[lokal - Halle (Saale)] Einweg- gegen Mehrwegbecher - To Go Kaffee Becher Alternative abstauben
206°

[lokal - Halle (Saale)] Einweg- gegen Mehrwegbecher - To Go Kaffee Becher Alternative abstauben

27
lokaleingestellt am 5. AprBearbeitet von:"mohreT"
Was: Einwegbecher abgeben und im Tausch einen Mehrwegbecher erhalten

Wann: Samstag, 7. April, 10 Uhr bis 16 Uhr

Wo: Marktplatz Halle (Saale)

Warum:
Die gesammelten Einweg-Pappbecher werden anschließend durch die HWS sach- und fachgerecht entsorgt und dem Recycling zugeführt

Meldung der Stadt Halle zur Aktion
halle.de/de/…ag/

Meldung der Halleschen Wasser und Stadtwirtschaft GmbH
hws-halle.de/pre…772
Zusätzliche Info
Falls sich jemand über das Symbol wundert: Ist tatsächlich das Wappen Halles
de.wikipedia.org/wik…le)

Gruppen

Beste Kommentare
Geht das nur mir so?
Im ersten Moment dachte ich, wäre Werbung für die Türkei.
Terrorbecher :-D
bormovor 2 m

Naja, nette Aktion aber am Ziel vorbei. Plastik gegen Plastik getauscht. …Naja, nette Aktion aber am Ziel vorbei. Plastik gegen Plastik getauscht. Schön ist er ja auch nicht, der Becher.


Das und dazu kommt noch, dass während der Aktion viel mehr Einwegbecher gekauft werden um sie zu tauschen. Sicher auch von Leuten, die nur den kostenlosen Becher abgreifen wollen. Wahrscheinlich hilft es am Ende sowieso nicht, da niemand seinen Mehrwegbecher dabei hat, wenn er Kaffee kauft und wieder auf einen Einwegbecher zurückgreift.

Die Idee ist grundsätzlich trotzdem gut und regt hoffentlich auch zum Nachdenken an!
Auf nach Togo!
27 Kommentare
Auf nach Togo!
Naja, nette Aktion aber am Ziel vorbei. Plastik gegen Plastik getauscht. Schön ist er ja auch nicht, der Becher.
bormovor 2 m

Naja, nette Aktion aber am Ziel vorbei. Plastik gegen Plastik getauscht. …Naja, nette Aktion aber am Ziel vorbei. Plastik gegen Plastik getauscht. Schön ist er ja auch nicht, der Becher.


Das und dazu kommt noch, dass während der Aktion viel mehr Einwegbecher gekauft werden um sie zu tauschen. Sicher auch von Leuten, die nur den kostenlosen Becher abgreifen wollen. Wahrscheinlich hilft es am Ende sowieso nicht, da niemand seinen Mehrwegbecher dabei hat, wenn er Kaffee kauft und wieder auf einen Einwegbecher zurückgreift.

Die Idee ist grundsätzlich trotzdem gut und regt hoffentlich auch zum Nachdenken an!
Nettes Stadtwappen...^^
Terrorbecher :-D
Becher aus Papier sind völlig in Ordnung. Papier wächst nach, kann problemlos recycled werden und viele sind innen gar nicht mit Folie beschichtet. Es sollten Einwegbecher aus Kunststoff verboten werden.
Bearbeitet von: "sk8erGrill" 5. Apr
Geht das nur mir so?
Im ersten Moment dachte ich, wäre Werbung für die Türkei.
sk8erGrillvor 6 m

Becher aus Papier sind völlig in Ordnung. Papier wächst nach, kann p …Becher aus Papier sind völlig in Ordnung. Papier wächst nach, kann problemlos recycled werden und viele sind innen gar nicht mit Folie beschichtet. Es sollten Einwegbecher aus Kunststoff verboten werden.



Entsorgung und Recycling sind da aber auch nicht energieneutral. Auf Dauer ist ein Mehrwegbecher sicher schon sinnvoller. Auch wenn der natürlich ausgewaschen werden muss.

Sinnvoller als private Mehrwegbecher fände ich jedoch ein stadtweites Pfandsystem. Alten Becher zurückgegeben und neuen, gefüllten Becher mitnehmen. Unabhängig vom Anbieter.

Falls sich noch jemand über das Wappen auf dem Becher gewundert hat:
de.wikipedia.org/wik…le)

Finde auch nicht, dass der Deal so kalt werden sollte.
Also ich finde es HOT. Auch wenn ich aus Leipzig komme und Halle eig. hasse.

Menacevor 26 m

Das und dazu kommt noch, dass während der Aktion viel mehr Einwegbecher …Das und dazu kommt noch, dass während der Aktion viel mehr Einwegbecher gekauft werden um sie zu tauschen. Sicher auch von Leuten, die nur den kostenlosen Becher abgreifen wollen. Wahrscheinlich hilft es am Ende sowieso nicht, da niemand seinen Mehrwegbecher dabei hat, wenn er Kaffee kauft und wieder auf einen Einwegbecher zurückgreift.Die Idee ist grundsätzlich trotzdem gut und regt hoffentlich auch zum Nachdenken an!


