Lokal Gütersloh Megakauf - 4.200 ml Kartoffelsuppe von Erasco für 2,99 Euro
237°

Lokal Gütersloh Megakauf - 4.200 ml Kartoffelsuppe von Erasco für 2,99 Euro

11
lokaleingestellt am 13. Apr
Für alle
Kartoffelsuppen-Liebhaber aus Gütersloh und Umgebung, hier gibt es
4,2 Liter Kartoffelsuppe für 2,99 Euro – da sollte man mal eine
Kartoffelsuppen-Party starten.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    11 Kommentare
    Na dann..Mahlzeit
    Und die Linsensuppe auch...
    Uhh, ich hab mir die gerade eben warmgemacht, in der 400ml Variante.
    Wer auf heftigen Salzgehalt steht, wird hier glücklich.
    "da sollte man mal eine Kartoffelsuppen-Party starten."

    Nein, sollte man nicht.
    lyle85vor 20 m

    "da sollte man mal eine Kartoffelsuppen-Party starten."Nein, sollte man …"da sollte man mal eine Kartoffelsuppen-Party starten."Nein, sollte man nicht.


    OH MAN, Kartoffelsuppe ist ja nun wohl das einfachste Gericht, und selbstgemacht schmeckt immer am besten
    Verfasser
    Ja schon aber mal für zwischendurch, wenn Besuch kommt
    Super für den Atomschutzbunker
    Dominovor 2 h, 12 m

    OH MAN, Kartoffelsuppe ist ja nun wohl das einfachste Gericht, und …OH MAN, Kartoffelsuppe ist ja nun wohl das einfachste Gericht, und selbstgemacht schmeckt immer am besten


    Rezept or it didn´t schmeckt
    Bearbeitet von: "Viog" 13. Apr
    Viogvor 1 h, 43 m

    Rezept or it didn´t schmeckt


    Für 2 Personen

    1 Liter Gemüsebrühe
    6 große Kartoffeln
    1 Bund Suppengemüse
    1/2 Becher Crème fraîche oder Schmand
    1 kleine Zwiebel
    2 Würstchen, (Mettwürstchen)
    2 Würstchen, (Wiener)
    1/2 Becher Sahne
    Salz und Pfeffer
    1 Prise getr. Thymian, 1 Lorbeerblatt

    Die Kartoffeln und das Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden und mit dem Lorbeerblatt in der Gemüsebrühe weich kochen. 4 EL von den gekochten Kartoffelwürfeln zur Seite stellen. Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Zurück in den Topf geben und aufkochen lassen. Crème fraîche und Sahne dazu geben. Die Würstchen in Scheiben schneiden und in der Suppe heiß werden lassen. Die Kartoffelstückchen wieder dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

    Auszug aus Chefkoch.de und leicht abgewandelt

    Na dann, einen guten Appetit
    Dosen aufmachen und Inhalt aufwärmen geht schneller, Geschmack und Inhaltsstoffe sind zu vernachlässigen
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text