Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[lokal: expert hem ab 03.06.] Panasonic TX-65GZW1004 - 65" 4K UHD OLED Smart TV (120Hz, 10bit, Dolby Atmos)
332° Abgelaufen

[lokal: expert hem ab 03.06.] Panasonic TX-65GZW1004 - 65" 4K UHD OLED Smart TV (120Hz, 10bit, Dolby Atmos)

1.799€2.079,90€-14%expert Angebote
Expert (Beta)48
Expert (Beta)
eingestellt am 29. MaiVerfügbar: Baden-Württemberg (Andere)Bearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei den Expert-HEM Filialen erhaltet ihr ab Mittwoch 03.06.2020 bis Dienstag 09.06.2020 den Panasonic TX-65GZW1004 - 65" 4K UHD OLED Smart TV für 1.799€ statt 2079,90€ (expert beck)

Infos zum Panel: klick1594973.jpg
hifi-forum.de/the…004
1594973-SV8LK.jpg
testberichte.de/p/p…tml
1594973-9yQQV.jpg
Diagonale: 65"/165cm
Auflösung: 3840x2160
Panel: OLED
HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG
3D: nein
Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr), Composite Video
Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer
Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 2x CI+ 1.4
Wireless: WLAN, Bluetooth
Betriebssystem: My Home Screen 4.0
Sprachassistenten: Amazon Alexa, Google Assistant
Streaming Clients: SAT-IP-Client
Wiedergabe: HEVC, MKV, AVI
Audio-Decoder: Dolby Atmos
Audio-Gesamtleistung: 50W (2x 10W, 2x 15W)
Energieeffizienzklasse: A
Jahresverbrauch: 203kWh
Leistungsaufnahme: 146W typisch, 0.5W Standby
Farbe: schwarz
VESA: 400x400
Standfuß: mittig
Besonderheiten: HbbTV, HD+ Komfort-Funktion, SAT-IP-Server, USB-Recorder, Unicable, Sprachsteuerung
Abmessungen mit Standfuß: 144.9x90.7x31cm
Abmessungen ohne Standfuß: 144.9x83.7x6.2cm
Gewicht mit Standfuß: 34.50kg
Gewicht ohne Standfuß: 28.00kg
Herstellergarantie: zwei Jahre1594973.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Wenn man die reine Bildqualität bedenkt, auf jeden Fall. Die Panasonic machen out of the box das beste Bild, was aktuell verfügbar ist.

OLED Panel + nahezu perfekte Kalibrierung seitens Panasonic bei Auslieferung. Das heißt auch kein black crush.

Wenn man, für mich unverständlich, auf HDMI 2.1 absolut scharf ist führt mangels Alternativen (OLED) kein Weg an einem LG Oled vorbei.

Auf dem Panasonic lässt sich genauso gut spielen (21ms input lag) und man profitiert ebenso in Spielen von der Werkskalibrierung. Es sieht einfach alles so echt aus, wie es möglich ist und wie es vom Regisseur / Spielehersteller beabsichtigt wurde. Bei Filminhalten profitiert man natürlich noch weitaus mehr von einem kalibrierten Bild.

Unseren letztjährigen LG Oled C8 hat ein Panasonic GZW der 1500er Reihe beerbt und der ist in jeder Hinsicht besser im Bild. Gerade die Zwischenbildberechnung, wenn auch bei keinem Hersteller perfekt und mit eigenen Problemen am kämpfen, ist der von LG deutlich (sichtbar) überlegen. Panasonic und Sony sind auch hier ganz vorne.
Bearbeitet von: "Joggometer" 29. Mai
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Nein, der LG gestern war ein sehr guter Fang.
48 Kommentare
Kein hdmi 2.1?? Zu dem Preis kriege ich nen LG Oled mit hdmi 2.1

Edit: Ersparnis natürlich trotzdem hot!(y)
Bearbeitet von: "flame55545" 29. Mai
Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Auf jeden Fall
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Nein, der LG gestern war ein sehr guter Fang.
Geht da auch online und versand?
flame5554529.05.2020 12:40

Nein, der LG gestern war ein sehr guter Fang.


