[LOKAL GÜNZBURG] Legoland Deutschland - freier Entritt für Kinder (bis 17 Jahren) am 01. und 02.04.2018
419°Abgelaufen

[LOKAL GÜNZBURG] Legoland Deutschland - freier Entritt für Kinder (bis 17 Jahren) am 01. und 02.04.2018

12
lokaleingestellt am 22. MärBearbeitet von:"jannie911"
Ostersonntag und Ostermontag feiert Antenne Bayern das Familienfest in Günzburg im Legoland.

Kinder bis 17 Jahren erhalten an diesen Tagen freien Eintritt, wenn sie am Eingang den geheimen ^^^ Satz "Ich höre ANTENNE BAYERN" sagen.

Ort:

LEGOLAND Allee
89312 Günzburg

Viel Spaß mit Euren Mäusen in Günzburg und lasst es richtig krachen mit Eis, Pommes und Co.
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Danke für Warnung!
Vielleicht als weitere Warnung. Die ziehen euch da nicht nur unverschämt Geld aus der Tasche für den Eintritt, nein die verlangen auch noch 6 € für Pkw-Stellplatz (wohl gemerkt in der Pampa und nicht auf "kostbarem" Großstadt Grund). Allein für die Parkgebühr gehören die schon mit Besucherschwund bestraft!
Herzlichen Dank für die Warnung.
Park sowie Parkplatz grenzt schon an Abzocke.

Wenigstens wurden jetzt die Taschenkontrollen wieder aufgehoben, anfangs durfte man kein Essen und Trinken (Ausnahme Baby) mitgenommen werden.
Bearbeitet von: "sx17" 22. Mär
Verfasser
init1234vor 26 m

Vielleicht als weitere Warnung. Die ziehen euch da nicht nur unverschämt …Vielleicht als weitere Warnung. Die ziehen euch da nicht nur unverschämt Geld aus der Tasche für den Eintritt, nein die verlangen auch noch 6 € für Pkw-Stellplatz (wohl gemerkt in der Pampa und nicht auf "kostbarem" Großstadt Grund). Allein für die Parkgebühr gehören die schon mit Besucherschwund bestraft!



naja dann hilft alles nichts - viel Spaß dann über die Osterfeiertage auf der gemütlichen Couch zuhause - aber Vorsicht nicht dass die Couch zu arg abenutzt wird
Ach ja, es gibt übrigens noch in den ein oder anderen ikea (family) einen Coupon für 2x Eintritt Erwachsene zum Preis von einem. Dies Kombiniert mit dem freien Kinder-eintritt, da flippen alle aus.
UMAs kommen. Die duerfen schon rauchen.
Danke für die Warnung, dann weiß ich schon, wann ich nicht gehe...
dann schau mal in den Disney Parks

Da kostet das Parken mal schnell 25$ plus Ticket mittlerweile über 110$
Waren das letzte Jahr zum ersten Mal im Legoland (obwohl wir nur ne halbe Stunde von weg wohnen...).
Der Platz vor den Kassen erinnert eher an einen Appell-Platz, so langsam gehts da voran.
Der Park ist richtig teuer und es wird dafür echt wenig geboten.
Zu der Preisabzocke kommen noch "Goodies" wie Express-Pass (bis zu 70 Euro pro Person zum Eintritt!) oder "Schlemmerticket Gold" (ebenfalls für 70 Euro - immerhin für 4 Personen).

2x Erwachsene: rund 90 Euro
2x Kinder: rund 80 Euro
4x Express-Pass: 280 Euro
1x Fresspaket: 70 Euro
= 520 Euro, für einen Tag Legoland...
aaah, zzgl Parkplatzgebühr
Lieber das Geld in die Hand genommen und in den Besuch eines vernünftigen Parks investiert... haben alle mehr davon!
@Licus Oder einfach kurz auf die Homepage vom Legoland gehen. Die Tickets sind dort günstiger, als an der Kasse. Dann muss man vor Ort auch nicht warten, sondern geht direkt rein.

Und, wenn ihr nur eine halbe Stunde entfernt wohnt ist wahrscheinlich die Jahreskarte "Family" besser Wahl für euch.

4 * 62 € + 15 € (Jahresparkgebühr) = 263,- €

Den Expresspass braucht man nicht (vor allem nicht mit Jahreskarte und wenn man direkt daneben wohnt).

Und Essen kann man mitnehmen.

Aber ich verstehe dich, 520,- € sind für einen Legoland Besuch wirklich rausgeschmissenes Geld.
Njoltisvor 27 m

@Licus Oder einfach kurz auf die Homepage vom Legoland gehen. Die Tickets …@Licus Oder einfach kurz auf die Homepage vom Legoland gehen. Die Tickets sind dort günstiger, als an der Kasse. Dann muss man vor Ort auch nicht warten, sondern geht direkt rein.Und, wenn ihr nur eine halbe Stunde entfernt wohnt ist wahrscheinlich die Jahreskarte "Family" besser Wahl für euch.4 * 62 € + 15 € (Jahresparkgebühr) = 263,- €Den Expresspass braucht man nicht (vor allem nicht mit Jahreskarte und wenn man direkt daneben wohnt).Und Essen kann man mitnehmen.Aber ich verstehe dich, 520,- € sind für einen Legoland Besuch wirklich rausgeschmissenes Geld.


ja, dass man die Tickets online vorher kaufen kann, ist mir bewusst. War auch die teuerste Variante die ich aufgeführt habe.
Ich habe einfach mal den SuperGAU hergenommen für diesen Park, quasi unüberlegt gesagt "Hey wir fahren ins Legoland".

Und als wir damals drin waren, gab es wirklich eine Familie - eben mit jenem Expresspass - die durch den Park gehetzt ist. Nach Spaß sah das nicht aus.
Expresspass ist so eine Sache - in den Ferien ein MustHave. Das restliche Jahr über auch ohne möglich in akzeptabler Zeit die Fahrgeschäfte zu besuchen.

Gut dass man ja die Wahl hat, in welchen Park man 500 Euro investiert...
@Licus Oh, da hatte ich dich falsch verstanden.

Wir waren erst am Samstag im Legoland (unsere Jahreskarten laufen aus). Der Tag war klasse. Wenig los und kaum anstehen. Da hatte man schon fast Mitleid mit den Express-Pass-Käufern.

Wir haben noch nie einen Express-Pass genommen. Das ist mir das Geld nicht wert...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text