163°
ABGELAUFEN
[Lokal Expert] Haier Gefriertruhe BD-203 RAA

[Lokal Expert] Haier Gefriertruhe BD-203 RAA

Elektronik

[Lokal Expert] Haier Gefriertruhe BD-203 RAA

Preis:Preis:Preis:199€
Hallo zusammen,

laut dem neuesten Expert-Prospekt gibt es die Haier Gefriertruhe BD-203 RAA für 199,- €.
Nächster Preis ist laut Billiger.de 276,48 € bei Notebooksbilliger.

Dort findet ihr auch weitere Infos über Gefriertruhe
notebooksbilliger.de/hai…ff6

Einen Deal-Link zu Expert habe ich leider nicht finden können.

Prospekt gilt für folgenden Läden/Städte:
Aurich-Bremerhaven-Bremervörde-Buxtehude-Cuxhaven-Delmenhorst-Detmold-Elmshorn-Emden-Leer-Lüneburg-Minden-Norden-Osterholz-Scharmbeck-Papenburg-Pinneberg-Rheda-Wiedenbrück-Vechta-Verden-Wilhelmshaven

7 Kommentare

Viel Volumen, wenig Energie

In die Haier BD-203 GAA passt wirklich viel Gefriergut hinein. Dank ihrer großen Abmessungen bietet Sie ein Netto-Volumen von 203 Liter. Über den praktischen Deckel kommen Sie gut an alles heran, was Sie eingefroren haben. Die Super-Gefrier-Funktion friert innerhalb von 24 Stunden bis zu 18 Kilogramm ein. Dank der Direct-Cooling-Technologie herrscht zudem in der ganzen Truhe eine gleichbleibende Temperatur. Wegen des niedrigen Energieverbrauchs verfügt die Truhe über das Energieeffizienzlabel der Klasse A+.

testsieger.de/tes…tml

genau sowas such ich... warum nich in meiner Nähe?

223kWh/Jahr ist schon recht viel. Gibt einige, die 100kWh/Jahr weniger verbrauchen (aber auch etwas mehr kosten). Wenn man sie sehr lange (über 5 Jahre) nutzen will, sollte man schon auf etwas sparsameres achten.

Elemnhorster

223kWh/Jahr ist schon recht viel. Gibt einige, die 100kWh/Jahr weniger verbrauchen (aber auch etwas mehr kosten). Wenn man sie sehr lange (über 5 Jahre) nutzen will, sollte man schon auf etwas sparsameres achten.


konkretes Beispiel:
bei einem Strompreis von 28 Cent wird diese Truhe nach einer Nutzungsdauer von 6,8 Jahren günstiger (ohne Zinsen gerechnet):
amazon.de/Bau…1_2
dem Hersteller Bauknecht traue ich persönlich auch etwas mehr + paar Liter gratis obendrein + zukünftige Strompreiserhöhungen machen die Sache noch günstiger+ gratis Lieferung

Elemnhorster

223kWh/Jahr ist schon recht viel. Gibt einige, die 100kWh/Jahr weniger verbrauchen (aber auch etwas mehr kosten). Wenn man sie sehr lange (über 5 Jahre) nutzen will, sollte man schon auf etwas sparsameres achten.



Hier läuft eine Liebherr GTP 2356, hat damals so ca. 500 Euro inklusive Versand gekostet und macht seit Jahren keinerlei Probleme ist auch vom Energieverbrauch immer noch ganz ganz vorn dabei.
Soll heißen, dass der Fortschritt im Bereich Gefrieren nicht sonderlich groß ist, da lohnt es dann doch etwas mehr für ein verbrauchsarmes und hoffentlich langlebiges Gerät auszugeben.
Gefriertruhen haben allerdings keine No Frost Funktion, dem sollte sich der Käufer auch bewusst sein, Truhen wie die von mir angesprochene Liebherr verfügen aber über StopFrost (andere Hersteller nennen es anders) und vereisen dadurch weniger schnell, dadurch muss man nur noch alle paar Jahre abtauen und das spart dann nochmal etwas Energie (die Technik verbraucht allerdings auch ein wenig mehr Strom...die Truhe von Liebherr verbraucht aber z.B. trotzdem nur 117kW).

Wenn man jetzt bedenkt, daß die Haier wahrscheinlich ein Liebherr- Plagiat ist, würde ich sie der Bauknecht gewiß vorziehen.
Technologietransfer chinesischer Art ! X)

... und ich dachte, Gefriertruhen gäbe es nur noch in Horror-Filmen.... oO

Waidmannsheil !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text