-78°
ABGELAUFEN
[lokal Expert Bening gruppe] Fury Herz aus Stahl Blu Ray

[lokal Expert Bening gruppe] Fury Herz aus Stahl Blu Ray

Entertainment

[lokal Expert Bening gruppe] Fury Herz aus Stahl Blu Ray

Preis:Preis:Preis:11,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Diese Woche im Angebot die blu ray Edition von Fury Herz aus Stahl in folgenden Expert Bening märkten

Preisvergleich 14,99€ für Primer

Aurich
Bremerhaven
Bremervörde
Buxtehude
Cuxhaven
Delmenhorst
Detmold
Elmshorn
Emden
Leer
Lüneburg
Minden
Norden
Osterholz scharmbeck
Papenburg
Pinneberg
Rheda Wiedenbrück
Vechta
Verden
Wilhelmshaven

12 Kommentare

Wer den Film nicht kennt: Werft einen Blick auf die Rezensionen bei Amazon. Der Streifen ist wirklich eine Zumutung.

Naja, fand den Film jetzt nicht so übel.

Die Blu Ray/ DVD brauche ich deswegen aber trotzdem nicht ^^

Wer nach Rezessionen bei Amazon geht, dem ist eh nicht mehr zu helfen

Rezensionen

oxyd

Wer nach Rezessionen bei Amazon geht, dem ist eh nicht mehr zu helfen


Im Grunde hat sich diese Aussage von selbst disqualifiziert. Sicher, der Bewertungsschnitt ist in den allermeisten Fällen keineswegs repräsentativ und viele Rezensionen sind schlicht Fake bzw. gekauft. Entscheidungshilfe können sie im Einzelfall aber dennoch häufig genug leisten, wenn man gezielt reinliest.

Werden jetzt hier - wie offenbar auch bei Amazon - schon die Filme bzw deren Gedankengut abgewertet ?

Klar kann man über den Film in vieler Hinsicht streiten; aber fast 200 negative Rezensionen mit meist deutlich nationalistischen Untertönen geben einem schon zu denken. Jungs, wenn ihr an den integren, kompetenten, rundum guten deutschen Landser glaubt, der nur von seinen Vorgesetzten & Adolf verführt wurde, holt Euch Euren "Steiner" aus dem Filmregal und wedelt Euch darauf einen von der Palme.

Ich hatte mich wirklich drauf gefreut, aber es war einer der "anstrengendsten" Filme die ich je gesehen habe.
Hat mich wirklich einiges an Nerven gekostet, bis zum Ende durchzuhalten.

Der Film ist schlecht weil er dumm gemacht ist. Das hat auch nichts mit dem Filmgeschmack zu tun. Ich müsste ja den Endkampf spoilern, das war nämlich das dümmste im ganzen Film. Und ne Warnung vor Blindkauf ist da sicher angebracht.
Wer ihn kennt und trotzdem will... Ne simple Amaray die mehr als 9€ kostet halte ich generell für zu teuer. Aber da scheiden sich die Geister. Manche stecken eben gerne 10k-30k€ in ihre Filmsammlung und haben dann Titel bei Release die paar Monate später verramscht werden.

Teleprompter

Werden jetzt hier - wie offenbar auch bei Amazon - schon die Filme bzw deren Gedankengut abgewertet ? Klar kann man über den Film in vieler Hinsicht streiten; aber fast 200 negative Rezensionen mit meist deutlich nationalistischen Untertönen geben einem schon zu denken. Jungs, wenn ihr an den integren, kompetenten, rundum guten deutschen Landser glaubt, der nur von seinen Vorgesetzten & Adolf verführt wurde, holt Euch Euren "Steiner" aus dem Filmregal und wedelt Euch darauf einen von der Palme.



Sei mit solchen Unterstellungen bitte ganz, ganz vorsichtig. Ich habe auf den Einzelfall verwiesen, "deutlich nationalistische Untertöne" kann ich den Rezensionen, auf die ich abzielte, nicht entnehmen - bemängelt werden in der Hauptsache fehlende historische Genauigkeit - welche die Macher sich auf die Fahnen geschrieben hatten - sowie die filmische Umsetzung an sich. Von den miserablen schauspielerischen Leistungen ganz zu schweigen.

Sicherlich kein Hirnkarussell, vorallem der letzte Akt ... aber mich hat der Film gut unterhalten, und sieht im Steelbook (damals 17 EUR) echt klasse aus.

JoeD

Sei mit solchen Unterstellungen bitte ganz, ganz vorsichtig. Ich habe auf den Einzelfall verwiesen, "deutlich nationalistische Untertöne" kann ich den Rezensionen, auf die ich abzielte, nicht entnehmen - bemängelt werden in der Hauptsache fehlende historische Genauigkeit - welche die Macher sich auf die Fahnen geschrieben hatten - sowie die filmische Umsetzung an sich. Von den miserablen schauspielerischen Leistungen ganz zu schweigen.



"Mangelnde historische Genauigkeit" sehe ich da als Hauptvorwurf eher nicht, und wenn, um dann im nächsten Satz mit viel falschem Stolz die angebliche Überlegenheit deutscher Landser bzw ihrer Geräte abzufeiern ("die hätten mit ihrer 8,8 nie so weit vorbeigeschossen"; "der Tiger hätte die Sherman auf die Entfernung locker weggepustet" usw). Der Film hat authentisches Kriegsgerät, spiegelt recht genau wieder, wie die USA die letzten Kriegswochen vermutlich empfunden haben; und selbst das - in Teilen natürlich zweifelhafte Finale - ist ähnlich durchaus passiert - schon mal was von Audie Murphy gehört ? Der beschreibt in seiner Autobio genau so eine Szene - Panzer im Arsch, und dann macht er mit der MG reichlich deutsche Soldaten nieder.

JoeD

Sei mit solchen Unterstellungen bitte ganz, ganz vorsichtig. Ich habe auf den Einzelfall verwiesen, "deutlich nationalistische Untertöne" kann ich den Rezensionen, auf die ich abzielte, nicht entnehmen - bemängelt werden in der Hauptsache fehlende historische Genauigkeit - welche die Macher sich auf die Fahnen geschrieben hatten - sowie die filmische Umsetzung an sich. Von den miserablen schauspielerischen Leistungen ganz zu schweigen.



Sorry, auf eine solche Auseinandersetzung lasse ich mich nicht ein. Der Film als solcher ist unter ganz objektiven Kriterien - handwerklich, dramaturgisch und schauspielerisch - ganz großer Murks. Such Dir jemand anderen zum Spielen, vielleicht kannst Du ja eine dieser ach so nationalistischen Rezensionen bei Amazon kommentieren und Dich dann nach Herzenslust austoben. Das klappt garantiert, denn Du weißt ja offenbar besser als jeder andere über alles Mögliche Bescheid - darauf läuft es ja sicherlich hinaus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text