Bei der zwischenbildberechnung ?
Na dann viel Spaß
BerndvanRaven29.05.2020 12:44

Bei der zwischenbildberechnung ?Na dann viel Spaß


Zwischenbildberechnung
Panasonic
BerndvanRaven29.05.2020 12:44

Bei der zwischenbildberechnung ?Na dann viel Spaß



Oh, kläre mich doch mal auf bitte. Mach der LG da etwas falsch?
werde mir mal einen merker da lassen
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Wenn man die reine Bildqualität bedenkt, auf jeden Fall. Die Panasonic machen out of the box das beste Bild, was aktuell verfügbar ist.

OLED Panel + nahezu perfekte Kalibrierung seitens Panasonic bei Auslieferung. Das heißt auch kein black crush.

Wenn man, für mich unverständlich, auf HDMI 2.1 absolut scharf ist führt mangels Alternativen (OLED) kein Weg an einem LG Oled vorbei.

Auf dem Panasonic lässt sich genauso gut spielen (21ms input lag) und man profitiert ebenso in Spielen von der Werkskalibrierung. Es sieht einfach alles so echt aus, wie es möglich ist und wie es vom Regisseur / Spielehersteller beabsichtigt wurde. Bei Filminhalten profitiert man natürlich noch weitaus mehr von einem kalibrierten Bild.

Unseren letztjährigen LG Oled C8 hat ein Panasonic GZW der 1500er Reihe beerbt und der ist in jeder Hinsicht besser im Bild. Gerade die Zwischenbildberechnung, wenn auch bei keinem Hersteller perfekt und mit eigenen Problemen am kämpfen, ist der von LG deutlich (sichtbar) überlegen. Panasonic und Sony sind auch hier ganz vorne.
Bearbeitet von: "Joggometer" 29. Mai
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Nein. Hast alles Richtig gemacht.
Schon allein der HDMI 2.1 beim E9 ist Zukunftsicherer
Denn diesen braucht man allein schon für die nächste Konsolen Generation
Bearbeitet von: "welpenherz" 29. Mai
Unknown329.05.2020 13:06

Oh, kläre mich doch mal auf bitte. Mach der LG da etwas falsch?


Dee erzeugt halt massenhaft artefakte bei schnellen Bewegungen im Bild oder bei schnellen Kameraschwenks
In dem Punkt sind Sony und Pana echt eine Macht
welpenherz29.05.2020 13:52

Nein. Hast alles Richtig gemacht.Schon allein der HDMI 2.1 beim E9 ist …Nein. Hast alles Richtig gemacht.Schon allein der HDMI 2.1 beim E9 ist ZukunftsichererDenn diesen braucht man allein schon für die nächste Konsolen Generation


Bis die Konsolen 2160p mit 120hz machen ist die Glotze eh im arsch
Und 12 Bit Übertragung bei nem 10 Bit Panel braucht auch niemand
man kann es kurz und knapp sagen E9 bei Games besser also wenn Du viel mit Konsolen machen willst. Wenn Du nur Filme schaust ist der Panasonic vorzuziehen. Desweiteren hat der E9 SkyQ und Aplle TV App was der Panasonic nicht hat. Muss man halt abwägen.
Bearbeitet von: "userx1000" 29. Mai
Gestern auch keinen LG bekommen, GZW1004 und bose700 scheint ne nette Kombo zu sein, vermutlich besser als GZW1504
kann jemand etwas zu den Filialen sagen: welches die Größte, beste, schönste ist und natürlich wo man die größte Chance hat ein Gerät zu bekommen. P.S.: Ich wohne in Hannover und favorisiere Versand.
mega preis; leider passt nicht mal der staat für mich
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben


Auf keinen Fall, super fang gemacht. Meinen c97 habe ich im Dezember für 1999 gekauft, mit 5 Jahren Garantieverlängerung
Joggometer29.05.2020 13:26

