Lokal Frankfurt SkylinePlaza: Sony KD-55XF9005 LED TV (gerade erschienen)
178°Abgelaufen

Lokal Frankfurt SkylinePlaza: Sony KD-55XF9005 LED TV (gerade erschienen)

1.699€1.799€-6%Saturn Angebote
14
eingestellt am 23. Mär
Lokal im Saturn Frankfurt / Skyline Plaza bekommt man laut Prospekt den gerade erschienenen und nachfolger des populären XE, den XF9005 in 55".

Bei Idealo ist das beste Angebot aktuell 1799€
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

14 Kommentare
Ich zweifle, dass der 50%+ besser ist als der XE9005
Proesterchenvor 5 m

Ich zweifle, dass der 50%+ besser ist als der XE9005

Wer sagt das denn?
Der_Bronkovor 47 s

Wer sagt das denn?


Der Preis.
rtings.com sagt das: "The X900E is Sony's 2017 model which the X900F replaces. Both TVs offer very similar performance and picture quality as they can produce deep dark scenes with local dimming, have similarly excellent motion handling and use the same Android smart platform. The X900F has a few slight advantages - it gets a bit brighter for HDR and has a very slightly shorter blur trail behind fast-moving objects. The X900F will also be updated to support Dolby Vision HDR in the future, but this isn't a big difference. Overall though, it isn't worth spending more for these marginal differences so go with whichever is cheaper."
X900E und XE90005 bzw X900F und XF,..... sind aber verschiedene Baureihen
Und ob ich wirklich Dolby Vision brauche ?!...

Netflix setzt doch auf HDR10 soweit ich weiß, viele andere auch. Weil Dolby halt wieder horrende Lizenzgebühren verlangt.
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 23. Mär
Sind keine verschiedene Baureihen. Werden wohl in den USA wohl einfach nur wieder unter leicht anderem Label laufen. Der X900E USA ist der XE90(05) DE.

Dieses Jahr sieht in der Tat Mau aus... Hat die CES ja schon gezeigt. Keine wirklichen Neuheiten.
mhm preis ist hoz aber würde immer zu oled 2017 modellen greifen bei dem preis
Kaffee-Nudelvor 1 h, 33 m

X900E und XE90005 bzw X900F und XF,..... sind aber verschiedene Baureihen …X900E und XE90005 bzw X900F und XF,..... sind aber verschiedene Baureihen Und ob ich wirklich Dolby Vision brauche ?!...Netflix setzt doch auf HDR10 soweit ich weiß, viele andere auch. Weil Dolby halt wieder horrende Lizenzgebühren verlangt.


Ich hab aber gestern durch Zufall gesehen, dass Jessica Jones bei Netflix in DV ausgestrahlt wird.
Zu teuer in meinen Augen für 55'
ps7lovervor 1 h, 6 m

mhm preis ist hoz aber würde immer zu oled 2017 modellen greifen bei dem …mhm preis ist hoz aber würde immer zu oled 2017 modellen greifen bei dem preis


Sehe ich auch so in der Preislage lieber Oled.Für Sony LED Liebhaber aber durchaus ein guter Deal für ein solides Gerät
Habe den Vorgänger. Bis auf den scheiß China Prozessor, der das Android System so träge macht, ist es echt ein gutes Gerät. Aber die Neuerungen dieses Jahr fallen so mau aus, da werde ich nicht traurig
Glücklicher Besitzer des XE9005. Ein Hammer TV: HDR, Farbwiedergabe, Local Dimming, Verarbeitung allesamt absolut das Geld wert.
Auch der XF9005 wird dieses Jahr ziemlich sicher wieder der Preis/Leistungshit schlechthin werden.
Ausser die neuen 55 Zoll Oleds fallen gegen Ende des Jahres auch in Richtung 1200-1300€, jedoch denke ich, dass sich die Preise beim Sony, genauso wie bei den OLEDs wieder auf dem Niveau von 2017 bewegen werden, nur eben mit leichten Verbesserungen der Hardware.

Ansonsten wirds wohl so sein: bis ~1200€ Sony XF9005, ~1500€ vrstl. wieder ein LG OLED.

Zu dem Deal hier, wenn man rein von der Ersparnis ausgeht, ja es ist gerade noch ein Deal.
Aber der XF9005 wird erst interessant, wenn er unter 1300€ fällt, davor würde ich immer zu einem OLED greifen, die werden dieses Jahr auch wieder für ~1500€ zu haben sein.
Bearbeitet von: "BeneTTon" 23. Mär
segerhardvor 2 h, 29 m

Habe den Vorgänger. Bis auf den scheiß China Prozessor, der das Android S …Habe den Vorgänger. Bis auf den scheiß China Prozessor, der das Android System so träge macht, ist es echt ein gutes Gerät. Aber die Neuerungen dieses Jahr fallen so mau aus, da werde ich nicht traurig



Probier mal alle möglichen nicht genutzten Apps zu deaktivieren, wenn du es nicht nutzt. Ich hab hauptsächlich diese ganze Google Bloatware deaktiviert, bis auf den PlayStore. Träge würde ich es nicht nennen, aber z.B. bei SPMC/Kodi, wenn man die CPU-Auslastung anzeigt, sieht man, das der Prozessor schon ziemlich an der Grenze läuft. Da würde ich mich echt mal über nen Snapdragon freuen, bei einem Preis von 1200€ und mehr ist sowas eigentlich schon angebracht.
Oder Nvidia Tegra X1, das wäre natürlich ein Traum, sozusagen ne NVidia Shield und ein geiler TV in einem.
Danke! Habe ich direkt nach Kauf schon gemacht, aber das System ist und bleibt halt träge, v.a. beim Verändern der Lautstärke mit verbundenem Receiver...
Ein vernünftiger Prozessor wäre echt ein Traum gewesen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text