[lokal Freiburg] BahnCard100 für 354,46 statt 379€ monatlich
340°Abgelaufen

[lokal Freiburg] BahnCard100 für 354,46 statt 379€ monatlich

4.253,52€
55
eingestellt am 23. Sep 2014heiß seit 23. Sep 2014
Im Reisebüro GleisNOst in Freiburg gibt es die BahnCard 100 für monatlich nur 354,46€ statt der regulären 379€

12 Monate Laufzeit.

Fillialen:

Im Bahnhof Littenweiler – Lindenmattenstr. 18 – 79117 Freiburg
Am Freiburger Stadttheater – Bertoldstraße 44 – 79098 Freiburg
In der Radstation Freiburg – Wentzingerstr. 15 – 79106 Freiburg

  1. Freizeit & Reisen
Beste Kommentare

Auch gut als günstige Wohnung!
Vorallem 1. Klasse

Kackdealer

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?


Du hast ihn nicht verstanden. "Arm" bist du seiner Meinung nach, wenn du auf die Idee kommst, dass kaum jemand so einen Betrag bar bezahlen kann. Und damit hat er vollkommen recht.

Ich finde es komplett unverständlich, wie jemand ein Auto finanzieren kann. Da läuft was im Leben komplett schief, die Leute haben keinen Überblick über ihr Leben und können Dinge nicht richtig einschätzen. Wenn jemand diese BC100 wirklich braucht und das nicht zum ersten Mal ganz überraschend, sollte der die auch direkt bezahlen können. Es gibt bestimmt besondere Situationen im Leben, wo man das mal nicht so einfach kann - aber bei vielen scheint das die Standardsituation zu sein. Da stimmt was nicht, die leben über ihre Verhältnisse.

xmetal

Da stimmt was nicht, die leben über ihre Verhältnisse.



Ich muss auch sage, bevor ich mir ein Auto auf Finanzierung (Schuldenfalle, wenn man sowieso knapp bei Kasse ist) hole, fahre ich lieber meinen 19 Jahre alten Golf 3 (Wert ca 600€ = 1 oder 2 Monatsrate für die Finanzierer)

Da läuft man doch echt am Leben vorbei. Und für die Arbeit reicht ein solches Auto halt auch. Fährt halt keine 300 und macht keinen Schlüpper feucht aber was solls

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?


Diogen

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?


Wie arm muss man sein oder wie wenig Fantasie oder ähnliches muss haben um darauf zu kommen das es keinen oder fast keinen Menschen gibt der <5000€ auf einmal zahlen kann damit man so etwas schreibt. Ich kann es.



55 Kommentare

Auch gut als günstige Wohnung!
Vorallem 1. Klasse

Verfasser

+ gratis Getränke in den DB Lounges
+ City Ticket

Das ist doch der normale DB-Preis bei Einmalzahlung, oder übersehe ich da was?

dh67mlzb.jpg

bahn.de/p/v…tml

Teurer als Einmalzahlung, günstiger als das reguläre Abo. Klingt nach einer Art Finanzierung.

solarosa

Das ist doch der normale DB-Preis bei Einmalzahlung, oder übersehe ich da was?


Nö, der beträgt auf den Monat runter gerechnet 340,83€

Verfasser

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?

Schenkt mir jemand ein solches Abo? ♥

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?


Mit was hast du denn dein Auto bezahlt?

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?


Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?

Abgesehen davon, dass der Dealpreis falsch ist. Da sollte wohl besser 4.253,52.- stehen, nachdem die Laufzeit ja 12 Monate beträgt. Für 360 würde ich die BC sofort nehmen. Auch wenn ich sie garnicht brauche.

Verfasser

hab es geändert

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?



Diejenigen, die sich eine BC 100 gönnen, können das auf einen Schlag zahlen.

Und die zahlreichen Geschäftsleute, die damit herumfahren und das Ding von der Firma finanziert bekommen.
Bei uns in der Firma werden alle BC´s 100 mit Einmalzahlung beglichen.

Diogen

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?


Ich denke die allermeisten werden ihren 4000€ teuren Privatwagen bar bezahlt haben, da die Zinsen bei solchen Späßen astronomisch sind. Genauso wie bei der Bahn die monatliche Zahlung fast 40€ (oder ~10%) mehr kostet, wohl gemerkt im Jahresabo und noch nichtmal monatl. kündbar.
Mir ging es mehr um den Satz "Aber wer kann schon 4000€ auf einem Schlag bezahlen?". Und das können nicht wenige wenn ich mich hier so umschaue, erst recht BC100 Inhaber

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?


Diogen

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?


Wie arm muss man sein oder wie wenig Fantasie oder ähnliches muss haben um darauf zu kommen das es keinen oder fast keinen Menschen gibt der <5000€ auf einmal zahlen kann damit man so etwas schreibt. Ich kann es.



Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?


