173°
ABGELAUFEN
(lokal) Canon EOS 700D inkl. 18-55mm IS STM + Tamron 70-300mm für 529€ (Saturn Ludwigsburg)

(lokal) Canon EOS 700D inkl. 18-55mm IS STM + Tamron 70-300mm für 529€ (Saturn Ludwigsburg)

ElektronikMedia Angebote

(lokal) Canon EOS 700D inkl. 18-55mm IS STM + Tamron 70-300mm für 529€ (Saturn Ludwigsburg)

Preis:Preis:Preis:529€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi Jungs,

und Mädels

im aktuellen Flyer noch die Titelseite gefunden mitm richtig guten Angebot.

Die EOS 700D mit dem 18-55Kit (509€ Vergleichspreis guenstiger.de/Pro…tml) inklusive noch dem Tamron 70-300mm (95€ Vergleichspreis guenstiger.de/Pro…tml)

Für zusammen 529€.

Zwar nur ne Einstiegs EOS, aber trotzdem HOT.


Paar Objektive noch in der Werbung mit guten Preisen:
Sigma 150-600 für 849€ (Vergleich 869€ guenstiger.de/Kat…tml)


Prospekt ist ja verlinkt.






8 Kommentare

Die Kamera macht super Bilder, aber die beiden Objektive taugen leider nichts. Habe selbst die Kamera und die beiden Objektive, aber die Objektive sind beide was Sachen Schärfe angeht sehr bescheiden.

Welches vergleichbare Allround-Objektiv ist dann zu empfehlen? Am besten auch semi makrotauglich.

Bearbeitet von: "dilla69" 24. August

Als immerdrauf eignet sich zb das Sigma 17-50 2.8 wenn einen die 50mm reichen

Bearbeitet von: "wiggum" 24. August

Wenn es tatsächlich das EF-S 18-55 IS STM ist, sollte es sogar recht tauglich sein.

Ansonsten ein Tamron oder Sigma 17-50 2.8 (je nach Geldbeutel mit oder ohne Stabilisator) oder das Canon EF-S 18-135 IS (STM).

Günstige Makro-Objektive, die auch was taugen, hab ich leider noch nicht gefunden. Ich persönliche favorisiere als Allrounder das Canon 28-135 USM (Vorsicht: Crop-Faktor beachten, mit 1,6 multiplizieren). Es wird leider nicht mehr produziert, lässt sich aber relativ günstig gebraucht schießen für um die 120€ (zB ebay-Kleinanzeigen). Das macht vergleichsweise scharfe Bilder. Noch schärfer und auch günstiger ist das 50mm 1.8 Festbrennweite von Canon. Lässt sich nur leider nicht als Allrounder einsetzen.
Als Tele mit Markro-Funktion begeistert mich das 200mm 2.8 L Festbrennweite von Canon, das ist aber leider unbezahlbar. Ich hatte ein paar mal das Glück es mir leihen zu können, macht rattenscharfe Bilder
Die Unterschiede, die zwischen den Kamera-Modellen von Canon liegen (z.B 700D und 5D Mark II) sind vergleichsweise gering zu den Unterschieden die zwischen den Objektiven liegen können. Lieber mehr Geld für Objektive ausgeben als für Bodys, finde ich.
Wie das bei Nikon oder anderen Herstellern aussieht, kann ich leider nicht sagen.

Das Set ist so wie es ist doch recht OK.
das 18-55 IS STM ist nicht so schlecht wie die früheren Kit Linsen und relativ brauchbar
das 70-300 von Tamron hat bei 180-300mm einen Macro Modus den man über einen kleinen Schalter am Objektiv "einschaltet". Die Abbildungsleistung ist nicht ganz so krass wie bei einem "reinen" Makro Objektiv aber wirklich brauchbar.
für 99€ kann man sich noch das neue 50mm 1.8 rauslassen und hat eigentlich für jeden Anlass etwas brauchbares
Potrait/Landschaft/Stadt/Zoo/Urlaub/Makro
Preis/Leistungstechnisch für insgesamt 629€ bei dem Angebot hier.

Drei_Wetter_Saft

Die Unterschiede, die zwischen den Kamera-Modellen von Canon liegen (z.B 700D und 5D Mark II) sind vergleichsweise gering zu den Unterschieden die zwischen den Objektiven liegen können. Lieber mehr Geld für Objektive ausgeben als für Bodys, finde ich.Wie das bei Nikon oder anderen Herstellern aussieht, kann ich leider nicht sagen.


Bei dem das gute Objektive für die Aufnahmequalität entscheidender sind als der Body Stimme ich dir Voll zu. Noch Entscheidender ist selbstverständlich der oder die hinter der Kamera. Aber vorallem der Unterschied von 700d zur 5d MkII ist schon deutlich, vor allem da das eine ne Crop ist (700d) und die andere ne Vollformat (5d).

Der Preis hier ist gut die Kamera auch, zu den Objektiven kann ich nichts sagen da ich keine Canon habe (und würde mir auch keine kaufen). Von mir gibts ein aber ein Hot.

Vielleicht noch als Tipp, weil es sich demnächst wieder anbietet: Nächsten Monat ist die Photokina in Köln, dort gibt es Präsentationen mit Tipps zum Fotografieren und man kann sich Objektive ausleihen und testen. Wenn du nicht zu weit weg wohnst, lohnt sich auf jedenfall ein Abstecher dort hin

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text