Wenn man die reine Bildqualität bedenkt, auf jeden Fall. Die Panasonic …Wenn man die reine Bildqualität bedenkt, auf jeden Fall. Die Panasonic machen out of the box das beste Bild, was aktuell verfügbar ist.OLED Panel + nahezu perfekte Kalibrierung seitens Panasonic bei Auslieferung. Das heißt auch kein black crush. Wenn man, für mich unverständlich, auf HDMI 2.1 absolut scharf ist führt mangels Alternativen (OLED) kein Weg an einem LG Oled vorbei. Auf dem Panasonic lässt sich genauso gut spielen (21ms input lag) und man profitiert ebenso in Spielen von der Werkskalibrierung. Es sieht einfach alles so echt aus, wie es möglich ist und wie es vom Regisseur / Spielehersteller beabsichtigt wurde. Bei Filminhalten profitiert man natürlich noch weitaus mehr von einem kalibrierten Bild.Unseren letztjährigen LG Oled C8 hat ein Panasonic GZW der 1500er Reihe beerbt und der ist in jeder Hinsicht besser im Bild. Gerade die Zwischenbildberechnung, wenn auch bei keinem Hersteller perfekt und mit eigenen Problemen am kämpfen, ist der von LG deutlich (sichtbar) überlegen. Panasonic und Sony sind auch hier ganz vorne.


Eine GZW 1500er Reihe finde ich nicht. 2019er Modell, oder? Würde mich schon interessieren welcher das ist.
BerndvanRaven29.05.2020 13:59

Dee erzeugt halt massenhaft artefakte bei schnellen Bewegungen im Bild …Dee erzeugt halt massenhaft artefakte bei schnellen Bewegungen im Bild oder bei schnellen KameraschwenksIn dem Punkt sind Sony und Pana echt eine Macht


Also anscheinend bin ich blind, noch keine Artefakte auf meinem lg gesehen, was muss man da einstellen?
Unknown329.05.2020 14:52

Eine GZW 1500er Reihe finde ich nicht. 2019er Modell, oder? Würde mich …Eine GZW 1500er Reihe finde ich nicht. 2019er Modell, oder? Würde mich schon interessieren welcher das ist.


Je nach Fachhandelskette variiert die Typenbezeichnung bei den 1500 Modellen leicht.

International laufen die einfach unter GZ 1500, daher schrieb ich das der Einfachheit halber.

Meiner ist ein GZT 1506. Ist wie der 1004 ein Modell von 2019. Alle 1500er sind absolut baugleich!

Wenn man von unbestätigten Vermutungen zu selektierten Panels absieht, so liegt der Hauptunterschied zwischen dem 1004 und 1500 Modell in der beim größeren Modell verbauten soundbar, unterhalb des Bildschirms. Für einen TV produziert die Leiste wirklich brauchbaren Sound mit hörbarem Bass, dass muss man schon sagen. Meist bei uns nicht im Einsatz, ist wie immer natürlich kein Ersatz für eine externe Hifi Lösung mit Kompakt- oder Standboxen.

Dem C8 Sound ist die Lösung überlegen, alleine schon durch die nach vorne gerichteten, zum Zuschauer hin abstrahlenden Lautsprecher.
Dürfte ähnlich zum E9 sein, wer da die Nase im Sound vorne hätte kann ich mangels Vergleich nicht beurteilen.

Was bei Panasonic auch fantastisch ist, ist die Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten. Es lässt sich wirklich ALLES zum Bild einstellen, was man sich so vorstellen kann oder bis dahin noch gar nicht konnte. - Keine Angst, jede Einstellung wird am Bildschirm erklärt und zumindest unseeem Modell lag sogar ein Handbuch bei und das mein ich so. Das nochmal zu erleben hätte ich in Zeiten wo man ausser Beilagen fraglicher Nützlichkeit nichts mehr erhält kaum für möglich gehalten.