Aha. Derjenige, der also täglich von z.B Nürnberg nach München pendelt, kann sich also eine BC 100 auf einem Schlag leisten. Also ich würde da auch eher zur Monatsvariante tendieren.

So teuer sich das vielleicht auch anhören mag, aber 3x im Monat München-Hamburg und zurück
und das Ding rechnet sich.

normal

Ich kann es.



Du läufst auch herum und zeigst Passanten ungefragt deine Rolex, richtig?;)

Zumal es nen Unterschied ist, sich einmalig ein Auto für 4000€ zu kaufen oder jedes Jahr diesen Betrag bar hinzulegen..

Kackdealer

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?


Wundervoll dass du das kannst...ich kann es nicht! Und trotzdem muss ich mich nicht von dir als ARM bezeichnen lassen. Wer bist du denn?

Habe meine BC100 auch mit Einmalzahlung begliechen. Denn wenn man 1 Jahres-Abo macht, bindet man sich auch für 12 Monate ...

jethro_gibbs

So teuer sich das vielleicht auch anhören mag, aber 3x im Monat München-Hamburg und zurück und das Ding rechnet sich.


Aber nur, wenn man auch ganz sicher 3x im monat da hin muss. War mal 6 monate woechentlich koeln - muenchen unterwegs, da hat sich das aufgrund der 12 monate laufzeit nicht gelohnt.

Zugfahrdn is scheisse...

normal

Ich kann es.


Kackdealer

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?



Ich meinte und schrieb das ich mir vorstellen kann das es welche gibt. Das ich es bezahlen könnte habe ich nie behauptet. Mann Oh Mann....

Im Prinzip ist das kein Deal, sondern eine Finanzierung mit 7,55% eff. Zins.

Den Zins (und vermutlich sogar einen besseren) gibt Dir jede Bank...

Ewok1990

Zumal es nen Unterschied ist, sich einmalig ein Auto für 4000€ zu kaufen oder jedes Jahr diesen Betrag bar hinzulegen..


Sehe da keinen großen Unterschied, 4000€ im Jahr kostet dich auch ein Auto an reinen Mobilitätskosten wie Sprit, Steuer, Versicherung, Reparaturen
Diogen

Wundervoll dass du das kannst...ich kann es nicht! Und trotzdem muss ich mich nicht von dir als ARM bezeichnen lassen. Wer bist du denn?

Anscheinend ist bei einigen armen Menschen auch die Fantasie recht ARM bestückt...
FCHFlo

Aha. Derjenige, der also täglich von z.B Nürnberg nach München pendelt, kann sich also eine BC 100 auf einem Schlag leisten. Also ich würde da auch eher zur Monatsvariante tendieren.

Und darüber freut sich die Bahn, kann sie doch von dir grad mal 10% Zinsen kassieren

Kackdealer

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?


Du hast ihn nicht verstanden. "Arm" bist du seiner Meinung nach, wenn du auf die Idee kommst, dass kaum jemand so einen Betrag bar bezahlen kann. Und damit hat er vollkommen recht.

Ich finde es komplett unverständlich, wie jemand ein Auto finanzieren kann. Da läuft was im Leben komplett schief, die Leute haben keinen Überblick über ihr Leben und können Dinge nicht richtig einschätzen. Wenn jemand diese BC100 wirklich braucht und das nicht zum ersten Mal ganz überraschend, sollte der die auch direkt bezahlen können. Es gibt bestimmt besondere Situationen im Leben, wo man das mal nicht so einfach kann - aber bei vielen scheint das die Standardsituation zu sein. Da stimmt was nicht, die leben über ihre Verhältnisse.

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?



Stellt sich mir dann die Frage, ob die Person, die es sich nicht leisten kann den Jahrespreis auf einen Schlag zu zahlen, sich dann wirklich die BahnCard 100 auf Monatsbezahlweise holen sollte. Ich mein, 40€ Aufpreis für arme ist schon ein krasser Kredit!

Verfasser

Laut Erfahrungsberichten im Netz kriegt man übrigens sofort ne vorläufige BC100 vom Reisebüro ausgehändigt.
Also Rückfahrt dann umsonst, wenn man weit außerhalb von Freiburg kommt um die Karte zu beantragen.

Kackdealer

Ich denke die wenigsten werden ein Auto Bar bezahlen, sondern eher finanzieren. Zumal ich mich frage woher du weißt, dass er ein Auto hat?




Ah okay. Dann habe ich ihn wirklich falsch verstanden. Sorry dafür! Ich persönlich besitze kein Auto und finanziere auch keins. Viele sind dennoch darauf angewiesen, und denen bleibt dann nichts anderes übrig als sich einen Wagen zu finanzieren. So übel das auch klingen mag. Manche kriegen ohne Auto keinen Job. Ergo braucht man ein Auto, ansonsten hat man noch viel weniger Geld. Naja , ich hoffe man versteht was ich meine. Jedenfalls ist diese Pauschalisierung (" Bei denen läuft was schief, die haben keinen Überblick") ziemlich unangebracht.


