235°
ABGELAUFEN
[Lokal Frechen bei Köln] Kindersitz Kiddy PhoenixFix Pro 2 für 169,99€

[Lokal Frechen bei Köln] Kindersitz Kiddy PhoenixFix Pro 2 für 169,99€

Dies & DasBaby Markt Angebote

[Lokal Frechen bei Köln] Kindersitz Kiddy PhoenixFix Pro 2 für 169,99€

Preis:Preis:Preis:169,99€
Beim BabyMarkt in Frechen bei Köln kostet der Kiddy PhoenixFix Pro 2 nur 169,99 Euro. Nur vor Ort, kein Versand.

Auf der website des shops ist der Sitz (wie überall sonst im Internet auch) für 199 Euro angeboten, aber vor Ort kostet er auf jeden Fall nur 169,99 Euro.

Idealo-Preis 199 Euro.

Gruppe 1 (9 bis 18 kg), für Autos mit oder ohne Isofix. Nein, kein Reboarder!
Weitere Infos zum Sitz:
kiddy.de/kin…tml

Adresse:
Kölner Straße 114
50226 Frechen

8 Kommentare

Guter Preis für einen sehr guten Sitz. Günstiger gehts nur mit Gutscheinen, z.B. beim regelmäßigen VIP-Shopping bei SpieleMax (20 % auf alles).

Zu erwähnen ist, das der Sitz bei Stiftung Warentest 2013 mit sehr gut getestet wurde und Testsieger geworden ist. Haben uns den auch dort gekauft.

ach ja... nicht zu verwechseln mit dem guardianfix.

Wenn man dort telefonisch nett anfragt, verschicken die auch für 6 Euro.

9-18kg ?
Ist dad nicht genau die Reboardersektion?
Wenn ich meinen Cybex Pallas bis 12 Jahre nehmen kann versteh ich den Verzicht auf Reboarder. Aber das hier?

sprengsatz

9-18kg ?Ist dad nicht genau die Reboardersektion?Wenn ich meinen Cybex Pallas bis 12 Jahre nehmen kann versteh ich den Verzicht auf Reboarder. Aber das hier?


Reboarder ist ja eine ganz andere Preis- (aber natürlich auch Sicherheits-)Klasse. Das ist denke ich nicht wirklich vergleichbar. Wer sich für das eine oder das andere entscheidet, tuts vermutlich aus Überzeugung und lässt sich da auch nicht umstimmen.

Beim Cybex Pallas besteht das von einigen Experten ausgerufene "Problem", dass der Sitz eine sehr lange Zeit (ca. 11 Jahre) genutzt werden kann und soll. Durch den ständigen Heiß-Kalt-Wechsel (Tag/Nacht, Sommer/Winter) im Auto wird das Material stark belastet. Durch die so begünstigte Materialermüdung sollte ein Sitz nach ca. 5 Jahren ausgetauscht werden. Die potentielle Nutzungsdauer des Sitzes übersteigt also seine Haltbarkeit. Persönlich bin ich zwar der Meinung (und habe auch die Erfahrung gemacht), dass heutige Kunststoffe durchaus in der Lage sind, auch mit solchen Schwankungen deutlich länger als 5 Jahre durchzuhalten, aber ganz außer Acht lassen sollte man die Thematik vielleicht doch nicht.

Eine gute Alternative ist da dann eben der PhoenixFix Pro 2, der aufgrund der begrenzten Nutzungsdauer sowieso irgendwann ausgetauscht wird und durchweg beste Testergebnisse erzielt.

Aber wie so oft ist es auch bei Kindersitzen: Die perfekte Lösung gibt es nicht und im Endeffekt entscheiden Erfahrung, Bauchgefühl, Sicherheitsgedanke und nicht zuletzt finanzielle Möglichkeiten über die schlussendliche Wahl aus den gebotenen Alternativen.

Es geht darum das Reboarder bis 18 Monate Pflicht werden. Da ist das Teil hier doch eine schlechte Wahl.

Nein. Werden keine Pflicht!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text