen, der der Speerport von Telekom es ja tut, aber die 4-5 Euro im Monat sparen lohnt sich ja dann doch irgendwann ab 3 jahre.

marvwhere1

Was ist denn bisher der jemals registrierte günstigste Preis für die Kiste bei mydealz? Einer ne Idee? (//edit: scheint wohl 149 zu sein) Weiger mich eigentlich immer so nen Teil zu kaufen, der der Speerport von Telekom es ja tut, aber die 4-5 Euro im Monat sparen lohnt sich ja dann doch irgendwann ab 3 jahre.


ja 149€ war zuletzt bestpreis.
schau dir mal den c't Artikel über FritzBox an, dann weißt du warum das ding mehr Wert ist, wenn man das will!

ich weiß was er mehr wert ist meist nur zu geizig

Also 4-5 Euro monatlich für den Speedport würde ich bei dem Preis für die Fritzbox nicht bezahlen wollen, zumal man die Fritzbox ggf. auch recht einfach wieder verkauft bekommt.

Die Speedport ist vielleicht 100 Euro wert und war auch hier schon für 100 verlinkt (letzte Woche IIRC). Ansonsten ebay checken (Achtung, es gibt unterschiedliche Versionen, Typ A B C).

Wenn man nicht zwingend Dual W-LAN (2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig), ISDN Port (S0-BUS für TK Anlage bzw. ISDN Telefonapparate) und USB 3.0 benötigt, reicht auch vollkommen die Fritzbox 7362SL aus.

Diese bekommt man neu und mit bis zu 5 Jahren Herstellergarantie bei ebay teilweise schon für nur 50-70 € , wenn man mitbietet und sich die original Rechnung mitschicken lässt. Viele Leute verkaufen die Fritzbox 7362 SL, weil Sie die aus einer Vertragsverlängerung von 1&1 bekommen haben. Die Fritzbox 7362 SL kann man natürlich auch an jedem anderen DSL- oder VDSL Anschluss nutzen.

Die 7362SL hat übrigens das gleiche V-DSL Modem wie die 7490 integriert und ist auch schon Vectoring V-DSL 100 fähig.

Natürlich hat sie auch neben einem V-DSL Modem auch ein ADSL/ADSL2+ Modem (Annex B und Annex J), Mediaserver, Fax und Anrufbeantworter, 4x LAN: 2x Gbit/s und 2x 100 Mbit/s, 2x USB 2.0, ein a/b-Port mit RJ11- und TAE-Buchse für den Anschluss von einem kabelgebundenen analogen Endgerät, DECT-Basisstation (für maximal sechs Schnurlostelefone) uvm. integriert.

Hier ist eine schöne Übersicht der Funktionen:
router-faq.de/ind…2sl
Und hier ist das Handbuch:
avm.de/fil…pdf

7362slw4jbc.jpg

thebasket

ja 149€ war zuletzt bestpreis. schau dir mal den c't Artikel über FritzBox an, dann weißt du warum das ding mehr Wert ist, wenn man das will!



welcher Artikel genau?

Für 169 lokal hot und für 181 inklusive Versand nach Hause (mein Deal, bzw Belzebub) cold

Warte ja auf einen Asus DSL Router Deal

thebasket

ja 149€ war zuletzt bestpreis. schau dir mal den c't Artikel über FritzBox an, dann weißt du warum das ding mehr Wert ist, wenn man das will!


Zweitausendsassa | c't Magazin heise.de/ct/…tml

newlife

welcher Artikel genau?


Oder in hohen Tönen von der eigenen Website, außerdem kostenlos X)

Der wahre Wert ist hier übrigens nicht die Hardware sondern das FritzOS.
Jede Menge sinnvoller Optionen und dazu auch für den Laien einfach zu bedienen. Da gibt es nichts besseres.
Daher nicht immer nur die Hardware mit anderen Herstellern vergleichen, sondern auch das OS heranziehen. Das ist mir den Aufpreis für eine Fritz Box wert.

Ist das schon die Preissenkung bezüglich der kommenden 4080?

Eigentlich müsste die neue 4080 ja billiger werden, da ja die 7490 noch wenigstens nen Modem drinne hat...

Lohnt es sich, mit dem ausgedruckten Bochum-Prospekt in den Lokalen Saturn/Media Markt zu gehen und so den Preis im Gespräch mit einem Mitarbeiter etwas zu drücken?

