144°
ABGELAUFEN
[Lokal Essen] 28,5 Zoll LED TV am So 30.11.14 bei Aldi Nord

[Lokal Essen] 28,5 Zoll LED TV am So 30.11.14 bei Aldi Nord

ElektronikALDI Nord Angebote

[Lokal Essen] 28,5 Zoll LED TV am So 30.11.14 bei Aldi Nord

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Sonntagsverkauf in der Aldi Filiale Wolfsbankring 30 in Essen gibt es unter anderem einen 28,5 Zoll LED TV für schmale 129 Euro.
Es müsste sich dabei um den Terris LED-TV 2943 handeln welcher auch einen DVD-Player integriert hat.
Link führt zur Beschreibung und Spezifikationen des Gerätes.

- HD Ready
- Triple Tuner
- 16:9 Format
- HDMI

Überrascht hat mich, dass er sogar mkv Dateien über USB abspielen soll.

Das Gerät kostete im September bei Aldi ursprünglich 199 Euro.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

6 Kommentare

Durch die 3 Jahre Garantie hot.

HDReady Auflösung 1366 x 768 Pixel - üblicherweise eher cold.

Finde den Preis aber durchaus OK, alles eine Frage des Anwendungszwecks. Ins Wohnzimmer als Haupt-Glotze wird den wohl eh niemand stellen wollen...

greetz

chronolon

HDReady Auflösung 1366 x 768 Pixel - üblicherweise eher cold. Finde den Preis aber durchaus OK, alles eine Frage des Anwendungszwecks. Ins Wohnzimmer als Haupt-Glotze wird den wohl eh niemand stellen wollen... greetz


Als TV mehr als Ausreichend ,nur als Monitor nicht geeignet. HD -ready ist auch bei 32 Zoll normalerweise noch genug. Für HD der öffentlich rechtlichen mehr als genug.

Wenn man mal bedenkt, dass vor 20 Jahren 72 cm Diagonale (und dann waren oft nur 68-70 cm sichtbar) die großen Standard-Fernseher in den Wohnstuben waren. (72 cm = 28,34 Zoll).

Für mein Wohnzimmer auch nicht das richtige aber als Zweit- oder Drittgerät sicher gut verwendbar da sehr vielseitig (z.B. Gartenlaube, Partyraum)

[quote=tegelkamp]Wenn man mal bedenkt, dass vor 20 Jahren 72 cm Diagonale (und dann waren oft nur 68-70 cm sichtbar) die großen Standard-Fernseher in den Wohnstuben waren. (72 cm = 28,34 Zoll).


4:3 vs. 16:9 !
ist ein ganz anderes Format die sichtbare Fläche bei 4:3 ist immer höher

CleverandSmart

[quote=tegelkamp]Wenn man mal bedenkt, dass vor 20 Jahren 72 cm Diagonale (und dann waren oft nur 68-70 cm sichtbar) die großen Standard-Fernseher in den Wohnstuben waren. (72 cm = 28,34 Zoll). 4:3 vs. 16:9 ! ist ein ganz anderes Format die sichtbare Fläche bei 4:3 ist immer höher



Da hast du Recht, hatte ich nicht berücksichtigt. Bildschirmfläche in cm² beim alten 72 cm 4:3 Format: 2488,32. Beim 28,5 Zoll (72,39 cm) im 16:9 Format: 2159,73. Also ist der 16:9 Format von der Bildschirmfläche zunächst etwa 13,2 % kleiner. Aber nur wenn man von vollen 72 cm ausgeht, sichtbar war damals bei den Röhren aber häufig weniger ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text