Was ist eig. mit dem verschwendeten Plastik bei den Bestellungen die wir aufgeben und eig. nicht benötigen? Gibts hier einige. Siehe Kommentare "Mal mitgenommen"
Sinn macht das alles nicht wirklich.
Wenn ich meinen Kaffee von daheim mitnehme, dann habe ich eh nen Mehrwegbecher dabei.
Wenn ich mir unterwegs einen hole, dann schleppe ich so oder so keinen Mehrwegbecher mal vorsorglich mit.

BTW
Mehrwegbecher dürfen aus hygienischen Gründen in Cafe´s etc nicht nachgefüllt werden.

Die Aktion sollte eher unter dem Motto laufen:
Lasst uns Müll machen und der Umwelt schaden.
Gebannt
Ydorahvor 25 m

Geht das nur mir so? Im ersten Moment dachte ich, wäre Werbung für die T …Geht das nur mir so? Im ersten Moment dachte ich, wäre Werbung für die Türkei.


Das ist die versteckte türkische Flagge im Wappen von Saale

"Vermutlich stammt das Wappen von dem Propstsiegel des ansässigen Augustiner-Chorherrenstifts. Weitere vermuten Bezüge zu Byzanz oder dem Vorderen Orient oder sehen in einem der Sterne gar eine Sonne und somit das Wappen als Sinnbild für Tag oder Gottesgegenwärtigkeit. Neuere Überlegungen hingegen sehen in den Wappenelementen Gerechtigkeitssymbole."
2000flash2000vor 6 m

BTW Mehrwegbecher dürfen aus hygienischen Gründen in Cafe´s etc nicht na …BTW Mehrwegbecher dürfen aus hygienischen Gründen in Cafe´s etc nicht nachgefüllt werden.


Deshalb wäre ja ein stadtweites Pfandsystem viel sinnvoller.
Verfasser
In erster Linie geht es hier um den DEAL – einen Mehrwegbecher nahezu kostenfrei abzugreifen und nicht um die politische Dimension eines Einweg- und Mehrwegbecherpfandsystems und auch nicht um die Frage der Wertstoffe.
Halle im Titel wäre hilfreich.

Danke!
Bearbeitet von: "quak1" 5. Apr
SteMuevor 37 m

Also ich finde es HOT. Auch wenn ich aus Leipzig komme und Halle eig. …Also ich finde es HOT. Auch wenn ich aus Leipzig komme und Halle eig. hasse. Was ist eig. mit dem verschwendeten Plastik bei den Bestellungen die wir aufgeben und eig. nicht benötigen? Gibts hier einige. Siehe Kommentare "Mal mitgenommen"


Plastik ist allgemein ein Problem und sollte anders behandelt werden, aber das lernen wir Menschen sowieso nicht mehr.
2000flash2000vor 23 m

Sinn macht das alles nicht wirklich.Wenn ich meinen Kaffee von daheim …Sinn macht das alles nicht wirklich.Wenn ich meinen Kaffee von daheim mitnehme, dann habe ich eh nen Mehrwegbecher dabei.Wenn ich mir unterwegs einen hole, dann schleppe ich so oder so keinen Mehrwegbecher mal vorsorglich mit.BTWMehrwegbecher dürfen aus hygienischen Gründen in Cafe´s etc nicht nachgefüllt werden.Die Aktion sollte eher unter dem Motto laufen:Lasst uns Müll machen und der Umwelt schaden.


Wie machen Starbucks und McCafe das dann mit dem Rabatt bei selbst mitgebrachten Bechern? Also die befüllen sie.
Hot!
Halle muss eindeutig etwas ändern!
Wiedehopfvor 1 h, 50 m

Nettes Stadtwappen...^^



Habe ich mir auch gedacht... Hätte dabei eher an Ankara gedacht
Gebannt
schlauklappevor 38 m

Halle muss eindeutig etwas ändern!


Was genau meinste?
vulpesvor 15 m

Was genau meinste?



Voll
eine mischung aus islam und moskau
lustmolchvor 1 h, 14 m

eine mischung aus islam und moskau


In 30 Jahren Standard
herrmo1vor 5 h, 32 m

Entsorgung und Recycling sind da aber auch nicht energieneutral. Auf Dauer …Entsorgung und Recycling sind da aber auch nicht energieneutral. Auf Dauer ist ein Mehrwegbecher sicher schon sinnvoller. Auch wenn der natürlich ausgewaschen werden muss.Sinnvoller als private Mehrwegbecher fände ich jedoch ein stadtweites Pfandsystem. Alten Becher zurückgegeben und neuen, gefüllten Becher mitnehmen. Unabhängig vom Anbieter.Falls sich noch jemand über das Wappen auf dem Becher gewundert hat:https://de.wikipedia.org/wiki/Halle_(Saale)#WappenFinde auch nicht, dass der Deal so kalt werden sollte.


Dabei dachten alle, man hätte die Osmanen vor Wien gestoppt und dabei sind sie bis Halle gekommen
DGW wenn man so in den Kulturkampf vertieft ist und selbst deutsche Symbole nicht mehr deuten kann
Das Wappen muss aber irgendwann wieder aus der Schublade geholt worden sein. Ich habe bis vor ca. 10J. in Halle/S. gewohnt, da war immer ein anderes Wappen zu sehen was sich auf die EX-Salzsiederei bezog.
Lange Schlangen auf dem Markt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text