159°
[lokal Frankfurt Nordwest Zentrum] LG 50LB650V 50" 3D Fernseher 499€

[lokal Frankfurt Nordwest Zentrum] LG 50LB650V 50" 3D Fernseher 499€

Elektronik

[lokal Frankfurt Nordwest Zentrum] LG 50LB650V 50" 3D Fernseher 499€

Preis:Preis:Preis:499€
Gerade im örtlichen Prospekt gesehen:

Der Mediamarkt im Frankfurter Nordwestzentrum feiert nach Umbau nun eine Neueröffnung mit diesem TV Knaller Angebot.

Technische Eckdaten:
- Display: 126 cm / 50 Zoll, 3D, Full HD, 500 Hz
- Anschlüsse: 3x HDMI, 3x USB, 1x Scart, 1x CI + Slot u.v.m.
- Integrierter Tuner: DVB- T/C/S & S2 (HD)
- Besonderheit: Smart TV
- Energieeffizienzklasse: A+

Nächster Idealopreis (ohne 0% Finanzierung): 599€

4 Kommentare

Super Fernseher!

Ab wann gilt das Angebot?

Wenn man den internen Receiver (in meinem Fall SAT) nutzen möchte, und evtl. auch noch die Sender selber sortieren möchte, sollte so 2-3h reservieren.
Ich habe den in 47"

Software von dem Teil ist schrott.
Sendersortierung: ein Krampf.
EPG beim Umschalten: Fehlanzeige
Auch ist alles sehr sehr langsam.

Also, wenn man es mit einem externen Receiver betreibt ist es OK.

Habe den 50'' auch und kann obige Kritikpunkte alle nicht teilen.

Sender sortiert man in 15 Minuten am PC mit ChanSort.

Lahm ist er auch nicht.

Trotzdem würde ich ihn vermutlich nicht wieder kaufen, weil ich einige 'Nebensächlichkeiten' (fehlende Channel Liste, EPG ohne Speicher, Time machine ohne Vor-/Nachlauf, keine Suche/Anzeige alternativer Sendezeiten) vermisse und mir davon mehr versprochen hatte. Dummerweise wird sowas leider in Tests nie erwähnt, weil sich alle auf die bescheuerten Schwarzwerte stürzen und die spinnerten Amazon-Bewerter das pseudofachmännisch nachplappern, obwohl die Unterschiede so gut wie keinem TV-Gucker im Alltag auffallen werden, eine fehlende Channel-Liste dagegen täglich.

Auch Smart TV mit den sog. Apps ist völlig für die Tonne und noch ganz am Anfang (außer, man will Maxdome & Co). Die Wetter App kann zB weniger als jede Handy Wetter App, obwohl so ein TV ja zigmal so viel Platz bietet.

Dafür ist das Bild aber sehr gut (wovon man wohl bei allen Marken TVs wie Samsung, Sony, Toshiba, Panasonic und LG ausgehen darf), Verbrauch mit ca. 60W auch sehr ok, im Standby fast null.

Und - wie nennt man das - vom inneren Design ist dieses Modell schon richtig schön, dass muss man zugeben, also Schriften, Aufteilung, Farben und natürlich die einmalige Animation bei der Erstinstallation (die man allerdings leider nur genau einmal sieht, außer, man wiederholt gelegentlich mal dieselbe). So schrieb auch die c't: "Von der Ästhetik her ist die WebOS-Oberfläche der Konkurrenz meilenweit voraus - so hübsche TV-Menüs hatten wir noch nie im Testlabor." Leider haben die sich auch nicht weiter mit der Alltagstauglichkeit befasst. Und so gilt: wer Jaguar und Alfa mag, der wird auch diesen LG lieben. Für die pragmatischen VW-Möger gilt: weitersuchen (wenn ich nur wüsste wonach, denn die anderen sind wohl im Moment auch nicht viel besser).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text