Muss man nicht, wie gesagt Professional 1(Tag)/2(Nacht) oder True Cinema (etwas kühler) wählen und schon genießt man eigentlich ein perfekt kalibriertes Bild.
Bearbeitet von: "Joggometer" 29. Mai
Unknown329.05.2020 12:22

Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben …Soll ich mich jetzt ärgern gestern den LG OLED65E9 gekauft zu haben



Also ich ärgere mich darüber, dass du den nicht auch für mich gekauft hast...
Panasonic und oled, top

Mal schauen wie lange mein 65er Pana plasma noch macht, aktuell knapp 11k Stunden auf dem Buckel und immer noch nicht müde!
Panasonic hat aber wohl auch bei der 2020er Generation noch das Frame Skipping Problem. Das wäre für mich ein no-go. Wenn der TV einzelne Frames einfach weglässt, ist das für mich ein gravierender Fehler. Panasonic steht wegen diesem Fehler seit Jahren in der Kritik, weil sie ihn einfach nicht beheben können/wollen.
Bearbeitet von: "Tom90" 29. Mai
Joggometer29.05.2020 15:10

Je nach Fachhandelskette variiert die Typenbezeichnung bei den 1500 …Je nach Fachhandelskette variiert die Typenbezeichnung bei den 1500 Modellen leicht. International laufen die einfach unter GZ 1500, daher schrieb ich das der Einfachheit halber.Meiner ist ein GZT 1506. Ist wie der 1004 ein Modell von 2019. Alle 1500er sind absolut baugleich!Wenn man von unbestätigten Vermutungen zu selektierten Panels absieht, so liegt der Hauptunterschied zwischen dem 1004 und 1500 Modell in der beim größeren Modell verbauten soundbar, unterhalb des Bildschirms. Für einen TV produziert die Leiste wirklich brauchbaren Sound mit hörbarem Bass, dass muss man schon sagen. Meist bei uns nicht im Einsatz, ist wie immer natürlich kein Ersatz für eine externe Hifi Lösung mit Kompakt- oder Standboxen.Dem C8 Sound ist die Lösung überlegen, alleine schon durch die nach vorne gerichteten, zum Zuschauer hin abstrahlenden Lautsprecher.Dürfte ähnlich zum E9 sein, wer da die Nase im Sound vorne hätte kann ich mangels Vergleich nicht beurteilen.Was bei Panasonic auch fantastisch ist, ist die Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten. Es lässt sich wirklich ALLES zum Bild einstellen, was man sich so vorstellen kann oder bis dahin noch gar nicht konnte. - Keine Angst, jede Einstellung wird am Bildschirm erklärt und zumindest unseeem Modell lag sogar ein Handbuch bei und das mein ich so. Das nochmal zu erleben hätte ich in Zeiten wo man ausser Beilagen fraglicher Nützlichkeit nichts mehr erhält kaum für möglich gehalten.Muss man nicht, wie gesagt Professional 1(Tag)/2(Nacht) oder True Cinema (etwas kühler) wählen und schon genießt man eigentlich ein perfekt kalibriertes Bild.


Mit meinem Sony KD-55A1 bin ich leider nicht mehr zufrieden, der geht ins Schlafzimmer
Der E9 kommt morgen schon per Spedition. Habe dann das ganze Wochenende Zeit zum testen, vergleichen und einstellen. Gefällt es mir nicht, geht der E9 zurück und der Pana kommt in die nähere Auswahl. Ggf. auch das 2020er Modell. Danke für die ausführlichen Antworten
Unknown329.05.2020 16:21

Mit meinem Sony KD-55A1 bin ich leider nicht mehr zufrieden, der geht ins …Mit meinem Sony KD-55A1 bin ich leider nicht mehr zufrieden, der geht ins Schlafzimmer Der E9 kommt morgen schon per Spedition. Habe dann das ganze Wochenende Zeit zum testen, vergleichen und einstellen. Gefällt es mir nicht, geht der E9 zurück und der Pana kommt in die nähere Auswahl. Ggf. auch das 2020er Modell. Danke für die ausführlichen Antworten