Ich beziehe meine BC schon seit Jahren über Gleisnost nach diesem Modell. Man erhält sie sofor - auch vorläufig als Papier. Gleisnost finanziert den Betrag komplett vor und man zahlt kleinere Raten als im regulären Abo und es verlängert sich auch nicht automatisch.

Kann auch über den Postweg bezogen werden, also nicht zwingend lokal.
Die Abwicklung dort ist Top.

xmetal

Da stimmt was nicht, die leben über ihre Verhältnisse.



Ich muss auch sage, bevor ich mir ein Auto auf Finanzierung (Schuldenfalle, wenn man sowieso knapp bei Kasse ist) hole, fahre ich lieber meinen 19 Jahre alten Golf 3 (Wert ca 600€ = 1 oder 2 Monatsrate für die Finanzierer)

Da läuft man doch echt am Leben vorbei. Und für die Arbeit reicht ein solches Auto halt auch. Fährt halt keine 300 und macht keinen Schlüpper feucht aber was solls

Diogen

Ah okay. Dann habe ich ihn wirklich falsch verstanden. Sorry dafür! Ich persönlich besitze kein Auto und finanziere auch keins. Viele sind dennoch darauf angewiesen, und denen bleibt dann nichts anderes übrig als sich einen Wagen zu finanzieren. So übel das auch klingen mag. Manche kriegen ohne Auto keinen Job. Ergo braucht man ein Auto, ansonsten hat man noch viel weniger Geld. Naja , ich hoffe man versteht was ich meine. Jedenfalls ist diese Pauschalisierung (" Bei denen läuft was schief, die haben keinen Überblick") ziemlich unangebracht.



Dann doch lieber einen günstigen Gebrauchten nehmen, bevor man einen Neuwagen, den man sich eigentlich nicht leisten kann, finanziert.

Gibts in Thailand für 50€ --> cold

Verfasser

Reaver1988

Gibts in Thailand für 50€ --> cold



Ja, stimmt... aber ihr fehlen entscheidende Sicherheitsmerkmale.
Wenn man wie ein typischer BC100-Inhaber aussieht (Anzug etc.) mag das vielleicht klappen und da wird auch nicht näher die Karte betrachtet.

Wenn man aber wie ein Junge von der Straße oder armer **** aussieht schauen sich die Schaffner die Karte schon mal näher an. Dann viel Spaß...
Blöd sind die auch nicht...

Kackdealer

Bei Einmalzahlung ist der Preis gleich - aber wer kann schon die 4090€ für 12 Monate auf einen Schlag zahlen?



Nunja, also z.B. wenn man als ehemaliger Student einen neuen Job als Pendler antritt.Da konnte ich mir sicher das erstmal nicht auf einen Schlag leisten.

Also mein Auto hat mich knapp 300 Euro gekostet und fährt mich bisher täglich zur Arbeit.
Bin ich jetzt ein richtiger MyDealzer?

Reaver1988

Gibts in Thailand für 50€ --> cold


Aber es bleibt doch dabei, dass die Karte nur angeschaut wird. Es gibt kein Lesegerät der Schaffner mit dem die Karte eingelesen werden kann um gegebenfalls die Kartennummer zu verifizieren. Ferner ist es bei der BC100 im Gegensatz zur BC25/50 keine Pflicht den Personalausweis auszuhändigen, oder?
Nicht falsch verstehen, ich bin in zwei Monaten im Beruf und hol mir das Ding wahrscheinlich, aber interessant, weil darüber im TV berichtet wurde, wie leicht das gehen würde.

jethro_gibbs

So teuer sich das vielleicht auch anhören mag, aber 3x im Monat München-Hamburg und zurück und das Ding rechnet sich.


Mit ner BC 50 kommt man hier deutlich guenstiger weg.

Man kann für eine solche Verbindung auch eine Monatskarte kaufen. Da kommt man billiger weg.

Die Bahncard100 ist dann interessant, wenn man beruflich viel in Deutschland unterwegs ist. Ansonsten taugt sie wenig.

jethro_gibbs

So teuer sich das vielleicht auch anhören mag, aber 3x im Monat München-Hamburg und zurück und das Ding rechnet sich.


jethro_gibbs

So teuer sich das vielleicht auch anhören mag, aber 3x im Monat München-Hamburg und zurück und das Ding rechnet sich.


Könnte man, aber gerade wenn man sich den Luxus erlaubt und mit dem ICE pendelt (und wenns nur 60km/25mins sind) ist der Aufpreis von einer festen Monats/Jahreskarte zur BC100 nicht wirklich mehr hoch und man wäre fast blöd wenn man sich keine holen würde....

Ich verstehe immer Glasnost. Oder Bahnhof.


Ein hot aufs Autofahren (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text