Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lokal Frankfurt IKEA Tradfri Dimmer
537° Abgelaufen

Lokal Frankfurt IKEA Tradfri Dimmer

3€9,99€-70%IKEA Angebote
18
eingestellt am 5. MärVerfügbar: Hessen (Frankfurt am Main)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im IKEA Frankfurt gibt es die Tradfri Dimmer in der Fundgrube. Es sind noch etliche vorhanden. Nicht Bestpreis aber ein guter Preis, wer sich noch eindecken will...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
"Nur heute" und das erst nach 20Uhr posten... genau mein Humor
18 Kommentare
"Nur heute" und das erst nach 20Uhr posten... genau mein Humor
In Berlin ausverkauf für 5€
SteveO05.03.2020 20:25

"Nur heute" und das erst nach 20Uhr posten... genau mein Humor


SteveO05.03.2020 20:25

"Nur heute" und das erst nach 20Uhr posten... genau mein Humor


Ich war mir unsicher, ob ich es posten soll aber bei der Menge bin ich davon ausgegangen, dass das mindestens morgen auch noch gilt. Und ich habe den Deal live aus dem Markt gepostet, die haben nämlich heute bis 21 Uhr geöffnet 😁
Die Dinger sind halt echt ein Fail. Aber zum Lampen-Gruppieren reichts.
Jannes300005.03.2020 21:03

Die Dinger sind halt echt ein Fail. Aber zum Lampen-Gruppieren reichts.


Bekommt man den auch ohne das Ikea Gateway mit einem Echo Plus verbunden, um ihn als Fernbedienung für eingebundene Hue Lampen zu nutzen?
Den runden kenne ich ehrlich gesagt nicht. Ich habe Tradfri Schalter und die kann man direkt mit Hue Lampen koppeln und parallel zum Gateway betreiben. Im Gateway wird er nicht direkt eingebunden. Etwas gewöhnungsbedürftig...
Für 2€ seit nem Monat im Ikea Saarlouis.
2-3€ für die Dinger sind in Ordnung. Das Einbinden in Hue ist ein Krampf.
Für An/Aus gerade so geeignet - Spaß macht die Bedienung damit aber nicht.
SteveO05.03.2020 21:18

Bekommt man den auch ohne das Ikea Gateway mit einem Echo Plus verbunden, …Bekommt man den auch ohne das Ikea Gateway mit einem Echo Plus verbunden, um ihn als Fernbedienung für eingebundene Hue Lampen zu nutzen?


Leider nicht. Hatte mir schon Anfang des Jahres so einen mitgenommen, ich glaube sogar auch für 3€. Die Lampe lies sich wunderbar mit meinem Hue Gateway verbinden und lief einwandfrei. Genauso lies die Lampe sich einwandfrei mit dem Dimmer verbinden und lief eindwandfrei. Leider hab ich dann später festgestellt, dass das Verknüpfen von Lampe und Dimmer dazu geführt hat, dass die Lampe sich am Gateway abgemeldet hat. War also nicht mehr per App steuerbar. Der Dimmer selber erscheint in der Hue App nicht als Gerät und kann dort nicht verwendet werden. Um ihn benutzen zu können muss er also zwingend mit der Lampe gekoppelt werden, die dann alles andere vergisst. Die Bilden dann sozusagen ein Separee im Smart Home - nicht sehr smart aus meiner Sicht.
voltshock05.03.2020 21:25

Den runden kenne ich ehrlich gesagt nicht. Ich habe Tradfri Schalter und …Den runden kenne ich ehrlich gesagt nicht. Ich habe Tradfri Schalter und die kann man direkt mit Hue Lampen koppeln und parallel zum Gateway betreiben. Im Gateway wird er nicht direkt eingebunden. Etwas gewöhnungsbedürftig...


Jetzt erst deinen Kommentar gesehen - siehe meinen Kommentar vorab. Wie hast du es gemacht, dass das parallel betrieben werden konnte? Habe im Internet nachdem ich es nicht hinbekommen habe nur gefunden, dass andere das selbe festgestellt haben wie ich. Wie bist du vorgegangen?
Mario_Kah05.03.2020 23:17

Jetzt erst deinen Kommentar gesehen - siehe meinen Kommentar vorab. Wie …Jetzt erst deinen Kommentar gesehen - siehe meinen Kommentar vorab. Wie hast du es gemacht, dass das parallel betrieben werden konnte? Habe im Internet nachdem ich es nicht hinbekommen habe nur gefunden, dass andere das selbe festgestellt haben wie ich. Wie bist du vorgegangen?