Berichte uns.
bin interessiert

schönes W
Onki_donki29.05.2020 16:00

Panasonic und oled, top (y)Mal schauen wie lange mein 65er Pana plasma …Panasonic und oled, top (y)Mal schauen wie lange mein 65er Pana plasma noch macht, aktuell knapp 11k Stunden auf dem Buckel und immer noch nicht müde!



das ist ja auch nicht wirklich viel. meiner steht auch (erst) bei 15k+
Unknown329.05.2020 14:52

Eine GZW 1500er Reihe finde ich nicht. 2019er Modell, oder? Würde mich …Eine GZW 1500er Reihe finde ich nicht. 2019er Modell, oder? Würde mich schon interessieren welcher das ist.



expert.de/sho…tml
Tom9029.05.2020 16:10

Panasonic hat aber wohl auch bei der 2020er Generation noch das Frame …Panasonic hat aber wohl auch bei der 2020er Generation noch das Frame Skipping Problem. Das wäre für mich ein no-go. Wenn der TV einzelne Frames einfach weglässt, ist das für mich ein gravierender Fehler. Panasonic steht wegen diesem Fehler seit Jahren in der Kritik, weil sie ihn einfach nicht beheben können/wollen.


Scheint ein Problem im Prozessor zu sein, sodass die eine neue Architektur machen müssten.

Aus diesem Grund werde ich wahrscheinlich auch nicht kaufen - leider...
zahnpflege29.05.2020 16:55

https://www.expert.de/shop/unsere-produkte/tv-audio/fernseher/oled-tv/11128105601-tx-65gzx1509-oled-tv.html


Danke, aber 1200€ teurer als der E9 ;(, schade. Mal sehen wie der E9 sich schlägt ...
Muss auch nicht der 1500er sein.
Rein vom Bild her sind bei Panasonic eigentlich alle gleich gut und vor allem gleich gut ab Werk kalibriert. Da machen sie keinen Untetschied.

Hier gibt es den GZ1500 in 65" für 2179 EUR. Auf die Schnelle habe ich keinen besseren Preis gefunden: hifi-im-hinterhof.de/pan…tml



@RealBetis
Wie bereits gesagt, alle Zwischenbildberechnungen haben ihre Fehler. Das kurze Miniruckeln tritt nur unter bestimmten Umständen bei Panasonic auf, vor allem bei HDR, 24fps und langsamen Schwenks mit Rauch o.ä. .

In Summe arbeiten die von Panasonic und Sony aber besser als alle anderen. LGs Lösung ist in meinen Augen unbrauchbar, da sie schon auf geringen Stufen fast dauerhaft Artefakte erzeugt.
Bearbeitet von: "Joggometer" 29. Mai
Magic21229.05.2020 14:57

Also anscheinend bin ich blind....


Ja, das kann doch sehr gut sein!
Saftel29.05.2020 19:10

Ja, das kann doch sehr gut sein!


Son Quatsch. Also klar sind die Panas gut, aber wusste gar nicht, das es so ein Kindergarten auch bei den Fernsehern gibt.
BerndvanRaven29.05.2020 14:02

Bis die Konsolen 2160p mit 120hz machen ist die Glotze eh im arsch Und 12 …Bis die Konsolen 2160p mit 120hz machen ist die Glotze eh im arsch Und 12 Bit Übertragung bei nem 10 Bit Panel braucht auch niemand


Selbst wenn es so währe was ich bezweifle.

Haben ist doch Geiler als Brauchen
Unknown329.05.2020 17:49

Danke, aber 1200€ teurer als der E9 ;(, schade. Mal sehen wie der E9 s …Danke, aber 1200€ teurer als der E9 ;(, schade. Mal sehen wie der E9 sich schlägt ...


Da hat was mit dem Link nicht funktioniert.

26466027-qAhCE.jpg
Bearbeitet von: "zahnpflege" 30. Mai
Den gibt es bei Expert Kamp Linfort sogar nochmal ~100€ günstiger.

Ahhh... Haben will... Gibt es keinen Händler im Ruhrgebiet, der den gleichen Preis macht... Oder den GZW1509 für unter 2000€
Bearbeitet von: "Moondiver" 30. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text