214°
ABGELAUFEN
[Lokal] Globus Baumarkt - 3x Heizkörperthermostat Energiesparregler für 27€

[Lokal] Globus Baumarkt - 3x Heizkörperthermostat Energiesparregler für 27€

Home & LivingGLOBUS Baumarkt Angebote

[Lokal] Globus Baumarkt - 3x Heizkörperthermostat Energiesparregler für 27€

Preis:Preis:Preis:27€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Globus Baumarkt gibt es moment bis zum 6. Dezember Energiesparregler bzw. Heizkörperthermostate im 3er Set für 27€.

-3er Set Vorteilspack
-3 x elektronisch geregelte Energiesparregler
-inklusive Adaptersets und Mignon-Batterien
-individuelle Programmierung mit bis zu 7 Schaltzeiten pro Tag
-automatische »Fenster-Offen« Erkennung, die Thermostate sind sofort betriebsbereit und einfach zu montieren
-passen auf alle gängigen Heizkörper
Abb. ähnlich

Globus Baumarkt Preis:

(im Markt erhältlich, nicht online bestellbar)
je 3er Set 27,– EUR

22 Kommentare

Abgebildet ist der Typ N von ELV - sollte es der sein, ist der günstigste Vergleichspreis 27,95 Euro direkt bei EVL (zzgl. 5,95 Euro Versand).



Hot! Im Markt in Hofheim auch zu dem Kurs zu haben.

Taugen die Dinger was? Hat jemand allgemein Erfahrung damit? Oder kann welche empfehlen?

Flow1605

Taugen die Dinger was? Hat jemand allgemein Erfahrung damit? Oder kann welche empfehlen?



Das ist jetzt die große Frage, sollten es die EVL Typ N sein, sollen die echt gut sein.
Laut amazon.de 6 Bewertungen und die mit voller "5 Sterne" Punktzahl - die Rede ist da von einem sehr guten P/L Verhältnis und einer einfacher Programmierung.

Die Heizthermostate sind TOP. Kontrollieren und halten super die eingestellte Temperatur. Bin zufrieden hab es bei Conrad das Stück für 5€ bekommen. Hier ist der mir zu teuer.

könnte genauso gut das N+ Pro sein von der Abbildung.
Dann wärs wieder rentabel die kosten nämlich ein paar euro mehr als die normalen und sollen leiser sein.

War jemand schon dort und kann was dazu sagen?

5€ ist natürlich wahnsinn...

Ich hab mir die gestern gekauft. Musste jedoch beim Verkäufer nachfragen wo die sind und er meinte die sind vergriffen aber er gibt mir die gleichen einzeln verpackt zum selben Preis.

Wer kein Globus Baumarkt in der Nähe hat - bei EVL für 28,90 Euro (5 Euro Gutschein bei Anmeldung zum Newsletter).

Wo liegen die Unterschiede bei den ganzen verchieden teuren Modellen?
Und welche mit Fensterkontakt nimmt man?

- Universell einsetzbar, passend für alle gängigen Ventiltypen/Hersteller mit M30x1,5-Gewinde, zum Beispiel Heimeier, Oventrop Typ A und Typ AV6 oder Comap D805
- Inklusive Spezialadapter für Danfoss DA, Adapter für weitere Ventile optional erhältlich

Danfoss DA sagt mir grad nichts, ich bräuchte Danfoss RA und RAV. Wenn es bei DA nen Schreibfehler ist würde mir immer noch ein Adapter für RAV fehlen.

Also ich hab die gekauft ohne vorher zu wissen welche ich brauche und hab 2 verschiede Typen Heizungen. Hat aber mit Adapter super geklappt. Auch praktisch das die Batterien schon mit dabei sind. Laut Hersteller sollen die wohl 3 Jahre halten.

Hab andere Modelle, bin aber insgesamt sehr zufrieden mit der Umrüstung. Im Gegensatz zu den teuren (und sicherlich komfortableren) Systemen wie Smarthome lässt sich m.M.n. mit diesen Dingern tatsächlich auf Sicht Geld sparen.

Meine Heizungen liegen teilweise so blöd, das ich das die Zeiten nicht einstellen kann, wenn das Thermostat montiert ist und bei einer Änderung müsste ich es dann idealerweise komplett abmachen, da die Zeiten sonst auf dem Kopf stehen würden. Bei 4 Heizungen im Wohnzimmer sind würde das schon viel Arbeit machen.

Kennt jemand gute und günstiger Thermostate, welche ich Zentral steuern kann? Ne Alternative zum MAX System?

Dachskiller

Meine Heizungen liegen teilweise so blöd, das ich das die Zeiten nicht einstellen kann, wenn das Thermostat montiert ist und bei einer Änderung müsste ich es dann idealerweise komplett abmachen, da die Zeiten sonst auf dem Kopf stehen würden. Bei 4 Heizungen im Wohnzimmer sind würde das schon viel Arbeit machen. Kennt jemand gute und günstiger Thermostate, welche ich Zentral steuern kann? Ne Alternative zum MAX System?



Ist das "auf dem Kopf stehen" nicht nur ne Frage davon, wie man die montiert?

Dachskiller

Meine Heizungen liegen teilweise so blöd, das ich das die Zeiten nicht einstellen kann, wenn das Thermostat montiert ist und bei einer Änderung müsste ich es dann idealerweise komplett abmachen, da die Zeiten sonst auf dem Kopf stehen würden. Bei 4 Heizungen im Wohnzimmer sind würde das schon viel Arbeit machen. Kennt jemand gute und günstiger Thermostate, welche ich Zentral steuern kann? Ne Alternative zum MAX System?



Ich glaub ich hab das auch nicht ganz verstanden....

Ich meinte nicht dass das Display nach unten zeigt, sondern das es einfach in die falsche Richtung zeigt. z.B. wenn die Heizung in der Ecke ist und das Thermostat quasi an der hinteren Seite angeschlossen werden muss. Bei den Standard Thermostaten ist das ja kein Problem, aber wenn man dann Zeit, Temp usw einstellen muss ist das blöd. Aber nun gut, das ist bei anderen steuerbaren Thermostaten ebenfalls so. Außer man kann es zentral steuern

schau dir mal homexpert von Honeywell an. HR30 heißt das Modell. Mechanik montierst du an der Heizung und per riegel befestigt du die Elektronik. sind zwar nicht so billig wie die hier, aber tatsächlich richtig gut.

Ich hatte schon ein Honeywell HR25, das war schneller kaputt als die billigen. Wobei ich bei ca. 37€ pro Thermostat auch gleich das MAX-System kaufen kann, da kostet nen Thermostat ca. 30-32€ und ich kann alle mit Gateway zentral steuern.

Die Dinger tun, was sie sollen und sind brauchbar zu bedienen. Die automatische »Fenster-Offen« Erkennung ist aber IMHO ziemlich nutzlos und funktioniert auch nicht wirklich. Da lieber am Drehregler schnell mal runter drehen.

Wenn es im Globus den Dreierpack nicht mehr gibt, kann man auch einzelne für 9,-€ das Stück bekommen. Einfach an der Info fragen. Habe so gestern 5 Stück gekauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text