Habe noch einen Gutschein für Mediamarkt und den werde ich bei der ebay-Aktion nicht los...

dodo2

Wenn man nicht zwingend Dual W-LAN (2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig), ISDN Port (S0-BUS für TK Anlage bzw. ISDN Telefonapparate) und USB 3.0 benötigt, reicht auch vollkommen die Fritzbox 7362SL aus. Diese bekommt man neu und mit bis zu 5 Jahren Herstellergarantie bei ebay teilweise schon für nur 50-70 € , wenn man mitbietet und sich die original Rechnung mitschicken lässt. Viele Leute verkaufen die Fritzbox 7362 SL, weil Sie die aus einer Vertragsverlängerung von 1&1 bekommen haben. Die Fritzbox 7362 SL kann man natürlich auch an jedem anderen DSL- oder VDSL Anschluss nutzen. Die 7362SL hat übrigens das gleiche V-DSL Modem wie die 7490 integriert und ist auch schon Vectoring V-DSL 100 fähig. Natürlich hat sie auch neben einem V-DSL Modem auch ein ADSL/ADSL2+ Modem (Annex B und Annex J), Mediaserver, Fax und Anrufbeantworter, 4x LAN: 2x Gbit/s und 2x 100 Mbit/s, 2x USB 2.0, ein a/b-Port mit RJ11- und TAE-Buchse für den Anschluss von einem kabelgebundenen analogen Endgerät, DECT-Basisstation (für maximal sechs Schnurlostelefone) uvm. integriert. Hier ist eine schöne Übersicht der Funktionen: http://www.router-faq.de/index.php?id=fbinfo&hwf=fb7362sl Und hier ist das Handbuch: http://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Handbuecher/FRITZ_Box/Weitere/Handbuch_FRITZ_Box_7362_SL.pdf



Gibt's da nennenswerte Unterschiede zur 7360? Wollte nach der Telekom-Aktion mir die 7360 zulegen, weil 74 doch etwas zu übertrieben für meinen Einsatzzweck ist. Also kann man die auch problemlos mit MagentaZuhause M betreiben?

dodo2

Wenn man nicht zwingend Dual W-LAN (2,4 GHz und 5 GHz gleichzeitig), ISDN Port (S0-BUS für TK Anlage bzw. ISDN Telefonapparate) und USB 3.0 benötigt, reicht auch vollkommen die Fritzbox 7362SL aus. Diese bekommt man neu und mit bis zu 5 Jahren Herstellergarantie bei ebay teilweise schon für nur 50-70 € , wenn man mitbietet und sich die original Rechnung mitschicken lässt. Viele Leute verkaufen die Fritzbox 7362 SL, weil Sie die aus einer Vertragsverlängerung von 1&1 bekommen haben. Die Fritzbox 7362 SL kann man natürlich auch an jedem anderen DSL- oder VDSL Anschluss nutzen. Die 7362SL hat übrigens das gleiche V-DSL Modem wie die 7490 integriert und ist auch schon Vectoring V-DSL 100 fähig. Natürlich hat sie auch neben einem V-DSL Modem auch ein ADSL/ADSL2+ Modem (Annex B und Annex J), Mediaserver, Fax und Anrufbeantworter, 4x LAN: 2x Gbit/s und 2x 100 Mbit/s, 2x USB 2.0, ein a/b-Port mit RJ11- und TAE-Buchse für den Anschluss von einem kabelgebundenen analogen Endgerät, DECT-Basisstation (für maximal sechs Schnurlostelefone) uvm. integriert. Hier ist eine schöne Übersicht der Funktionen: http://www.router-faq.de/index.php?id=fbinfo&hwf=fb7362sl Und hier ist das Handbuch: http://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Handbuecher/FRITZ_Box/Weitere/Handbuch_FRITZ_Box_7362_SL.pdf



Die Fritzbox 7362SL (450 Mbit/s) hat besseres WLAN (und MIMO 3 x 3 Antennen) als die Fritzbox 7360 (300 Mbit/s):
router-faq.de/ind…360

Auch die o.g. Fritzbox 7362SL von 1&1, kannst Du problemlos am Telekom Magenta M Anschluss betreiben. Sogar am Magenta L Anschluss (Vectoring V-DSL 100 Mbit/s)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text