1. Alle Lampen aus und resetted (bei Ikea Lampen 6x an/aus). Keine der Lampen eingebunden.
2. In der App Hue Essentials Gerät hinzufügen: Geräte->Steuerungsgerät->Sonstiges
3. Dimmer resetted (4x drücken) und 10 Sekunden gewartet.
4. Dimmer an die Bridge gehalten, Reset Taste gedrückt gehalten und in der App auf Touchlink gedrückt. Led am Dimmer leuchtet 2x auf und geht dann zackig aus.
5. Leuchte eingeschaltet und den Dimmer mit gedrückter Resettaste daneben gehalten bis die Leuchte nicht mehr blinkt.
6. Zurück in die App und im selben Fenster „Nach Lampen Suchen“ gedrückt. Lampe wird gefunden.
X— Hier war immer der Knackpunkt ab dem nur noch entweder App oder Dimmer funktionierten. Habe dann zusätzlich:
7. Den Dimmer nochmals mit gedrückter Resettaste an die Bridge halten und Touchlink drücken.

Quelle: hueblog.de/com…ar/
Die Teile sind kacke. Haben leider kein Schleifkontakt sondern nen lagesensor. Hab meine in Müll geworfen und durch den neuen ersetzt. Aber dennoch nice price
SteveO05.03.2020 20:25

"Nur heute" und das erst nach 20Uhr posten... genau mein Humor


Das steht hier in der Fundgrube ständig dran, stimmt aber nicht. Verkauft wird bis es leer ist.
War eben da, sind noch mehr als genug verfügbar zu dem Preis
Bekomme die leider nicht gescheit ins Hue System eingebunden
Verbindung mit der Bridge klappt (scheinbar) und beim koppeln mit der Lampe leuchtet die auch mehrmals auf, was ja soviel heißt wie dass die Kopplung erfolgreich war
Allerdings lässt sich die Lampe nicht mit dem Dimmer steuern danach, es passiert einfach nichts :/
idkwtfisgoingon08.03.2020 12:20

Bekomme die leider nicht gescheit ins Hue System eingebunden :(Verbindung …Bekomme die leider nicht gescheit ins Hue System eingebunden :(Verbindung mit der Bridge klappt (scheinbar) und beim koppeln mit der Lampe leuchtet die auch mehrmals auf, was ja soviel heißt wie dass die Kopplung erfolgreich warAllerdings lässt sich die Lampe nicht mit dem Dimmer steuern danach, es passiert einfach nichts :/


Lies mal meinen post von vor drei tagen, vielleicht hilft es. Tipp, wenn du das tust: schau, dass keine andere Lampe/Steckdose, etc. in der Nähe ist, ich habe selbst schon die falschen Geräte versehentlich umprogrammiert
voltshock08.03.2020 12:41

Lies mal meinen post von vor drei tagen, vielleicht hilft es. Tipp, wenn …Lies mal meinen post von vor drei tagen, vielleicht hilft es. Tipp, wenn du das tust: schau, dass keine andere Lampe/Steckdose, etc. in der Nähe ist, ich habe selbst schon die falschen Geräte versehentlich umprogrammiert


Danke, habe es auch so probiert aber das selbe Ergebnis :/
Habe die zu steuernde Hue Leuchte zurückgesetzt, Dimmer zurückgesetzt und dann den Dimmer mit der Bridge verbunden (Hue Lights App -> Touchlink). Kurz davor hatte ich auch alle anderen Lampen und Stripes vom Strom genommen und Fernbedienungen und Bewegungsmelder weit weg platziert. Habe danach den Dimmer mit der Lampe verbinden wollen und die Lampe hat wieder 10-12 mal geblinkt, bis schließlich die Led am Dimmer ausgegangen ist. Danach wieder das selbe Spiel, Lampe lässt sich ganz normal per Hue steuern aber nicht mehr Dimmer. Dimmer nochmal an die Bridge anlernen hat auch nichts gebracht, bzw. wollte sich der Dimmer nicht nochmal anlernen lassen ohne Reset...
Habe es jetzt mit allen drein Ikea Dimmern probiert und mit zwei Leuchten :/
Bearbeitet von: "idkwtfisgoingon" 10. Mär
Hm, ärgerlich. Schade, ich hatte gehofft, es geht beim den Runden Dimmer genau so wie mit den Schaltern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text