885°
ABGELAUFEN
[lokal Hamburg] Freier Eintritt auf/in das weltweit größte fahrtüchtige Museums-Frachtschiff "Cap San Diego"

[lokal Hamburg] Freier Eintritt auf/in das weltweit größte fahrtüchtige Museums-Frachtschiff "Cap San Diego"

Freebies

[lokal Hamburg] Freier Eintritt auf/in das weltweit größte fahrtüchtige Museums-Frachtschiff "Cap San Diego"

Am Freitag, den 16. September ist die "Cap San Diego" von 10 bis 18 Uhr ohne Eintritt von Bug bis Heck, von Maschine bis Brücke zu besichtigen.

Sie gilt als das größte noch fahrtüchtige Museumsschiff der Welt und gehört für die Hamburger zum Hafen wie die Landungsbrücken.
Seit drei Jahrzehnten ist die Hansestadt nun das Zuhause der "Cap San Diego".
Gleichzeitig wird das maritime Denkmal in diesem Jahr 55 Jahre alt.
Es gibt also gleich zwei Gründe zum Feiern.

Die Cap San Diego ist ein Stückgutschiff, das als Museumsschiff an der Überseebrücke im Hamburger Hafen liegt. Das 1961 gebaute Schiff wurde im Liniendienst mit Südamerika eingesetzt. Wie die meisten Linienfrachter in diesem Fahrtgebiet, wurde es ab den 1980er-Jahren mehr und mehr von Containerschiffen verdrängt.

Adresse:
Überseebrücke
20459 Hamburg

10 Kommentare

Passt perfekt. Danke.

Th

Der Maschinenraum ist beeindruckend!

unbedingt einen der letzten in Deutschland verbliebenen Webcam geocaches machen..der ist direkt an dem Kahn !

Leider zu weit weg aber schöne Idee.

Die Laderäume zumindest kenne ich schon von den Cap San Disco Parties....

sven007

unbedingt einen der letzten in Deutschland verbliebenen Webcam geocaches machen..der ist direkt an dem Kahn !



​Das wäre noch ein Grund für einen Besuch

Ich durfte dort damals die erste Vorstellung vom Tomb Raider Reboot antesten und das Schiff hat mich wirklich beeindruckt. Wer Zeit hat und in der Nähe ist, sollte unbedingt hin.

Hab ich schon drauf übernachtet. Lohnt sich wirklich das Schiff von oben bis unten zu besichtigen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text