187°
Lokal Essen / 29" MTB Hardtail Shimano XT 299,99 Euro
23 Kommentare

Nichts gegen das Fahrrad aber die Smartphones scheinen mir der bessere Deal zu sein

Das MTB Pedelec mit Hinterradmotor und 36V 10Ah ist auch ein Knaller.399€.... . Moto X und Z1 compact 199€ ,S4 mini 169 €.

Das Fahrrad ist top zu dem Preis, hot!

Hot. Schade das es lokal ist.

b-ware ^^

Leider keine Details zu den restlichen Komponenten.
Suntour Federgabeln können durchaus OK sein. Nicht unbedingt von den Federeigenschaften, aber die Verarbeitung erscheint mir ordentlich.

Ein XT-Schaltwerk ist nicht teuer und wurde wohl nur als Blendwerk eingebaut. Wenn die Kurbel und Kränze und Lager billig sind bringt dir ein gutes Schaltwerk nciht viel.

Hydraulische Scheibenbremse, aber ohne weitere Angaben? Hmm. Immerhin nicht mechanisch, die sind wirklich katastrophal.

Für 300 € eventuell ein guter Preis, muss aber nicht sein. Vergleich ist hier einfach nicht möglich.

Das Rad von meiner Frau hat nur ca 400 @ gekostet, hat aber durchgehend gute Komponenten. Die "schlechtetesten" Teile an dem Rad sind die stabilen, aber dafür etwas schwereren "DEORE"-Teile.
Die Scheibenbremse (Leider komme ich nicht auf dne Namen) sind auch etwas schwerer als die meisten anderen, aber die Bremskraft ist sehr gut (auch laut Tests).

mukkel

Leider keine Details zu den restlichen Komponenten. Suntour Federgabeln können durchaus OK sein. Nicht unbedingt von den Federeigenschaften, aber die Verarbeitung erscheint mir ordentlich. Ein XT-Schaltwerk ist nicht teuer und wurde wohl nur als Blendwerk eingebaut. Wenn die Kurbel und Kränze und Lager billig sind bringt dir ein gutes Schaltwerk nciht viel. Hydraulische Scheibenbremse, aber ohne weitere Angaben? Hmm. Immerhin nicht mechanisch, die sind wirklich katastrophal. Für 300 € eventuell ein guter Preis, muss aber nicht sein. Vergleich ist hier einfach nicht möglich. Das Rad von meiner Frau hat nur ca 400 @ gekostet, hat aber durchgehend gute Komponenten. Die "schlechtetesten" Teile an dem Rad sind die stabilen, aber dafür etwas schwereren "DEORE"-Teile. Die Scheibenbremse (Leider komme ich nicht auf dne Namen) sind auch etwas schwerer als die meisten anderen, aber die Bremskraft ist sehr gut (auch laut Tests).


wenn mit den Jahren Teile verschleißen kann man die durch bessere ersetzen

Medion ist NIE ein Deal.

LehrerdeinerEltern

Medion ist NIE ein Deal.


Die Fahrräder sind besser als der Baumarkt oder Real Schrott

Auf der Medion Website gibt's Infos zu den weiteren technischen Daten: medion.com/de/…tml

Auf der Medion Website gibt's weitere Infos: medion.com/de/…tml

Mein tipp: Pfoten weg

Obstmus1212

Mein tipp: Pfoten weg



Muss ich widersprechen. Für 300€ ist das Fahrrad wahsinnig gut ausgestattet. Es sind sogar XT Shifter dabei - WTF oO

Ich habe mal die Einkaufspreise aufgelistet, die man Online zahlen müsste.

* XT Schaltwerk ca. 40€
* XT Shifter ca. 60€
* Deore Umwerfer ca. 15€
* Deore Kurbel ca. 50-60€
* Conti X-King Reifen ca. 30€ (Paar) (sollten die Sport sein)
* Remote Lock Out am Lenker - in der Preisklasse meiner Meinung sehr selten
* Sun Tour Federgabel 150€-200€
* Tektro Scheibenbremsen ca. 50€
* Felgen ca. 40€ (Paar) - Naben sieht man leider nicht, schade :-(

Allein wenn man diese Komponenten zusammenrechnet, landet man bei über 400€. Und es fehlen noch Rahmen, Lenker, Sattelstütze, Pedale... ich wäre fast geneigt zu sagen, dass selbst 500€ ein ansprechender Preis.

Alle die in Essen und Umgebung wohnen und ein 29er suchen, schlagt hier zu. Zu diesem Preis erhaltet ihr kein besser ausgestattetes Fahrrad.

300€ ist für das gebotene Rad ein sehr geiler Preis, tausendmal besser als das was sonst in der Preisklasse geboten wird

Also wenn ich in Essen wohne würde, dann wäre da heute definitiv ein Fahrrad weniger vorhanden. Für 300€ schafft es noch nicht mal ansatzweise ein Fahrrad mit diesen Komponenten aufzubauen.

