Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Bundesweit im Kaufland] Nestle Choco Crossies in verschiedenen Sorten für 1€
258° Abgelaufen

[Bundesweit im Kaufland] Nestle Choco Crossies in verschiedenen Sorten für 1€

1€1,39€-28%Kaufland Angebote
12
eingestellt am 4. JunVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nestle Choco Krossies in verschiedenen Sorten:

Classic
Zartbitter
Salted Caramel


1598380.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Muss zwar jeder selber wissen, aber Nestlé..
12 Kommentare
Der Laden in dem man des kaufen kann wäre für manch einen hilfreich. Auch wenns Lokal ist
jensven04.06.2020 18:25

Der Laden in dem man des kaufen kann wäre für manch einen hilfreich. Auch w …Der Laden in dem man des kaufen kann wäre für manch einen hilfreich. Auch wenns Lokal ist


Editiert, bin unterwegs und leider kaum Netz hier
maurice_133704.06.2020 18:28

Editiert, bin unterwegs und leider kaum Netz hier


Hast du das Bild noch? Gibt zurzeit einen Bug, wodurch das Dealbild nach der Bearbeitung teilweise verschwindet
mydealz_Barnio04.06.2020 18:33

Hast du das Bild noch? Gibt zurzeit einen Bug, wodurch das Dealbild nach …Hast du das Bild noch? Gibt zurzeit einen Bug, wodurch das Dealbild nach der Bearbeitung teilweise verschwindet

26536853-Ycbuv.jpg
Muss zwar jeder selber wissen, aber Nestlé..
Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie Verbraucherverhalten hin oder her aber ich hab die nach can 20 jähriger Abstinenz mal wieder gekauft und war über die popelige menge pro Beutel erschrocken. Is ja nix mehr drin. Selbst den den 1990er Jahren konnte man damit noch ne fussballmannschaft verpflegen. Jetzt greift man einmal hinein und weg ist es.
ModusOperandi04.06.2020 19:43

Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie …Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie Verbraucherverhalten hin oder her aber ich hab die nach can 20 jähriger Abstinenz mal wieder gekauft und war über die popelige menge pro Beutel erschrocken. Is ja nix mehr drin. Selbst den den 1990er Jahren konnte man damit noch ne fussballmannschaft verpflegen. Jetzt greift man einmal hinein und weg ist es.


Ok
ModusOperandi04.06.2020 19:43

Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie …Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie Verbraucherverhalten hin oder her aber ich hab die nach can 20 jähriger Abstinenz mal wieder gekauft und war über die popelige menge pro Beutel erschrocken. Is ja nix mehr drin. Selbst den den 1990er Jahren konnte man damit noch ne fussballmannschaft verpflegen. Jetzt greift man einmal hinein und weg ist es.


Die Schoko Crossies sind aber auch ruck zuck und sehr lecker mit weißer oder dunkler Schoki selbst zu machen. 😋

Ich mag ja die Chocolate Chips mega gern. 🤭 Die kann ich noch nicht selbst herstellen.
El3ktra05.06.2020 00:18

Ich mag ja die Chocolate Chips mega gern. 🤭 Die kann ich noch nicht …Ich mag ja die Chocolate Chips mega gern. 🤭 Die kann ich noch nicht selbst herstellen.


Dann wird es aber langsam zeit. Ich würde mich freuen wenn Du dann das Rezept hier einstellst.
ModusOperandi04.06.2020 19:43

Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie …Mehr sind die auch nicht wert. Inflation und Markt wie Verbraucherverhalten hin oder her aber ich hab die nach can 20 jähriger Abstinenz mal wieder gekauft und war über die popelige menge pro Beutel erschrocken. Is ja nix mehr drin. Selbst den den 1990er Jahren konnte man damit noch ne fussballmannschaft verpflegen. Jetzt greift man einmal hinein und weg ist es.


Kann ich auch bestätigen. Nestle halt. P/L stimmt da eh nicht.
Über die Jahre wurde immer die Menge verkleinert, man sieht es auch an den krummen Gramm-Angaben in der Verpackung.
Als Kind hab ich das Zeug echt noch geliebt, es wurde auch die Rezeptur und das Design der Verpackung mehrfach geändert. Bei der Rezeptur wurde immer Wert auf günstigere / minderwertigere Zutaten gelegt, um eben mehr Gewinn raus zu holen. Genau der gleiche Sinn bei der Mengenreduzierung. Trotzdem ist über die Jahre immer der Preis gestiegen. Man sollte als Verbraucher immer auf alle 3 Schalthebel achten. Also Zutaten, Menge und Preis. Nestle war schon oft Mogelpackung des Jahres.
Selbst die Choclait Chips schmecken mir heutzutage leider nicht mehr, denke die verwendete Schoko ist noch minderwertiger, früher hatte das Zeug auch alles kein Palmöl, etc.. Süßigkeiten sind natürlich eh keine guten Lebensmittel, aber die Inhaltsstoffe sind halt dermaßen aus dem Chemielabor...
frauenpower05.06.2020 05:31

Kann ich auch bestätigen. Nestle halt. P/L stimmt da eh nicht.Über die J …Kann ich auch bestätigen. Nestle halt. P/L stimmt da eh nicht.Über die Jahre wurde immer die Menge verkleinert, man sieht es auch an den krummen Gramm-Angaben in der Verpackung.Als Kind hab ich das Zeug echt noch geliebt, es wurde auch die Rezeptur und das Design der Verpackung mehrfach geändert. Bei der Rezeptur wurde immer Wert auf günstigere / minderwertigere Zutaten gelegt, um eben mehr Gewinn raus zu holen. Genau der gleiche Sinn bei der Mengenreduzierung. Trotzdem ist über die Jahre immer der Preis gestiegen. Man sollte als Verbraucher immer auf alle 3 Schalthebel achten. Also Zutaten, Menge und Preis. Nestle war schon oft Mogelpackung des Jahres.Selbst die Choclait Chips schmecken mir heutzutage leider nicht mehr, denke die verwendete Schoko ist noch minderwertiger, früher hatte das Zeug auch alles kein Palmöl, etc.. Süßigkeiten sind natürlich eh keine guten Lebensmittel, aber die Inhaltsstoffe sind halt dermaßen aus dem Chemielabor...


Der 1€ dient zudem zur Finanzierung von Kindersklavenarbeit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text