Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lokal Göttingen Media Markt] Google Daydream View VR Brille
278° Abgelaufen

[Lokal Göttingen Media Markt] Google Daydream View VR Brille

17€51,90€-67%
8
eingestellt am 26. JunVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nur in aller Kürze: bei Mediamarkt gesehen. Liegt in der Auslage.

Pvg laut Idealo: 51,90 Euro

Google Daydream ist ein Virtual Reality-Headset für Android-Geräte (ab Android Nougat 7.1). Entwickelt wurde sie von Google. Smartphones die die Anforderungen von Soft- und Hardware erfüllen, werden als Daydream-ready bezeichnet. Im Gegensatz zum Vorgänger, der kostengünstigeren Google Cardboard steht auch ein längerer und professioneller Gebrauch im Vordergrund. Neben der Software, wird auch ein eigenes Head-Mounted Display mit einem Controller, die Google Daydream View vermarktet.

Zur Benutzung von Daydream-Anwendungen lässt sich das firmeneigene VR-Headset, die Daydream View, nutzen. Das Headset wurde am 4. Oktober 2016 das erste Mal vorgestellt.
Smartphones können in das Headset eingelegt werden, so dass sich mithilfe der Linsen die Inhalte des Smartphones in VR betrachten lassen. Um den Prozess des Anlegens zu vereinfachen, ist ein NFC-Chip integriert. Veröffentlicht wurde das erste Headset am 10. November 2016 zu einem Verkaufspreis von 79 US-Dollar. The Verge lobt, dass das Headset kleiner, konformer, leichter und mobiler als die anderen VR-Headsets ist und sich somit länger tragen lässt. Zudem wird das Design gelobt.

Bei einem 2017 stattfindenden Google Event wurde bekanntgegeben, dass es eine neue Version mit einem überarbeiteten Design, mehr Farbwauswahl, sowie einem erweiterten Sichtfeld geben wird. Die Veröffentlichung erfolgte am 19. Oktober 2017 mit einem angestiegenen Einstiegspreis von 99 US-Dollar. Zudem wurden die Linsen und das Kopfband überarbeitet. Ein Radiator soll dafür sorgen, dass es kühler wird.

Controller:

Im Paket des Headsets ist ein Wireless-Controller enthalten. Der Controller verfügt über Buttons und Bewegungssensoren mit welchen sich unterschiedliche Aktionen ausführen lassen. Die Sensoren werden genutzt um die Richtung und Bewegung des Controllers und Benutzers zu erfassen. Der Controller kann, falls er nicht benutzt wird, im Headset aufbewahrt werden. Zur Verfügung stehen ein Touchpad, zwei kreisförmige Knöpfe (eine als Home-Button und eine für App-Aktionen), zwei Knöpfe zur Regelung der Lautstärke, sowie eine Statusleiste. Aufladen lässt sich der Controller via USB-C. Ein Ladegerät bzw. Kabel ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und muss extra erworben werden.

Software

Der VR-Modus erlaubt es Multimedia-Apps in VR zu betrachten und Spiele in VR zu spielen. Partner sind u. a. Netflix und Ubisoft. Der Bewegungsverlauf wird über den Gyroskopsensor des Smartphones abgefragt.
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Kaufen oder nicht. Hmmmm
AT_Just_Smile26.06.2019 13:34

Kaufen oder nicht. Hmmmm


Der Preis ist sehr gut, aber es hängt vom Smartphone ab, ob die Nutzung Spaß macht.
Ein schneller Prozessor der nicht zum Überhitzen neigt und eine hochauflösendes OLED-Display sind von Vorteil.
Bearbeitet von: "Lilien" 26. Jun
ich hab mir vor kurzen auch eine smartphone vr brille aber von "vr primus" gekauft. Spiele sind ganz nett aber natürlich nicht mit spielekonsole vergleichbar. XXX Filme haben mich aber schon beeindruckt
Warum wohne ich nicht in Göttingen
Nesewebel26.06.2019 14:53

Warum wohne ich nicht in Göttingen


Bezahlbarer Wohnraum ist hier knapp. Nicht mydealz kompatibel...


LANG LEBE MOBILE VR (mit Smartphone Apps)

Super hot Preis erste Generation
Bearbeitet von: "五选一_" 14. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text