Wenn die angaben von t0bs7ar stimmen = Unglaubliches PL!
Würde es mir sofort holen!

Ich muss noch ergänzen... die Preise sind sehr günstig angegeben und vielleicht sogar untertrieben von mir. Bei Rose kosten z.B. die XT Shifter 78€, Schaltwerk 50€ und Umwerfer 18€.
Alle, die nicht in der Nähge von Essen wohnen, können meiner Meinung auch bedenkenlos für 500€ kaufen. Solch eine Aussattung zu dem Preis ist sehr selten. Dazu ist 48cm Rahmenhöhe für die meisten Leute passend.
Ich würde das Rad für diesen Preis bei Bedarf definitiv holen!

t0bs7ar

Ich habe mal die Einkaufspreise aufgelistet, die man Online zahlen müsste.



Komplettbikes sind IMMER günstiger als wenn man sie selbst zusammenstellt. Entsprechend kommt man bei JEDEM Komplettrad günstiger weg, als wenn man die Teile so einzeln auflistet. Entsprechend uninteressant ist die Rechnung.

Darüberhinaus ist diese Rechnung auch noch falsch. Beispiel: diese Sun Tour XCM/R/T Federgabel ist keine 150-200 EUR wert. Das sind die 30-100 EUR Billigteile von Suntour, die als OEM-Gabeln gedacht sind und in jedem low budget mtb unter 500-600 EUR alibimäßig drinstecken. Im Grunde das erste Teil was man ersetzen sollte und mehr aus dem MTB rauszuholen. Was braucht man bei so einer Gabel, die wirklich kaum federt, einen Remote-Lockout? Das ist einfach nur nen Marketing-Gag, weil teure gute Gabeln mittlerweile auch sowas anbieten.



edit: Das mit der Deore Kurbel und Co hast du auch aus dem Bild gedeutet. Sie wird nicht explizit angegeben. Tektro Bremsen? Erinnert mich an Baumarkt-mtbs. Das einzige, was man dem Teil lassen muss. Es ist optisch ansehlicher als die Baumarktkonkurenz.

t0bs7ar

Ich habe mal die Einkaufspreise aufgelistet, die man Online zahlen müsste.



Ob die Rechnung interessant oder uninteressant ist, sollen andere Leute entscheiden. Sie soll ja eher eine Orientierung für unerfahrene Käufer im Fahrradsegment sein und auf die wirklich gute Ausstattung des Fahrrads hinweisen.
Ich denke es sollte jedem klar sein, dass alles günstiger ist, wenn man es nicht einzeln kauft. Das kann man auf jeden Bereich adaptieren.

Und zur Deore Kurbel & Co ist zu sagen: Ja, z.T. aus dem Bild, aber aus der Beschreibung geht explizit hervor, dass es sich um eine Hollowtech II Kurbel handelt. Und diese gibt es nur als Alivio, Deore, XT und XTR im MTB Bereich.
Wenn etwas im Bild dargstellt wird, gehe ich natürlich davon aus, dass es Bestandteil des Fahrrads ist.
Was die Schaltung / Schaltwerk angeht: Das wird in der Beschreibung extra aufgeführt -> Schaltwerk und Schalteinheit (XT)
Und ja, Tektro ist natürlich nicht Shimano.. hat aber seine Daseinsberechtigung und bremst auch gut.

Meine Güte, wir reden hier von einem 300€ Bike mit einer Ausstattung, die in der Liga außergewöhnlich ist und du suchst noch das Salz in der Suppe? Dann ist die Federgabel mal eben keine Rock Shox / Fox, die Scheibenbremse keine Shimano und nicht von Cube oder Canyon. Es können ja auch nicht nur super Markenkomponenten verbaut werden.
Wer aber überwiegend Waldautobahn fährt oder es als Rad in die Arbeit nutzt, macht hier definitv nix falsch.
Oder findest du für 300€ ein besseres Rad mit dieser Aussattung... wird auf jeden Fall schwer.

Aber lieber schreiben: Pfoten weg vom Bike, ohne mal eine Begründung abzugeben, warum man vom Kauf absehen sollte.

Mag sein, dass mein Kommentar etwas kurz geraten ist. Wer ein billig MTB, was für Einsteiger ja nicht schlecht ist, haben will, der kann bei 300 EUR ruhig zuschlagen. Bei mydealz werde ich aber das Gefühl nicht los, dass einige dann glauben, sie bekommen etwas hochwertiges. Das Ding wiegt wahrscheinlich 14-15 kg und ist bestimmt nicht mit MIttelklasse-Rädern zu vergleichen.
Für 500 EUR (vergleichspreis), würde ich mir eher was von den großen Versendern holen (was dann immer noch ein billig MTB ist).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text